Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Steinbockmann - wie stell ichs am besten an?

Letzte Nachricht: 4. August 2010 um 19:39
T
tola_12099083
30.06.10 um 12:59

hallo,
ich wollte mich mal erkundigen, wie man einen steinbockmann am besten "erobert".
ich habe ihn für knapp 2 wochen auf einem fest kennengelernt, da hat er immer so nett hergegrinst u dann haben wir uns ein bisschen unterhalten. er ist mit vielen meiner freunde befreundet. es ist eh ein wunder, dass wir uns unterhalten haben, da ich normal furchtbar schüchtern bin u fast nie mit jemanden fremden ins gespräch komme. (ich krebsfrau 25, er steinbock, 27)
seit letztem freitag ist nun ein fest bei uns am ort, wo wir uns jeden tag sehen, aber nicht mehr geredet haben. aber mir fällt auf, er grüßt jeden tag netter und winkt mir tlw. auch wenn wir 10 x hintereinander aneinander vorbei laufen lacht er immer, und grüßt. am freitag noch ganz verhalten, aber wirklich jeden tag auffälliger. gestern abend hab ich ihm dann in einer internet-community die freundschaft angeboten, was er auch gleich angenommen hat.
jetzt weiß ich nicht, heute ist der letzte tag von dem fest. soll ich einfach hingehen und versuchen mit ihm reden? will ihn aber auch nicht versprengen (hab schlechte erfahrungen mit einem zwilling). oder soll ich mich eher distanziert geben u hoffen, dass er von selber auf mich zukommt?

Mehr lesen

H
heledd_12320855
03.07.10 um 12:32


Warum nicht einfach ein neutrales Gespräch anfangen? Was hast Du schon zu verlieren? Du gehst ja auch nicht mit einem Verlobungsring auf ihn zu! Sondern wie unter Bekannten halt üblich ist: wie gefällt dir das Fest/ die Communityseite/ das Wetter etc. Überlege Dir evtl. welches Thema Du als Starthilfe nimmst. Soll schon gut gehen!

Gefällt mir

L
liv_12881041
14.07.10 um 23:16
In Antwort auf heledd_12320855


Warum nicht einfach ein neutrales Gespräch anfangen? Was hast Du schon zu verlieren? Du gehst ja auch nicht mit einem Verlobungsring auf ihn zu! Sondern wie unter Bekannten halt üblich ist: wie gefällt dir das Fest/ die Communityseite/ das Wetter etc. Überlege Dir evtl. welches Thema Du als Starthilfe nimmst. Soll schon gut gehen!

Steinböcke lieben es geradeheraus
gehe ruhig auf ihn zu. sieht ja so aus, dass er dich gerne mag und sich darauf freut, mit dir in kontakt zu treten.

ich bin selber krebs und habe mein steinböckchen damals angesprochen. er hat mir jahre später gestanden, dass er sich nicht getraute, mich anzusprechen und froh war, dass ich den ersten schritt gemacht habe.

also, nur mut!

Gefällt mir

T
tola_12099083
14.07.10 um 23:19
In Antwort auf heledd_12320855


Warum nicht einfach ein neutrales Gespräch anfangen? Was hast Du schon zu verlieren? Du gehst ja auch nicht mit einem Verlobungsring auf ihn zu! Sondern wie unter Bekannten halt üblich ist: wie gefällt dir das Fest/ die Communityseite/ das Wetter etc. Überlege Dir evtl. welches Thema Du als Starthilfe nimmst. Soll schon gut gehen!

Damals...
hatten wir dann noch miteinander geredet. er hat mir gleich erzählt, dass er scheiße findet wenn männer fremdgehen, weil er an der bar jemanden gesehen hat, wo er wusste, dass der gerade fremd geht. dann hat er noch was über seine beste freundin erzählt, mit dir auch gerade alles so kompliziert ist. bin aber nicht ganz dahinter gekommen, ob er meint, er will was von ihr, oder ob einfach die freundschaft im moment nicht so läuft.
dann haben wir uns im fußball wieder gesehen, und er hat auch hergewunken und ein paar mal gegrinst und gezwinkert. aber durch das ganze gedränge sind wir nicht ins gespräch gekommen.
jetzt sehe ich ihn aber längere zeit wahrscheinlich nicht. jetzt ist die frage, soll ich ihm im internet einfach mal schreiben, wies geht und was er immer so treibt wenn kein fußball mehr ist? oder verspränge ich steinböcke eher mit sowas?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
liv_12881041
14.07.10 um 23:28
In Antwort auf tola_12099083

Damals...
hatten wir dann noch miteinander geredet. er hat mir gleich erzählt, dass er scheiße findet wenn männer fremdgehen, weil er an der bar jemanden gesehen hat, wo er wusste, dass der gerade fremd geht. dann hat er noch was über seine beste freundin erzählt, mit dir auch gerade alles so kompliziert ist. bin aber nicht ganz dahinter gekommen, ob er meint, er will was von ihr, oder ob einfach die freundschaft im moment nicht so läuft.
dann haben wir uns im fußball wieder gesehen, und er hat auch hergewunken und ein paar mal gegrinst und gezwinkert. aber durch das ganze gedränge sind wir nicht ins gespräch gekommen.
jetzt sehe ich ihn aber längere zeit wahrscheinlich nicht. jetzt ist die frage, soll ich ihm im internet einfach mal schreiben, wies geht und was er immer so treibt wenn kein fußball mehr ist? oder verspränge ich steinböcke eher mit sowas?

Jau, frag ihn mal, wie es ihm so geht
ich wette, er freut sich.

wie sollt ihr zwei königskinder zusammen kommen, wenn sich keiner traut?

natürlich kann ich auch völlig daneben liegen und er mag dich einfach nur so. aber wenn du es nicht ausprobierst, wist du es nie erfahren und dir entgeht vielleicht eine wunderschöne zeit mit einem steinbock...

no risk, no fun...

Gefällt mir

T
tola_12099083
22.07.10 um 23:12
In Antwort auf liv_12881041

Jau, frag ihn mal, wie es ihm so geht
ich wette, er freut sich.

wie sollt ihr zwei königskinder zusammen kommen, wenn sich keiner traut?

natürlich kann ich auch völlig daneben liegen und er mag dich einfach nur so. aber wenn du es nicht ausprobierst, wist du es nie erfahren und dir entgeht vielleicht eine wunderschöne zeit mit einem steinbock...

no risk, no fun...

Und nun??
ich hab ihm letzte woche dann geschrieben und her hat auch nett geantwortet, auch was er am wochenende macht.
am freitag waren wir dann beide im gleichen volksfest und da haben wir uns auch gut unterhalten. das problem ist nur, er ist tlw so ein hahn im korb, geht mit viel mädls weg und die sind dann auch immer ständig gekommen und haben mit ihm geredet oder angestoßen oder so. ist aber von ihm aus alles nur rein freundschaftlich.
am dienstag haben wir uns wieder zufällig in dem volksfest gesehen. wir haben wieder geredet. auch darüber wie er ist wenn er eine freundin hat, exbeziehungen und verliebt sein allgemein. und das wir beide zur zeit das problem haben, dass uns unsere freunde weggehtechnisch im stich lassen. am ende hat er öfter gesagt, dass wir uns dann bei den lokalisten zusammenschreiben. ich hab dann blöderweise gesagt, er muss schreiben und dann haben wir so lange rumgeblödelt, bis er gesagt hat, er schreibt gleich im mittwoch und was er dafür bekommt. ich hab dann gemeint was er denn will und er hat gegrinst u gemeint, da schauen wir dann wenn er schreibt. während dieser diskussion waren unsere hände auch so aneinander u wir sind sehr nah zusammen gestanden. ABER NATÜRLICH hat er sich am mittwoch nicht gemeldet. ich hab mir jetzt gedacht, ich geb ihm bis samstag zeit u schreib ihm mal an. oder ist das schon eine eindeutige abfuhr? aber mit schreiben war ja seine idee... ich will ihm weder hinterherlaufen, noch die sache im sand verlaufen lassen! was würdet ihr jetzt machen?

Gefällt mir

T
tola_12099083
04.08.10 um 19:39
In Antwort auf tola_12099083

Und nun??
ich hab ihm letzte woche dann geschrieben und her hat auch nett geantwortet, auch was er am wochenende macht.
am freitag waren wir dann beide im gleichen volksfest und da haben wir uns auch gut unterhalten. das problem ist nur, er ist tlw so ein hahn im korb, geht mit viel mädls weg und die sind dann auch immer ständig gekommen und haben mit ihm geredet oder angestoßen oder so. ist aber von ihm aus alles nur rein freundschaftlich.
am dienstag haben wir uns wieder zufällig in dem volksfest gesehen. wir haben wieder geredet. auch darüber wie er ist wenn er eine freundin hat, exbeziehungen und verliebt sein allgemein. und das wir beide zur zeit das problem haben, dass uns unsere freunde weggehtechnisch im stich lassen. am ende hat er öfter gesagt, dass wir uns dann bei den lokalisten zusammenschreiben. ich hab dann blöderweise gesagt, er muss schreiben und dann haben wir so lange rumgeblödelt, bis er gesagt hat, er schreibt gleich im mittwoch und was er dafür bekommt. ich hab dann gemeint was er denn will und er hat gegrinst u gemeint, da schauen wir dann wenn er schreibt. während dieser diskussion waren unsere hände auch so aneinander u wir sind sehr nah zusammen gestanden. ABER NATÜRLICH hat er sich am mittwoch nicht gemeldet. ich hab mir jetzt gedacht, ich geb ihm bis samstag zeit u schreib ihm mal an. oder ist das schon eine eindeutige abfuhr? aber mit schreiben war ja seine idee... ich will ihm weder hinterherlaufen, noch die sache im sand verlaufen lassen! was würdet ihr jetzt machen?

Ich checks nicht...
ich hab ihm letzten freitag abend dann geschrieben, dass es ja schade ist, dass wir nicht gewettet haben, ob er am mittwoch schreibt, sonst hätt ich jetzt gewonnen und was er am we so macht. dann hat er gemeint: oh, ok, das war der rausch, er hätte sicher geschrieben, der rausch ist schuld. hat geantwortet was er macht u gefragt was ich mach. hat sich alles nett angehört, aber meiner meinung nach war er damals nicht sooo betrunken. dann hab ich geantwortet was ich mache, und das es schade ist, das er schon was vorhat, sonst hätt ich ihn am samstag versucht zu überreden, mit mir was zu machen. darauf hab ich keine antwort mehr bekommen. ich hab mir gedacht, ok, männer, es war ja auch keine frage mehr dabei, habs aber schon eher als abfuhr gewertet. ein paar tage drauf war ich in einer stadt 50 km von uns entfernt shoppen u er ist zufällig aus einem parkplatz gefahren, wo ich vorbei gegangen bin. da hab ich ihm gewunken und er hat auch zurückgewunken u gelacht.
vorgestern hab ich mir gedacht, ok, jetzt startest du einen letzten versuch woran du bist. hab ihm geschrieben, ob er am dienstag in ein volksfest geht. er hat gemeint, er weiß es noch nicht genau, eher nicht... die antwort hat er 7 min nach meiner frage um 12 uhr nachts geschrieben. gestern abend hab ich darauf geantwortet, dass er ja damals selber gesagt hat wir sollen uns zusammenschreiben und was zusammen machen und dass ich mich jetzt einfach mal traue und ihn frage, ob er was mit mir machen will.
darauf hab ich bis jetzt keine antwort, er war aber heute schon ein paar mal online.
ich check das nicht, es hat damals wirklich er wiederholt von selber gesagt, dass wir uns zusammenschreiben usw. warum kann er nicht mal antwortet, du sorry, hab grad keine zeit bin mit meiner diplomarbeit so beschäftigt oder so??? gar nicht antworten ist ja die größte abfuhr!
sind steinböcke so launisch??? hab immer gedacht, zwillinge sind so...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige