Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Steinbockfrau zurückerobern

Steinbockfrau zurückerobern

20. Dezember 2016 um 1:57

Ein hallo in die Runde!

hoffe ein paar steinbockfrauen u deren meinung u tipps zu finden od welche es bei ner steinbockfrau geschaffr haben. kurzfassung:

steinbockfrau 27 schrieb mich im okt auf facebook an. ich krebsmann 34 , erwiderte es. bin mehr auf der humorvollen seite unterwegs aber hab auch meine ernste seite.

daraus entwickelte sich eine recht spannende u interessante unterhaltung u ging fast zwei monate so.
bis wir uns getroffen haben. spaziergang stressless erstes beschnuppern. sie war kühl u distanziert.
danach ging ich in ne disco machte nen scherz sie soll doch auch kommen war sie im nu da.... so ging es weiter.... sie meldete sich oft von sich aus nächte durchgeschrieben jedeeen tag kontakt. od melde ich mich paar stunden nicht kam von ihr immer was.
bekam neue arbeit und ist unter der dochr nivzt da. war nie ein prob für mich i hatten bereits dates ausgemacht sie zugesagt usw

jedoch war sie wieder da ging treffen nie von ihr aus obwohl sie sofort zusagte immer
für mich fehlte der letzte rest interesse ihrer seits u hielt mich zurück. dann stellte sie mirsuch ihren sohn vor u wsr ein toller nm zu dritt,

zudem zeitpunkt mischte sich meine ex ein u meldete sich bri ihr!
mir war das soooo peinlich u ungut u sah nur die möglichkeit dass sie davon nichts abbekommt indem ich den kontakt beende zumal ich ihrem interesse eh nicht sicher bin

sie verneinte es sie will den kontakt nicht beenden dass sie mich soooo mag u gern gewonnen hat ihr würd das weh tun u die ex ihr egal.
tolles gefühl aber ab da wurde ich ungeduldig

stresste sie unter der woche wenn mal halben tag nichts hörte usw ob sie weiss was sie überhaupz will usw
ich war mir ihrer sooo unsicher dass ich ihr im überreagieren kund tat dass sie sich überlegen soll was sie willu nicht denk dass sie miit mir klar kommt. bin sehr direkt aber verdammt ehrlich
sie sagte sie melde sich schon sie hätte nur viel arbeit u zu tun u gibt mit dieantwort sowie sie zeit hat.
für mich im moment zu wenig sagte ihr das u sie ist mir zu blöd u will das alles beenden u mit ihr nichts mehr zu tun haben. 🙈🙈🙈

darauf hin kam sofort, dass sie nun sehr traurig ist u es sehr schade findet aber meine entscheidung alzeptiert, am nächsten morgen:
dass sie wohl noch gesntwortet hätte u sicher nicht das was jetzt ist wollen hätt u mir gesagt hätt was sie will u es jetzt keinen unterschied mehr macht



miiist ich war fix der überzeugung das es ihr nichts ausmachtu konte nicht mehr schlafen zudem ich das einen tag vor unserem date abgezogen hatte.

schrieb ihr dass es mir leid tu u das aus falschen gründen entschieden hatte u mir das doch nicht passt u wenn sie auch so denkt dann bitte zusamnensetzen u reden !! das ich sie gern hab u mir zu wichtig ist um das so liegen zu lassen.
sie muss nachdenken u zwei tage später kam in kurzfassung:

sie denke ich komm mit ihrer art usw nicht klar u das ist für sieeon prob. ich sei ein soo toller mensch u so tolle art aber null gedult für sie u was sie macht. u sobald sie paar stunden nicht schreibt ihr blöd komm ob sie wüsste was sie will, u ihr das weh tut u sehr verletzt dass ich sowas denke von ihr u sehr gekränkt dass das date hingeschmissen hab nur weil sie nicht jeden tag davon sprach. aber nun istes mal so gekommen wie es ist. ich soll mal zu mir finden bevor ich mich auf ne frau konzentrier u mein tun u denken versteht sie nicht!

hab paar sachen klar gestellt dass sie nicht alles richtig sehen würde u statt schreiben und einfach zusamnensetzen u reden. ich will sie nicht verlieren u hab an dem tag ihr ne kleine überraschung zukommen lassen. u mir nur ein klares ja od klares nein geben soll. mehr nicht!

sooo gefreud per nachricht mir geschrieben voll lieb von mit etc etc u u quasi die selbe info in der nachricht wie zu vor u kein klares ja u kein klares nein! das war gestern abend u nichts mehr von ihr gehört!

so, ist das noch einen anlauf wert u mühe??? od abgeschlossen auf steinbock art? weihnachten hat sie geb auch noch....
ist es besser einen verletzten steinbock msl pasr tage ruhen lassen od soll ich mich denoch melden bis weihnachten od so? u mit weihachtsgeschenk u gebgeschenk trotzdem machen od alles zuviel des guten dass ich ihr satt werde u noch uniterressanter??
od ist diese schlacht verloren???

Mehr lesen

28. Dezember 2016 um 18:24

Also erstmal vorab und sorry dafür aber: dein Text ist irgendwie ziemlich anstrengend zu lesen.

Aber ich bin Steinbock und eine Frau Ich würde auch von mir aus sagen, dass ich durch und durch typisch Steinbock bin.
Ich bin allgemein sehr verschlossen und öffne mich anderen nur ungern. Das würde erklären wieso sie verschlossen ist, das ist nämlich, würde ich jetzt mal so sagen, typisch für Steinböcke.

Wenn ich dann doch sicher bin und mich auf jemanden einlasse und Gefühle zulasse, bin ich umso enttäuschter und verletzter wenn jemand etwas macht was mich halt eben verletzt. Ich habe viel Geduld und versuche immer das Gute in jemandem zu sehen.
Aber wenns dann soweit ist und jemand was dummes macht, bin ich ziemlich nachtragend und habe schnell keine Lust mehr auf die Person.

Lass sie einfach mal in Ruhe und lass dir was besseres einfallen als ständig anzurufen und ihr zu schreiben.

Mit jedem Anruf und jeder Nachricht machst du es nur noch schlimmer!

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen =)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Was ist mit meinem Krebsmann nach der Trennung los?!
Von: lovehim17
neu
27. Dezember 2016 um 19:39
krebsmann..ersten schritt machen
Von: isibisix
neu
26. Dezember 2016 um 20:13
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen