Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Steinbock-Sache oder was ggg

Steinbock-Sache oder was ggg

20. April 2015 um 15:01

Hallo liebe Gemeinde,

bin jetzt neu hier, war bisher nur stille Mitleserin. Vielleicht könnt ihr ja auch euren Senf bei meinem Anliegen dazu geben, objektive Meinungen schaden ja nie!

Ich (32J) bin seit fast 1 Jahr Single. Hab die Freiheit genossen und entsprechend ausgelebt. In dieser Zeit hab ich auch die Erfahrung gemacht, dass viele Männer bindungsunwillig sind (hatte mich bisher ja nicht gestört).

Nun habe ich vor gut 2 1/2 Monaten einen Steinbock kennen gelernt (34J), auch bereits ca. 1 Jahr Single. Er wollte mich dauernd sehen, was mich zu Beginn überfordert hat. Ich war eher zurückhaltend und hab mich erst nach und nach geöffnet. Nach recht kurzer Zeit hat er mich sogar zu zwei seiner Onkeln mitgenommen, was mich sehr verwundert hat. Er war auch derjenige, der dann die gewissen Kernfragen gestellt hat ("Was ist das jetzt eigentlich mit uns?"). Vor gut 3 Wochen kam dann das Thema Beziehung auf, da meinte er dann, dass wir eigentlich eh schon eine führen. Dann aber wiederrum, dass er das ja keiner Frau antun kann, da er ja auch mal Zeit für sich braucht und ich ihn sicher jeden Tag sehen will. Also immer etwas widersprüchlich. Ich hab ihn dann beruhigt, ich selbst hab ja auch noch ein eigenes Leben und bin mit Sicherheit kein Klammeräffchen.
Naja, und eine komische Sache war da noch...ich erwähnte mal, dass er echt gut küssen kann....seit dem hat er Hemmungen und kann nicht mehr küssen (damit ihr euch vom Typus Mann etwas mehr vorstellen könnt ggg).

Letzte Woche, da bin ich so am Boden gesessen und hab TV geschaut. Da schnappte er sein Handy und hat ein Foto von mir gemacht...das fand dich ja wieder recht herzig.

Naja, und nun zu dem aktuellen Problem: seit wir so über Beziehung geredet haben, habe ich das Gefühl, dass er sich verschließt. Es ging zwar von ihm aus, dennoch hat er wohl gerade nicht so viel Lust mich zu sehen. Ich hab ihn schon darauf angesprochen, da meinte er dann aber, dass eh alles passt.

Naja, schön langsam nervt mich dieses Verhalten. Als ich noch unverbindlicher war und mich nicht so richtig darauf eingelassen habe, da hat es besser geklappt.

Wie soll ich mich denn jetzt verhalten?

Saluti, diefreigeistin

Mehr lesen

2. Mai 2015 um 10:13

Re.
Hallo die freigeistin,

ich könnte mir vorstellen, dass seine in Deinen Augen Widersprüchlichkeit einfach Unsicherheit ist.

Denn wenn er Dich zwar am Anfang sehr häufig sehen wollte und ihr auch schon über Beziehung gesprochen habt, so hat er einfach nicht formulieren können: "Du, ich möchte zwar, dass wir uns weiter kennen lernen und uns oft sehen, aber ich hätte auch mal das Bedürfnis, etwas alleine zu machen".

Du hast ihm diesen Zweifel zwar verbal ausgeräumt, indem Du ihm erklärt hast, dass Du ja immer noch Dein eigenes Leben hast, aber vllt. muss er das einfach für sich jetzt im Laufe der Zeit überprüfen können.

Vllt. auch deshalb sein kleiner Rückzug. Er versucht für sich herauszufinden, ob dem so ist, was Du ihm gesagt hast und natürlich überprüft er auch seine Gefühle. Vllt. hat er aber zudem noch viel Arbeit oder sonstige Verpflichtungen. Am sinnvollsten ist, wenn Du ihn einfach offen und ehrlich fragst.

Deine Wertung über sein Küssen und seine Hemmungen finde ich persönlich traurig. Denn für mich zeugen seine Hemmungen seit Deinem Kompliment eigentlich für seine Sensibilität.

Denn vllt. versucht er nun darauf zu achten, wie er eigentlich selbst küsst und darauf, dass es für Dich jedes Mal so wunderschön ist.

Grundsätzlich brauchen Steinböcke viel Zeit, um Vertrauen aufzubauen. 2 1/2 Monate sind äußerst wenig Zeit.

Ich weiß ja nicht, in welchem Eilzug Du gerade sitzt und ob Du unbedingt so schnell weiter reisen willst und musst?

Macht es denn für Dich Sinn, ihm die Zeit einzuräumen, die er braucht? Ist ein so sensibler Mann der "Richtige" für Dich? Nervt Dich sein Verhalten bereits so sehr, dass Du Dir eher einen anderen Partner suchen solltest? Was genau erwartest Du von ihm? Wie müsste oder sollte er sich Deiner Meinung nach Dir gegenüber verhalten?

Fragen über Fragen...

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2015 um 19:20
In Antwort auf waage1964

Re.
Hallo die freigeistin,

ich könnte mir vorstellen, dass seine in Deinen Augen Widersprüchlichkeit einfach Unsicherheit ist.

Denn wenn er Dich zwar am Anfang sehr häufig sehen wollte und ihr auch schon über Beziehung gesprochen habt, so hat er einfach nicht formulieren können: "Du, ich möchte zwar, dass wir uns weiter kennen lernen und uns oft sehen, aber ich hätte auch mal das Bedürfnis, etwas alleine zu machen".

Du hast ihm diesen Zweifel zwar verbal ausgeräumt, indem Du ihm erklärt hast, dass Du ja immer noch Dein eigenes Leben hast, aber vllt. muss er das einfach für sich jetzt im Laufe der Zeit überprüfen können.

Vllt. auch deshalb sein kleiner Rückzug. Er versucht für sich herauszufinden, ob dem so ist, was Du ihm gesagt hast und natürlich überprüft er auch seine Gefühle. Vllt. hat er aber zudem noch viel Arbeit oder sonstige Verpflichtungen. Am sinnvollsten ist, wenn Du ihn einfach offen und ehrlich fragst.

Deine Wertung über sein Küssen und seine Hemmungen finde ich persönlich traurig. Denn für mich zeugen seine Hemmungen seit Deinem Kompliment eigentlich für seine Sensibilität.

Denn vllt. versucht er nun darauf zu achten, wie er eigentlich selbst küsst und darauf, dass es für Dich jedes Mal so wunderschön ist.

Grundsätzlich brauchen Steinböcke viel Zeit, um Vertrauen aufzubauen. 2 1/2 Monate sind äußerst wenig Zeit.

Ich weiß ja nicht, in welchem Eilzug Du gerade sitzt und ob Du unbedingt so schnell weiter reisen willst und musst?

Macht es denn für Dich Sinn, ihm die Zeit einzuräumen, die er braucht? Ist ein so sensibler Mann der "Richtige" für Dich? Nervt Dich sein Verhalten bereits so sehr, dass Du Dir eher einen anderen Partner suchen solltest? Was genau erwartest Du von ihm? Wie müsste oder sollte er sich Deiner Meinung nach Dir gegenüber verhalten?

Fragen über Fragen...

Lieben Gruß

Ja...fragen über fragen
vielen dank für deine meinung.

das gespräch gab es nun schon, verlief aber überraschend. er meinte, es sind keine 100%, irgendwas passt nicht sonst wären wir eh schon zusammen.

naja, vielleicht habe ich ihn gedrängt und deswegen die reaktion. oder ich bin es einfach nicht.

versuche nun schlau daraus zu werden. er schreibt mir jaimmer noch und nen Abschiedskuss gabs auch.

er schreibt mir "schauma amoi daun seng ma scho"

naja, es wird sich schon noch weisen.

genehmen abned noch!
lg diefreigeistin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2015 um 9:15
In Antwort auf diefreigeistin

Ja...fragen über fragen
vielen dank für deine meinung.

das gespräch gab es nun schon, verlief aber überraschend. er meinte, es sind keine 100%, irgendwas passt nicht sonst wären wir eh schon zusammen.

naja, vielleicht habe ich ihn gedrängt und deswegen die reaktion. oder ich bin es einfach nicht.

versuche nun schlau daraus zu werden. er schreibt mir jaimmer noch und nen Abschiedskuss gabs auch.

er schreibt mir "schauma amoi daun seng ma scho"

naja, es wird sich schon noch weisen.

genehmen abned noch!
lg diefreigeistin

Re.
Sind oder wären es für Dich denn jetzt schon 100 %?

Klar, die Zeit wird es zeigen. 2 oder 3 Monate sind ja auch wirklich nicht ausreichend, einen Menschen richtig kennen zu lernen.

Ich drück Dir die Daumen, dass Du glücklich wirst!

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2015 um 10:09
In Antwort auf waage1964

Re.
Sind oder wären es für Dich denn jetzt schon 100 %?

Klar, die Zeit wird es zeigen. 2 oder 3 Monate sind ja auch wirklich nicht ausreichend, einen Menschen richtig kennen zu lernen.

Ich drück Dir die Daumen, dass Du glücklich wirst!

Lieben Gruß

Guten Morgen
Ja, vielen lieben Dank für deine Daumen

Interessanter Gedankenanstoß...liegt wohl an der Definitionssache, sicherlich sind es jetzt noch nicht 100% bei mir, vom Gefühl her schon. Aber ja, ich bin eindeutig bereit dem ganzen eine Chance zu geben und mir die Sache einfach anzusehen. Das wäre eine für mich passende Antwort gewesen.

Ich habe auch Zeit und kann natürlich warten und uns die Zeit geben. Ich hoffe halt, dass er schön langsam wieder aus seinem Schneckenhaus kommt, damit wir gemeinsam rausfinden können, ob aus dem zarten Pflänzchen etwas Dauerhaftes werden kann.

La vita é bella - in diesem Sinne auch alles Liebe & Gute für dich!

diefreigeistin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche auch Kartenlegung oder Kaffesatzlesen
Von: anahid_12652194
neu
3. Mai 2015 um 22:28
Kann mir jemand kostenlos karten legen?
Von: angelita201075
neu
1. Mai 2015 um 20:52
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen