Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Steinbockmann- Womanizer ? wie viel Interesse zeigen ?

Steinbockmann- Womanizer ? wie viel Interesse zeigen ?

25. Juli 2010 um 22:34

Auf der einen Seite höre ich oft was von absoluter Treue und andererseits Untreue..

(hoffentlich bald)"Meiner" ist ja single und hinterlässt auf den ersten Blick den Eindruck, er hätte endlos viele Frauen um sich herum,die auf ihn stehen (Facebook, ständig Kommentare von hübschen Frauen). Ist er trotzdem beziehungsfähig ? Was sind eure Erfahrungen ?

Und sollte man ihm viel Aufmerksamkeit und Interesse entgegenbringen oder lieber nicht ?

Mehr lesen

26. Juli 2010 um 9:06


Nein, eigentlich möchte ich das nicht, ich habe wirklich Interesse, so richtig ernst.. Nur wenn ich mir diese immer top gestylten, hübschen Frauen um ihn herum ansehe, werde ich selbst unsicher, da er ja zuerst nur sieht.. Vor allem bin ich nicht der Typ Frau, die sich optisch in Erinnerung bringt. Ich beobachte auch mehr, will entdeckt werden. Er zeigt ja kaum Emotionen, daher weiss ich überhaupt nicht, was er denkt..

Er wirkt eigtl. auch sehr bodenständig, scheint Charakter zu haben. Ich weiss nur nicht, ob er DER Fraueneroberer ist ..

Wie kann ich mich in Erinnerung bringen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 10:11

...
Da sind sicher viele bei ihm in Facebook, die "nur so" mit ihm in Kontakt stehen..

Ok, weg mit den Tussen

Wir sind erst frisch im Kontakt, wohnen in derselben Stadt, kennen uns schon mind. 10 Jahre (haben gemeinsame Freunde gehabt, daher), aber haben bisher nie was unternommen oder so. Wir haben uns immer gegrüßt und nach der Laune gefragt, mehr nicht. Vor ein paar Wochen sind wir uns begegnet und ich dachte: eigtl. ist er gar nicht mal so schlecht, ich sah ihn ja immer als einen einfachen Bekannten. Daraufhin habe ich ihn bei Facebook geaddet, damit ich was über ihn mitkriege. Seitdem schrieben wir uns ab und an, aber nur Alltagszeugs.. Ich glaube, er ahnt mein Interesse. wissen tut ers nicht. Nachdem wir letzte Woche häufig kommentiert haben,war er letztens in meinem Büro. er klopfte und stand plötzlich in der Tür. ich war natürlich geschockt.. Er wolle nur kurz hallo sagen im vorbeigehen.. ich dachte, er muss hier was erledigen, musste er aber nicht, ist extra wegen mir raufgekommen, er wolle mich mal überraschen... nach 2-3 minuten war er dann weg und ich wunderte mich, denn er kannte doch meine zimmernummer gar nicht. er hat sich morgens in der früh bei uns an der rezeption gemeldet und nach meiner raumnummer gefragt..
also er hat sich gedanken gemacht.. und ich sah sooo scheisse aus an dem tag, das gibt es gar nicht.. ich weiss nicht, ob das interesse oder neugier war. der kontakt jetzt ist wie vorher, nicht mehr und nicht weniger..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 16:34

War schon mutig...
als ich ihm daraufhin einen facebook-eintrag hinterlassen hab (sowas wie war ne nette überraschung, hat mich sehr gefreut). seine antwort war : ich bin wie ein überraschungsei. na toll

ich weiss, wo er wohnt, aber er wohnt mit seiner family zusammen, also soviel mut ist zuviel des guten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 13:29
In Antwort auf jyoti_11912420


Nein, eigentlich möchte ich das nicht, ich habe wirklich Interesse, so richtig ernst.. Nur wenn ich mir diese immer top gestylten, hübschen Frauen um ihn herum ansehe, werde ich selbst unsicher, da er ja zuerst nur sieht.. Vor allem bin ich nicht der Typ Frau, die sich optisch in Erinnerung bringt. Ich beobachte auch mehr, will entdeckt werden. Er zeigt ja kaum Emotionen, daher weiss ich überhaupt nicht, was er denkt..

Er wirkt eigtl. auch sehr bodenständig, scheint Charakter zu haben. Ich weiss nur nicht, ob er DER Fraueneroberer ist ..

Wie kann ich mich in Erinnerung bringen ?

Indem Du...
...beharrlich, warmherzig und verlässlich bist.

Richte Dich auf eine lange Wartezeit ein, wenn Du
wirklich was Ernsthaftes willst.
Du musst wahrscheinlich viele seiner Prüfungen bestehen,
ich kenne einige Frauen, die bei der "Steinbockjagd"
unterwegs emotional verhungert sind und
auf halber Strecke aufgegeben haben.
Verständlich, kann ich da nur sagen.
Aber manchmal lohnt es sich auch, durchzuhalten.

Nur einen Schnellschuss kannste vergessen -
es sei denn, Du willst eine von den ganzen Tussis werden.

Viel Glück und Geduld!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 16:43
In Antwort auf salena_12858795

Indem Du...
...beharrlich, warmherzig und verlässlich bist.

Richte Dich auf eine lange Wartezeit ein, wenn Du
wirklich was Ernsthaftes willst.
Du musst wahrscheinlich viele seiner Prüfungen bestehen,
ich kenne einige Frauen, die bei der "Steinbockjagd"
unterwegs emotional verhungert sind und
auf halber Strecke aufgegeben haben.
Verständlich, kann ich da nur sagen.
Aber manchmal lohnt es sich auch, durchzuhalten.

Nur einen Schnellschuss kannste vergessen -
es sei denn, Du willst eine von den ganzen Tussis werden.

Viel Glück und Geduld!

Beharrlich, WARMHERZIG, verlässlich...
.. hab ich alles

Ich kann warten, aber ich weiß nicht, ob sich das lohnt, ob er überhaupt Interesse hat.. Wenn ich das wüsste.. Ich warte gerne.

Ein Schnellschuss muss eh nicht sein, ich möchte schließlich ernsthaft was mit ihm.

Danke ich bin mal gespannt, ob sich da mal was tun wird..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen