Home / Forum / Astrologie & Esoterik / SteinbockMANN was ist da los???

SteinbockMANN was ist da los???

26. März 2015 um 7:48 Letzte Antwort: 26. März 2015 um 17:19

Hallo

Mich beschäftigt seit knapp 2 Jahren ein Steinbockmann der unter mir wohnt. Ich bin damals Schwanger eingezogen und seitdem hatten wir oft Gespräche im Treppenhaus

..Auch kam es mir oft vor dass er meine Nähe suchte und absichtlich ins Treppenhaus kam um mit mir ins Gespräch zu kommen. Es folgten Komplimente über mein Aussehen und auch über mein Essen da ich oft und viel gebacken habe und den beiden (seinem wg freund und ihm) oft etwas vor dir tür stellte mit nen zettelchen dran. Was mir auffiel war dass er mir oft sehr lange in die Augen blickte fast schon 8sec. Lang obwohl das gespräch lang vorbei war. Ich registrierte all das ca. erst nach einem 3/4 jahr da ich mit baby und allem im stress war

.
Eines Tages ging ich zu ihm runter um ihn um ein gespräch zu bitten. Da war er an der tür schon so autoritär und kühl abweisend, bat mich aber dann rein. Nach einiger Zeit fragte ich ihn ob er an mir interessiert wäre..nach langem dies undjenes sagte er dass es ihm etwas peinlich ist dass ich frage, dass er mich "schon ziemlich heiß" wäre . Wir unterhalten uns gut und er erzählte mir dass sein Vater vor 5 Jahren verstarb..er betrogen wurde zu dieser Zeit von seiner 31/2 jährigen Beziehung mit einer Frau die ihn mit einem guten Kumpel betrog usw

Wir kamen uns dann sehr langsam nahe ..er war anfangs sehr feinfühlig aber auch etwas Machohaft. Erst als sein Mitbewohner nach Hause kam (seine Tür war nur angelehnt) sagte er .*Aber ich will noch keine Beziehung und nur Sex..erst in 2 Jahren wolle er Kinder und Frau*
Ich fühlte mich wie vor dem Kopf gestoßen (bin ein Fisch) . Ich lehnte dies ab da ich nicht irgenein ...häschen bin und sowas eigentlich ablehne auch war ich nach dem Satz verunsichert.
Etwas später wollte ich immer wieder hoch in meine Wohnung doch er zog mich stetig zurück und wollte dass ich bleibe. Als wir uns verabschiedeten umarmte er mich so fest und küsste mich auf die Wange.

Ein paar tage später passierten seltsame Dinge ..jemand öffnete während des laufens meinen Trockner oder es flogen kleine steine gegen mein Fenster..in beiden Fällen war nur er im/am Haus.
Auch suchte er nach wie vor dass gespräch und körperkontakt, hilt sich dennoch irgendwie zurück da ich ihn wohl ablehnte. Ich hatte bis vor 6 Wochen noch eine Partnerschaft die 6 Monate anhilt.. In der Zeit hatte er zufällig auch eine Freundin mit der es komischerweise auch seit kurzem vorbei ist.
Wir leben in einem sehr hellhörigen Haus..man kann unterhaltungen usw alles hören.
In diesen 6 Monaten zog ich mich zurück von ihm da er oft so kühl und distanziert war, fast schon genervt wenn ich mal klingelte um was zu fragen. Auch hatte ich einen Partner ..auch in dieser Zeit merkte ich wie seine Blicke mir hinterher wanderten usw

Was ist da los?

Vor kurzem stellte ich ein Abschiedsessen runter mit dem Vermerk dass ich bald ausziehe und Sie mich ja los hätten
Etwas später am gleichen Tag kurz nachdem er nach Hause kam und es vorgefunden hatte traf ich ihn im Treppenhaus. Er wirkte deutlich geknickt und traurig und wollte mir alles gute wünschen usw

Helft mir ich mag ihn sehr und möchte auch weiterhin kontakt zu ihm, Weis aber nicht was in ihm vor geht was mich betrifft. Hat er doch Gefühle für mich und gibt es nicht zu?

Mehr lesen

26. März 2015 um 8:08

...noch vergessen
Es gab schon oft Momente wo er mich anstrahlte wenn wir uns sahen doch eben auch diese kühlen ..deshalb zog ich mich auch innerlich zurück und grüßte ihn zwar aber schaute ihn nicht direkt an weil mich dieses kühle und abweisende auch verletzte.

Einmal als die Heizung im Haus ausfiel und ich gerade im Keller war wo sich auch eine Saune befindet die ich allerdings nicht nutze. War er auch da und sagte ich solle doch in die Sauna da ja die Heizung nicht ging. Das lehnte ich ab weil meine kleine noch wach war und ich mit der Vermieterin so meine Probleme hatte und ich auch mit ihr nie absprach dass ich die Saune nutzen will.
Daraufhin war er dabei die Sauna aufzuheizen und ging dann auch rein.

Er wollte also dass ich mit ihm herein gehe OBWOHL er wusste dass ich einen Freund habe und er ja derzeit auch eine Freundin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2015 um 13:35

Nein ich hatte und habe keinen Partner gehabt ..
Und als ich einzog war ich bereits im 7.Monat und das annähern erfolgte erst als die kleine gut 6 Monate alt war und ja ich hab ab und an beiden was hin gestellt da es für uns zuviel war und sonst schlecht geworden wäre.

Bei uns im alten Haus verteilten wir gerne mal kuchen oder Marmelade..ist auch nix dabei und tut meiner Meinung nach auch nichts zur Sache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2015 um 17:18

Kein problem..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2015 um 17:19

...
Und danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Hilfee!!wer würde mir karten legen oder von kaffeersatz in die zukunft blicken lassen?
Von: gelsa_12530248
neu
|
25. März 2015 um 18:30
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram