Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Steinbock und skorpion

Steinbock und skorpion

30. Juli 2006 um 18:14

was meint ihr passen er steinbock und ich skorpion zusammen?

danke für die antworten

Mehr lesen

16. August 2006 um 22:27

Ich sage "nein"
Ich bin weiblich und Skorpion und habe einen Steinbock kennengelernt...
Er ist stur, besserwisserisch, hochmütig, materialistisch... nichts für einen tiefgründigen und sensiblen Skorpion!
Aber im Bett funktioniert es super, nur beziehungsmäßig (persönliche Ebene) klappt es bei mir nie mit Steinböcken.

Gefällt mir

19. August 2006 um 9:20

Hin und her
ich bin skorpion und bin seit einiger zeit sehr glücklich mit einem steinbock !die dosis muss stimmen.

Gefällt mir

19. August 2006 um 19:27

Hallo danke für die antworten
ich glaube das es auch unf den aszedenten ankommt.

ich bin skorpion und mein schatz steinbock sind jetzt 5 jahre und 3 monate zusammen und davon 2 jahreverheitet ich find es passt super

1 LikesGefällt mir

21. September 2006 um 13:57

Klappt wunderbar
Hallo lucki
Ich bin Skorpion ,mein Mann Steinbock wir sind im Dezember 28 Jahre zusammen davon 22 Jahren verheiratet.Die Ehe ,die Partenrschaft ,der Sex ist alles in Ordnung.Aber man muss jedem seine kleine Freizeit /Freiheit lassen.Getrennte Hobbys zum Beispiel.
Lg Mamelick

1 LikesGefällt mir

20. September 2007 um 19:25

Urteil befriedigend
Ich bin Skorpion mit Aszendent Schütze und mein Freund der etwas älter ist, Steinbock mit Aszendent Skorpion ( Ich hoffe daß die Aszendenten richtig sind ) Wir sind recht typische Vertreter unserer Sternzeichen und schon mehrere Jahre ein Paar. Anfangs hat mich mein Steinbock umrungen udn bezirkt, mit die Taschen getragen etc...
und heut muss ich den Haushalt selber erledigen bishin zum Wasser schleppen etc... Er ist ziemlich träge und bequem dafür aber auch gerne besserwisserisch und sturr. Mein Steinbock ist sehr in sich gekehrt und gefühlsarm würde ich behaupten. Ich selbst bin ein Eigenbrödler, besitze keinen Familiensinn, bin nicht gesellig und habe qusie mit Kind & Kegel nichts am Hut.Ich verfolge gerne meine eigenen Pläne, bin etwas pingelig, etwas exzentrisch, sehr ordentlich, sehr wählerisch, tiefgründig, tierlieb und sehr standhaft. Von meiner Meinung bringt man mich so schnell nicht ab. Man kann mich nur schwer in die Irre führen und erst recht nicht bestechen.Ich kann lange abwarten bis sich Pläne und Ideen erfüllen. Ich bin weder neidisch noch gehässig weil ich so etwas gar nicht nötig habe udn so etwas auch ziemlich dumm finde.. Ich bin etwas perfektionstisch und verlange von mir aber auch von meinem Partner das beste.Jetzt die meinige Bewertung meiner Konstellation. Es ist ein befriedigend, weil wir beide Eigenbrödler sind,keine Familienmenschen, sehr ruhige stille Menschen. Wir können uns perfekt alleine beschäftigen und uns gut in geschmacklichen Dingen und Aktivitäten einigen.Da mein Steinbock etwas geizig ist, nimmt er sich beim Einkaufen zurück. Das hat den Vorteil, daß ich dann walten und gestalten kann wie ich das mag.
Wir sind beide recht trocken und sehen viele Dinge mit den selben Augen. Wir mögen keine Angeber,kein SchnickSchnack, kein Proll udn erst recht keine falschen Menschen. Wir legen wert auf Qualität und handeln mit viel Verstand. Emotional bin ich die etwas anspruchsvollere. Manchmal wünschte ich mehr Zärtlichkeiten, herzliche Komplimente oder mehr Aufmerksamkeit. Mein Steinbock z.B. meint ich würde herum zicken und sollte doch mal öfters am Herd stehen so ungefähr.Er sagte mal einmal im MOnat Sex würde ihm reichen wir wären ja schon ein paar Jahre zusammen. Mein Fazid : Am Anfang ist immer alles prickelnd, aber gesamt gesehen würde ich bei uns persönlich zu einem befriedigend tendieren. Unsere Beziehung ist verbesserbar, sagt der perfektionistische ehrgeizige Skorpion.
Angst haben muss man nicht bei dieser Konstellation, denn der Nenner stimmt in der Regel schon.Aber man kann sicherlich noch mehr draus machen, wenn man an der Beziehung mit Liebe arbeitet.

1 LikesGefällt mir

20. September 2008 um 2:01
In Antwort auf sternenfee123

Urteil befriedigend
Ich bin Skorpion mit Aszendent Schütze und mein Freund der etwas älter ist, Steinbock mit Aszendent Skorpion ( Ich hoffe daß die Aszendenten richtig sind ) Wir sind recht typische Vertreter unserer Sternzeichen und schon mehrere Jahre ein Paar. Anfangs hat mich mein Steinbock umrungen udn bezirkt, mit die Taschen getragen etc...
und heut muss ich den Haushalt selber erledigen bishin zum Wasser schleppen etc... Er ist ziemlich träge und bequem dafür aber auch gerne besserwisserisch und sturr. Mein Steinbock ist sehr in sich gekehrt und gefühlsarm würde ich behaupten. Ich selbst bin ein Eigenbrödler, besitze keinen Familiensinn, bin nicht gesellig und habe qusie mit Kind & Kegel nichts am Hut.Ich verfolge gerne meine eigenen Pläne, bin etwas pingelig, etwas exzentrisch, sehr ordentlich, sehr wählerisch, tiefgründig, tierlieb und sehr standhaft. Von meiner Meinung bringt man mich so schnell nicht ab. Man kann mich nur schwer in die Irre führen und erst recht nicht bestechen.Ich kann lange abwarten bis sich Pläne und Ideen erfüllen. Ich bin weder neidisch noch gehässig weil ich so etwas gar nicht nötig habe udn so etwas auch ziemlich dumm finde.. Ich bin etwas perfektionstisch und verlange von mir aber auch von meinem Partner das beste.Jetzt die meinige Bewertung meiner Konstellation. Es ist ein befriedigend, weil wir beide Eigenbrödler sind,keine Familienmenschen, sehr ruhige stille Menschen. Wir können uns perfekt alleine beschäftigen und uns gut in geschmacklichen Dingen und Aktivitäten einigen.Da mein Steinbock etwas geizig ist, nimmt er sich beim Einkaufen zurück. Das hat den Vorteil, daß ich dann walten und gestalten kann wie ich das mag.
Wir sind beide recht trocken und sehen viele Dinge mit den selben Augen. Wir mögen keine Angeber,kein SchnickSchnack, kein Proll udn erst recht keine falschen Menschen. Wir legen wert auf Qualität und handeln mit viel Verstand. Emotional bin ich die etwas anspruchsvollere. Manchmal wünschte ich mehr Zärtlichkeiten, herzliche Komplimente oder mehr Aufmerksamkeit. Mein Steinbock z.B. meint ich würde herum zicken und sollte doch mal öfters am Herd stehen so ungefähr.Er sagte mal einmal im MOnat Sex würde ihm reichen wir wären ja schon ein paar Jahre zusammen. Mein Fazid : Am Anfang ist immer alles prickelnd, aber gesamt gesehen würde ich bei uns persönlich zu einem befriedigend tendieren. Unsere Beziehung ist verbesserbar, sagt der perfektionistische ehrgeizige Skorpion.
Angst haben muss man nicht bei dieser Konstellation, denn der Nenner stimmt in der Regel schon.Aber man kann sicherlich noch mehr draus machen, wenn man an der Beziehung mit Liebe arbeitet.

Naja liebe Sternenfee...
dann müsstest ihr ja im Grunde perfekt zusammen passen. Du schreibst, dass dein Freund ziemlich besserwisserisch ist. Tja, im Grunde hälst du dir mit dieser Antwort genau den Spiegel vors Gesicht...Vielleicht solltest du dir mal so deine Gedanken darüber machen...

Du erwartest mehr Herzlichkeit und Anteilnahme von ihm...Auch da solltest du im ersten Moment nicht von ihm ausgehen, sondern Fehler auch dir selber mal eingestehen. Vielleicht erwartest du von ihm einfach mehr, als du selber bereit zu geben bist, ohne dass es dir so überhaupt bewusst ist.

Und dann noch die Sache mit den Taschen tragen: Das ist ziemlich arm, dass du so etwas über deinen Freund schreibst. Es kommt mir teilweise der Eindruck, als wenn du für ihn keine Liebe mehr übrig hast und ihn im Grunde nur als persönlichen Knecht siehst. Mensch, du bist ne Frau. Ich meine, das wäre mir zu blöd, wenn ich dies und das von meinem Partner verlangen wollte. Ich bin ne unabhängige Frau. Ich hab es also in dem Moment nicht nötig, dass mein Freund mir meine Taschen zu tragen hat. Und wenn, dann würde ich ihn ganz lieb bitten. Bei dir kommt mir so der Eindruck, als wenn du es förmlich erwartest.

So im Ganzen liest man bei dir überhaupt keine Herzlichkeit heraus. Du siehst das und das. Vielleicht verlierst du dich so in den Details, dass du die wirklich wahren Dinge schon längst nicht mehr zu schätzen weißt. Männer ticken eigentlich ganz einfach. Wenn sie lieben, dann wollen sie mit der Frau auch intim werden. Ich meine, wenn ich so jemanden wie dich an meiner Seite hätte, dann wäre mir auch schon jegliche Lust an der Beziehung vergangen. Immer nur lese ich, dass du erwartest. Aber wo ist eigentlich die Bereitschaft von dir, dass du auch mal nen Stück auf ihn zugehst und über deinen Schatten springst? Das kann ich nämlich in deiner Email nicht erkennen...

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen