Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Steinbockmann macht mich noch verrückt !!

Steinbockmann macht mich noch verrückt !!

16. Oktober um 1:16

Hallo ihr Lieben,
ich selbst bin eine typische Zwillingsdame und habe vor ein paar Monaten einen Steinbockmann kennen gelernt.
Anfangs ging alles super schnell er wollte von sich aus direkt ein Date und es war wirklich wunderschön, danach hatten wir noch 2 weitere Treffen in relativ kurzen Abständen. Geschrieben haben wir auch täglich und es war alles super..
Dann nach unserem letzten Treffen schrieb er am Abend noch wie schön er den Tag fand und wünschte mir eine gute Nacht.
Am nächsten Morgen wünschte ich ihm einen schönen Arbeitstag und es kam 8 Stunden später eine Antwort (er hat 2 Jobs, deshalb hab ich mir noch nichts dabei gedacht)
dann kamen immer nur sehr knappe und kalte Nachrichten zurück.
da ich nicht so der Typ dafür bin jemandem hinterher zu rennen wartete ich dann mal ab 4 Tage Funkstille und er schrieb „du schreibst ja garnicht mehr
??? Zuerst ist er total abweisend und dann bekomm ich Vorwürfe gemacht ? Wie soll man sowas denn verstehen...
hab ihm ein paar mal guten Morgen gewünscht und irgendwann war es mir dann auch zu doof und ich wollte einfach mal etwas von ihm hören... immer wenn ich ihn dann nach einem Treffen gefragt habe ist er immer ausgewichen und hat auch ewig gebraucht bis er eine Antwort zu Stande bringt... Manchmal denke ich er hat Angst vor mir bzw. Angst er würde was falsches sagen, da sagt er lieber gar nichts.
War dann noch ein paar mal so dass ich mich auch mal nicht gemeldet haben einfach weil ich auch mal keine Zeit hatte und sobald ich mal 2 Tage nichts geschrieben habe kamen Nachrichten ob alles inordnung bei mir sein oder ob ich mich überhaupt noch mal bei ihm gemeldet hätte. Zwischenzeitlich hat er mir 2 mal abgesagt wegen Kleinigkeiten...
WAS MÖCHTE ER ?
Wenn ich mich melde wirkt es als wäre ich ihm egal, wenn ich mich nicht melde macht er mir Vorwürfe, treffen möchte er sich aber sagt mir ab oder zieht alles super in die Länge,
Muss man diesen Sb. wirklich so hinterher rennen oder einfach auch mal zappeln lassen denn anscheinend kommt ja immer mal was von ihm aber halt nichts brauchbares... weiß einfach nicht wie ich mich verhalten soll und ich doofer Zwilling bin soooo ungeduldig und weiß gern woran ich bin..
hoffe mir kann jemand helfen und mal mehr über diesen Steinbock erzählen.

Liebe Grüße

Mehr lesen

16. Oktober um 7:50

Erstmal hat das wenig bis gar nichts mit Sternzeichen zu tun. Weiterhin hat der Mann kein Interesse oder hat andere Probleme, du verhälst dich dagegen wie ein nervöses Huhn, dass darauf wartet, wieder ein paar Körnchen zugeworfen zu bekommen.

Hör auf diesen Quatsch weiter mitzumachen und widme dich Männern, die so reagieren wie du es erwartest und sich auf ein Treffen, sowie Kommunikation mit dir freuen. Schreibe ihm höflich aber bestimmt ab und wenn er sein Spiel weitermacht, blockieren. Somit hätte sich das Thema dann für dich erledigt 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 8:52
In Antwort auf aglaya_18698138

Hallo ihr Lieben,
ich selbst bin eine typische Zwillingsdame und habe vor ein paar Monaten einen Steinbockmann kennen gelernt.
Anfangs ging alles super schnell er wollte von sich aus direkt ein Date und es war wirklich wunderschön, danach hatten wir noch 2 weitere Treffen in relativ kurzen Abständen. Geschrieben haben wir auch täglich und es war alles super..
Dann nach unserem letzten Treffen schrieb er am Abend noch wie schön er den Tag fand und wünschte mir eine gute Nacht.
Am nächsten Morgen wünschte ich ihm einen schönen Arbeitstag und es kam 8 Stunden später eine Antwort (er hat 2 Jobs, deshalb hab ich mir noch nichts dabei gedacht)
dann kamen immer nur sehr knappe und kalte Nachrichten zurück.
da ich nicht so der Typ dafür bin jemandem hinterher zu rennen wartete ich dann mal ab 4 Tage Funkstille und er schrieb „du schreibst ja garnicht mehr„ 
??? Zuerst ist er total abweisend und dann bekomm ich Vorwürfe gemacht ? Wie soll man sowas denn verstehen...
hab ihm ein paar mal guten Morgen gewünscht und irgendwann war es mir dann auch zu doof und ich wollte einfach mal etwas von ihm hören... immer wenn ich ihn dann nach einem Treffen gefragt habe ist er immer ausgewichen und hat auch ewig gebraucht bis er eine Antwort zu Stande bringt... Manchmal denke ich er hat Angst vor mir bzw. Angst er würde was falsches sagen, da sagt er lieber gar nichts.
War dann noch ein paar mal so dass ich mich auch mal nicht gemeldet haben einfach weil ich auch mal keine Zeit hatte und sobald ich mal 2 Tage nichts geschrieben habe kamen Nachrichten ob alles inordnung bei mir sein oder ob ich mich überhaupt noch mal bei ihm gemeldet hätte. Zwischenzeitlich hat er mir 2 mal abgesagt wegen Kleinigkeiten...
WAS MÖCHTE ER ? 
Wenn ich mich melde wirkt es als wäre ich ihm egal, wenn ich mich nicht melde macht er mir Vorwürfe, treffen möchte er sich aber sagt mir ab oder zieht alles super in die Länge,  
Muss man diesen Sb. wirklich so hinterher rennen oder einfach auch mal zappeln lassen denn anscheinend kommt ja immer mal was von ihm aber halt nichts brauchbares... weiß einfach nicht wie ich mich verhalten soll und ich doofer Zwilling bin soooo ungeduldig und weiß gern woran ich bin..
hoffe mir kann jemand helfen und mal mehr über diesen Steinbock erzählen.

Liebe Grüße 
 

Charakter wird nicht durch die Sterne geformt.
 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 9:51
In Antwort auf aglaya_18698138

Hallo ihr Lieben,
ich selbst bin eine typische Zwillingsdame und habe vor ein paar Monaten einen Steinbockmann kennen gelernt.
Anfangs ging alles super schnell er wollte von sich aus direkt ein Date und es war wirklich wunderschön, danach hatten wir noch 2 weitere Treffen in relativ kurzen Abständen. Geschrieben haben wir auch täglich und es war alles super..
Dann nach unserem letzten Treffen schrieb er am Abend noch wie schön er den Tag fand und wünschte mir eine gute Nacht.
Am nächsten Morgen wünschte ich ihm einen schönen Arbeitstag und es kam 8 Stunden später eine Antwort (er hat 2 Jobs, deshalb hab ich mir noch nichts dabei gedacht)
dann kamen immer nur sehr knappe und kalte Nachrichten zurück.
da ich nicht so der Typ dafür bin jemandem hinterher zu rennen wartete ich dann mal ab 4 Tage Funkstille und er schrieb „du schreibst ja garnicht mehr„ 
??? Zuerst ist er total abweisend und dann bekomm ich Vorwürfe gemacht ? Wie soll man sowas denn verstehen...
hab ihm ein paar mal guten Morgen gewünscht und irgendwann war es mir dann auch zu doof und ich wollte einfach mal etwas von ihm hören... immer wenn ich ihn dann nach einem Treffen gefragt habe ist er immer ausgewichen und hat auch ewig gebraucht bis er eine Antwort zu Stande bringt... Manchmal denke ich er hat Angst vor mir bzw. Angst er würde was falsches sagen, da sagt er lieber gar nichts.
War dann noch ein paar mal so dass ich mich auch mal nicht gemeldet haben einfach weil ich auch mal keine Zeit hatte und sobald ich mal 2 Tage nichts geschrieben habe kamen Nachrichten ob alles inordnung bei mir sein oder ob ich mich überhaupt noch mal bei ihm gemeldet hätte. Zwischenzeitlich hat er mir 2 mal abgesagt wegen Kleinigkeiten...
WAS MÖCHTE ER ? 
Wenn ich mich melde wirkt es als wäre ich ihm egal, wenn ich mich nicht melde macht er mir Vorwürfe, treffen möchte er sich aber sagt mir ab oder zieht alles super in die Länge,  
Muss man diesen Sb. wirklich so hinterher rennen oder einfach auch mal zappeln lassen denn anscheinend kommt ja immer mal was von ihm aber halt nichts brauchbares... weiß einfach nicht wie ich mich verhalten soll und ich doofer Zwilling bin soooo ungeduldig und weiß gern woran ich bin..
hoffe mir kann jemand helfen und mal mehr über diesen Steinbock erzählen.

Liebe Grüße 
 

eine unter vielen.... vermutlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 10:47

Erstmal: Ist es möglich, dass sich bei eurer Kommunikation nur unglückliche Missverständnisse verketten? Wenn man sich nur schreibt und nicht sieht (oder wenigstens am Telefon hört), dann ist die Gefahr sehr groß, dass man Gefühlszustände in die Äußerungen des anderen reininterpretiert, die gar nicht da sind. Laut Sprachwissenschaftlern werden 70 bis 90 Prozent(!) aller Informationen in einem Gespräch nicht über den reinen Wortlaut vermittelt - also das, was man im Messenger sieht -, sondern über sprachliche "Begleiterscheinungen" wie Gestik, Gesichtsausdruck, Körperhaltung, Tonfall und Stimmlage und so weiter. Diese 70 bis 90 Prozent gehen beim Schreiben verloren. Und Emojis sind dafür auch nur ein sehr dürftiger und missverstehbarer Ersatz. Das heißt, wenn du sowieso schon Angst vor Ablehnung hast oder sonstwie schlecht drauf bist, dann ist es deutlich wahrscheinlicher, dass ein neutral gemeinter Whatsapp-Satz bei dir als Ablehnung, Vorwurf oder sonstwie negativ ankommt.

Wenn du Missverständnisse ausschließen kannst, dann würd ich nen Mann, der sich schon am Anfang der Kennenlernphase so ambivalent verhält - also selber so wenig einbringt, aber dir Vorwürfe macht, sobald du sein Verhalten spiegelst und dich selber abwartend verhältst - direkt von der Liste streichen. Hinterherrennen bringt da auch nix, damit bestätigst du ihn nur in seinem Verhalten.

lg
cefeu

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 13:06
Beste Antwort
In Antwort auf welldone

Erstmal hat das wenig bis gar nichts mit Sternzeichen zu tun. Weiterhin hat der Mann kein Interesse oder hat andere Probleme, du verhälst dich dagegen wie ein nervöses Huhn, dass darauf wartet, wieder ein paar Körnchen zugeworfen zu bekommen.

Hör auf diesen Quatsch weiter mitzumachen und widme dich Männern, die so reagieren wie du es erwartest und sich auf ein Treffen, sowie Kommunikation mit dir freuen. Schreibe ihm höflich aber bestimmt ab und wenn er sein Spiel weitermacht, blockieren. Somit hätte sich das Thema dann für dich erledigt 

welldone, du magst grundsätzlich recht haben, ich würde auch versuchen klar zu machen, dass mir die Kommunikation wichtig ist. Aber was soll denn der Mist mit dem Blockieren. Vielleicht bin ich da einfach zu altmodisch, aber dieses neuartige sich aus Schwierigkeiten herauszughosten ist wirklich ein Armutszeugnis für die modernen Kommunikationsweisen. 

Redet doch miteinander, wenns danach immer noch nicht passt, dann beendet man das einfach.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 0:43

Vielen Dank für eure Antworten  
@welldone natürlich kann man nicht alles an einem Sternzeichen fest machen aber ich habe mich eine Zeit lang mit Astrologie geschäftig und muss sagen es ist wirklich was dran an dem ganzen und es gibt viele grobe Eigenschaften die auf die verschiedenen Sternzeichen zutreffen. Wie auch immer möchte hier niemanden bekehren 
Im Prinzip hast du recht jedoch bin ich so garnicht der Typ der jemanden blockiert und vor Situationen weg rennt, habe ihn darauf angesprochen und von ihm kam wieder eine sehr bedachte und kühle Antwort dann einen Tag später meinte er er würde mich vermissen und hätte gern noch mal ein Treffen wie das letzte mal weil er es so schön fand. 
Naja bin sehr skeptisch bei solchen Aussagen und meinte nur zu ihm er solle sich melden wenn er denn dann mal Zeit findet. 
Ich lasse das jetzt mal so auslaufen, wenn ihm was an mir liegt soll er sich melden und wenn er es nicht tut weiß ich wenigstens Bescheid ! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest