Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Steinbockmann mag er mich?

Steinbockmann mag er mich?

11. Juli 2011 um 19:04 Letzte Antwort: 18. November 2011 um 20:05

Hallo, ich möchte kurz meine momentane Situation schildern und hoffe, dass Ihr mir Feedback geben könnt.
Ich ( Jungfrau ) bin seit ca 4 Monaten in einen Steinbock verliebt. Er ist mein Arbeitskollege. Als ich Ihn das erste Mal sah war es Liebe auf den ersten Blick.
Ich sehe ihn leider nicht oft da er ca. 800 KM weit weg wohnt.
Nun ja, seitdem er das erste Mal bei uns im Büro auftauchte schreiben wir uns täglich Mails.
Angefangen hat es von seiner Seite. Er saß mir gegenüber und hat mir ne Mail geschrieben. Seitdem geht es hin und her mit unseren Flirtereien. Bereits nach 3 Wochen haben wir uns damals wieder gesehen, weil er geschäftlich wieder hier war. Wir hatten einen wundervollen, unterhaltsamen Abend. 2 Monate später das Gleiche nochmal.
An diesem Abend wollte ich die Chance ergreifen und ein bisschen mehr rauskitzeln. War ( jungfrautypisch ) aber zu schüchtern wobei er mein Selbstvertrauen immer so lobt ( naja wenn Gefühle im Spiel sind bin ich auch anders ). Habe Ihn dann am Hotel verabschiedet und dann mich im Auto geärgert das ich anschließend im Schritttempo an Ihn ran und meinte bist du eigentlich schüchtern??! Seine Antwort nur Nein ich bin dann los. Habe nur gedacht oh je wie konnte ich Ihn sowas fragen.
Kaum auf dem Nach Hause weg, wieder umgedreht wollte in sein Hotel er ging aber nicht ans Phone ( war lautlos ), später ( es war schon 2 Uhr Morgens in der Woche ) rief er zurück und fragte was war. Ich nur sorry für die blöde Frage . Er meinte es war ein schöner Abend und ich soll mir keinen Kopf machen.
Am nächsten Tag haben wir uns auf dem Betriebsgelände nochmal getroffen um uns zu verabschieden ( er hatte seinen Kunden 5 m weit weg stehen ). Er drückte mich fest und meinte ich soll mir keinen Kopf machen. Anschliessend schrieb er mir eine Mail wenn es allerdings etwas zu besprechen gibt, sollten wir dies nächstes mal tun . Dies habe ich verneint aus Angst eine Abfuhr zu bekommen.
Einige Tage später, wir haben wieder per Mail mehrmals geschrieben, hatte er mir ein Foto geschickt und ich meinte wie süß dieses sei. Er wieder ich spinn doch nur. ( er ha sich echt schwer damit meine Komplimente anzunehmen ).Anschließend hab ich mich getraut und ihm geschrieben das er mir nicht umsonst den Kopf verdreht hat.
Habe gedacht es muss endlich raus. Seine Antwort es war mir nicht bewusst, und das war also der Grund für den Abschied neulich, wenn wir uns das nächste mal sehen müssen wir uns unbedingt zeit dafür nehmen um darüber zu sprechen
Seitdem er es weiss, hat er nie gesagt ob er auch Gefühle etc hat.
Wir telefonieren und Mailen nur noch intensiver. Auch im Urlaub usw. Sogar seine Adresse und private Nummer haz er mir schon gegeben.
Neulich meinte er am Telefon sogar du bist so schlau, witzig und siehst umwerfend aus du solltest dich glücklich schätzen. Er gibt mir ständig Komplimente..
Doch immernoch wissen wir nicht wann er wieder hier sein wird. Er ist nun beruflich wieder aufgestiegen und sagte mir nun das er bald alle 2 Wochen da sein wird.
Ich habe mit Absicht kühl geantwortet alle 2 wochen, das wird aber anstrengend dann kam traurig zurück du freust dich ja garnicht. Anschliessend haben wir 2 Std telefoniert..
Wisst ihr ob ich überhaupt eine Chance habe? Ich verstehe nicht warum er das besprechen will wenn er nächstes mal hier ist. Sowas bespricht man doch nicht.
Wie drückt ein Steinbock aus ob er Interesse hat??
Ich verstehe sowieso nicht warum ich es ihm erst sagen musste das ich ihn mag, bis er es geschnallt hatte. Immerhin haben wir viel geflirtet

Mehr lesen

18. Juli 2011 um 19:33

Hey
hey pantera...sorry wenn ich nochmal nachfrage..ich bin mir immer unsicherer...unsere gespräche laufen am tele immer nur freundschaftlich ab, er will immer wissen obs mir gut geht usw...dennoch bekomme ich echt wenig aus ihm heraus... warum sind sbm so "besetzt"? nun weiss er seit einiger zeit das ich mich verloved habe, aber nie haben wir seitdem darüber ein wort verloren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2011 um 20:33

..
ich glaube das sich jedes Sternzeichen anhand von Gefühlen ausdrückt aber merke ich es bei ihm? nur täglich telefonieren und mir anhören wie toll ich bin?mh..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2011 um 20:21

Hi
Hi Pantera, eine Frage..ich habe Ihm Gestern ein Gedicht per sms geschickt, hatte mir echt Mühe gegeben, da es nicht schmalzig aber auch lustig klingen sollte. Er fand es seiner meinung nach super.. sagte er sei sprachlos und tief gerührt und weiss nicht womit er das verdient hat. das gedicht endete mit dem satz das nur er weiss wie die geschichte aus geht ( weil er noch keine genaue stellung zu meinen gefühlen genommen hat ). da sagte er das er das ende der geschichte leider auch nicht weiss, aber hoffentlich bald in den Norden kommt. Meine Frage: warum weiss er es nicht? kann er nicht einfach sagen er hat eine freundin, es klappt nicht bzw ja er mag mich? Kannst du was daraus schlüsseln?Ich danke dir schonmal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Oktober 2011 um 19:41

Ein update
Hallo, nun ein update..haben uns immernoch nicht gesehen...nur geschrieben, stundenlange Telefonte usw...Anfang Oktober wollte er in den Urlaub, da fragte ich ihn mit wem er eigentlich in den Urlaub fährt. Aufeinmal brach er das Gespräch ab und meinte da kommt jemand in sein Büro. Anschliessend schrieb ich ihm eine Mail, dass er das doch ruhig sagen kann und kein riesen Ding draus machen. Er meinte er ruft später zurück. Aus dem später wurde eine sms am darauffolgenden Montag, - er hätte es nicht geschafft mich anzurufen -dass er mir eine schöne Zeit ohne ihn wünscht und wir uns hören. War echt stinkig aber habe ihm auch einen schönen Urlaub gewünscht. Am Dienstag erzählte ich seiner Assistentin von seinem merkwürdigen Verhalten, da sagte sie mir das er mit seiner Freundin (!!!), mit der er seid 7 Jahren zusammen ist in den Urlaub gefahren ist. Ich konnte es nicht glauben, er hat sie bis dato kein stück erwähnt. Ich bekam eine Mail aus seinem Urlaub heraus, antwortete aber nicht. Als er nach 14 Tagen wiederkam, rief er im Büro an. ich ging aber nicht ran und rief nicht zurück. Immerhin hatte mich dies wirklich verletzt. Anschliessend bekam ich eine Mail das wir beide mal privat reden müssten, wenn ich Zeit hätte. Ich fragte seine Assistentin ob sie eine Ahnung hat, warum er dies schrieb. Sie sagte das er ihr sagte, dass ich nicht mehr mit ihm rede und ob sie wisse was los sei. Daraufhin sagte sie ihm das sie mir erzählte, er sei mit seiner Freundin im Urlaub. Erst wollte ich nicht antworten , aber wir sind ja erwachsen..ich fragte ihn was so wichtig sei, das wir persönlich reden müssten. Und ob wir dies nicht lieber persönlich machen sollten. Er antwortete das er sich erst meine Erlaubnis einholen wollte ( musste er vorher doch auch nie, aber anscheinend sein schlechtes Gewissen?) , dann meinte er ich sei ihm zu wichtig , er wolle mich nicht verlieren.und das wir schon zu lange warten.daraufhin meinte ich nur wir sollten endlich mal reden, aber sein enger terminkalender ist ja ein pssimist..nun schnur stracks hat er den Flug gebucht weil es ihm "wichtig " ist..ich weiss nun nicht was ich machen soll. Immernoch hat er sie nicht erwähnt und wieder telefonieren wir ständig als wäre nichts gewesen. Er weiss seid monaten um meine Gefühle und nun??? bin ich ihm aufeinmal wichtig?? wisst ihr was in diesem typen vorgeht??? sind steinböcke echt solche "Ansthasen" jemanden zu sagen sie sind gebunden? ich verstehe den ganzen sinn nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Oktober 2011 um 23:27
In Antwort auf karam_12857779

Ein update
Hallo, nun ein update..haben uns immernoch nicht gesehen...nur geschrieben, stundenlange Telefonte usw...Anfang Oktober wollte er in den Urlaub, da fragte ich ihn mit wem er eigentlich in den Urlaub fährt. Aufeinmal brach er das Gespräch ab und meinte da kommt jemand in sein Büro. Anschliessend schrieb ich ihm eine Mail, dass er das doch ruhig sagen kann und kein riesen Ding draus machen. Er meinte er ruft später zurück. Aus dem später wurde eine sms am darauffolgenden Montag, - er hätte es nicht geschafft mich anzurufen -dass er mir eine schöne Zeit ohne ihn wünscht und wir uns hören. War echt stinkig aber habe ihm auch einen schönen Urlaub gewünscht. Am Dienstag erzählte ich seiner Assistentin von seinem merkwürdigen Verhalten, da sagte sie mir das er mit seiner Freundin (!!!), mit der er seid 7 Jahren zusammen ist in den Urlaub gefahren ist. Ich konnte es nicht glauben, er hat sie bis dato kein stück erwähnt. Ich bekam eine Mail aus seinem Urlaub heraus, antwortete aber nicht. Als er nach 14 Tagen wiederkam, rief er im Büro an. ich ging aber nicht ran und rief nicht zurück. Immerhin hatte mich dies wirklich verletzt. Anschliessend bekam ich eine Mail das wir beide mal privat reden müssten, wenn ich Zeit hätte. Ich fragte seine Assistentin ob sie eine Ahnung hat, warum er dies schrieb. Sie sagte das er ihr sagte, dass ich nicht mehr mit ihm rede und ob sie wisse was los sei. Daraufhin sagte sie ihm das sie mir erzählte, er sei mit seiner Freundin im Urlaub. Erst wollte ich nicht antworten , aber wir sind ja erwachsen..ich fragte ihn was so wichtig sei, das wir persönlich reden müssten. Und ob wir dies nicht lieber persönlich machen sollten. Er antwortete das er sich erst meine Erlaubnis einholen wollte ( musste er vorher doch auch nie, aber anscheinend sein schlechtes Gewissen?) , dann meinte er ich sei ihm zu wichtig , er wolle mich nicht verlieren.und das wir schon zu lange warten.daraufhin meinte ich nur wir sollten endlich mal reden, aber sein enger terminkalender ist ja ein pssimist..nun schnur stracks hat er den Flug gebucht weil es ihm "wichtig " ist..ich weiss nun nicht was ich machen soll. Immernoch hat er sie nicht erwähnt und wieder telefonieren wir ständig als wäre nichts gewesen. Er weiss seid monaten um meine Gefühle und nun??? bin ich ihm aufeinmal wichtig?? wisst ihr was in diesem typen vorgeht??? sind steinböcke echt solche "Ansthasen" jemanden zu sagen sie sind gebunden? ich verstehe den ganzen sinn nicht..

Entschuldigung...
...aber was willste denn von so einem? Ihr seht euch seit Monaten nicht und er hat seit 7 Jahren ne Freundin. Mach die Augen auf, daraus wird nie was werden! Zumal mit der 800km Entfernung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2011 um 20:04
In Antwort auf malene_11875348

Entschuldigung...
...aber was willste denn von so einem? Ihr seht euch seit Monaten nicht und er hat seit 7 Jahren ne Freundin. Mach die Augen auf, daraus wird nie was werden! Zumal mit der 800km Entfernung.

..
Naja wir telefonieren täglich, er macht komplimente, und er hat viele Geschäftsreisen...warum sollte daraus nichts werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2011 um 18:21
In Antwort auf karam_12857779

..
Naja wir telefonieren täglich, er macht komplimente, und er hat viele Geschäftsreisen...warum sollte daraus nichts werden?

Ich dachte du wolltest hier rat
und objektive Meinungen von Außenstehende finden.

Warum daraus nix werden könnte? Naja, vielleicht weil er vergeben ist seit 7 Jahren.

Ihr telefoniert täglich...schön worüber nur privat oder doch arbeutsbezogen? er macht Komplimente...könnte das aber nicht auch nur höfliches Geplänkel sein?

Mein Rat an alle: Lest euch eure (teils sehr verzweifelten) Beiträge doch mal selbst durch. Vielleicht wird euch dann klar, wie mies ihr euch von den Kerlen behandeln lasst. Was will man denn von einem Mann, der nicht zu einem stehen kann?

Ich denke bei vielen beiträgen oft: oh man, typisch frau. Die sehen gar nicht wie aussichtlos das alles ist, hängen sich an Männer, die sie schlecht behandeln und rechtfertigen das allle noch damit, dass sie ja immer hoffen, dass das was besonderes ist und sie nur lang genug warten müssten....

Ich finde es übrigens auch nicht gut, wenn man offensichtlich einem anderen menschen seinen Partner auspannen möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2011 um 16:18
In Antwort auf malene_11875348

Ich dachte du wolltest hier rat
und objektive Meinungen von Außenstehende finden.

Warum daraus nix werden könnte? Naja, vielleicht weil er vergeben ist seit 7 Jahren.

Ihr telefoniert täglich...schön worüber nur privat oder doch arbeutsbezogen? er macht Komplimente...könnte das aber nicht auch nur höfliches Geplänkel sein?

Mein Rat an alle: Lest euch eure (teils sehr verzweifelten) Beiträge doch mal selbst durch. Vielleicht wird euch dann klar, wie mies ihr euch von den Kerlen behandeln lasst. Was will man denn von einem Mann, der nicht zu einem stehen kann?

Ich denke bei vielen beiträgen oft: oh man, typisch frau. Die sehen gar nicht wie aussichtlos das alles ist, hängen sich an Männer, die sie schlecht behandeln und rechtfertigen das allle noch damit, dass sie ja immer hoffen, dass das was besonderes ist und sie nur lang genug warten müssten....

Ich finde es übrigens auch nicht gut, wenn man offensichtlich einem anderen menschen seinen Partner auspannen möchte.


genauso ist das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2011 um 20:05

Ein update
tja..nun haben wir uns letzte woche endlich gesehen und viel geredet. ich habe offen über meine gefühle geredet und er über seine.. er sagte wo er mich das erste mal sah sei er in mich verliebt gewesen..und gefühle sind da...nur er hat eine freundin und weiss selbst nicht was er machen soll.. er will mich nicht verlieren und ich ihn auch nicht...ich schätze es ist wie bei mir...die unzufriedenheit in der eigenen beziehung.. nur er ist jemand der sich nicht traut verrückt zu sein..ich bin schon so verrückt gewesen und habe ihm angeboten in las vergas zu heiraten schaun wir mal...bald sehen wir uns wieder....was mich nur stört..das er nicht auf den punkt kommt -kein ja , kein nein - nur immer er hat gefühle bzw kann es nichz in worte fassen..warum sind steinböcke nur sooooooooo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen