Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Soll ich ihn zappeln lassen??????HILFE

Soll ich ihn zappeln lassen??????HILFE

13. September 2009 um 9:45

ich habe vor kurzem schonmal den beitrag "Wassermann-Frau vs Skorpion-Mann" geschrieben..........
dieser mann ist mir ja 4 jahre hinterher gelaufen, mußte um mich kämpfen.........seit unserem 1.date allerdings war ich sehr offensichtlich "erlegte, willige beute".

seitdem er mir schrieb und auch sagte, daß er sich so sehr wünschen würde, kopfmäßig gz bei mir sein zu können (auch in mich verliebt sei), aber durch eine mauer, die er nicht näher beschreiben könne, davon abgehalten werden würde und deshalb überlegte, ob ne trennung nicht besser wäre, um mich nicht weiter zu veletzen, entschieden wir uns ja gemeinsam, einen gang runter zu schalten und weiter zu machen.

nach diesem gespräch kam jede kontaktaufnahme (wenn auch nur sporadisch), von mir.

letzten sonntag waren wir dann verabredet (das 1.mal nach diesem ernsten gespräch), er wollte eigentl absagen, weil er sich noch nicht bereit fühlte, ich hatte dann 20 min auf ihn eingeredet und ihn überzeugt, doch zu kommen.
es war sehr schön und lustig, aber natürlich hatten wir beide dieses gespräch noch im hinterkopf.

er sagte, wie scheiße er es von sich selber fand, daß er sich so wenig um ein nächstes treffen bemüht hatte und daß er's eigentlich auch nicht gut findet, wenn wir uns s selten seh'n.

in der letzten woche habe ich ihn nur ein einziges mal angerufen,um mich für gestern mit ihm zum feiern zu verabreden.

rief ihn also gestern abend an, um zu klären, wo wir uns treffen.................er ging nicht ans handy, sondern schrieb mir ne sms, um abzusagen, mit der bitte, mich diesen dienstag zu treffen, weil er mit mir reden müßte............
hab ihm nur ein kurzes "okay" geschrieben

er wird mich also am dienstag auf jeden fall anrufen (da zumindest ist er zuverlässig)...........natürli ch will ich ihn unbedingt seh'n und auch wissen, was er zu erzählen hat.

ich überlege aber, ob ich ihn zappeln lassen soll

seit wir "zusammen" sind, bin ich immer gesprungen, wenn er was wollte.

macht es einen sinn, wenn ich ihm am dienstag erstmal absage

er wird wg gestern auf jeden fall'n schlechtes gewissen haben, soll er auch.............per sms absagen, wie feige ist das denn????bin echt'n bißchen sauer, aber ich liebe ihn so, wie noch keinen zuvor!!!

wenn ich diesmal also nicht gleich springe, wenn er ruft, gibt ihm das vielleicht mal zu denken.

was meint ihr?????? macht das sinn???????

Mehr lesen

13. September 2009 um 10:55

Ein bißchen blauäugig bin ich wohl öfters mal,
aber auch ICH ahne, was das für ein gespräch wird

und daß ich "zusammen" sein in anführungsstriche gesetzt habe, hat ja auch nen grund.
ich weiß schon, daß das alles recht merkwürdig läuft.

ich glaub ihm aber auch, daß er gefühle für mich hat und weiß, aufgrund seiner vorgeschichte, daß er aus selbstschutz (so sagte er das auch)diese gefühle nicht so einfach zulassen kann.

trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich am dienstag springen soll

Gefällt mir

15. September 2009 um 22:31
In Antwort auf yesim30

Ein bißchen blauäugig bin ich wohl öfters mal,
aber auch ICH ahne, was das für ein gespräch wird

und daß ich "zusammen" sein in anführungsstriche gesetzt habe, hat ja auch nen grund.
ich weiß schon, daß das alles recht merkwürdig läuft.

ich glaub ihm aber auch, daß er gefühle für mich hat und weiß, aufgrund seiner vorgeschichte, daß er aus selbstschutz (so sagte er das auch)diese gefühle nicht so einfach zulassen kann.

trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich am dienstag springen soll

Liebe Yesim
ich rate dir auch nicht abzusagen, denn ich glaube, diesmal hat es nichts mit springen zu tun. Wenn er was loswerden will, dann hör ihm aufmerksam zu!
Ich habe eine endlose Story mit einem Skorpion (ich selbt bin Wassermann(frau) am Laufen, gerade sind wir in der "wir versuchen Freunde zu sein aber wir können die Finger nicht voneinander lassen"- Phase. Wenn du dich im Forum durchliest, kehrt das gleiche Schema bei denen immer wieder. Irgendwann habe ich meine Geschichte hier gepostet, vielleicht findest du sie. Seitdem gab es immer wieder viele up and down, Funkstillen, Versöhnungen, Gespräche, Streit usw.
Jedenfalls hoffe ich für dich, dass ich mich irre aber ich interpretiere die Mauer die er erwähnt als ein Zeichen, dass er Bedenken hat, dass du die Richtige für ihn bist, und eigentlich hat er sich schon entschieden, sonst wäre er fest bei dir, glaube ich, sorry!!!
Schau, meiner hat mir das so erklärt: ich hab dich sehr lieb und du bist eine ganz besondere Freundin für mich, aber du bist nicht "mi Amor"!
Dann kommen aber immer wieder Worte und Taten, die sich anfühlen als wäre ich die einzige Frau in seinem Leben. Dass dem nicht so ist, darüber reden wir mittlerweile offen, wir kennen uns seit 18 Jahren...

Ok, wie gesagt, wäre schön wenn es bei dir anders wäre und ich würde ihm nicht absagen, nicht dieses Mal!

Gute Nacht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen