Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Löwe / SOS: Bald 4 Date mit Löwemann. Woh steh ich??????

SOS: Bald 4 Date mit Löwemann. Woh steh ich??????

8. Februar 2011 um 14:27 Letzte Antwort: 8. Februar 2011 um 23:45

Erstens wir sind beide Verkupplungsopfer und bevor ich ihn bei unserem ersten Date gesehen hatte, dachte ich mir ich trinke schnell meinen Kaffee und gehe wieder. Ich (28) bin Krebs mit dem Aszendenten Jungfrau und bin im Mond Löwe geboren, also total kompliezierte Konstellation. Aber ich verstehe auch nichts von Astrologie.
Also ich erzähle mal von unseren bisherigen Dates. Wie gesagt, beim ersten Date bin ich total lustlos hin, aber es war auf anhieb so lustig mit ihm, wir haben über Gott und die Welt gesprochen und waren nach unserem Kaffee noch ihm Kino und danach saßen wir noch 2 Stunden im Auto. Er hat mich gleich beim ersten Date gefragt wie ich ihn finde, ich war natürlich sehr überrascht, und sagte du bist nett und dass ich eigentlich nur meinen Kaffee trinken wollte und wieder gehen wollte. Aber letztendlich waren wir bei unserem ersten Date gleich 7 Stunden zusammen. Ich wußte gar nicht was ich ihm antworten sollte.
Und nach dem 2 Date war eigentlich 2 Wochen funkstille, weil ich auch Urlaub hatte und zu meiner Familie gefahren bin.
Kurz vor unserem zweiten Date musste er seinen Führerschein wegem zu schnell Fahren abgeben, deshalb bin ich zu ihm. Aber er her hat mich zwei Stunden später wie abgemacht zu sich bestellt. Was mein Ego natürlich angegriffen hat. Somit bin ich vier Stunden später zu ihm, ich war in der Zeit auch nicht erreichbar. Als ich dann bei ihm war, war er natürlich total angekozt. Daraufhin hab ich ihm gesagt, selber Schuld wenn du mich zwei Stunden später hier her bestellst, was glaubst du eigentlich wer du bist , sei froh das ich überhaupt da bin Daraufhin haben wir natürlich gestritten, aber es ging nicht lang und wir haben zu lachen angefangen Dann sind wir essen, ich wollte die Rechnung zahlen, weil er schon beim ersten Date immer gezahlt hat. Ich mag sowas nicht. Daraufhin meinte er: ich bin der Mann, ich zahle!!! Sein ganzer Körper hat gebebt, das hat mir so gut gefallen Daraufhin hab ich ihm grinsend gesagt er soll sich nicht so aufregen. Er meinte wie ich darauf komme. Ich habe ihm dann gesagt dass sein ganzer Körper gebebt hat. Er fragte mich dann was daran so lustig sei. Ich sagte darauf: ich habe gesehen das du lebst. Er meinte dann lachend ich sei eine kleine Psycho Wir waren danach noch bei ihm zu Hause, was mir nicht so lieb war. Das habe ich ihm auch gesagt, er meinte was ist schon normal, wir haben uns heute auch schon gestritten. Zu Hause hat er mir erstmal mit Stolz die ganze Wohnung gezeigt. Dann wollten wir einen Film schauen, aber wir haben uns unterhalten. Also wenns einen Maraton im Quatschen gäbe wären wir die Ersten Als ich gesagt habe, dass ich heim will, meinte er er sei müde und hat sich plötzlich auf meinen Schoß gelegt. Ich hab aufeinmal so Herzrasen bekommen ich wußte nicht was ich machen soll, und wohin mit meinen Händen er hat mich auch versucht zu Küssen aber ich hab gekonnt abgewimmelt. Ich war so aufgeregt, ich hab mich wie 15 gefühlt. Ach wenn er nur wüßte am liebsten würde ich in seine Lippen beißen Als ich zu Hause war hat er mir geschrieben warum ich ihn nicht geküsst habe. Worauf ich nur mit einem Augenzwinker geantwortet habe. Aber ehrlich gesagt, macht er mir einen zu selbstbewußten Eindruck. Er ist so der coole, er gibt mir das gefühl schön dass du da bist, aber wenn nicht auch nicht schlimm. Und ich will keine leichte Beute sein.
Nach dem zweiten Date war wieder Funkstille, wie immer. Und wenn ich geschrieben habe hat er immer später geantwortet. Diese Taktik habe ich natürlich übernommen, und ich habe ihn auch nicht angerufen.
Beim dritten Date wollte er, dass ich wieder komme, weil er ja keinen Führerschein hatte. (Wir wohnen ca 50 km entfernt) Aber ich sagte, nööö du bist drann. Also hat er all seine Kumpanen gesammelt und ich habe eine Freundin mitgenommen und wir sind in die Disco. Ich war sehr überrascht, weil all seine Freunde meinen Namen kannten. Und er hat mich so schön angeschaut, schon bewundernd. Das hat so gut getan Er war auch sehr eifersüchtig, und hat die Leute um mich verscheucht, das fand ich sooooo süß von ihm. Zu später Stunde als er etwas angeheitert aber nicht betrunken war sagte er dann ständig: du liebst mich nicht du wolltest mich nicht küssen. Worauf ich immer nicht wußte was ich antworten soll. Ich hab mich wie ein unbeholfenes Kind gefühlt. Ich bin eigentlich eine sehr selbstbewußte Frau, aber bei ihm bekomme ich nur weiche Knie, aber ich versuche wie er cool zu bleiben. Auch jedenfall antwortete ich: ich liebe dich genausowenig wie du mich. Kann man ja verstehen wie man(n) will. Ach und seine Augen, seine wunderschönen Augen. Ich sehe gar nichts anderes wenn er da ist und er auch nicht. Er hat mir an dem Abend gesagt, dass er in seinem Urlaub zu seiner Familie fährt und wenn er wieder da ist, hat er seinen Fürherschein wieder und wir können uns öffter sehen. Er hat gesagt, dass er mit mir wieder ins Kino möchte. Ich sei so schön zum zuschauen im Kino, weil ich immer so lustig reagieren würde als wäre ich mitten im Film. Aber näher kamen wir uns nicht bei unserem dritten Date, seine Freunde sind uns auch ständig wie kleine Kinder gefolgt. Er hat auch immer wieder versucht seine Hände um mich zu legen, hats aber nicht hinbekommen, und helfen wollte ich ihm dabei nicht, ich habe ihn immer nur angestrahlt und in seine schönen Augen geschaut.
Jetzt ist unser drittes Date 1,5 Wochen her und er ruft wieder nicht an. Er ist im Moment bei seiner Familie. Er schreibt mir jeden zweiten Tag gibt mir eine Art Tagesbericht ab. Aber er schreibt mir nie, dass er mich vermisst oder so. Ich habe ihm mal geschrieben,als er mich gefragt hat was ich mache, dass ich auf seine Nachricht gewartet habe. Er hat geschrieben, "hast du gut gemacht." Was sollte das????? Und seit zwei Tagen nennt er mich Dumpfbacke in seinen SMS en, und streckt mir die Zunge raus. Ich versteh jetzt nicht was das sein soll. So ein verwöhnter Schnösel. Und gestern hat er mir wieder 7 Sms geschickt. Erst beim 7 habe ich geantwortet, es nervt mich wenn er mich dumpfbacke nennt, da mag ich nicht antworten. Und es nervt mich auch dass er mich nicht anruft. Wieso ruft er mich nicht an. Und was sollen diese blöden SMS??? Ich weiß nicht wo ich stehe?? Wenn er bei mir ist, sind wir beide sehr redegewandt. Aber sobald er mich nicht sieht, kommt es mir vor als hätte er kein Interesse mehr. Aus den Augen aus dem Sinn. Auch wenn er mir schreibt, nur so banales Zeug. Und wenn ich ihm schreibe ich habe dich vermisst, oder ich habe auf deine SMS gewartet dann kommt nur gut gemacht und er streckt jedesmal die Zunge raus. Bitte hilft mir, wie soll ich darauf reagieren?? Wo steh ich, hat er interesse oder nicht?? Wieso kann er mir auch nicht am Telefon oder per SMS den Hof machen??????

Mehr lesen

8. Februar 2011 um 17:58

Schreib
den Text nochmal neu und füge Absätze ein.
Er liest sich auch so schon grausam ohne Ende und das du alles so zusammen klatscht potenziert das ganze nochmal.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 22:07

Also
mir hatte es schon gereicht bis ich gelesen hatte das es sie voll scharf machte, das er vor ihr bebte. Danach hatte es sich für mich vollends bestätigt, die Frau hat nen Schuss weg.
Den Rest hatte ich mir dann schon gar nicht mehr angetan.
Und nach ihrer Zwei Stunden zu Spät komm Aktion, wie ein kleines trotziges Kind, hätte ich sie auf dem Hacken umdrehen lassen und wieder nach Hause fahren lassen.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 22:32

Och
die kleinen Schmusekatzen .

Na ja Krebs kann auch nur so lange austeilen wie er nicht einstecken muss. Danach zieht er sich in seinen schuppigen Panzer zurück und ward nie weder gesehen .

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 22:35
In Antwort auf sami_12509986

Och
die kleinen Schmusekatzen .

Na ja Krebs kann auch nur so lange austeilen wie er nicht einstecken muss. Danach zieht er sich in seinen schuppigen Panzer zurück und ward nie weder gesehen .

PS
Für mich ist die Frau einfach nur hohl.
Versucht einen erwachsenen Mann zu erziehen, wie ein kleines Kind, weil sie tief im inneren selber noch eines ist und sich nicht anders zu behelfen weiß. Und dafür musste ich nicht einmal den ganzen Text lesen, dafür reichte es schon bis zur viertel Zeile.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 22:47


Jetzt muss ich mir echt das ganze Gesülze durchlesen. Ich hatte schon nach der dritten Zeile Hautausschlag bekommen

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 22:53
In Antwort auf sami_12509986


Jetzt muss ich mir echt das ganze Gesülze durchlesen. Ich hatte schon nach der dritten Zeile Hautausschlag bekommen

Oh Oh Oh Oh Oh
Die Frau ist hochgradig manipulativ. Die Tendenzen die sich da für mich abzeichnen, heisst es echt nur, Beine in die Hand nehmen und so viel Distanz dazwischen bringen, wie nur irgendwie möglich.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 22:55


Die ist tatsächlich 28 . Wahrscheinlich noch Jungfrau. Mir kommt sie vor wie 12.

Nö naiv ist sie nicht. Sie weiß schon was sie da tut. Sie lässt den Mann nach ihrer Fason springen und wenn sie nicht bekommt was sie will, wird sie trotzig wie ein kleines Kind.
Ist mir einfach zu viel Manipulation, zu viel egobestätigung, wobei ich mich da auch fragen muss, wer von den beiden da der Löwe ist und halt auch viel zu sehr die kindischen Umerziehungsversuche.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:04
In Antwort auf sami_12509986

Also
mir hatte es schon gereicht bis ich gelesen hatte das es sie voll scharf machte, das er vor ihr bebte. Danach hatte es sich für mich vollends bestätigt, die Frau hat nen Schuss weg.
Den Rest hatte ich mir dann schon gar nicht mehr angetan.
Und nach ihrer Zwei Stunden zu Spät komm Aktion, wie ein kleines trotziges Kind, hätte ich sie auf dem Hacken umdrehen lassen und wieder nach Hause fahren lassen.

Ich
habe nicht geschrieben, dass es mich scharf macht. Ich fand es nur schön anzusehen. Ich mag nun Mal emotionsstarke Menschen

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:06
In Antwort auf sami_12509986

Schreib
den Text nochmal neu und füge Absätze ein.
Er liest sich auch so schon grausam ohne Ende und das du alles so zusammen klatscht potenziert das ganze nochmal.

Ich
gebe zu, dass es ein langer Text ist, aber glaube nicht das es durch Absätze verständlicher wird

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:07

Danke
für die Unterstützung

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:08


Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:08
In Antwort auf charda_12122556

Ich
habe nicht geschrieben, dass es mich scharf macht. Ich fand es nur schön anzusehen. Ich mag nun Mal emotionsstarke Menschen

Ah
ja und Emotionen erkennst du bitte woran? Das jemand "bebt"?

Auch wieder so ein Anzeichen von Unsicherheit,
Ich weiß nicht was mein Partner für mich empfindet, also mache ich ihn eifersüchtig, weil ich die Bestätigung für mich brauche, weil mein Selbstbewustsein im Keller ist...

Emotional gefestigte Menschen leben ihre Leidenschaften zur richtigen Zeit am richtigen Ort aus und nicht um die Unsicherheit einer unreifen Göre zu befriedigen.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:09
In Antwort auf sami_12509986

Och
die kleinen Schmusekatzen .

Na ja Krebs kann auch nur so lange austeilen wie er nicht einstecken muss. Danach zieht er sich in seinen schuppigen Panzer zurück und ward nie weder gesehen .

Ich
gehöre nicht zu den Krebsen, die sich einfach zurück ziehen

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:14
In Antwort auf sami_12509986

PS
Für mich ist die Frau einfach nur hohl.
Versucht einen erwachsenen Mann zu erziehen, wie ein kleines Kind, weil sie tief im inneren selber noch eines ist und sich nicht anders zu behelfen weiß. Und dafür musste ich nicht einmal den ganzen Text lesen, dafür reichte es schon bis zur viertel Zeile.

Also
hohl bin ich sicher nicht. Ich gebe zu, dass ich meine kindliche Seite nicht verloren habe. Was ich selber aber nicht als Schrelcht empfinde. Ein bischen Spass und Albernheit muss sein Und umerziehen mag ich niemanden. Ich möchte einen Charakterstarken Mann an meiner Seite, Männer die nicht wissen was sie wollen, kann ich gar nicht ausstehen. Nur bei ihm weiß ich einfach nicht wie ich seine Reaktionen aufnehmen bzw verwerten soll? Und ja ich bekomme weiche Knie und Herzrasen. Ist das so schlimm??

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:14
In Antwort auf charda_12122556

Ich
gebe zu, dass es ein langer Text ist, aber glaube nicht das es durch Absätze verständlicher wird

Es
wird zumindest übersichtler und auch einfacher zu lesen.
Einfacher in dem Sinne, das es nicht so anstrengend für die Augen ist.
Das Gestaltungsgesetz der Nähe, sollte dabei aussen vor gelassen werden.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:17

Dann
soll sie ihm mal halt in den Schritt fassen.
Da wird sie recht schnell für sich erkennen, ob da eine "Regung" von seiner Seite vorhanden ist .

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:17

Ja
das würde mir gefallen, wenn er mir um den Hals fallen Würde Ach ja Ja das stimmt bin schon etwas unsicher, aber ich weiß auch eben nícht immer wie ich seine Reaktionen deuten soll

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:19
In Antwort auf sami_12509986

Ah
ja und Emotionen erkennst du bitte woran? Das jemand "bebt"?

Auch wieder so ein Anzeichen von Unsicherheit,
Ich weiß nicht was mein Partner für mich empfindet, also mache ich ihn eifersüchtig, weil ich die Bestätigung für mich brauche, weil mein Selbstbewustsein im Keller ist...

Emotional gefestigte Menschen leben ihre Leidenschaften zur richtigen Zeit am richtigen Ort aus und nicht um die Unsicherheit einer unreifen Göre zu befriedigen.

Ich
habe ihn gar nicht versucht eifersüchtig zu machen. Wie kommst du jetzt darauf??? Wieso beleidigst du mich eigentlich ständig

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:21
In Antwort auf charda_12122556

Also
hohl bin ich sicher nicht. Ich gebe zu, dass ich meine kindliche Seite nicht verloren habe. Was ich selber aber nicht als Schrelcht empfinde. Ein bischen Spass und Albernheit muss sein Und umerziehen mag ich niemanden. Ich möchte einen Charakterstarken Mann an meiner Seite, Männer die nicht wissen was sie wollen, kann ich gar nicht ausstehen. Nur bei ihm weiß ich einfach nicht wie ich seine Reaktionen aufnehmen bzw verwerten soll? Und ja ich bekomme weiche Knie und Herzrasen. Ist das so schlimm??

Ah ja
und weil du weiche Kniee und Herzrasen bekommste lässt du dich deswegen gleich Notoperieren, dein Herz raus nehmen und dir Stahlnägel in die Kniescheiben schiessen, damit dieses Gefühl aufhört?

Selbstvertrauen gewinnt man dadurch, daß man genau das tut, wovor man Angst hat,
und auf diese Weise eine Reihe von erfolgreichen Erfahrungen sammelt.
Man stellt sich ihnen und wartet nicht ab in wie fern der andere noch bereit ist für einen zu investieren, um damit seine Ängste zu befriedigen.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:25
In Antwort auf charda_12122556

Ich
habe ihn gar nicht versucht eifersüchtig zu machen. Wie kommst du jetzt darauf??? Wieso beleidigst du mich eigentlich ständig


Weil ich emotional bin

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:28

Ja
du hast recht, er ist noch bis nächste Woche bei seiner Familie, aber ich freue mich schon auf unser viertes Date )

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:28
In Antwort auf sami_12509986


Weil ich emotional bin


passt schon

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:32
In Antwort auf sami_12509986

Ah ja
und weil du weiche Kniee und Herzrasen bekommste lässt du dich deswegen gleich Notoperieren, dein Herz raus nehmen und dir Stahlnägel in die Kniescheiben schiessen, damit dieses Gefühl aufhört?

Selbstvertrauen gewinnt man dadurch, daß man genau das tut, wovor man Angst hat,
und auf diese Weise eine Reihe von erfolgreichen Erfahrungen sammelt.
Man stellt sich ihnen und wartet nicht ab in wie fern der andere noch bereit ist für einen zu investieren, um damit seine Ängste zu befriedigen.

Nein
ich genieße dieses Gefühl. Aber den ersten Schritt würde ich nicht tuen, ich finde das ist die Aufgabe des Mannes mir um den Hals zu fallen

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:37
In Antwort auf sami_12509986


Jetzt muss ich mir echt das ganze Gesülze durchlesen. Ich hatte schon nach der dritten Zeile Hautausschlag bekommen

Tu
dir keinen Zwang an. Du musst nicht wenn du nicht willst

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:38
In Antwort auf sami_12509986

Oh Oh Oh Oh Oh
Die Frau ist hochgradig manipulativ. Die Tendenzen die sich da für mich abzeichnen, heisst es echt nur, Beine in die Hand nehmen und so viel Distanz dazwischen bringen, wie nur irgendwie möglich.

Also
von mir aus kannst du dich sehr gerne von mir distanzieren

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:41
In Antwort auf charda_12122556

Nein
ich genieße dieses Gefühl. Aber den ersten Schritt würde ich nicht tuen, ich finde das ist die Aufgabe des Mannes mir um den Hals zu fallen

Aus
deiner Unsicherheit heraus, wäre dann die Frage, wie weit dieses um den Hals fallen dann gehen würde.
Da würde wohl meiner Meinung recht schnell ein, nicht so schnell, lass uns noch warten von deiner Seite aus kommen.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:42

Oh
mein Löwe Mann ist gerade online . ich zieh mich dann mal hier zurück, danke euch für die unterhaltung. bis bald.
Ach ja ich gebe zu ich bin naiv ich bin unbeholfen ich bin kindisch, ich bin einfach nur verliebt

gute nacht

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 23:45

Jetzt
rennt sie ihm auch noch hinter her

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen