Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Soll ich ihn vergessen?

Soll ich ihn vergessen?

11. April 2012 um 13:47

Hallo Leutz,

habe mich frisch angemeldet, um hier mal mein "Problem" zu schildern, weil ich daraus irgendwie nicht schlau werde. Habe lange überlegt, ob ich es hier reinschreiben soll oder nicht.

Wie zu erwarten geht es um einen Stiermann.

Vorgeschichte: Vor über einen halben Jahr beschloss ich einfach mal die Initiative zu ergreifen und einen Mann im I-net anzuschreiben. Ich schrieb also ihn an, den Herrn Stiermann.

Das Gespräch war anfangs von seiner Seite aus sehr wortkarg, was sich aber im Laufe der Zeit änderte. Wir schrieben viel und intensiv und wir stellten viele gemeinsame Interessen fest und auch die Wertegefühle waren gar nicht so unterschiedlich. - Vorausgesetzt, es war von ihm nicht erlogen!

Nun, es wäre zu schön gewesen, wenn mal was glatt läuft. Die ganze Initiative, in welcher Richtung auch immer, kam nur von mir. Ich schrieb ihn immer an, ich fragte ihn, ob wir mal telen wollen, ich fragte nach, ob er interessiert nach einem Treffen hätte... er bejahte es irgendwie, aber es wurde von ihm aus immer nach Hinten verschoben.

Was leider auch noch erschwert hinzu kam, das ich mich fast in das Geschreibe verliebt hätte. Das ist mir ehrlich gesagt noch nie passiert. Das war für mich sehr beängstigend.

Kurz und knapp gesagt: Die Situation wurde mir zu viel und ich habe den Kontaktabbruch gewünscht. Allerdings ist dieser Kontaktabbruch eher negativ gewesen. Er antwortete darauf noch und ich hab nie wieder was von ihm gehört.

Ich fing eigentlich schon an, diesen Mann zu vergessen, bzw. tat es sogar. Bis ich nach 5 Monaten des Kontaktes auf ihn gedanklich zurück kam. Die große Frage "Was wären wenn...?" hat mich gedanklich so festgehalten, das ich doch tatsächlich ihn nochmal kontaktiert habe.

Ich erklärte mich ihm und entschuldigte mich. Teilte ihm auch mit, das ich gerne mit ihm wieder Kontakt haben würde. Seine Reaktion war diese: Schweigen! Ne, nich ganz, er änderte sein Profilbild ab.

Es ist ein guten Monat her, als ich ihn das letzte Mal schrieb. Er hat bis jetzt immer noch nicht geantwortet.

Nun, was will ich von euch? Ich will Meinungen zu der Sache hören. Wahrscheinlich habe ich sogar schon die Antwort und will sie nur nicht akzeptieren? Ich kann diesen Mann irgendwie nicht vergessen. Ist der Stiermann nur beleidigt oder hatte er von Anfang an kein Interesse an mir?

Ich wäre über eine Antwort sehr dankbar. Das Thema ist inzwischen sehr quälend für mich.

Liebe Grüße,
Kesses Steinboeckchen

Mehr lesen

11. April 2012 um 14:23

Vergessen...
Vergiss ihn, aber bitte ganz schnell. Da war nie wirklich was, da wird nie etwas sein, zumindest von seiner Seite. Er hat schlicht kein Interesse an Dir und so, wie Du es beschreibst, ist da noch nicht einmal eine Freundschaft in Sicht. Also abhaken und Dich für andere öffnen, die sicher mehr Interesse zeigen.

Gefällt mir

11. April 2012 um 14:39

Ok
Danke für deine Antwort, diogi!

Ich habs mir eigentlich schon gedacht. Ich hätte wohl der Aussage "Ich brauche meine Freihheiten!" mehr Beachtung schenken sollen.

Dann war das Geschreibe eigentlich nur ein reiner Zeitvertreib seinerseits? Weil es ging wirklich über Stunden!

Gefällt mir

11. April 2012 um 15:25
In Antwort auf shir_12376339

Ok
Danke für deine Antwort, diogi!

Ich habs mir eigentlich schon gedacht. Ich hätte wohl der Aussage "Ich brauche meine Freihheiten!" mehr Beachtung schenken sollen.

Dann war das Geschreibe eigentlich nur ein reiner Zeitvertreib seinerseits? Weil es ging wirklich über Stunden!


Hallo Steinböckchen,

nein, da ist nix zu retten. Mit der Aussage daß er seine Freiheiten bräuchte, hat das rein gar nix zu tun - glaub mir das.
Wie Diogi schon sagt, war da von seiner Seite nie wirkliches Interesse. Glaub mir...der wäre ganz anders drauf gewesen, wenn er Interesse gehabt hätte. Und er hätte wohl auch nicht so einfach den Kontaktabbruch hingenommen, sondern ein Treffen forciert usw.

Meine persönliche Erfahrung hat gezeigt, daß die Frau wirklich maximal den Anfang schaffen sollte...die restliche Initiative sollte dann schon vom Mann kommen. Hätte er Dich vermißt in der Zeit, hätte entweder er schon mal zwischenzeitlich gefragt, wie es Dir geht oder sich umgehend auf Deine Nachricht gemeldet.

Fazit: ganz klar vergiß diesen (Stier-)Mann!

lg Schoko

Gefällt mir

11. April 2012 um 15:50
In Antwort auf schokolade333


Hallo Steinböckchen,

nein, da ist nix zu retten. Mit der Aussage daß er seine Freiheiten bräuchte, hat das rein gar nix zu tun - glaub mir das.
Wie Diogi schon sagt, war da von seiner Seite nie wirkliches Interesse. Glaub mir...der wäre ganz anders drauf gewesen, wenn er Interesse gehabt hätte. Und er hätte wohl auch nicht so einfach den Kontaktabbruch hingenommen, sondern ein Treffen forciert usw.

Meine persönliche Erfahrung hat gezeigt, daß die Frau wirklich maximal den Anfang schaffen sollte...die restliche Initiative sollte dann schon vom Mann kommen. Hätte er Dich vermißt in der Zeit, hätte entweder er schon mal zwischenzeitlich gefragt, wie es Dir geht oder sich umgehend auf Deine Nachricht gemeldet.

Fazit: ganz klar vergiß diesen (Stier-)Mann!

lg Schoko

Danke dir ebenfalls!
Dann werd ich diesen Mann mal aus meiner Gedankenwelt verbannen! Es wird nicht leicht, aber es ist das Beste.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen