Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Astrologie-Esoterik / Sternzeichen-Beziehungsleute kommt mal in die Realität

Sternzeichen-Beziehungsleute kommt mal in die Realität

1. November 2011 um 10:15 Letzte Antwort: 1. November 2011 um 11:40



Hallo Leute
Ich hab mir grad gewohnheitsmäßig die Beiträge zu Stiere
etc durchgelesen, bis es mir dämmerte. Leute, ich weiß
was ihr (und ich) uns davon versprechen, Menschen und
Beziehungsprobleme nach ihren Sternzeichen zu beurteilen.
Vielleicht ne Orientierung nach Schema F, weil im Grunde jeder Mensch schwierig zu beurteilen ist, vor allem wenn die
Liebe mit reinspielt.

Aber wenn man es sich genauer überlegt, tut man sich damit
sich selbst und anderen ein unglaubliches Unrecht.

Man interpretiert bestimmte Verhaltensweisen nach dem Sternzeichen ohne zu merken dass da vielleicht etwas ganz
anderes dahintersteckt, zum Beispiel Unsicherheit oder mangelnde Kommunikation für seine Gefühle. Und man kann
seine Fehler fabelhaft mit seinem Sternzeichen rechtfertigen.
Und wie ich bemerkt hab kann das teilweise hoch gefährlich
sein, wenn Ehefrauen in unerträglichen Situationen hier Rat
suchen, wo es im Grunde genommen um nix anderes geht
als hoch asoziales Verhalten und psychische Gewalt.

Beispiele: Hab eben von ner Skorpidame dass sie n Stier
über 30 mal angerufen hat, obwohl er nix will und jetzt weiterhin mit ihm befreundet sein will. HALLO??!!
Das ist Stalking, der Stier hätte die Polizei einschalten können, sie entschuldigt es damit dass die Skorpi ist und deswegen klammert. Die muss bei sich selber anfangen.

Oder die Fische, die sich als faul und sensibel ansehen
und deswegen zufrieden damit sind nicht ihr Leben
anzupacken. Leute Steve Jobs war Fisch.

Leute,

Ihr fügt euch auch wenn ihr es nicht merkt unglaubliche
Schmerzen zu, wenn ihr euch auf eure Sternzeichen begrenzt weil ihr die echten Problemen so weg redet,
und euch nicht entdecken könnt, Stärken die vielleicht
nicht mit eurem Sternzeichen erklären.
Ich zum Beispiel bin Stier sehr vielseitig interessiert und die Mädels kommen nicht darauf klar, dass ich geistig flexibel bin und Stier. Ich bin schüchtern und Aszendent Waage.

Fragt doch euch mal ganz ehrlich ohne die Sternzeichen
Kiste was das PRoblem sein könnte, ganz sachlich.
Was ich hier zum Beispiel oft herauslese, ist dass die LEute nicht ehrlich sagen was sie fühlen auch wenn es weh tut, und nicht wissen was sie für einen Umgang von ihren Mitmenschen erwarten und dementsprechend auch keine Grenzen ziehen können.

Das waren harte Worte, die waren aber auch an mich gerichtet, ich bin hier auch schon lange im Forum unterwegs vielleicht müssen wir uns was anderes suchen
was uns Orientierung gibt.

Bitte denkt doch darüber mal nach,

Balduin59

Mehr lesen

1. November 2011 um 11:40

Harte Worte
Nein, das sind wahre und weise Worte! Danke für diesen Beitrag!
Wir sind wer wird sind, was wir sind und wie wir sind, nicht aufgrund unserers Geburtsdatums und der -zeit, sondern aufgrund unseres Umfelds. unserer Anlagen und Erfahrungen.

Ok, ich gebe zu, ich bin sehr gerne Skorpion, aber nicht weil ich mir einbilde, dass mir dieses Sternzeichen meine Stärken und Schwächen gegeben hat (für die bin ich selbst zuständig), sondern weil andere in diesem Sternzeichen etwas geheimnisvolles und mytisches sehen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen