Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Soll ich aufgeben?

Soll ich aufgeben?

6. April 2012 um 11:26

Ich habe sehr lange hier mitgelesen und auch sehr gute Tipps mir daraus ziehen können. Nur langsam verstehe ich nichts mehr, was den Stiermann angeht den ich vor fast zwei Monaten kennengelernt habe.

Kurzform: Haben uns schon mehrmals gedatet ohne uns wirklch nahe zu kommen. Außer Bussis links und rechts und innige Umarmungen lief da noch nichts.

Bin selbst Stierfrau. Er meldet sich regelmäßig und schüttet mir sehr oft sein Herz über privates wie auch berufliches aus. Und diese Woche schon wieder jedoch ohne einmal zu fragen wie es mir geht. Das habe ich ihm auch dann geschrieben, dass man höflicherweise auch mal fragt wie es dem anderen geht! Bin doch keinen Seelenmülleimer! Erst Funkstille und gestern Abend schrieb er was er so vor hat und er hoffe mir gehe es gut. Na immerhin ein kleiner Fortschritt.

Ich bin verliebt, er weiß jedoch nichts davon, da ich weiß (er ist seit Juni 2011 getrennt von der Ex mit dem er 10 Jahre zusammen war und sie ihn betrogen hat), dass er noch an ihr hängt.

Ich habe ihn auch mal zum Essen eingeladen, selbst gekocht und wir haben auch herumgeflaxt, dennoch außer ein Gummibärchen mir in den ausschnitt zu werfen, war nichts weiter. Er meinte ich hätte tolle Beine, das wars auch schon.

Soeben hat er mich gefragt was ich so vor hätte am heutigen Tage, ich schrieb bei dem Wetter nichts besonderes und prompt war er weg vom Chat. Er will heute nach Roermond zum Segeln fahren. Hätte mich gefreut wenn er mich gefragt hätte ob ich mitkommen will, aber nichts dergleichen. Will der nur eine Freundschaft?

Soll ich ihn vergessen? Es tut weh, wie er sich verhält und ich weiß auch nicht mehr weiter. Kann mir jemand helfen?

Danke an Alle vorab schon mal.

Stierlady71

Mehr lesen

6. April 2012 um 15:18

Danke, das hilft mir sehr....es tut nur sehr weh...
Es ging immer ALLES von ihm aus, immer bittet er mich um meine Meinung bzw. Hilfe. Er flirtet auch sehr offen mit mir, dennoch wagt er nicht den ersten Schritt. Beim Essen mit ihm, meinte er, er würde nicht seiner Ex nachtrauern nur weil er wegen seinem Beruf öfters mal über sie spricht. (Durch Sie hat er den Beruf, den er jetzt ausübt). Zum Essen kam nicht mal ein Blümchen oder eine Flasche Wein mit, jeder andere hättte ein kleines Präsent mitgebracht. Er hat sich dafür aber auch direkt entschuldigt wie dusselig er war nicht daran zu denken. Er trifft sich auch mit anderen Damen, vermute ich. Kennen uns aus einer Singlebörse.

Ich werde wohl komplett den Kontakt abbrechen müssen, das Schlimme ist nur, er meldet sich immer wieder und ist dann plötzlich sehr lieb, wenn ich mich nicht melde...Warmhaltetaktik vermutet ich hier schon.

Danke nochmal, ich habe es befürchtet, er braucht einfach noch Zeit um über seine Ex hinweg zu kommen und ich bin 40 und habe auch keine Lust hier Jahre zu warten, uach wenn es sehr weh tut.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 16:27

Bin mir nichts sicher...vermute nur...
Er ist seit 2011 Juni getrennt und ich denke, sein Ego poliert er sich seit dem auf, dennoch kam er mal auf mich zu mit einer Frage wegen einer Nachbarin von ihm. Sie wollte wohl mehr von ihm, er aber nicht von ihr. Da habe ich ihm geraten, er solle ihr das sagen und evtl. Freundschaft anbieten sofern das geht. Das hat er ihr dann auch gesagt und angeboten und mir dann telefonisch mitgeteilt, dass er sich um das Prolem der Nachbarin gekümmert hat.

Ich glaube so wie er ist (auch schüchtern, vermute ich) wird er nicht so extrem sein was viele Dates mit Damen angeht. Er ist selbstsändig und ständig im Stress oder beim Hobby Segeln unterwegs.

Ich war auch schon mit ihm Segeln und verdanke ihm meine Angst vor Booten, die er mir genommen hat.

Ich glaube, dass er keinen blaßen Schimmer von meinen Gefühlen hat, denn ich bin nicht immer für ihn auf Abruf bereit. Melde mich auch nie sofort, teils sogar länger als 2 Tage.

Er sieht mich wahrscheinlich eher wie eine gute Freundin mit der er viel unternehmen kann und auch sehr gut reden kann. Benimmt sich jedoch auch sehr oft kindisch, was ich vom verliebten Männern kenne, die dann dabei tioal albern sind...

Bin absolut ratlos und blicke bei ihm nicht mehr durch.
Hab ihm heute auf sein wortloses verschwinden geschrieben, dass sein Benehmen mich manchmal auf die Palme bringt. Er ist jetzt nicht da und wird darauf mit Nichtmelden reagieren (1Tag) dann wird er sich wieder total lieb melden..soll ich reagieren oder endgülig nicht mehr reagieren? Shit, meine Gefühle fahren Achterbahn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 16:29

Ups, meine Antwort ist oben gelandet.....sorry..
...bin neu und kenne mich hier noch nicht so gut aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 17:57

Danke Dir herzlich....ich sehe jetzt etwas klarer...
Ein Gentleman ist er weiß Gott nicht, das habe ich gleich gemerkt. In den Mantel helfen und andere Kleinigkeiten sind bei ihm nie vorhanden gewesen,leider....er hat aber andere Qualitäten, kann mit ihm lachen und auch sehr ernste Gespräche führen,etc.

Und ich habe ihm noch bei der Nachbarin geraten Freundschaft anzubieten und ehrlich zu ihr zu sein,damit er nicht mit ihren Gefühlen spielt und jetztspielt er mit MEINEN Gefühlen...puh...oder er ist wirklich ein Volltrottel?!!

Beispiel: Immer seine Probleme bei mir abladen und nicht erfragen wie es mir geht, dann auf mein Meckern hin, auf einmal doch nachgefragt...na super, wenn er es nicht von selbst versteht, kann ich auch nichts daran ändern....

Er will mit einer stolzen Stierfrau spielen, na dann soll er mal machen! Ab sofort ist meinerseits strickte Funkstille angesagt!! Das lasse ich mir nicht mehr gefallen!

Danke Dir, habe einfach nur mal eine Meinung von Außen gebraucht und jetzt weiß ich was zu tun ist und zwar gar nichts.

Liebe Grüße und nochmals Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2012 um 10:27
In Antwort auf stierlady71

Ups, meine Antwort ist oben gelandet.....sorry..
...bin neu und kenne mich hier noch nicht so gut aus...

Kein Auge zu getan....Fragen über Fragen...
Nachdem ich mich gestern endgültig entschieden habe meinen strickten Rückzug anzugehen und auch klarer sehe, konnte ich letzte Nacht kein Auge zu tun. Habe die gesamte Zeit mit dem Stierchen Revue passieren lassen.

Einiges ist mir dabei aufgefallen:

1- Wegen ihm habe ich 1 Tag Urlaub genommen um ihn wegen Berufliches bei einem Anwalt zu begleiten (im Vertrieb, für mich ein Verlusttag, das wußte er aber auch). Er fragte was ich dafür wollte und ich sagte er solle einfach lecker kochen, was er aus Zeitgründen (beruflich) nicht tat und stattdessen mich ins Restaurant führte.

2- beim 5ten Date nahm er mich mit zu seinen besten Freunden (Ehepaar), die sehr nett zu mir waren und mich anscheinend als seine neue Freundin ansahen, die ich nie war. Bei allen Anrufen, die er bekam wenn ich dabei war, hat er mich immer als selbstverständlich mit einbezogen, wozu? Ich habe durch einen Freund seinerseits erfahren, dass er viel über mich redet, warum?

3-Wie schon erwähnt hatte ich Mordsängste vor Booten und diese habe ich durch ihn verloren und er meinte immer, es wird noch viele Boots/ Seegeltouren für uns beide geben und er wolle mir Wasserski beibringen...

4-Wenn er mich umarmte, hatte ich das Gefühl er wolle nicht mehr loslassen und letzte Woche als er bei mir zum Essen war, rutschte ihm auch die Hand beim Umarmen etwas tiefer...und ich gab ihm aus Spaß einen Klaps auf den Hintern weil er mir dann doch zu Nahe getreten war....

5- Bei allen Dates waren wir immer von morgens bis abends zusammen und er überraschte mich auch mit einem Besuch im Automuseum (ich mag Oldtimer sehr)

6- Er nannte mich sehr oft Haase, wozu das?

Wenn er doch nur spielen will, warum greift er dann nicht an...spielen ohne mir zu nahe zu treten ist doch Quatsch oder? Was hat er davon, er kann jede haben....

Ich werde mich nicht mehr melden, aber diese oben genannten Gedanken schwirren in meinem Kopf herum und machen mich ganz kirre...vielleicht weil es mir sehr weh tut und ich das Ganze jetzt komplett abschließen will.

Ich habe ihn auch noch in der Freundesliste auf einer Social Network Site, aber so, dass er nichts von mir sehen kann außer das Startbild...

Weiß jemand Antworten auf diese Fragen oder sein Verhalten...wie verhält sich ein Stier, der nur spielen will?

Danke und Euch allen schöne Ostertage, denn für mich ist Ostern dieses Jahr sehr schmerzahft....leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2012 um 15:08

Hi Veeni...Danke
Ok, er überschreitet das Verhalten eines Freundes in dem er ausgiebig mit mir flirtet. Das habe ich jetzt verstanden, der poliert auch bei mir sein Ego auf, könnte man sagen.

Die Sache mit der Nachbarin, hat mir gezeigt, dass als diese mehr wollte, er mich um Rat fragte um ihr nicht weh zu tun. Deshalb habe ich auch seitdem meine Gefühle komplett unterdrückt, denn so habe ich gemerkt, dass er für mehr als nur Freundschaft oder eigenes Ego polieren gar nicht bereit ist.

Seine Verhaltensweisen verwirren, aber vielleicht macht er das ja extra um mich zu provozieren. Will nicht genau so enden wie seine Nachbarin, daher habe ich ihn diesbezüglich (da aussichtslos) nie darauf angesprochen, vielleicht auch weil ich weiß, dass er noch zu sehr an der Ex hängt auch wenn er das verneint. Sein Kumpel meint auch, er solle aufhören seine Ex ständig ins Gespräch zu bringen, das würde nerven!

Wie soll ich ohne, dass ich mich outen soll ihn auszuhorchen? Ich wüßte nicht wie es das anstellen soll, da ich soetwas noch nie machen musste, bei keinem Mann.

Ich weiß, wenn ich einen Stiermann ignoriere und er mich wirklich mag, sich erkundigen wird was los ist.
Dann kann ich ihm ja mitteilen, dass eine Freundschaft keinerlei Flirtereien beinhalten sollte und genauso wenig unsittliche Berührungen am Popo. Und auch anchatten und wortlos verschwinden respektlos ist und ich mich nicht wohl dabei fühle und mir das nicht weiter gefallen lassen möchte und daher auf Distanz gehen werde.

Mal sehen welche Reaktion dann kommt...mögen ist ja ok, alles andere empfindet er für mich nicht, daher ad acta legen und vergessen.

Ich verschwende meine Zeit und auf der anderen Seite macht mir ein Löwe seit Wochen den Hof und zeigt mir wie sehr er mich mag und auch repektiert. (Stiermann weiß nichts vom Löwemann, vielleicht hätte ich das mal nebenbei erwähnen sollen)....

Von Stiermann kommt so gut wie nix...das zeigt mir, dass mein Bauchgefühl richtig liegt, Liebeskummer habe ich noch nicht so extrem weil ich ja von Anfang an ein solches Verhalten seinerseits gewohnt war und mir immer wieder gesagt habe, nur Freundschaft...

Meine Gefühle wurden mehr, aber jetzt wo ich rechtzeitig erkannt habe, dass es sinnlos ist, schließe ich hiermit das Kapitel Stiermann ab und genieße mein Leben.

Lieben Dank und Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2012 um 7:33
In Antwort auf stierlady71

Hi Veeni...Danke
Ok, er überschreitet das Verhalten eines Freundes in dem er ausgiebig mit mir flirtet. Das habe ich jetzt verstanden, der poliert auch bei mir sein Ego auf, könnte man sagen.

Die Sache mit der Nachbarin, hat mir gezeigt, dass als diese mehr wollte, er mich um Rat fragte um ihr nicht weh zu tun. Deshalb habe ich auch seitdem meine Gefühle komplett unterdrückt, denn so habe ich gemerkt, dass er für mehr als nur Freundschaft oder eigenes Ego polieren gar nicht bereit ist.

Seine Verhaltensweisen verwirren, aber vielleicht macht er das ja extra um mich zu provozieren. Will nicht genau so enden wie seine Nachbarin, daher habe ich ihn diesbezüglich (da aussichtslos) nie darauf angesprochen, vielleicht auch weil ich weiß, dass er noch zu sehr an der Ex hängt auch wenn er das verneint. Sein Kumpel meint auch, er solle aufhören seine Ex ständig ins Gespräch zu bringen, das würde nerven!

Wie soll ich ohne, dass ich mich outen soll ihn auszuhorchen? Ich wüßte nicht wie es das anstellen soll, da ich soetwas noch nie machen musste, bei keinem Mann.

Ich weiß, wenn ich einen Stiermann ignoriere und er mich wirklich mag, sich erkundigen wird was los ist.
Dann kann ich ihm ja mitteilen, dass eine Freundschaft keinerlei Flirtereien beinhalten sollte und genauso wenig unsittliche Berührungen am Popo. Und auch anchatten und wortlos verschwinden respektlos ist und ich mich nicht wohl dabei fühle und mir das nicht weiter gefallen lassen möchte und daher auf Distanz gehen werde.

Mal sehen welche Reaktion dann kommt...mögen ist ja ok, alles andere empfindet er für mich nicht, daher ad acta legen und vergessen.

Ich verschwende meine Zeit und auf der anderen Seite macht mir ein Löwe seit Wochen den Hof und zeigt mir wie sehr er mich mag und auch repektiert. (Stiermann weiß nichts vom Löwemann, vielleicht hätte ich das mal nebenbei erwähnen sollen)....

Von Stiermann kommt so gut wie nix...das zeigt mir, dass mein Bauchgefühl richtig liegt, Liebeskummer habe ich noch nicht so extrem weil ich ja von Anfang an ein solches Verhalten seinerseits gewohnt war und mir immer wieder gesagt habe, nur Freundschaft...

Meine Gefühle wurden mehr, aber jetzt wo ich rechtzeitig erkannt habe, dass es sinnlos ist, schließe ich hiermit das Kapitel Stiermann ab und genieße mein Leben.

Lieben Dank und Lieben Gruß

Stiermann meldet sich sofort nach seiner Heimkehr...
Das bringt aber jetzt echt das Faß zum Überlaufen, grrrrrrr...

Gestern Abend kam Mister Stier aus dem Segeltourn zurück, las meine verärgerten Worte über sein Benehmen (ich dachte, der bockt und meldet sich erst einmal einen Tag nicht!!) und schreibt mir detailliert wie toll die zwei Tage Segeln waren. Und kein Wort davon, dass er sich wortlos verkrümmelt hatte oder eine Entschuldigung (typisch Stier!) und am Ende der Mail:

Er hofft ich hätte genauso enstpannte Tage gehabt wie er und wünscht mir für heute tolles Wetter damit ich Biken (Motorradfahren) kann. Und das er heute in seine Heimat (andere Stadt) fährt um Freunde zu besuchen, er hat mit seiner (fast der ganzen) Familie gebrochen.

Jetzt hat er meine Stierwut, die ich seit Wochen im Bauch habe hoch beschworen! Was für ein Trottel, der nicht mal merkt wie sehr er mich vor dem Kopf stößt! Oder er weiß genau was ich empfinde und verletzt mich jetzt auch noch absichtlich....oder er merkt wirklich nichts?!

Ich wollte eigentlich nicht zurückmailen, aber jetzt erst Recht. Ich werde ihm schreiben, dass ich auch tolle Tage hatte (außer den Herzschmerz, stimmt es ja auch) und dass ich heute Abend ein Date habe (was auch stimmt) und mich riesig darauf freue (ich gebe dem Löwen eine Chance)...

Das dürfte reichen um ihn auf Abstand zu setzen, so ein Benehmen ist mir bei keinem Menschen in meinem Leben jeh unter gekommen und so verletzend auch nicht.

Entweder er schnallt es nicht was er mir mit seinem Benehmen an tut oder er macht es bewußt, was stieruntypisch wäre....

Für mich ist das Ganze abgehakt, aber dennoch tut es weh...meine Freundin sagte mir gestern Abend, Zeit heilt alle Wunden, da hat sie Recht mit....auch ich werde ihn vergessen....er hat mich nicht verdient!

Schönen Ostersonntag Euch allen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2012 um 14:13

Danke....ich tue das Richtige
Danke, Dir auch frohe Ostern.

Ja, ich fühle mich auch jetzt besser nachdem ich auf die Mail wie ich es beschrieben habe, geantwortet habe. Jetzt weiß er, dass ich mich komplett zurückziehe und ein anderer meiner Aufmerksamkeit würdiger ist als er!

Es war eine Letzte Mail meinerseits und mehr wird nicht von mir auch nicht mehr kommen! Egal was er darauf antworten sollte, für mich ist das Ganze durch. Auch freundschaftlich wird es nicht mehr geben, damit ist seit heute Schluss und ich fühle mich befreit.

Mein stierischer Stolz kommt tatsächlich jetzt auch zum Vorschein, freu ...und es fühlt sich super gut an!

Der Löwe wird eine wahre Chance bekommen und ich freue mich sehr darauf.

Danke Dir nochmal, Du hast mir sehr dabei geholfen!

Liebe Grüße


PS. Ein guter Freund von mir sagte mir vorhin, der Stier würde das bestimmt nicht nett finden und dass er eifersüchtig werden würde, was mich überhaupt nicht tangiert! Soll er sich doch eine andere zum Egopolieren suchen! Er hatte seine Chance weit über zwei Monate lang und hat diese nicht genutzt und mich dabei nur verletzt. Er hat einfach nur verloren.Punkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 16:34
In Antwort auf stierlady71

Danke....ich tue das Richtige
Danke, Dir auch frohe Ostern.

Ja, ich fühle mich auch jetzt besser nachdem ich auf die Mail wie ich es beschrieben habe, geantwortet habe. Jetzt weiß er, dass ich mich komplett zurückziehe und ein anderer meiner Aufmerksamkeit würdiger ist als er!

Es war eine Letzte Mail meinerseits und mehr wird nicht von mir auch nicht mehr kommen! Egal was er darauf antworten sollte, für mich ist das Ganze durch. Auch freundschaftlich wird es nicht mehr geben, damit ist seit heute Schluss und ich fühle mich befreit.

Mein stierischer Stolz kommt tatsächlich jetzt auch zum Vorschein, freu ...und es fühlt sich super gut an!

Der Löwe wird eine wahre Chance bekommen und ich freue mich sehr darauf.

Danke Dir nochmal, Du hast mir sehr dabei geholfen!

Liebe Grüße


PS. Ein guter Freund von mir sagte mir vorhin, der Stier würde das bestimmt nicht nett finden und dass er eifersüchtig werden würde, was mich überhaupt nicht tangiert! Soll er sich doch eine andere zum Egopolieren suchen! Er hatte seine Chance weit über zwei Monate lang und hat diese nicht genutzt und mich dabei nur verletzt. Er hat einfach nur verloren.Punkt.

Zwischenstand...Stiermann eifersüchtig?
Hallo zusammen,

nachdem ich mich mit dem Löwemann getroffen hatte, hatte ich mich beim Stiermann (Geschichte steht ja hier) nicht mehr befasst.

Auf einer Social Network Seite wo er noch in meiner Freundesliste ist, hat er mir dann gestern geschrieben um mich zu fragen wie es mir geht und damit ich nicht überall mich löschen muss wegen ihm, habe ich geantwortet, gut und dass (das hat er auch gefragt) das Date sehr schön war.

Ich antwortete auch, dass ich vielleicht endlich Glück habe jemanden ohne negative Seiten (mit denen ich nicht leben kann) getroffen hätte. Prompt fragt das Stierchen welche negativen Seiten er habe.

Ich antwortete, eigentlich keine, aber die Tatsache, dass er noch an seiner Ex hängt, ihn bei mir direkt in die Freundschaftsschiene geschoben hatte und daher auch mein Rückzug.

Da lädt er mich dazu ein mit ihm, seine Schwester und seinen Schwager abends mal gemeinsam zu kochen. Er schuldet mir noch ein selbstgekochtes Essen.

Heute Morgen schreibt er mir, er wäre ja gespannt wie das mit dem Löwen laufen würde....was macht der sich Gedanken darüber??? Stört ihn das jetzt doch?
Da soll mal einer den Stiermann verstehen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2012 um 19:17

Ui....nee hast es falsch interpretiert....
Erstens, ich wurde eingeladen, werde aber nicht hingehen! Ich bin doch nicht masuchistisch veranlagt! Habe ja geschrieben, dass ich eingeladen wurde und nicht dass ich hingehe

Zweitens sehen wir uns nicht, es gab nur einen kurzen Schriftwechsel damit ich abschliessen konnte. Allerdings gebe ich Dir Recht, ich mag ihn immer noch, habe aber alles was mehr als Freundschaft ist zur Seite geschoben, da ich selbst gut genug weiß, dass es nicht bringt weiter zu hoffen und mit der Zeit (irgendwann) werde ich eine Freundschaft führen können wenn die Gefühle wie zurzeit langsam abgeklungen sind.

Und drittens warm halte ich mir nie einen Mann, ich lerne den Löwen kennen aber nicht um gleich was mit ihm anzufangen, das weiß der Löwe weil ich ehrlich zu ihm war vom ersten Date an!

Ich werde mit keinem anderen Mann was angefangen oder aber auch nicht zig Dates haben, das mit dem Löwen ist eine Ausnahme, da wir uns seit über ein 3/4 Jahr geschrieben haben und es nur nie zu einem Treffen kam, beiderseits bedingt. Wir freunden uns an, mehr nicht, der Löwe hat selbst ähnlichen Mist hinter sich wie ich.

Also keine Panik, grins...ich habe mich gegen dem auf der Nase Herumtanzen entschieden, das macht kein Stier und kein anderer mit mir egal was ich fühle!

Es ist alles im grünen Bereich und mir geht es gut dabei

liebe Grüße und Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2012 um 7:45

Geschafft, Mut zur Wahrheit bewiesen...
So ich habe es geschafft. Habe meinem Stiermann die Wahrheit über meine Gefühle gesagt und dass ich mich jetzt komplett zurückziehe von ihm. Und das eine Freundschaft zu diesem Zeitpunkt mir unmöglich ist. Er hat es akzeptiert und fand es Schade weil wir doch sehr viel Spaß zusammen hatten. Er selbst ist zu keiner Beziehung mit keiner Frau bereit und sagte mir das auch ehrlich.

Ich denke jetzt bin ich endgültig los und kann mit dem Vergessen anfangen, denn sonst gehe ich noch daran kaputt. Es tut zwar jetzt sehr weh, aber auch das werde ich überstehen.

Danke hier nochmal für Hilfestellungen!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2012 um 16:30

Danke....
..es war nicht einfach, aber ich habe es gestern getan und fühle mich seit dem total beschissen Ich wußte es würde sehr weh tun, dennoch bin ich erleichtert Gewissheit zu haben. Es tut nur furchtbar weh...was ich hoffe, dass bald vergeht.

Was ich auch hoffe, dass er sich an die Kontaktsperre hält sonst schaffe ich das nicht.

liebe Grüße und Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 6:46

Hat das denn nie ein Ende
Hallo zusammen,

nachdem ich es endlich geschafft hatte mich vom Stierlein zu entfernen und ihm das auch klipp und klar gesagt hatte, war erst einmal Funkstille. Gott sei Dank!

Drei Tage nachdem ich das tat, sah ich ihn bei den Chats wo ich auch bin mit Texten wie: "Ich verabschiede mich hier und danke allen für die netten Konversationen. Ich muss meine Gefühlsebene klären und kann daher nichts Neues ernstes beginnen. Euch weiterhin alles Gute."

Er traf sich darauf hin mit seiner Ex, an der er noch sehr hängt. Schaffte es einige Zeit sich im Netz nicht blicken zu lassen, was für mich sehr gut war um ihn zu vergessen.

Pustekuchen, nachdem ich ihn bei Facebook gesperrt hatte um mich selbst zu schützen, tauchte er gestern Abend plötzlich genau in dem Chat auf, wo er seinen Abschied öffentlich geschrieben hatte.

Der Hammer, ich kann sehen, dass er seit 28.04 wieder da drin ist. Unglaublich. Wir hatten ausgemacht, wenn ich über alles hinweg bin, dann würde ich mich wieder melden rein freundschaftlich. Ich meldete mich nicht!

Gestern Abend schrieb er mich dann an, ich war total perplex und antwortete auch noch, ich blöde Kuh. Als ich dann zu mir kam und merkte, der lässt mich doch nie in Ruhe, antwortete ich nicht mehr. Ich schrieb vorher ich gehe mit Freunden aus, da wurde er auch noch unverschämt und meinte ich solle ihn nachher anrufen, er käme dann dazu.

Ich loggte mich sofort aus und war erst einmal total geplättet. Er hat genug Bekannte, warum lässt er mich nicht los bzw. in Ruhe? Er weiß genau, dass ich noch daran knabbere.


Wie soll das denn gehen? Wann immer ich dachte, so jetzt scheint es zu klappen, das schaffe ich, taucht der Stier aus der Versenkung auf. Was soll das denn?

Kann mir jemand mal erklären warum er mich nicht loslässt? Ich weiß von ihm, dass da mit der Ex nichts mehr laufen wird und deshalb ist er auch wieder im Singlechat. Er hatte ja gesagt, er hätte sich mit ihr ausgesprochen (sie hat ihn damals betrogen) und er wüßte nicht ob da noch was werde würde.

Wie verhalte ich mich am Besten, dass der ein für alle Mal kapiert, dass ich kein Trostpflaster bin???

Habt Ihr Tipps für mich? Was will er von mir? Warum kommt er immer wieder auf mich zu. Er kennt genug Frauen mit denen er weg gehen kann,etc. Warum ich?

Danke schon Mal im Vorraus.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 15:03
In Antwort auf stierlady71

Hat das denn nie ein Ende
Hallo zusammen,

nachdem ich es endlich geschafft hatte mich vom Stierlein zu entfernen und ihm das auch klipp und klar gesagt hatte, war erst einmal Funkstille. Gott sei Dank!

Drei Tage nachdem ich das tat, sah ich ihn bei den Chats wo ich auch bin mit Texten wie: "Ich verabschiede mich hier und danke allen für die netten Konversationen. Ich muss meine Gefühlsebene klären und kann daher nichts Neues ernstes beginnen. Euch weiterhin alles Gute."

Er traf sich darauf hin mit seiner Ex, an der er noch sehr hängt. Schaffte es einige Zeit sich im Netz nicht blicken zu lassen, was für mich sehr gut war um ihn zu vergessen.

Pustekuchen, nachdem ich ihn bei Facebook gesperrt hatte um mich selbst zu schützen, tauchte er gestern Abend plötzlich genau in dem Chat auf, wo er seinen Abschied öffentlich geschrieben hatte.

Der Hammer, ich kann sehen, dass er seit 28.04 wieder da drin ist. Unglaublich. Wir hatten ausgemacht, wenn ich über alles hinweg bin, dann würde ich mich wieder melden rein freundschaftlich. Ich meldete mich nicht!

Gestern Abend schrieb er mich dann an, ich war total perplex und antwortete auch noch, ich blöde Kuh. Als ich dann zu mir kam und merkte, der lässt mich doch nie in Ruhe, antwortete ich nicht mehr. Ich schrieb vorher ich gehe mit Freunden aus, da wurde er auch noch unverschämt und meinte ich solle ihn nachher anrufen, er käme dann dazu.

Ich loggte mich sofort aus und war erst einmal total geplättet. Er hat genug Bekannte, warum lässt er mich nicht los bzw. in Ruhe? Er weiß genau, dass ich noch daran knabbere.


Wie soll das denn gehen? Wann immer ich dachte, so jetzt scheint es zu klappen, das schaffe ich, taucht der Stier aus der Versenkung auf. Was soll das denn?

Kann mir jemand mal erklären warum er mich nicht loslässt? Ich weiß von ihm, dass da mit der Ex nichts mehr laufen wird und deshalb ist er auch wieder im Singlechat. Er hatte ja gesagt, er hätte sich mit ihr ausgesprochen (sie hat ihn damals betrogen) und er wüßte nicht ob da noch was werde würde.

Wie verhalte ich mich am Besten, dass der ein für alle Mal kapiert, dass ich kein Trostpflaster bin???

Habt Ihr Tipps für mich? Was will er von mir? Warum kommt er immer wieder auf mich zu. Er kennt genug Frauen mit denen er weg gehen kann,etc. Warum ich?

Danke schon Mal im Vorraus.

lg

es schmeichelt ihm
dass du was von ihm willst.

Ich glaube er will sein Ego aufpolieren. Wenn er über seine Ex noch nicht hinweg ist, wie du sagst...kann ja sein, dass er nicht mehr mit ihr zusammenkommen will, aber das heißt ja nicht, dass sein Ego nicht mehr angekratzt ist.

Ich habe mich auch mal gefragt, warum Männer einem nicht klipp und klar sagen, dass sie nix von einem wollen. Bis mir dann mal ein Mann gesagt hat, dass es ja gant schmeichelhaft ist, wenn da eine is, die Interesse zeigt.

Von daher ignorier ihn. Er hat dich immer noch am Haken.
Für mich hört sich das so an, als brauche er eben Balsam für eine angeknackstes Selbstbewusstsein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 16:21
In Antwort auf malene_11875348

es schmeichelt ihm
dass du was von ihm willst.

Ich glaube er will sein Ego aufpolieren. Wenn er über seine Ex noch nicht hinweg ist, wie du sagst...kann ja sein, dass er nicht mehr mit ihr zusammenkommen will, aber das heißt ja nicht, dass sein Ego nicht mehr angekratzt ist.

Ich habe mich auch mal gefragt, warum Männer einem nicht klipp und klar sagen, dass sie nix von einem wollen. Bis mir dann mal ein Mann gesagt hat, dass es ja gant schmeichelhaft ist, wenn da eine is, die Interesse zeigt.

Von daher ignorier ihn. Er hat dich immer noch am Haken.
Für mich hört sich das so an, als brauche er eben Balsam für eine angeknackstes Selbstbewusstsein.

Das kann ich mir nicht vorstellen...
denn, ich habe es ihm ja gestanden und um Abstand gebeten, das es sehr schmerzhaft für mich ist. Es war damit einverstanden, hält es aber oft genug nicht länger als ein paar Tage ein. Da ist schon mehrmals passiert, dass ich gesagt habe, dass ich nicht mit ihm in Kontakt bleiben will und ein paar Tage später kommt er schon wieder an.

Er hat mir ja damals gesagt, dass er nichts erstens mit einer Frau will. Und ist danach sogar aus der Singlebörse mit Abschiedszeilen gegangen. Jetzt ist er wieder da und prompt shreibt er mich an! Der ist krank im Kopf...bin mir da sicher...wenn er doch nichts will und mit Kontaktsperre einverstanden ist, warum rennt er mir dann hinterher? Er kennt genug Damen, die ihm das Ego polieren können. Warum lässt der mich nicht in Ruhe, er weiß genau, dass es weh tut! Ein Sadist ist das, was anderes kann ich mir nicht vorstelln.

Und wetten, dass er sich Morgen zu meinem Geburtstag meldet?! Ich will einfach NULL Kontakt und reagiere einfach nicht mehr, das hilft aber nicht....er kommt doch immer wieder...der ist krank im Kopf...

Danke Dir, aber Ego polieren passt bei dem hier nicht mehr, das ist schon krankhaft...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 21:38
In Antwort auf stierlady71

Das kann ich mir nicht vorstellen...
denn, ich habe es ihm ja gestanden und um Abstand gebeten, das es sehr schmerzhaft für mich ist. Es war damit einverstanden, hält es aber oft genug nicht länger als ein paar Tage ein. Da ist schon mehrmals passiert, dass ich gesagt habe, dass ich nicht mit ihm in Kontakt bleiben will und ein paar Tage später kommt er schon wieder an.

Er hat mir ja damals gesagt, dass er nichts erstens mit einer Frau will. Und ist danach sogar aus der Singlebörse mit Abschiedszeilen gegangen. Jetzt ist er wieder da und prompt shreibt er mich an! Der ist krank im Kopf...bin mir da sicher...wenn er doch nichts will und mit Kontaktsperre einverstanden ist, warum rennt er mir dann hinterher? Er kennt genug Damen, die ihm das Ego polieren können. Warum lässt der mich nicht in Ruhe, er weiß genau, dass es weh tut! Ein Sadist ist das, was anderes kann ich mir nicht vorstelln.

Und wetten, dass er sich Morgen zu meinem Geburtstag meldet?! Ich will einfach NULL Kontakt und reagiere einfach nicht mehr, das hilft aber nicht....er kommt doch immer wieder...der ist krank im Kopf...

Danke Dir, aber Ego polieren passt bei dem hier nicht mehr, das ist schon krankhaft...

lg

Urteilst Du über andere...
so urteilst Du über Dich selbst.

Denk mal drüber nach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 5:55
In Antwort auf gabby570

Urteilst Du über andere...
so urteilst Du über Dich selbst.

Denk mal drüber nach!

Ich urteile nicht....
...da hast Du was in den falschen Hals bekommen. Anscheinend hast Du nicht alles komplett gelesen sonst würdest Du soewtas nicht schreiben. Aber ich bin nicht hier um zu diskutieren sondern mir Tipps zu holen. UNd dafür bin ich sehr dankbar.

Und da ich heute Geburtstag habe, habe ich mir vorgenommen, das Spielchen was er spielt nicht mehr zu spielen.Ignoranz ist das beste Mittel aus der Sache heraus zu kommen. Auch wenn ich ihn immer noch sehr mag, werde ich nicht meine kostbare Zeit mehr damit verschwenden.

Trotzdem Danke für Deinen Beitrag auch wenn der damit nichts zu tun hat.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 10:36
In Antwort auf stierlady71

Ich urteile nicht....
...da hast Du was in den falschen Hals bekommen. Anscheinend hast Du nicht alles komplett gelesen sonst würdest Du soewtas nicht schreiben. Aber ich bin nicht hier um zu diskutieren sondern mir Tipps zu holen. UNd dafür bin ich sehr dankbar.

Und da ich heute Geburtstag habe, habe ich mir vorgenommen, das Spielchen was er spielt nicht mehr zu spielen.Ignoranz ist das beste Mittel aus der Sache heraus zu kommen. Auch wenn ich ihn immer noch sehr mag, werde ich nicht meine kostbare Zeit mehr damit verschwenden.

Trotzdem Danke für Deinen Beitrag auch wenn der damit nichts zu tun hat.

lg


herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Und zum Thema. der wird Dich schon sehr gerne haben. wenn Du ihm egal wärst würde er Dich auch in Ruhe lassen.
Schöne Feier heute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 11:59
In Antwort auf vlad_12651932


herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Und zum Thema. der wird Dich schon sehr gerne haben. wenn Du ihm egal wärst würde er Dich auch in Ruhe lassen.
Schöne Feier heute

Dankeschön Lieb von Dir
Ich muss zwar noch bis 14Uhr arbeiten, aber danach feier ich schön.

Und siehe da wer mich persönlich angerufen hat,grins Der Stiermann,lach...

Das scheint wirklich so zu sein, dass ich ihm wohl nicht egal bin und er mich sehr gern hat

Danke und liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 12:52
In Antwort auf vlad_12651932


herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Und zum Thema. der wird Dich schon sehr gerne haben. wenn Du ihm egal wärst würde er Dich auch in Ruhe lassen.
Schöne Feier heute

Vielen lieben Dank
Danke das ist lieb von Dir.

Und siehe da wer hat vorhin angerufen? Mein Stiermann, grins....ich scheine ihm wirklich wichtig zu sein sonst würde er sich ja nicht melden, Du hast recht...es tut aber auch gut zu wissen, dass ich ihm nicht egal bin.

Danke, das versüßt mir auch mein Birthday heute. Werde gleich Feierabend machen und feiern gehen

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 13:18
In Antwort auf stierlady71

Vielen lieben Dank
Danke das ist lieb von Dir.

Und siehe da wer hat vorhin angerufen? Mein Stiermann, grins....ich scheine ihm wirklich wichtig zu sein sonst würde er sich ja nicht melden, Du hast recht...es tut aber auch gut zu wissen, dass ich ihm nicht egal bin.

Danke, das versüßt mir auch mein Birthday heute. Werde gleich Feierabend machen und feiern gehen

Liebe Grüße

Wir lassen nie los
aber nur die, die wir lieben. Du kennst das doch.Bist doch selber Stier und denkst auch immer noch an ihn. Stier bleibt Stier, da helfen keine Pillen.Und nicht immer soviel Selbstzweifel.Klar steht der auf Dich. ich höre immer verletzte Eitelkeit. Bullshit. Was durch ist, ist durch. da wird eher stur gemieden bis es wehtut. Aber wo ich am Ball bleibe, immer und immer wieder, da ist mein Herz. Mach was draus kleine Stierlady und laß schön krachen heute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 13:55
In Antwort auf vlad_12651932

Wir lassen nie los
aber nur die, die wir lieben. Du kennst das doch.Bist doch selber Stier und denkst auch immer noch an ihn. Stier bleibt Stier, da helfen keine Pillen.Und nicht immer soviel Selbstzweifel.Klar steht der auf Dich. ich höre immer verletzte Eitelkeit. Bullshit. Was durch ist, ist durch. da wird eher stur gemieden bis es wehtut. Aber wo ich am Ball bleibe, immer und immer wieder, da ist mein Herz. Mach was draus kleine Stierlady und laß schön krachen heute.

Stimmt
Du hast recht liebes Stierchen, so habe ich das ja noch nicht betrachtet..

Das tut gerade soooo gut, ja ich bin ja auch ein Stier und bin genau so...



Ich werde am Ball bleiben, mal sehen was daraus werden kann

Ganz liebe Grüße und jetzt mache ich Feierabend...

Ich halte Dich auf den laufenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 18:56
In Antwort auf stierlady71

Stimmt
Du hast recht liebes Stierchen, so habe ich das ja noch nicht betrachtet..

Das tut gerade soooo gut, ja ich bin ja auch ein Stier und bin genau so...



Ich werde am Ball bleiben, mal sehen was daraus werden kann

Ganz liebe Grüße und jetzt mache ich Feierabend...

Ich halte Dich auf den laufenden

@Stierchen 63..es gibt Neuigkeiten
Also Stierchen63, das hätte ich ja mal nicht gedacht. Wir haben uns heute geschrieben. Er hat mich angechattet und als wir zu dem Wort Geduld zu sprechen kamen, teilte er mir mit, dass ich gar nicht so viel Geduld habe wie vorhin behauptet habe.

Er hatte mir mal beim Essen gesagt, er braucht ca. 2 Jahre um über die Ex hinweg zu sein, also wieder frei zu sein für was Neues. Ich habe danach sofort die Reißleine gezogen und wollte nichts mehr mit ihm zu haben, bzw. habe mich zurückgezogen. Und als er sich nach mir erkundigte, habe ich ihm direkt gesagt, dass ich mich total verliebt habe. Und er fragte dann wo ist denn dann meine Geduld geblieben? Ein Jahr wäre ja schon um meinte er.

Damit wirft er mir vor, dass ich keine Geduld habe und jetzt weiß ich, dass er genau das meinte. Ich hätte mich gedulden müssen. Bei Stieren habe ich schon oft hier gelesen, dass man gaaaanz viel Geduld haben muss und habe das damals falsch gedeutet. Ich dachte gar keine Chance, dabei kommt er ja immer wieder auf mich zu...

Soll das jetzt heißen, ich soll Geduld haben? Er ist ein super lieber Mensch und Mann und ich glaube, dass sich die Geduld lohnen könnte...wenn ich wüßte dass ich eine Chance habe, würde ich sicherlich auch auf ihn warten...

Was meinst Du Stierchen63?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2012 um 6:33
In Antwort auf stierlady71

@Stierchen 63..es gibt Neuigkeiten
Also Stierchen63, das hätte ich ja mal nicht gedacht. Wir haben uns heute geschrieben. Er hat mich angechattet und als wir zu dem Wort Geduld zu sprechen kamen, teilte er mir mit, dass ich gar nicht so viel Geduld habe wie vorhin behauptet habe.

Er hatte mir mal beim Essen gesagt, er braucht ca. 2 Jahre um über die Ex hinweg zu sein, also wieder frei zu sein für was Neues. Ich habe danach sofort die Reißleine gezogen und wollte nichts mehr mit ihm zu haben, bzw. habe mich zurückgezogen. Und als er sich nach mir erkundigte, habe ich ihm direkt gesagt, dass ich mich total verliebt habe. Und er fragte dann wo ist denn dann meine Geduld geblieben? Ein Jahr wäre ja schon um meinte er.

Damit wirft er mir vor, dass ich keine Geduld habe und jetzt weiß ich, dass er genau das meinte. Ich hätte mich gedulden müssen. Bei Stieren habe ich schon oft hier gelesen, dass man gaaaanz viel Geduld haben muss und habe das damals falsch gedeutet. Ich dachte gar keine Chance, dabei kommt er ja immer wieder auf mich zu...

Soll das jetzt heißen, ich soll Geduld haben? Er ist ein super lieber Mensch und Mann und ich glaube, dass sich die Geduld lohnen könnte...wenn ich wüßte dass ich eine Chance habe, würde ich sicherlich auch auf ihn warten...

Was meinst Du Stierchen63?

Liebe Grüße

Grundsätzlich
sich exakt ein Zeitfenster bzw.Trauerzeit von 2 Jahren zu setzten finde ich nicht so gut. Andererseitz ist es ok, wenn er im Kopf frei sein will von Altlasten, was wiederum auch gut für Dich ist. Du willst sicher nicht das er ständig an die Ex denkt, wenn er damit noch nicht durch ist. Geduld ist schwer, wenn ich jemanden will fehlts mir definitiv anGeduld. Aber Stiere prüfen halt ganz genau obs passt oder nicht. lange Vorlaufzeiten sind da nichts besonderes. ich wünsche Dir die Kraft am ball zu bleiben und die Geduld zu zügeln. Vielleicht wirst Du dafür mal reich belohnt werden Wünsche Dir viel Erfolg. ich glaube das sieht ganz gut aus.Gruß Stierchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2012 um 7:45
In Antwort auf vlad_12651932

Grundsätzlich
sich exakt ein Zeitfenster bzw.Trauerzeit von 2 Jahren zu setzten finde ich nicht so gut. Andererseitz ist es ok, wenn er im Kopf frei sein will von Altlasten, was wiederum auch gut für Dich ist. Du willst sicher nicht das er ständig an die Ex denkt, wenn er damit noch nicht durch ist. Geduld ist schwer, wenn ich jemanden will fehlts mir definitiv anGeduld. Aber Stiere prüfen halt ganz genau obs passt oder nicht. lange Vorlaufzeiten sind da nichts besonderes. ich wünsche Dir die Kraft am ball zu bleiben und die Geduld zu zügeln. Vielleicht wirst Du dafür mal reich belohnt werden Wünsche Dir viel Erfolg. ich glaube das sieht ganz gut aus.Gruß Stierchen

Dankeschön
Genau das hat er geschrieben, dass er den Kopf frei haben möchte und ohne Altlasten etwas Neues beginnen würde.

Na ich werde wohl bei ihm eine lange Vorlaufzeit haben. Ich werde mich zügeln und warten bis er soweit ist, zu verlieren habe ich ja dabei nichts. Freundschaftlicher Umgang ist also jetzt erst einmal an der Tagesordnung für die nächsten Monate.

Danke Dir, Kraft werde ich brauchen.

Liebe Grüße,

ich halte Dich weiter auf den laufenden

Stierlady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen