Forum / Astrologie & Esoterik

Stier Mann Hilfe

Letzte Nachricht: 18. Mai um 20:18
09.05.21 um 1:40

Hallo Leute,

ich bin komplett von der Rolle und brauche dringend einen Rat. 
Ich habe vor 2 Monaten einen Stier Mann kennengelernt. Wir beide haben unsere Geschichte (er verheiratet für seine Ex nach Deutschland gezogen, sie ihn betrogen, ich lande Beziehung ähnliche Story). Es hat von Anfang an wirklich gut gepasst...locker begonnen und auch langsam gesteigert. Wir haben offen geredet auch von Beginn an und kommuniziert was wir wollen. Vor 1 Wo dann der Hammer- er war die ganze Wo etwas "seltsam" hat sich aber normal gemeldet und ich hatte nicht das Gefühl es läge an mir- wie recht ich hatte...ich fragte ihn also Do ob wir uns Fr wie besprochen sehen und er schrieb mir, dass er nicht weiß ob es mich berührt, er aber die Nachricht bekommen hatte, dass er nach Amerika zurückgehen muss. (Bevor Fragen kommen, er hat eine einflussreiche Position in einer amerikanischen Firma und hat wegen der Ex von D. aus gearbeitet. Ohne Corona ging das weil er von hier aus auch viel geflogen ist, aber wegen Corona ist er nun ziemlich unflexibel - also verständlich, dass er ins Headquarter zurück soll). Er schrieb mir auch dass er nicht sicher ist, ob ich auf jemand wie ihn Zeit verschwenden sollte. Und dass er total verwirrt selber ist, weil das jetzt alles neu ist und er gar nicht weiß wie damit umgehen. Ich schrieb ihm darauf hin, dass wir erstmal nicht von heiraten gesprochen hatten eigentlich unser Abendessen treffen wollten...auch weil ich dachte, bringt ja nix darüber per Whats App zu schreiben. Er schrieb dann zurück, okay was gibt's zu essen, diese Woche bist du mit kochen dran. Er kam dann, wir hatten einen super schönen Abend...eine sehr intensive (nicht nur auf Sex bezogen) Nacht und morgens haben wir noch ewig im Bett gelegen, erzählt und irgendwann gefrühstückt. Beim Frühstück habe ich ihn gefragt was wir jetzt machen sollen und er antwortete mir, dass er sehr lange Kompromisse eingegangen wäre für eine Frau und denkt, wenn wir zuviel Zeit miteinander verbringen das dazu führt, dass er in "Trouble" kommt...vielleicht nicht gehen will und alles kompliziert wird. Weshalb er sich lieber nicht zu tief reinhängen will. Weil zuviel Gefühl.  Ich hab ihm daraufhin gesagt, dass ich das dumm finde und denke, dass wir die Zeit die bleibt nutzen sollten um zu schauen, wie sich alles entwickelt und wenn es dann wirklich so wäre, dass wir nicht ohne einander können, es ja nicht so wäre (ich kann problemlos im Ausland arbeiten und bin überhaupt nicht abgeneigt wegzugehen mal wieder) dass ich mich nicht einfach dann bewerben und mitkommen könnte. Er hat mich dann geküsst und gesagt, dass ich super pragmatisch wäre...hat mich angeschaut und gemeint " Ich ziehe nicht ans Ende von Deutschland sondern in die Staaten und ich bin ein "big boy with feelings". Ich sagte ihm dann noch, dass er darüber nachdenken soll und dass ich ihn mag.Daraufhin ist er dann gefahren. Er musste gleich am Folgetag weg arbeitstechnisch und ich habe dann mal 2 Tage später gefragt ob er gut angekommen ist und alles ok ist. Er antwortete mir aber recht kurz und ohne Nachfrage. Seitdem habe ich nichts mehr getan außer ihm eine Geburtstagskarte zu schicken - von der ich nicht weiß ob er sie schon hat .. da nicht sicher ob überhaupt daheim. Ich halte es aber auch für falsch nachzufragen... ihn jetzt zu bedrängen wäre so glaube ich nicht klug. Aber meine Erfahrung sagt mir, dass er das mit den Feelings nicht gesagt hätte, wenn er nicht eventuell schon welche hat...denn er hätte ja zweifelsfrei "einfach noch die Zeit auskosten können". Je länger er weg ist und je länger ic ja versuche das zu verdrängen und mich abzulenken, desto mehr fühle ich plötzlich ... und es fühlt sich so falsch an ihn ziehen zu lassen. Ich bin kein Naivchen und habe so denke ich genug Erfahrung nichts zu interpretieren was nicht ist und mir auch im Klaren darüber zu sein, dass nach so kurzer Zeit nicht die große große Liebe im Raum steht. Aber ich bin mir sicher, dass das ein absolutes Match war. Und ich vermute, dass er stark von seinen Ängsten geleitet ist. Es geht mir wirklich richtig mies und nichts von ihm zu hören, ist noch schlimmer. Ich wäre für Ratschläge, Hilfe echt dankbar ! 

Mehr lesen

18.05.21 um 20:18

Einfach warten, ob er dich vermisst. Mehr kannst du nicht tun. Versuch dich abzulenken und mach Dinge die dir gut tun. Ist nicht einfach, ich wünsch dir viel Glück.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?