Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Spielen...

Spielen...

4. März 2013 um 14:04 Letzte Antwort: 21. März 2013 um 11:19

Was glaubt ihr, wieso spielen Skorpione gerne mit Expartnern oder ehemaligen Affären?

Sie melden sich, sagen nie konkret, was und wieviel sie fühlen, holen denjenigen aber immer wieder durch melden zurück, wenn der gerade dabei ist, sich von dem Skorpion mehr und mehr abzuwenden.

Beispiel:

kenne einen Skorpionmann, mit dem ich in der Vergangenheit mal ein Techtelmechtel hatte. Wir hatten 1 mal was miteinander und haben viele Sms und über FB geschrieben.
Er eierte dann jedoch rum, auf Bitte nach einer klaren Ansage von mir, meinte er, dass ihm etwas fehlen würde bei unserer Geschichte. Damit war dann ja alles gesagt.
Irgendwann entwickelte sich eine Freundschaft, wir schrieben und telefonierten viel, gaben uns gegenseitig auch Tipps bei Dates etc. Also wirklich sehr angenehmes Verhältnis. Wir konnten über alles reden.

Seitdem ich einen Freund habe, kommen wieder vermehrt Komplimente.
Einmal habe ich ihn um Rat in einer Problemsituation mit meinem Freund gebeten (er ist auch Skorpion).
Er machte meinen Freund schlecht, meinte ich hätte etwas besseres verdient, ich wäre die wundervollste Frau, die er kennen würde und mein ein armseliges Würstchen.

Wieso tut er das? Wir hatten früher unsere Chance, da wollte er nicht und er erzählt mir ja auch von seinen Dates mit Mädels etc.

Und mein Freund kann es auch nicht lassen, sich bei seiner Ex zu melden. Wir hatten deshalb schon vermehrt Ärger, weil sie noch total auf ihn steht, aber er sagt, dass müsste ich hinnehmen, sie wäre ihm wichtig.

Ich versteh das nicht! Wieso dieses festhalten?

Mehr lesen

5. März 2013 um 14:00

Looos,...
ich möchte eure Thesen lesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2013 um 22:42

Kommt mir bekannt vor..
Huhu Liebes, ich habe eben auch einen Beitrag gepostet. Habe genau wie du Probleme mit einem Skorpion Mann, er treibt mich an den Rande des Wahnsinns. Wir haben eine Affäre, er will keine Beziehung, aber ein Anderer darf mich auch nicht haben .
Und er ist seit kurzem nur noch blöd zu mir!

Bin gespannt, was wir für Ratschläge bekommen!

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2013 um 22:53

Hey!
ewigkeit. du hast mir damals auch so nett und lang auf meine Beiträge geschrieben, und da ich Skorpion F bin, möchte ich darauf eine (hoffentlich qualifizierte) Antwort geben:

In erster Linie sind Skorpion Menschen vergangenheitsorientiert. Alles was sie tun, tun sie in Perspektive auf das Vergangene.

Das muss noch nicht mal Verklärung sein, oder weil es besser war. Die Vergangenheit ist gut, um die Situation mit der aktuellen Situation abgleichen zu können. Egal in welchen Dingen, Beruf, Liebe usw...

Also: Alles geschieht durch Abgleich in der Rückschau.

Zur Geschichte mit der Ex:

Nimmt er denn Kontakt zu ihr auf, oder sie?
Wenn sie das ist, und er nur höflich darauf antwortet. geht da keine Gefahr davon aus.

Wenn er der Initiator ist, muss es immer noch nichts heißen. manchmal braucht man das, um das endgültige Band abzuschneiden.
Es kann aber auch bedeuten, dass diese Männer noch Kontakt halten möchten, weil ihnen noch was an ihnen liegt.

Wie du weißt hat mich mein Ex auch vor kurzem aus heiterem Himmel kontaktiert. Wenn er mir nichts bedeuten würde, würde ich mich nicht ab u zu bei ihm melden.

Zu deinem Ex sk: Wieso er deinen jetzigen Freund schlecht reden will? Naja..... nix sk typisches. einfach nur bla bla, Männerstolz. pffff. du wolltest ihn nicht für immer, du hast dich nach jemand anderen umgeschauen, (was du sehr!! gut gemacht hast) da ist nichts dahinter, nur heiße Luft. Wenn du single wärst, würde er sich wieder nicht für dich entscheiden.

Wenn sich SK verlieben, machen sie keine halben Sachen, da ist dieses SZ echt konsequent.
Wenn sie verliebt sind, wissen sie was und wen sie wollen, und sie nehmen es sich auch. ist so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2013 um 15:38

So, mir reicht...
...es langsam!!!

Der Skorpion-"Kumpel" macht mich fertig! Immer mit subtilen Anspielungen, dass ich wen besseres verdient habe...
Wenn ihn etwas belastet, schreibt er mur sofort oder ruft mich an. Genauso, wenn ihm etwas schönes widerfährt... Auf die Frage, was er für mich empfindet (nicht von mir gestellt) und warum dass damals nichts mit uns wurde, antwortete er folgendes:

"Ich habe alles überdacht. Es war kein spezieller Auslöser, eher unterbewusst. Klar hat es mich wahnsinnig gemacht, nicht von ihr zu hören, doch es wäre ihr Ende gewesen (ich liebe Theatralik).
Ich empfinde... bedingungsloses Vertrauen, eine Tiefe, wie ich sie vorher mit niemanden hatte. Gehört aber auch viel Vorarbeit zu und sich-nackt-machen (seelisch), wobei das ein Waagspiel ist. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig auf einmal."

Was heißt das? Kann mir irgendjemand helfen? Ich liebe meinen Freund, gar keine Frage! Aber mich hat es immer belastet, dass ich nicht wußte, warum es mit mir und dem anderen nichts gegeben hat und mich interessiert eben auch, was er für mich empfindet...

Ich merke manchmal, wie er mich von meinem Freund weg zieht. Oft fällt es mir erst auf, wenn ich schon einen Schritt weit von meinem Freund weg bin und er mich fragt, warum ich so distanziert bin. Und ich möchte einfach wissen, warum der andere Skorpion so was tut... Wenn wir nur Freunde sind, hat er das doch gar nicht nötig. Trotzdem macht er es!

Habt ihr eine Ahnung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2013 um 16:21

Loslassen
ist etwas, was ein Wasserzeichen wahrlich nur sehr schwer kann. Das kann man nicht erklären, das ist so eine Emotion.

Weißte, auch wenn das mit Euch nix geworden ist, so mag der Dich ja trotzdem. Auch wenn vielleicht nur platonisch.
Wobei das mit dem Würstchen ja schon ein ganz schöner Seitenhieb war.

Muss aber nix heissen. Er kann ja trotzdem der Meinung sein, Dein Freund wäre nicht der Richtige für Dich, ohne was von Dir zu wollen.
Kann......muss aber nicht.......

Aber wenn ich das unten so lese ( wobei ich komischerweise ja sogar die Quelle kenne, sehr interessant ) so war da schon mehr bei ihm, aber irgendwas hat ihm auch wiederum nicht gepasst, wo der Kopf dann gegen den Bauch gearbeitet hat. Kann manchmal nur ne Kleinigkeit sein, kenne ich von mir. Da gibts so ein paar no gos und wenn dann ein Mann irgendeine Eigenschaft meiner no go Skala vereint, so kann ich auch nicht über meinen Schatten springen.

Da kann man noch so verliebt sein, aber der Verstand hält einen zurück. Man will die Verbindung einerseits, andererseits wiederum nicht, weil man ganz genau weiß, dass das auf Dauer nur Streß und Unglück bringt.

Weißte, wie ich mein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2013 um 17:58
In Antwort auf janet_12704215

Loslassen
ist etwas, was ein Wasserzeichen wahrlich nur sehr schwer kann. Das kann man nicht erklären, das ist so eine Emotion.

Weißte, auch wenn das mit Euch nix geworden ist, so mag der Dich ja trotzdem. Auch wenn vielleicht nur platonisch.
Wobei das mit dem Würstchen ja schon ein ganz schöner Seitenhieb war.

Muss aber nix heissen. Er kann ja trotzdem der Meinung sein, Dein Freund wäre nicht der Richtige für Dich, ohne was von Dir zu wollen.
Kann......muss aber nicht.......

Aber wenn ich das unten so lese ( wobei ich komischerweise ja sogar die Quelle kenne, sehr interessant ) so war da schon mehr bei ihm, aber irgendwas hat ihm auch wiederum nicht gepasst, wo der Kopf dann gegen den Bauch gearbeitet hat. Kann manchmal nur ne Kleinigkeit sein, kenne ich von mir. Da gibts so ein paar no gos und wenn dann ein Mann irgendeine Eigenschaft meiner no go Skala vereint, so kann ich auch nicht über meinen Schatten springen.

Da kann man noch so verliebt sein, aber der Verstand hält einen zurück. Man will die Verbindung einerseits, andererseits wiederum nicht, weil man ganz genau weiß, dass das auf Dauer nur Streß und Unglück bringt.

Weißte, wie ich mein?

Okay,...
...deine Antwort hilft mir schon sehr weiter...
Ich denke, wir sind eben gute Freunde und das ist wohl auch gut so.

Danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2013 um 17:31

Tt

Oh der hat es faust dick hinter den ohren. würde mich vor dem in acht nehmen. weil:
ja klar. der empfindet was für dich. aber er ist unreif und könnte es auch bleiben. .
die tatsache dass er keine liebe für sich zulasst oder der ewige player bleiben wird.
womöglich ist er nur auf eroberung aus oder hat angst vor seinen eigenen gefühlen.
wie auch immer! solche männer bringen immer schwierigkeiten weil sie nicht zur echten bindung fähig sind.
ich habe noch deine worte im ohr dass skorpion gerne zu dramen neigt.
das hilft aber einer beziehung nicht in der harmonie herrschen sollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2013 um 8:13
In Antwort auf rica_12083814

Tt

Oh der hat es faust dick hinter den ohren. würde mich vor dem in acht nehmen. weil:
ja klar. der empfindet was für dich. aber er ist unreif und könnte es auch bleiben. .
die tatsache dass er keine liebe für sich zulasst oder der ewige player bleiben wird.
womöglich ist er nur auf eroberung aus oder hat angst vor seinen eigenen gefühlen.
wie auch immer! solche männer bringen immer schwierigkeiten weil sie nicht zur echten bindung fähig sind.
ich habe noch deine worte im ohr dass skorpion gerne zu dramen neigt.
das hilft aber einer beziehung nicht in der harmonie herrschen sollte

Vielen Dank...
...für deine beiden Antworten, Herztreu (hatte deine erste auch erst gestern bemerkt ).

Ja, du magst mit deine beiden Punkten vielleicht Recht haben. Aber wir sind ja Freunde, dachte ich. Und er ist mir verdammt wichtig. Ich kann mit niemandem so reden wie mit ihm.

Jetzt ist es so, dass er mir am Wochenende mitgeteilt hat, dass er keinen Kontakt im Moment möchte. Er würde merken, dass ich nicht glücklich bin und er mich ansonsten nur dazu manipulieren würde, mich von meinem Freund zu trennen, weil er ihm auf den Senkel geht und in seinen Augen ein Feigling wäre, der mich nicht verdient hat.
Und das möchte er nicht, weil ich selber objektiv für mich erkennen soll, ob mein Freund der Richtige für mich ist oder nicht.

Auf meine Frage, wie lange er keinen Kontakt möchte, meinte er: "Sehr lange. Denn das Thema (Name von meinem Freund) wird noch länger Bestandteil deines Lebens sein."

Ich habe ihm gesagt, dass er mich nicht manipuliert, mir nur hin und wieder die Augen öffnet und in die Realität zurück holt und dass ich Kontakt möchte, weil er mir wichtig ist.
Er meinte, es würde ihm ja auch nicht leicht fallen, aber es würde nicht anders gehen. Und es würde ihm leid tun.

Ich habe daraufhin nichts mehr geschrieben. Wollte ihn nicht nerven. Ich weiß ja wie er tickt.

Aber was heißt das? Ich verstehe die Welt nicht mehr! Ich dachte wir sind Freunde!

Ich kann es nicht erklären, aber er ist mir so verdammt wichtig...

Er ist mein bester Freund!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2013 um 2:50
In Antwort auf thu_12756118

Vielen Dank...
...für deine beiden Antworten, Herztreu (hatte deine erste auch erst gestern bemerkt ).

Ja, du magst mit deine beiden Punkten vielleicht Recht haben. Aber wir sind ja Freunde, dachte ich. Und er ist mir verdammt wichtig. Ich kann mit niemandem so reden wie mit ihm.

Jetzt ist es so, dass er mir am Wochenende mitgeteilt hat, dass er keinen Kontakt im Moment möchte. Er würde merken, dass ich nicht glücklich bin und er mich ansonsten nur dazu manipulieren würde, mich von meinem Freund zu trennen, weil er ihm auf den Senkel geht und in seinen Augen ein Feigling wäre, der mich nicht verdient hat.
Und das möchte er nicht, weil ich selber objektiv für mich erkennen soll, ob mein Freund der Richtige für mich ist oder nicht.

Auf meine Frage, wie lange er keinen Kontakt möchte, meinte er: "Sehr lange. Denn das Thema (Name von meinem Freund) wird noch länger Bestandteil deines Lebens sein."

Ich habe ihm gesagt, dass er mich nicht manipuliert, mir nur hin und wieder die Augen öffnet und in die Realität zurück holt und dass ich Kontakt möchte, weil er mir wichtig ist.
Er meinte, es würde ihm ja auch nicht leicht fallen, aber es würde nicht anders gehen. Und es würde ihm leid tun.

Ich habe daraufhin nichts mehr geschrieben. Wollte ihn nicht nerven. Ich weiß ja wie er tickt.

Aber was heißt das? Ich verstehe die Welt nicht mehr! Ich dachte wir sind Freunde!

Ich kann es nicht erklären, aber er ist mir so verdammt wichtig...

Er ist mein bester Freund!

Kann es
natürlich nicht mit Sicherheit sagen. man interpretiert übers internet natürlich auch viel hinein.

Aber Freunde seid ihr garantiert nicht mehr.
naja, und dass er dich nicht manipulieren will... im prinzip macht er das ja schon. ist halt so ne unbewusste sache bei uns skorpis, und er merkt ja selbst, dass er damit dir gegenüber verantwortungsvoller umgehen sollte.

man macht das echt unbewusst. ich kann das z.B. bei Chefs und allen Typen von Menschen anwenden.

Okay, und nun zieht er sich zurück na wie edel von ihm, nachdem er dich so kirre gemacht hat.

lass das mal mit euch laufen, wer weiß wie sich das doch mal in Zukunft entwickeln wird. aber jetzt (ich weiß es nicht sicher, da internet bla bla) denke ich ist nicht die rechte Zeit dazu.

Er will einfach nicht. Punkt. das will er dir damit signalisieren. Ja er empfindet was für dich, aber könnte sein, dass er in 3 monaten plötzlich eine Freundin hat, vielleicht die er weniger mag als dich. ist paradox, aber unreife Skorpis, die noch nicht zu ihren Gefühlen stehen, tun dies manchmal.

lass los, du weißt nie wofür das mal gut sein wird.
muss ja kein Abschied für immer sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2013 um 11:19


Wieso kann man anderen eigentlich gute Ratschläge geben, aber weiß in eigenen Angelegenheiten nie weiter???
Das ist doch verrückt!

Um eines festzuhalten:

Frau sollte bei einem Skorpion immer ganz sicher sein, denn sie spüren es, wenn man ins hadern kommt.

Ich habe mich völlig verrückt machen lassen von dem "Kumpel"-Skorpion. Es spielt eigentlich keine Rolle, ob er wirklich etwas für mich empfindet oder nicht. Fakt ist, dass ich mich davon hab hinziehen lassen, weil er mir Aufmerksamkeit geschenkt hat, die mein Freund mir nicht immer gibt.
Aber so ist der Skorpion. Er gibt nicht immer offensichtlich, frau muss es wissen, was sie ihm wert ist. Und in Momenten, in denen man Feedback fordert, verweigert er es erst recht. Denn sie geben wenn schon freiwillig (dann aber auch alles), aber nicht aus einer Erwartungshaltung heraus.

Ich hab mich einlullen lassen und meine Liebe, für die ich seit über 1 Jahr kämpfe, plötzlich fast losgelassen.
Das ist mir jetzt klar geworden. Und wenn ich jetzt nicht einlenke, geht alles kaputt.

Verrückt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook