Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Soll einem WM-Mann meine Gefühle gestehen?

Soll einem WM-Mann meine Gefühle gestehen?

17. Juli 2016 um 18:32

Der Wassermann-Mann um den es sich dreht und ich (Widder) sind Kollegen und es hat sich mit der Zeit zu einem freundschaftlichen Verhältnis entwickelt. Ich mag es total, mit ihm zu reden, wir können stundenlang diskutieren und ich mag einfach seine nüchterne Sichtweise auf die Dinge. Er schafft es wirklich, mich als Widder runterzuholen. Kurzum, er tut mir einfach gut. Und er neckt mich auch wahnsinnig gern. Selten einen erwachsenen Mann so kindisch erlebt. Wobei ich an den Neckereien durchaus Gefallen finde,.da es ja dadurch zu Körperkontakt kommt. Ich habe auch schon seit längerer Zeit Gefühle für ihn, trau mich aber nicht, es ihm zu sagen, weil ich Angst habe, unsere jetzige Basis kaputt zu machen. Er fragt auch nicht nach einem Treffen mal nach der Arbeit. Typisch WM ist er aufgrund seiner tausend Verpflichtungen einfach so schwer greifbar. Das macht mich dann halt stutzig und ich denke von seiner Seite besteht kein Interesse. Dem gegenüber steht, dass er sich sehr oft meldet. Und zu Weihnachten hat er alle Hebel in Bewegung gesetzt, um mir ein ganz tolles Geschenk zu machen. Er sagt auch immer wieder, dass er sich darauf keinen Reim machen kann, dass ich noch Single bin, wo ich doch ein guter Fang wäre. Da wollte ich ihm am liebsten ins Gesicht sagen "Na weil mich andere Typen gar nicht interessieren, weil du derjenige bist, den ich soo wahnsinnig gern hab". Ach, es ist kompliziert. Meine Freundinnen verstehen mich nicht, aber ihr Rat, ihn einfach abzuhaken, funktioniert halt auch nicht so einfach. Mein Bauchgefühl sagt mir einfach "ja, der ist es" und ich schätze ihn einfach viel zu sehr. Aber ich traue mich einfach nicht, ihm das anzuvertrauen, weil ich Angst habe ihn einzuengen. Was ratet ihr? Soll ich mehr aus mir rausgehen oder schreckt das einen WM eher ab?

Mehr lesen

20. Juli 2016 um 13:09

Ich als WM
sehe sein Verhalten schon so als ob Interesse bestehen würde.
Wie WM gehen aber selten aufs Ganze, evtl. versunsicherst du ihn auch mit deinem Verhalten ihm gegenüber?

Also ich brauche wenn es sich um feste Beziehungen handelt schon SEHR eindeutige Verhaltensmerkmale, die dazu führen das ich die Initiative ergreife um die Sache ein Level höher zu heben.

Ich würde schon sagen er hat Interesse. Plane doch mal ein richtiges Date (ohne es so zu nennen) . Glaub mir. Ein Date wird gerade ein WM von einem rein freundschaftlichen Treffen unterscheiden können.

Ansonsten könnt ihr beide ja noch so 4,5 Jahre abwarten und mal schauen was so passiert, aber da hat wohl keiner Lust drauf

P.S den sogenannten Rat deiner "Freundinnen" finde ziemlich dürftig =/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 23:22

Waren Widder nicht mal Kämpfer?
Hallo, wie ich im anderen Beitrag schon erwähnte sind in diesen Dingen auch die Monde sehr wichtig, da die Sonne das
kontrollierte Denken und Verhalten und der Mond die un- und unterbewussten Gefühle und Triebe beeinflussen.

Gleichwohl sehe ich es so wie Bruder Slevin.

Wassermänner sind Feiglinge. Sie denken zu viel. Sie wissen nicht, wie die Aktion bei der Frau ankommt. Und wenn sie sich nicht sehr sicher sind die Frau will es machen sie lieber nichts.....

Also mein Tipp kürz das Ganze ab und drück ihm einen Kuss auf.

Und erschrecke nicht wenn er zurückzuckt oder danach erst mal bisschen auf Abstand geht.

Es wird ihm gefallen, er braucht nur ein bisschen Zeit um sich das einzugestehen.

Widder waren mal Kämpfer. Bist Du eine Kämpferin? Dann tu kämpfen.

Wassermänner sind keine Kämpfer. Außer vielleicht sie haben einen Löwen als Aszendent oder Mond.

Aber wenn er sowas hat wie Schütze, Krebs, Fisch, ist er kein typischer Eroberer. Also so Aussagen wie <<<Er sagt auch immer wieder, dass er sich darauf keinen Reim machen kann, dass ich noch Single bin, wo ich doch ein guter Fang wäre.>>> sind schon sehr deutliche Aussagen, zumal mehrmals wiederholt.

Du kannst davon ausgehen ein Wassermann sagt (oder tut) nie irgendwas ohne Grund. Es gibt immer einen sehr guten Grund warum ein Wassermann dies oder das sagt (oder tut).

Hier ist der Fall meines Erachtens klar. Er will Dir damit sagen er findet Dich gut, ist aber unsicher ob Du an ihm interessiert bist.

Ich kenne Widder nur als Kämpfer. Deswegen würde ich denken, wenn die Widder mich wollte, hätte ich schon einen zerkratzten Rücken. Um es jetzt mal etwas salopp zu formulieren.
Wenn die Widder also nichts unternimmt, würde ich meinen zu wissen sie sieht mich halt eher als Kumpel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 20:22
In Antwort auf shawnkempdeserveshalloffame

Waren Widder nicht mal Kämpfer?
Hallo, wie ich im anderen Beitrag schon erwähnte sind in diesen Dingen auch die Monde sehr wichtig, da die Sonne das
kontrollierte Denken und Verhalten und der Mond die un- und unterbewussten Gefühle und Triebe beeinflussen.

Gleichwohl sehe ich es so wie Bruder Slevin.

Wassermänner sind Feiglinge. Sie denken zu viel. Sie wissen nicht, wie die Aktion bei der Frau ankommt. Und wenn sie sich nicht sehr sicher sind die Frau will es machen sie lieber nichts.....

Also mein Tipp kürz das Ganze ab und drück ihm einen Kuss auf.

Und erschrecke nicht wenn er zurückzuckt oder danach erst mal bisschen auf Abstand geht.

Es wird ihm gefallen, er braucht nur ein bisschen Zeit um sich das einzugestehen.

Widder waren mal Kämpfer. Bist Du eine Kämpferin? Dann tu kämpfen.

Wassermänner sind keine Kämpfer. Außer vielleicht sie haben einen Löwen als Aszendent oder Mond.

Aber wenn er sowas hat wie Schütze, Krebs, Fisch, ist er kein typischer Eroberer. Also so Aussagen wie <<<Er sagt auch immer wieder, dass er sich darauf keinen Reim machen kann, dass ich noch Single bin, wo ich doch ein guter Fang wäre.>>> sind schon sehr deutliche Aussagen, zumal mehrmals wiederholt.

Du kannst davon ausgehen ein Wassermann sagt (oder tut) nie irgendwas ohne Grund. Es gibt immer einen sehr guten Grund warum ein Wassermann dies oder das sagt (oder tut).

Hier ist der Fall meines Erachtens klar. Er will Dir damit sagen er findet Dich gut, ist aber unsicher ob Du an ihm interessiert bist.

Ich kenne Widder nur als Kämpfer. Deswegen würde ich denken, wenn die Widder mich wollte, hätte ich schon einen zerkratzten Rücken. Um es jetzt mal etwas salopp zu formulieren.
Wenn die Widder also nichts unternimmt, würde ich meinen zu wissen sie sieht mich halt eher als Kumpel.

Re:
Hey, du hast Recht. Er hat den Mond im Schützen. Na dann werde ich mal probieren, ihm etwas Feuer unterm Hintern zu machen. Seine Art hat mich halt verunsichert. Irgendwie schon interessiert und dann wieder nicht greifbar. Ich hab nur immer Angst, dass ich ihn dann komplett überfahre, wenn ich aufs Gas trete. Dann hab ich ihn mal vorsichtig gefragt, ob wir mal einen Kaffee trinken gehen und als Antwort kommt "ja, im Grunde schon. Mal sehen" Naja, euphorisch klingt anders. So ganz werde ich nicht schlau aus ihm. Und so schleichen wir also weiter um den heißen Brei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 23:31

@hellohalloservus
Was meinst du mit Fehler? Dass ich bis jetzt nicht in die Gänge gekommen bin (bis auf diese Frage nach dem Kaffee) oder dass ich vorpreschen und Gas geben soll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Weiß nicht was ich machen soll
Von: yaszo
neu
15. August 2016 um 19:46
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook