Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Soll man fische abtauchen lassen

Soll man fische abtauchen lassen

6. Februar 2008 um 19:08 Letzte Antwort: 7. Februar 2008 um 9:59

und warten bis sie wieder auftauchen??mein fisch ist seit 2 tagen abgetaucht,und nix mehr gehört von ihm..doch da war ja noch was:WIR TELEFONIEREN!!!,waren seine worte,ist das der fische spruch??was macht ihr,sucht ihr euren fisch oder lasst ihr ihn weiter abtauchen..lg nina

Mehr lesen

6. Februar 2008 um 22:50

ICH würde...
nach 2 Tagen noch nicht nachhaken. Fische können sich auch meines Erachtens sehr leicht bedrängt fühlen. Sie möchten entscheiden WANN sie auftauchen. Laß ihm noch etwas Zeit.
Aber mal sehn was die Fischis hier dazu meinen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2008 um 22:57

Naja, ...
... "wir telefonieren" heißt ja nicht zwangsläufig "ICH rufe dich an" .... Insofern kann man ja noch nicht wirklich von einem "Abtauchen" sprechen, jedenfalls nicht, wenn du es nicht mindestens zweimal versucht hast und er nicht rangegangen ist und auch sonst nicht reagiert hat.

Aber ansonsten ist das, glaube ich, der Spruch aller Männer. Gleich gefolgt von "wir hören voneinander" und "wir sehen uns" ....

LG, S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2008 um 23:02
In Antwort auf jetta_11915196

ICH würde...
nach 2 Tagen noch nicht nachhaken. Fische können sich auch meines Erachtens sehr leicht bedrängt fühlen. Sie möchten entscheiden WANN sie auftauchen. Laß ihm noch etwas Zeit.
Aber mal sehn was die Fischis hier dazu meinen.

LG

Oder
er wartet auf ihren anruf.....
wir telefonieren kann auch heißen, du rufst an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2008 um 9:59
In Antwort auf lida_12666655

Oder
er wartet auf ihren anruf.....
wir telefonieren kann auch heißen, du rufst an!

"g"
oder das
Kann sein das ich jetzt schon bald ZU vorsichtig werde.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram