Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Steinbock, AC Wassermann, Mond in Fische

Steinbock, AC Wassermann, Mond in Fische

14. Februar 2010 um 19:08

Huhu ihr.

Kann mir vielleicht jemand was zu so einer Konstellation sagen? Was ist das - grob gesehen natürlich - ungefähr für ein Mensch?

Ich habe mit Steinböcken keine so guten Erfahrungen gemacht. Mein 1. Freund war Steinbock und meine erste ernsthafte Beziehung auch. Es waren lange, eigentlich schöne Beziehungen, aber beide nahmen es mit der Treue nicht so genau und auch im Bekanntenkreis sind die Böcke nicht wirklich die treusten. Von Fischen kenn ich das ähnlich. Und zu den flatterigen Wassermännern muss ich ja nichts mehr sagen. Aber natürlich werd ich mich trotzdem mit ihm treffen. Die Sterne sind ja nicht alles. Aber zum " Verstehen", war mir das Horoskop bisher immer sehr hilfreich.

Er ist total lieb, arbeitet natürlich wie ein Wilder (Steinbock halt ), schreibt mir ständig sms und möchte sich unbedingt so schnell wie möglich mit mir treffen. Mal sehen ob er mich in seinen Terminkalender integrieren kann. Lach. Bisher gefällt er mir richtig gut, aber ich bin auch ein gebranntes Kind und ein wenig ängstlich. Er scheint aber recht empfindsam zu sein. Zumindest spürte er bei unserem letzten Treffen sogar, daß ich mich manchmal innerlich distanziere. Da kommt dann meine Angst hoch, wenn er mir zu nah kommt. So ein gutes Gespür hab ich bei einem Mann bisher sehr selten erlebt. Ist das der Fischemond?

Mehr lesen

21. September 2012 um 9:10

Steinbock und sensibel ??....und wie!!
hallo fleance,
ich,sbf asz wassermann muß gerade etwas schmunzeln....es scheint tatsächlich noch die landläufige Meinung zu grassieren,daß der Steinbock ein kühles,distanziertes,gefühllos es Arbeitstier ist....und das können sie auch---aber vom Inneren her sind gerade Steinböcke sehr sehr sensibel...einfühlsam-sonst bräuchten sie ja den Schutz der *Rüstung* nicht...und ok-der Fisch kann da extra noch nen Schuß beitragen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2012 um 1:23

..ja und ergänzend zur astrosicht..

weil wir ja nicht auf ein zeichen zu reduziren sind, zum glück....
kennst du den krebs in seinen negativ eigenschaften, *würg.....vielleicht versuchst du diese zu umgehen


du weisst ja, alchemie und so


gruss und viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook