Forum / Astrologie & Esoterik

Steinbock Mann trennt sich unüberlegt

4. Februar um 21:36

Hallo meine lieben,

Ich bin auf eure Erfahrungen und Tipps gespannt.

Alsoich habe einen Steinbock Mann kennengelernt, es lief sehr langsam mit uns an. Haben uns zwar direkt gut verstanden, aber es dauerte ewig bis er überhaupt Anfing sich zu öffnen.

Aber das tat er irgendwann, Ich merkte das ich ihm sehr wichtig bin und er machte Zukunftspläne, wo ich drin vorkam. Es war ihm auch sehr wichtig das ich seine Pläne teile. 
Wir waren uns bei allem Themen einig, haben gleiche Einstellungen und kamen gut miteinander klar.

Jetzt ist es so das er Stress mit seiner Ex hat und dem Umgangsrecht mit seinem Kind.
Er wurde schon fast depressiv, wo ich auch Verständnis für hatte. Gleichzeitig war ich aber auch von anderen Dingen genervt und schlecht drauf. So kam es das wir den einen Abend gestritten haben. Es ging um Lapalien. Ich musste es einfach mal raus lassen. 

Sofort verglich er mich mit seiner Ex und hat die Beziehung beendet die so gut lief.
Er meinte mit uns würde es nicht passen usw.
Er war so hart, und ging keine Stück von seiner Meinung ab.

Ich habe versucht im logisch klar zu machen, das es absolut keinen Sinn macht und er nicht unüberlegt Handeln soll. Aber er blieb dabei. Knallhart. Wir passen nicht zusammen. 
Er verglich mich komplett mit seiner Ex und man merkte seine Panik das es wieder genauso läuft.

Ich bin geschockt und frage mich ob er seinen Fehler einsieht.

Lasse ihn jetzt erstmal in Ruhe, aber ffindest sehr schade denn es war etwas gutes zwischen uns.
 

Mehr lesen