Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Soll ich es langsam angehen

Soll ich es langsam angehen

27. Juli 2015 um 8:05

Ich brauche dringend Rat, vor allem von den Wassermann-Männern unter euch. Ich arbeite seit über einem Jahr mit einem Wassermann zusammen (ziemlich eng, da im gleichen Projekt). Zu anderen Kollegen ist er eher distanziert, wir waren allerdings ziemlich schnell auf einer Wellenlänge. Wir haben den gleichen Humor und können uns sehr gut unterhalten. Nach ein paar Monaten wurde das ganze etwas mehr flirty und er begann mich zu necken und zu ärgern. Immer auf einer sehr spaßigen Ebene, was mir den Arbeitsalltag enorm versüßte. Gleichzeitig begann er sich mir mehr zu öffnen. Er erzählt mir viel privates und persönliches und wollte neulich auch wissen, was ich in den nächsten Jahren für Ziele habe und was ich mir von einer Beziehung erwarte. Mittlerweile habe ich schon ziemlich starke Gefühle zu ihm entwickelt. Ich bin gern in seiner Nähe, freue mich schon auf den nächsten Arbeitstag und denke total oft an ihn. Ach ja, wir sind beide Single. Seit einiger Zeit hat er nun begonnen mir auch außerhalb der Arbeit (wo wir schon viel Zeit miteinander verbringen) SMS zu schicken. Er fängt meist mit einem beruflichen Vorwand an und dann wird die ganze Konversation ziemlich flirty und geht meist über eine Stunde. Auch als er im Urlaub war, hat er mich mehrmals kontaktiert. Ich weiß, ich bin durch meine mehr als rosarote Brille nicht mehr ganz objektiv in meinen Einschätzungen, aber gerade dieses private Kontaktieren geht über eine rein kollegiale Beziehung schon hinaus, oder? Ich weiß, dass er als Wassermann sehr freiheitsliebend ist (hat er auch schon mal betont). Deshalb will ich eigentlich nichts überstürzen, sondern die Zeit für mich arbeiten lassen und vielleicht zuerst eine Freundschaft daraus zu entwickeln. Er liegt mit einfach sehr am Herzen und er ist einfach einer jener Personen, die einfach so in dein Leben treten und es ungemein bereichern. Ist es also gut, wenn ich den passiven Part übernehme und einfach mal abwarte oder mögen es die Wassermänner, wenn Frauen die Zügel in die Hand nehmen?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!!

Mehr lesen

28. Juli 2015 um 0:51

Aloha !
jetzt pass mal gut auf, ein wassermann hat dir was zu sagen )))
lassen wir mal den ganzen kram, von wegen freiheitsliebend etc etc weg ( obwohl es natürlich absolut richtig ist ) und kommen zum wesentlichen.
dein wm befindet sich in der testphase. er flirtet mit dir um herrauszufinden, ob er sich eines bestimmten gefühls sicher sein kann ! und ja...das kann dauern...

jede deiner reaktionen und antworten werden genau auf die goldwaage gelegt und er denkt darüber nach ob-und wie sehr sich deine reaktionen auf seine empfindungen auswirken...

sei dir im klaren darüber, dass dein wm wirklich jedes wort und jede satzstellung von dir, einer knallharten prüfung unterzieht !
also im kern : wie meint sie das ? was will sie damit sagen ? etc etc...

also wenn du es wirklich ernst meinst, dann überleg dir WIRKLICH gut was du zu ihm sagst ! denn missverständnisse sind hier vorprogrammiert ! er wird vieles völlig anders verstehen als du eigentlich meinst, wenn du nicht aufpasst !
und, das ist am allerwichtigsten, kein oberflächliches geplänkel bitte !! den niemand ist so schnell davon gelangweilt wie ein wm...

aber zu deiner konkreten frage : zeige ihm das du ernsthaftes interesse an ihm hast, in dem du ihm löcher in den bauch fragst, was IHN betrifft ! bleibe sehr persönlich und von mir aus auch relativ intim ! frage ihn dinge die dich eigentlich nichts angehen ( weil zu privat ), denn das liebt er !

er wird dich evtl fragen ob du noch alle tassen im schrank hast und er wird dich zurechtweisen, wie du darauf kommst, solche fragen zu stellen.

ABER : genau das reizt ihn ! lass dich von seinem schauspiel nicht beirren ! er will das du ihm auf die pelle rückst auch wenn du denkst zu weit gegangen zu sein !

( du kannst bei einem wm niemals zu weit gehen !, kleiner tipp ! )

ergo : wenn du ihn willst, dann lass IHN kommen ! aber signalisiere ihm jederzeit, dass du bereit für ihn bist !
belagere ihn niemals ! stelle ihm kein ultimatum ! und um himmels willen, bleib immer locker und lustig ! er darf zu keiner zeit das gefühl bekommen, dass er der einzige in deinem universum ist !

lass ihn zuerst schreiben, antworte nicht oberflächlich und zeig ihm das du ihn als MANN ( nicht als freund ! ) sehr interessant ( und natürlich geil ) findest !

UND DANN , wenn er es eindeutig weiß, lass ihn zappeln !
melde dich nicht !

er wird dann denken, " f..., die findet mich geil, aber macht nix mehr ...was ist da los ? "

und peng das wars ! seine hose ist voll, weil er glaubt das du jetzt keinen bock mehr auf ihn hast !

und spätestens jetzt, vorrausgesetzt dein wm hat ernsthafte gefühle für dich, wird er nägel mit köpfen machen !

entweder lädt er dich nun schnellstens zu irgendwas ein, oder er drückt dich im büroflur gleich an die wand um dich zu küssen !

denn so sind sie nunmal ! erst wenn alles zu spät scheint, nimmt der wm-zug fahrt auf, und das nicht zu knapp !

sei auf alles gefasst, denn rationalität liegt uns nicht.

alles gute für euch,
lg,m


Gefällt mir

28. Juli 2015 um 17:28
In Antwort auf mannesmann777

Aloha !
jetzt pass mal gut auf, ein wassermann hat dir was zu sagen )))
lassen wir mal den ganzen kram, von wegen freiheitsliebend etc etc weg ( obwohl es natürlich absolut richtig ist ) und kommen zum wesentlichen.
dein wm befindet sich in der testphase. er flirtet mit dir um herrauszufinden, ob er sich eines bestimmten gefühls sicher sein kann ! und ja...das kann dauern...

jede deiner reaktionen und antworten werden genau auf die goldwaage gelegt und er denkt darüber nach ob-und wie sehr sich deine reaktionen auf seine empfindungen auswirken...

sei dir im klaren darüber, dass dein wm wirklich jedes wort und jede satzstellung von dir, einer knallharten prüfung unterzieht !
also im kern : wie meint sie das ? was will sie damit sagen ? etc etc...

also wenn du es wirklich ernst meinst, dann überleg dir WIRKLICH gut was du zu ihm sagst ! denn missverständnisse sind hier vorprogrammiert ! er wird vieles völlig anders verstehen als du eigentlich meinst, wenn du nicht aufpasst !
und, das ist am allerwichtigsten, kein oberflächliches geplänkel bitte !! den niemand ist so schnell davon gelangweilt wie ein wm...

aber zu deiner konkreten frage : zeige ihm das du ernsthaftes interesse an ihm hast, in dem du ihm löcher in den bauch fragst, was IHN betrifft ! bleibe sehr persönlich und von mir aus auch relativ intim ! frage ihn dinge die dich eigentlich nichts angehen ( weil zu privat ), denn das liebt er !

er wird dich evtl fragen ob du noch alle tassen im schrank hast und er wird dich zurechtweisen, wie du darauf kommst, solche fragen zu stellen.

ABER : genau das reizt ihn ! lass dich von seinem schauspiel nicht beirren ! er will das du ihm auf die pelle rückst auch wenn du denkst zu weit gegangen zu sein !

( du kannst bei einem wm niemals zu weit gehen !, kleiner tipp ! )

ergo : wenn du ihn willst, dann lass IHN kommen ! aber signalisiere ihm jederzeit, dass du bereit für ihn bist !
belagere ihn niemals ! stelle ihm kein ultimatum ! und um himmels willen, bleib immer locker und lustig ! er darf zu keiner zeit das gefühl bekommen, dass er der einzige in deinem universum ist !

lass ihn zuerst schreiben, antworte nicht oberflächlich und zeig ihm das du ihn als MANN ( nicht als freund ! ) sehr interessant ( und natürlich geil ) findest !

UND DANN , wenn er es eindeutig weiß, lass ihn zappeln !
melde dich nicht !

er wird dann denken, " f..., die findet mich geil, aber macht nix mehr ...was ist da los ? "

und peng das wars ! seine hose ist voll, weil er glaubt das du jetzt keinen bock mehr auf ihn hast !

und spätestens jetzt, vorrausgesetzt dein wm hat ernsthafte gefühle für dich, wird er nägel mit köpfen machen !

entweder lädt er dich nun schnellstens zu irgendwas ein, oder er drückt dich im büroflur gleich an die wand um dich zu küssen !

denn so sind sie nunmal ! erst wenn alles zu spät scheint, nimmt der wm-zug fahrt auf, und das nicht zu knapp !

sei auf alles gefasst, denn rationalität liegt uns nicht.

alles gute für euch,
lg,m


Hey
1. Ich unterschreibe hier mit M!

2. Was hast Du für einen Mond und Aszendent Bruder?
Ich zweimal Schütze

3. Nicht alles von dem was Du schreibst kann ich bestätigen.
Zum Beispiel konnte ich Spielchen noch nie leiden und je älter ich werde schätze ich Frauen immer mehr die wissen was sie wollen und das auch auf den Punkt bringen können.
Für ewiges Hin und Her Rumgeeier fehlen mir mittlerweile die Nerven.


@ Themeneröffnerin: Wenn Dein Wassermännchen ein bisschen so ist wie ich würde er sich sehr freuen wenn Du, wenn er den nächsten privaten Kontaktanlauf startet ihn mal fragst ob Ihr etwas zusammen unternehmen wollt. Nicht zu spontan, denn Wassermänner denken normalerweise sehr viel und sind daher oft ein bisschen langsam in ihren Entscheidungen, d.h. sagen wir er ruft heute an dann schlag was vor fürs Wochenende, so hat er genug Zeit sich Gedanken zu machen und fühlt sich nicht direkt überrannt.
Aber trau Dich ruhig und verführe ihn wenn es Dir zu langsam geht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen