Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Steinbock + Gefühle =

Steinbock + Gefühle =

9. März 2009 um 8:12

Hallo!
Mein Steinbock äußert sich überhaupt nicht zu seinen Gefühlen! Nimmt mich nie in den Arm oder küsst mich einfach mal so! Im Bett ist es eher (schnell und gefühllos). Ich habe ihm immer viel Aufmerksamkeit geschenkt, weil ich ein Mensch bin, der das gerne zeigt wenn er liebt. Nun ja seit kurzem habe ich das zurückgeschrabut weil ich mir blöd vorgekommen bin, dass ich ihm ständig nachlafuen muss und ihn umarme, küsse und halt immer den ersten Schritt mache.
So, nun ist er aber total sauer. Kommt an und sagt "du magst mich nicht mehr stimmts?" und dann "ok" (sozusagen er der mit dem großen Stolz ihm ist es ja egal ob ich da bin oder nicht).
wieso macht er das? Wieso verlangt er Dinge von mir die er selbst nicht macht!
ich mache mich für ihn zum Affen laufe ihm ständig nach und er?

Danke für Antworten!
LG Nora

Mehr lesen

9. März 2009 um 11:33

Das ...
kenne ich auch.Auch "mein" SB erwartete stets Dinge von mir die er mir nicht gab oder geben konnte (siehe meine Threads).
Er verlangte Sicherheit,die ich ihm geben sollte,wollte sich immer sicher sein dass ich zu ihm kommen würde...etc.

Selbst wünschte ich mir diese Sicherheit und er konnte sie nicht geben.

Zärtlichkeiten und Gefühle konnte er jedoch wunderbar zeigen.Er vertraute mir ! Ich glaube das ist einfach wichtig für nen Steinbock um seine Gefühle zeigen zu können.

Habe auch öfter die Frage gehört..."hast du mich eigentlich noch lieb?"...oder "du hast mich garnicht mehr so richtig lieb "...oder Ähnliches.Obwohl ich es wirklich oft sagte (und auch so meinte) und ihm dies auch zeigte.

Sie sind von Grund auf sehr mißtrauisch,auch oft ohne Grund.Testen viel und hinterfragen Vieles .

So meine Erfahrungen.

Ich bin jetzt auch ne Zeit lang hinterhergerannt und habe gekämpft.Habe ihm nun mitgeteilt,dass ich jetzt damit aufhören werde.

Dir und deinem SB alles Gute !

Gruß.Baby

Gefällt mir

9. März 2009 um 18:32

Ja,
am Sternzeichen kann man wohl nicht alles festmachen.
Manches ist aber doch ähnlich.
Bin seit über einem Jahr mit einem SB zusammen, Fern-/Wochenendbeziehung. Musste über längere Zeit meine Bedürfnisse (Kuscheln, regelmäßige Mails/Telefonate, auch mal "hab dich lieb") äußern, das macht er aber jetzt von sich aus und auch gern. Er braucht sehr viel Feedback und ist entsetzt, wenn ich einen Tag mal keine Mail schreibe oder, weil ich vielleicht müde bin oder PMS habe , kurzangebunden bin. Selbst handhabt er das etwas lässiger. Das ist eben so.
In der Öffentlichkeit wirken wir wie ein altes Ehepaar, da würde er mich über seltenes Händchenhalten hinaus nie berühren. In den eigenen vier Wänden siehts absolut anders aus, da gibts auch keine Verschleißerscheinungen nach einem Jahr
Immer wenn ich (Zwilling) ein Problem mit ihm hatte und mich etwas zurückzog, glaubte er, ich will Schluss machen. Inzwischen hat er wohl verstanden, dass ein Gewitter kein Weltuntergang ist, und kann einigermaßen vertrauen. Aber dieses Steinbocksmisstrauen, das kenne ich gut ...

Gefällt mir

12. März 2009 um 9:04


Das kann ich -Gott sei dank- gar nicht sagen
Mein Steinbock ist super gefühlvoll. Schreibt mir auch immer wieder ein Gedicht oder zeigt mir anders, dass er mich liebt. Mal ganz davon ab, dass ich es mind. einmal täglich zu hören bekomme
Zum Valentinestag hat er mir einen Kalender gebastelt. Mit Fotos von uns und sich und zu jedem Monat ein persönliches Gedicht.
Ich denke also, man kann es nicht alleine vom Sternzeichen abhängig machen. Den einizigen Rat den ich dir geben kann ist: sprecht miteinander....sonst verzwickt sie dich Situation. Wenn er nicht von alleine ankommt, dann such du das Gespräch.
Wünsch dir alles Gute...LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen