Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Steinbockmann - flirtet er? Und wie komme ich an ihn ran?

Steinbockmann - flirtet er? Und wie komme ich an ihn ran?

19. November 2010 um 20:02

Hallo,

ich habe schon einiges spannende über meinen Steinbock hier gelesen, was mir auch schon ein wenig weitergeholfen hat - aber ich suche jetzt trotzdem euren Rat für meine spezielle Situation!
Also, kennengelernt habe ich meinen SBM vor ca. 1 Monat in einem Kurs an der Uni. Wir haben immer mal wieder rumgeschäkert (er hat zB ne zweideutige Bemerkung gemacht, ich hab gelacht, später bei der Verabschiedung hat er mir dann so von schräg von der Seite tieeef und lange in die Augen geguckt und gegrinst).
Das ging einige Zeit so. ich merkte, dass ich ihn mehr und mehr süß fand, wurde aber aus dem Grund immer unfähiger, mit ihm normal zu reden Kann bei allen Jungs locker sein ansonsten, aber WEHE; einer interessiert mich, dann geht gar nix mehr...
Dann hab ich ihn im studivz geadded und gegruschelt, dachte mir - probierst es einfach mal aus wie er reagiert, dabei kann ja icht viel passieren. Zuerst kam gar nichts zurück, aber dann...!!!
Letzte Woche hatten wir wieder einen Kurs zusammen, und ich konnte nicht anders, als ihn immer mal wieder anzuschauen (saßen uns gegenüber). War das erste Mal, dass wir uns seit dem gruscheln gesehen haben. Und dann ist es passiert - er hat mir vieeeele Sekunden zu lang in die Augen geschaut und meinen Blick förmlich festgehalten. Dann hat er ganz lieb angefangen zu lächeln - so mit halb vorgehaltener Hand, vielleicht damits sonst keiner merkt? Ich hab kurz weg- und dann wieder hingeschaut, er guckte mir immernoch in die Augen, lächelt wieder... Das ging dann ein paar Mal so. Für mich eindeutig flirten. Jedenfalls - dieser Blick, WOW. Wahnsinn!! Da war ein ganzer Roman drin - zärtlich, sensibel, gefühlvoll... Ich hab mich so richtig verknallt!!

Nur - danach, als der Kurs rum war, hat er keinen Ton mit mir gesprochen. War sogar zu allen anderen Mädels freundlicher als zu mir - mich hat er so gut wie ignoriert.
Ist das die typische Steinbock-Angst, wenn sie merken, dass sie interessiert sind oder Gefühle entwickeln könnten? Allerdings hat er sich im Treppenhaus nochmal umgedreht und den Hals verrenkt, um zu sehen, wo ich bin... Auch hatte ich vorher schon das Gefühl, er beobachtet, wie ich mich bewege, als ich das Fenster zugemacht hab...

Naja, ich musste irgendwas tun, sehe ihn nämlich nur alle 14 Tage im Moment. Also hab ich ihn per icq kontaktiert. Jetzt schreiben wir relativ belanglos hin und her - anfangs ansatzweise zwedeutig, mittlerweile eher "normal". Nur zwischendrin, als er wegen unserem gespräch den Bus verpasst hat, meinte er, "das hätte er doch gerne getan " Ist das eine kleine versteckte Zuneigungsbekundung? Machen das die Böckchen so?

Einerseits möchte ich ihn jetzt schon wissen lassen, dass ich ihn süß finde, andererseits möchte ich ihn natürlich auch nicht verschrecken oder ihm hinterherlaufen... Heute zB fragte er, ob ich für ihn Unterlagen aus einem Kurs mitnehmen kann, weil er nicht kommen kann - ich hab zurückgeschrieben, "na klar, aber schade, ich dachte Du hättest diese langweilige Veranstaltung mit Deiner Anwesenheit versüßt... " Ist sowas für einen Steinbock ok? Zu viel? zu wenig? Muss ich es langsamer angehen lassen?
HILFE; er geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf.

Mehr lesen

20. November 2010 um 15:03

Hey C:
Eh also ich hätt' auch kurz eine Frage... Biste ein Fisch?

Ich würd' sagen, das hat nix mit angst zu tun. Ich denke, er wollte das mal festhalten, also ich meine deinen blick und wie ihr geflirtet habt. Ich denke, er ist interessiert und wollte das nicht gleich überstürzen, deshalb hat er dich anschliessend ignoriert.

Er macht ja solche witze, ich glaube das gehört einfach zu ihm und du findest sie witzig, ich denke ihr seid einfach auf gleicher wellenlänge

Ne, das is nich zu viel für ihn, so merkt er dann auch, dass es dir gleich geht wie ihm. Jetzt noch n'bisschen flirten&schreiben und dann schaust du, was ihr mal unternehmen könntet..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 18:51


Hey Sophie,

für mich sieht das eindeutig nach einer Fliterei aus! Und die tiefen Blicke kenne ich nur zu gut, man kann dann gar nicht mehr richtig denken, wenn es um einen geschehen ist

Dein Satz "na klar, aber schade, ich dachte Du hättest diese langweilige Veranstaltung mit Deiner Anwesenheit versüßt... "
fand ich sehr gut, hat er sich hier schon geäußert? Wohlmöglich wenn ja, ist er darauf nicht eingegangen?
Ich gebe dir einen Tipp, lass es langsam angehen und höre immer auf dein Gefühl, wenn du davor bist mit ihm in Kontakt zu treten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 20:19
In Antwort auf viana_12923951


Hey Sophie,

für mich sieht das eindeutig nach einer Fliterei aus! Und die tiefen Blicke kenne ich nur zu gut, man kann dann gar nicht mehr richtig denken, wenn es um einen geschehen ist

Dein Satz "na klar, aber schade, ich dachte Du hättest diese langweilige Veranstaltung mit Deiner Anwesenheit versüßt... "
fand ich sehr gut, hat er sich hier schon geäußert? Wohlmöglich wenn ja, ist er darauf nicht eingegangen?
Ich gebe dir einen Tipp, lass es langsam angehen und höre immer auf dein Gefühl, wenn du davor bist mit ihm in Kontakt zu treten.

Verwirrt
"na klar, aber schade, ich dachte Du hättest diese langweilige Veranstaltung mit Deiner Anwesenheit versüßt... "

DIESEN Satz hat er einfach total ignoriert... Hat sich 1000 Mal bei mir bedankt, dass ich das für ihn mache, bisschen
smalltalk, das wars - "Bis bald! Lg!" war das Ende vom Gespräch.

Wieso hat er nix dazu gesagt??? Ist das die Steinbock-Art, es "langsam" angehen zu lassen?
Also ich dachte bisher eigentlich immer, jemand der auf sowas GAR NICHT reagiert, ist desinteressiert. Aber ich habe die Hoffnung, dass er vielleicht still in sich reingelächelt hat, weil er mich vielleicht doch mag & nur nicht wusste, wie und ob er reagieren soll...?! ODER?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 20:25
In Antwort auf thyra_12694673

Hey C:
Eh also ich hätt' auch kurz eine Frage... Biste ein Fisch?

Ich würd' sagen, das hat nix mit angst zu tun. Ich denke, er wollte das mal festhalten, also ich meine deinen blick und wie ihr geflirtet habt. Ich denke, er ist interessiert und wollte das nicht gleich überstürzen, deshalb hat er dich anschliessend ignoriert.

Er macht ja solche witze, ich glaube das gehört einfach zu ihm und du findest sie witzig, ich denke ihr seid einfach auf gleicher wellenlänge

Ne, das is nich zu viel für ihn, so merkt er dann auch, dass es dir gleich geht wie ihm. Jetzt noch n'bisschen flirten&schreiben und dann schaust du, was ihr mal unternehmen könntet..

Nein, kein Fisch
Hey Du,

ich bin Löwin Wirke ich so verträumt, oder wie kommste drauf? Auch Löwinnen können sensibel sein... wir brüllen auch nicht immer gleich los, manchmal ist die Raubkatze auch mehr Schmusekatze

Ja, die Witze zwischen uns - wir sind VOLL auf einer Wellenlänge Ich mag das gerne, wenn man so zwedeideutig-schlagfertig hin und herwitzeln kann. Humor ist für mich bei nem Mann extrem wichtig!

Das blöde ist - aus irgend einem technischen Defekt kann nur ICH sehen, wann er in icq online ist - er sieht mich IMMER als offline, auch wenn ich online bin. Dh wenn dann muss ich ihn anschreiben... Ist natürlich ungünstig, so kann ich nie sehen, ob mal was von ihm kommt

Wie verhalte ich mich denn am besten, wenn ich ihn nächste Woche wiedersehe? Anlächeln, flirten? Oder lieber erst mal warten, ob was von ihm kommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 11:49
In Antwort auf aurora_12838109

Verwirrt
"na klar, aber schade, ich dachte Du hättest diese langweilige Veranstaltung mit Deiner Anwesenheit versüßt... "

DIESEN Satz hat er einfach total ignoriert... Hat sich 1000 Mal bei mir bedankt, dass ich das für ihn mache, bisschen
smalltalk, das wars - "Bis bald! Lg!" war das Ende vom Gespräch.

Wieso hat er nix dazu gesagt??? Ist das die Steinbock-Art, es "langsam" angehen zu lassen?
Also ich dachte bisher eigentlich immer, jemand der auf sowas GAR NICHT reagiert, ist desinteressiert. Aber ich habe die Hoffnung, dass er vielleicht still in sich reingelächelt hat, weil er mich vielleicht doch mag & nur nicht wusste, wie und ob er reagieren soll...?! ODER?!


Als hätte ich es geahnt, dass er darauf nicht reagiert. Er wird die ganze Sache erstmal prüfend beäugen

Und du hast keine Vorstellung wie langsam man sowas angehen lassen kann, glaube mir, das kannst du dir nicht vorstellen!! Ich habe hier im Forum nicht nur einmal gelesen, dass man Steinböcken während sie überlegen, abwägen usw. die Schuhe besohlen kann! Und das ist so wahr, wie das Armen in der Kirche!

Wenn dir was an ihm liegt, solltest du kein Problem haben mit der Zeit, hör auf dein Gefühl und alles wird gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 17:41
In Antwort auf viana_12923951


Als hätte ich es geahnt, dass er darauf nicht reagiert. Er wird die ganze Sache erstmal prüfend beäugen

Und du hast keine Vorstellung wie langsam man sowas angehen lassen kann, glaube mir, das kannst du dir nicht vorstellen!! Ich habe hier im Forum nicht nur einmal gelesen, dass man Steinböcken während sie überlegen, abwägen usw. die Schuhe besohlen kann! Und das ist so wahr, wie das Armen in der Kirche!

Wenn dir was an ihm liegt, solltest du kein Problem haben mit der Zeit, hör auf dein Gefühl und alles wird gut


Hihi,

dann besteht ja Hoffnung...
Heut hat er mich wieder auf "Verdacht" in icq angetextet (er sieht ja nicht ob ich online bin) - das aber ziemlich unmittelbar sobald ich on war... Das signalisiert mir schonmal ein gewisses Grundinteresse...
Haben mal ein wenig ausgelotet, was der andere so am WE gemacht hat, welche Musik wir hören... Ansonsten gings aber wieder nur um belangloses, ahhhh! Das macht mich noch wahnsinnig. Ich würd ihm am liebsten die Tür einrennen , und er hat Zeeeiiit....

Ahhh, ich bin mir schon wieder so unsicher, ob ich nicht vielleicht DOCH alle Signale von ihm überinterpretiert hab und er ist einfach "nur" nett zu mir?!
Wie findet man denn raus, ob ein SBM WIRKLICH INTERESSE hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 17:55

Interesse?
Mal ganz allgemein - wie merke ich bei einem SEHR zurückhaltenden, SEHR langsamen SBM denn, ob er WIRKLICH interessiert ist, wenn er zB mit mir chattet? Manchmal tut er extrem locker, aber manchmal kommen so richtig "krampfige" Sätze - tut sich ein Steinböckchen schwer mit lockerem Flirten?!

Und zwischendurch stockt das Gespräch immer so, dh er braucht so lang zum Antworten...
Ist das vermutlich Desinteresse oder rher gründliches Überlegen, weil er ned sicher ist was er schreiben soll???

Hiiiilfe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2010 um 18:31

News
Es gibt Neuigkeiten

Wir hatten wieder zusammen Seminar und mehrere Leute mussten nen Vortrag halten, unter anderem auch ich...
Hinterher kam er zu mir und meinte, ich hätte das echt super gemacht! Hab mich bedankt und wir kamen ins Gespräch... beim Weg durchs Treppenhaus hat er mich kurz an der Schulter berührt / "angerempelt" und wir sind beide kurz erschrocken...
Abends hat er mich in icq angetextet und mir NOCHMAL gesagt, wie super ich das gemacht hätte... Hey, bisschen viel Lob für "einfach nur so", oder?! Die anderne habens schließlich auch ned schlecht gemacht & zu denen hat er nix gesagt...

Naja, heut hat er mich schon wieder in icq angetextet und wir schreiben halt so über Gott und die Welt, haben viele Gemeinsamkeiten entdeckt... Geht auch immer von ihm aus, dh ER schreibt MICH an. Aber so richtig flirten tut er da nicht. Komisch?

Hat er Interesse, was meint ihr?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2011 um 19:24
In Antwort auf aurora_12838109

News
Es gibt Neuigkeiten

Wir hatten wieder zusammen Seminar und mehrere Leute mussten nen Vortrag halten, unter anderem auch ich...
Hinterher kam er zu mir und meinte, ich hätte das echt super gemacht! Hab mich bedankt und wir kamen ins Gespräch... beim Weg durchs Treppenhaus hat er mich kurz an der Schulter berührt / "angerempelt" und wir sind beide kurz erschrocken...
Abends hat er mich in icq angetextet und mir NOCHMAL gesagt, wie super ich das gemacht hätte... Hey, bisschen viel Lob für "einfach nur so", oder?! Die anderne habens schließlich auch ned schlecht gemacht & zu denen hat er nix gesagt...

Naja, heut hat er mich schon wieder in icq angetextet und wir schreiben halt so über Gott und die Welt, haben viele Gemeinsamkeiten entdeckt... Geht auch immer von ihm aus, dh ER schreibt MICH an. Aber so richtig flirten tut er da nicht. Komisch?

Hat er Interesse, was meint ihr?!

Was will er bloß?
Hallo,

nach langer Zeit wieder ein Lebenszeichen von mir

"Einem Steinbock kann man die Schuhe besohlen", während man auf ihn wartet - ALLERDINGS!
Seit Dezember bin ich nämlich immernoch erst wenige Millimeter weitergekommen bei ihm.

Inzwischen haben wir oft in icq gechattet und viele Gemeinsamkeiten festgestellt, ich hatte ihn mal "auf nen Kaffee" eingeladen, worauf er nicht wriklich reagiert hat. Also hab ich das Ganze abgeschrieben!
Dann PLÖTZLICH nach wochenlanger Funkstille fragt er, ob ich an dem und dem Tag zu Hause wäre, er wäre in der Gegend und könnte ja mal vorbeikommen... HUCH!!
Hab mich sehr gefreut und natürlich zugesagt. Er kam vorbei (abends), wir haben nen Wein getrunken und geredet, geredet, geredet... Es war einfach nur TOLL! Wir verstehen uns super, sind voll auf einer Wellenlänge, haben extrem ähnliche Ansichten vom Leben usw. Ich mag ihn sooo, sooo gerne! Beim Abschied meinte er, dass er es auch total toll findet, wie ähnlich wir uns sind in den und den Punkten...
NUR: Nähergekommen sind wir uns null. Ich hab mich auch nicht getraut, da ich wegen seiner langen Kontaktpause ja eigentlich dachte, er hat kein Interesse an mir... Aber wieso ist er dann plötzlich wieder aus der Versenkung aufgetaucht?

Jetzt haben wir uns am Freitag auf einer Party wiedergetroffen, und als er reinkam und mich begrüßt hat, hat er mich nach der Umarmung erst mal 3 Minuten nur angestarrt wie vom Blitz getroffen und gar nichts gesagt. Ich hab die peinliche Stille dann irgendwann mit einem "hey, alles klar bei dir" durchbrochen, um ihn zu retten... Hatte das Gefühl, bei ihm hats "bäm" gemacht als er mich gesehen hat - bei mir macht es das sowieso jedes Mal, wenn wir uns sehen... seufz... Dann hat er ein Gespräch mit mir angefangen, was sich aber irgendwie total... mhm... komisch angefühlt hat. Wir waren beide irgendwie verkrampft, keine Ahnung... Ahh, ich bin einfach sooo verknallt in diesen Mann Den restlichen Abend hat er mich dann quasi ignoriert? Was sollte das?

Hab ihm gestern eine sms geschickt und gefragt, ob er noch gut nach Hause gekommen sei (er war ziemlich betrunken und sich nicht sicher, ob er die Haltestelle findet ) Darauf kam auch direkt was zurück, mit einer Gegenfrage, vielleicht damit ich nochmal antworten musste?
Hab ihn dann gefragt, ob wir uns nächste Woche nochmal auf nen Wein treffen wollen - bis jetzt (24h) kam KEINE Antwort... Was meint ihr? Wie lange kann sich ein Bock Zeit lassen mit ner Antwort? Wenn er sich nicht meldet - grübelt er? Oder will er dann nicht? Oder würde er auch direkt sagen, wenn er keine Lust auf mich hat?
Oh Gott, ich bin Löwin und dieser Bock macht mich sowas von wahnsinnig! Ich würd ihn am liebsten jedes Mal küssen, wenn ich ihn sehe... seufz...

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 23:21


Okay,

also er war nochmal auf nen Wein da und es war sooo schön! Wir verstehen uns einfach super & haben 100 % dieselbe Wellenlänge, einfach toll.

Außerdem sind wir beide immer irgendwie total verlegen wenn wir uns sehen... ganz komisch ist das.
Passiert ist an dem abend nix zwischen uns, aber auf der Couch kam er immer näher zu mir hingerückt und unsere Beine lagen dann irgendwann Seite an Seite... Er hatte den Arm zwar immer hinter mir auf der Couchlehne, aber noch mit Sicherheitsabstand zu mir
Ich hatte dann "zufällig" irgendwann mein Knie seitlich auf seinem... Er hat sein Bein nicht weggezogen, im Gegenteil - ich glaub er mochte es...

Als er ging meinte er, dass er gerne noch was länger geblieben wär und dass er wirklich nur los müsste, weil er noch was arbeiten muss... Und dass es super nett war mit mir! Als ich dann meinte, kein Problem - war ja bestimmt nicht das letzte Mal... platzte er gleich raus mit: "nee, bestimmt nicht!!" und lächelt mich so von der Seite an...


Was meint ihr? Könnte das was werden mit meinem Böckchen?
Ich würd mich total freuen, wenn sich einer der ... Experten hier mal äußern könnte - Ich find das total schwer, zu merken, ob er "mehr" will oder nicht - hab auch hier im Forum gelesen, dass sie wohl nur seeeeehr subtile Signale senden, wenn überhaupt. Aber ich hab ausm Bauch raus schon das Gefühl, dass es zwischen uns knistert... hmmm...

Ich würd ewig Geduld haben für ihn
Ich glaub, ich war seit Teeniezeiten nicht mehr so verknallt
HILFE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 23:35

PS
Unsere Gespräche werden auch immer vertrauter... Ich entdecke immer neue Seiten an ihm, weil er sich jedes Mal ein bisschen mehr öffnet - und was ich da entdecke, das finde ich UNBESCHREIBLICH TOLL

Ich hab das Gefühl, dass er mir mehr und mehr persönliche Dinge anvertraut, die er anderen so nicht erzählt - ist doch ein gutes Zeichen, oder?!

Woran könnt ich denn merken, ob er sich auch verknallt hat? Wie verhält sich ein vorsichtiger SBM dann?

Oder sollte ICH vielleicht mal versuchen ihm irgendwie körperlich näher zu kommen - oder lieber abwarten, bis ER von sich aus damit anfängt? Oder traut sich ein Böckchen sowas nicht?! Hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2011 um 21:55

Hat denn keiner...
ein paar Tipps für mich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook