Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Stier-mann: tipps, was klappen könnte

Stier-mann: tipps, was klappen könnte

3. August 2009 um 20:24

hi all,

nun waren wir gemeinsam auf urlaub und ich (sbf) bin extrem glücklich mit meinem stier-mann. er "strahlt" vor fürsorge und wärme. wir kennen uns ca. 6 monate - zeit, zeit, zeit lassen, ladies!! ihn niemals drängen. er führt! (ja , es ist genau so altmodisch, wie es sich anhört!) sich niemals melden, aber stets freundlich auf seine angebote reagieren (und auch mal ablehnen) .... also, meinen hat das zu höchstformen auflaufen lassen ...

ich fürchte, dass das (von mir aus) "kalt" klingt: aber so ist es nicht gemeint: ich denke, wir beide (stier + sb) haben langfristige perspektiven und da checkt mann/frau schon mal länger ... und klar war auch, dass es von anfang an keine "störfaktoren" gibt/solche nicht akzeptabel sind: ehen, andere partner ... dass wir beide bereit sind - wenn - uns 100 % aufeinander einzulassen ...

"sex" (parfum, kleider ...) muss eine sbf vielleicht mehr zeigen als gewöhnlich - mit stil natürlich - frau, das lohnt sich - er ist ein anspruchsvoller partner - aber: ich auch
(ich glaube, es spornt ihn an, dass ich ihn anstachle...)

dream-team.
herzlich danke ans forum für den weg!
good luck @ all.
m.c.

Mehr lesen

4. August 2009 um 11:04

Sich grinsend anschleicht ..
Hey M.C.

gute news die du da von dir gibst, freut mich sehr das es doch so gut klappt


hehehe .. ich wäre übrigens nich ich wenn ich nich wieder was zum ningeln gefunden hätte ... deine tipps in ehren aber eins versteh ich nich so ganz: sich gar nicht melden aber auf seine angebote reagieren??

ich denk nich das ein stier angebote macht wenn die andre person sich gar nicht meldet

also gar nicht melden is n schuss ins knie und stier zieht weiter ..

das nicht-melden sollte so ablaufen das der stier aber immer noch weiß das sein gegenüber interesse hat

weil wenn ich einfach nur vor der mauer des schweigens stehe, dann gebe ich (stier) keine angebote sondern auf und gehe

und mit nem stier spielchen spielen .. eh voll der falsche weg .. lach

den rest .. doooch jaaa find ich gut und kann ich nur abnicken

auch weibliche stiere führen indirekt gerne, lach .. und stil genauso wie intensive nähe (emotional wie körperlich) das darf auch keineswegs zu kurz kommen

ein stier "nascht" mit den augen .. da kann auch ein wut-ausbruch seine reize haben so doof das auch klingen mag

aber das aller-wichtigste ist immer noch die natürlichkeit! keine spiele spielen und einfach sich öffnen und sich nich verstellen .. UUUND dem stierli sicherheit geben .. ABER auch seine rückzüge (die irre wichtig sind) zugestehen

das sind so die knackpunkte eigentlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 14:15
In Antwort auf duncan79

Sich grinsend anschleicht ..
Hey M.C.

gute news die du da von dir gibst, freut mich sehr das es doch so gut klappt


hehehe .. ich wäre übrigens nich ich wenn ich nich wieder was zum ningeln gefunden hätte ... deine tipps in ehren aber eins versteh ich nich so ganz: sich gar nicht melden aber auf seine angebote reagieren??

ich denk nich das ein stier angebote macht wenn die andre person sich gar nicht meldet

also gar nicht melden is n schuss ins knie und stier zieht weiter ..

das nicht-melden sollte so ablaufen das der stier aber immer noch weiß das sein gegenüber interesse hat

weil wenn ich einfach nur vor der mauer des schweigens stehe, dann gebe ich (stier) keine angebote sondern auf und gehe

und mit nem stier spielchen spielen .. eh voll der falsche weg .. lach

den rest .. doooch jaaa find ich gut und kann ich nur abnicken

auch weibliche stiere führen indirekt gerne, lach .. und stil genauso wie intensive nähe (emotional wie körperlich) das darf auch keineswegs zu kurz kommen

ein stier "nascht" mit den augen .. da kann auch ein wut-ausbruch seine reize haben so doof das auch klingen mag

aber das aller-wichtigste ist immer noch die natürlichkeit! keine spiele spielen und einfach sich öffnen und sich nich verstellen .. UUUND dem stierli sicherheit geben .. ABER auch seine rückzüge (die irre wichtig sind) zugestehen

das sind so die knackpunkte eigentlich

Hui...
@duncan

naja schon komisch wie verschieden man das auffassen kann, denn ich bin krebs und von natur aus sehr verspielt und ich habe auch mich manchmal in der kennenlernphase absichtlich nicht gemeldet und da hat er erst recht angebissen... zwar nie lange, nur so 1, 2 tage und wenns nicht wichtiges war und dann habe ich auch von mir aus geschrieben, aber nur um ihn ein bisschen hinzuhalten

dass stiere immer führen müssen, stimmt ansich nicht, bei uns war das 100% umgekehrt, ich musste die ansagen machen, denn er hat sich immer nur angepasst... war nicht so leicht für mich, weil der krebs ansich ja ein sehr "unschlüssiges" wesen ist, aber, das hat mir schon viel geholfen auch sonst leichter entscheidungen zu fällen...

ein stier braucht sicherheit, und man sollte immer darauf achten, dass alles gerecht aufgeteilt ist, zum beispiel, ist die kennenlernphase vorbei und der stier in den zangen, dann sollte man dann doch darauf verzichten sich 1, 2 tage nicht zu melden und man sollte immer schön abwechselnd und konstant sich den einen tag als erstes melden und er dann am nächsten etc.

der stier braucht diese routine, sonst kann er sehr schnell sehr quengelisch werden (nicht böse aufnehmen ihr lieben stiere, wir krebse sind ober quengelisch und, dass ich das zugebe, dürfte ja wohl reichen, dass ihr es nicht persönlich nehmt) aber hier in diesem fall seit ihrs nunmal auch wenn ihr es zugegebenermassen recht selten seid

was man einem stier auch immer bieten sollte ist viel frische luft und viel unternehmenslust und das heisst jetzt nicht unbedingt freiraum, den braucht der stier selten, der krebs leider mehr und das versteht er nicht, aber halt ein gemeinsames ausbrechen in eine andere welt

okay, meine beziehung damals war gescheitert, weil ich die routine nicht mehr hinnehmen konnte und mein freiraum mir immer wichtiger wurde... und alles andere dadurch bei mir verloren ging, aber muss schon sagen, war einer der coolsten menschen, die ich je kennen gelernt habe und ich verstehe mich immer noch sehr gut mit ihm... sogar die trennung nach 2 jahren verlief harmonisch, da war einfach nie chaos, egal wie chaotisch ich versucht habe es zu provozieren und mir persönlich fehlte das halt, war aber meine beste beziehung bis jetzt, also die "normalste"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 21:41
In Antwort auf duncan79

Sich grinsend anschleicht ..
Hey M.C.

gute news die du da von dir gibst, freut mich sehr das es doch so gut klappt


hehehe .. ich wäre übrigens nich ich wenn ich nich wieder was zum ningeln gefunden hätte ... deine tipps in ehren aber eins versteh ich nich so ganz: sich gar nicht melden aber auf seine angebote reagieren??

ich denk nich das ein stier angebote macht wenn die andre person sich gar nicht meldet

also gar nicht melden is n schuss ins knie und stier zieht weiter ..

das nicht-melden sollte so ablaufen das der stier aber immer noch weiß das sein gegenüber interesse hat

weil wenn ich einfach nur vor der mauer des schweigens stehe, dann gebe ich (stier) keine angebote sondern auf und gehe

und mit nem stier spielchen spielen .. eh voll der falsche weg .. lach

den rest .. doooch jaaa find ich gut und kann ich nur abnicken

auch weibliche stiere führen indirekt gerne, lach .. und stil genauso wie intensive nähe (emotional wie körperlich) das darf auch keineswegs zu kurz kommen

ein stier "nascht" mit den augen .. da kann auch ein wut-ausbruch seine reize haben so doof das auch klingen mag

aber das aller-wichtigste ist immer noch die natürlichkeit! keine spiele spielen und einfach sich öffnen und sich nich verstellen .. UUUND dem stierli sicherheit geben .. ABER auch seine rückzüge (die irre wichtig sind) zugestehen

das sind so die knackpunkte eigentlich

Hi duncan ,
also, ob ich dir deine ätzenden kommentare in der vergangenheit verzeihe, weiss ich noch nicht so genau (ja, klar, tu ich - war nur ein kleiner seitenhieb ... )

mit "nicht-melden" habe ich gemeint, dass frau nicht zu viel initiative zeigen sollte: wenn er mir ein mail/sms/tel geschickt hat, habe ich geantwortet - aber ich habe ihn selten bis gar nicht von mir aus zuerst kontaktiert ...

(er ist "warm" und "herzlich" genug, dass frau trotzdem nicht "zu kurz kommt" ...)

das mit der "sicherheit" ist eine komische sache: er meldet sich (in seiner wärme und fürsorge und vorausschau) ohnehin - MIR ist das "sicherheit" genug. eher (sagt er) hat er angst, dass ich ihm davon gehe: dann telefonieren wir ganz lange (teilweise täglich 2 stunden - wir leben noch immer ca. 200 km voneinander entfernt) - dann hat er, glaube ich, wieder das richtige gefühl, dass er doch schon ein sehr wichtiger teil meines lebens ist ...

... und manchmal besuchen wir einander auch ganz "unvernünftig" nicht nur am we, sondern auch unter der woche ...

(und machen mittlerweile fast alles gemeinsam, was freunde und familie betrifft) -

ich glaube, das passt.
best @ all,
ganz liebe grüße und alle guten wünsche an duncan,
m.c.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2009 um 19:54

Hi biondina,
vilt. ist das problem das "geschäft" und nicht der stier. meiner hält sich bewusst aus meinen geschäften heraus, obwohl ich seine fähigkeiten da sehr gut brauchen könnte - wir haben darüber, ziemlich intensiv, geredet, und jetzt ists ok so. (d.h. wir reden begrenzt über geschäfte, seine und meine - er kann mich auch brauchen in seinem job - aber nach spätestens 2 stunden ist schluss....) - wir legen beide total wert auf freiheit (! - hej, ich bin acc löwe), freizeit und abenteuer ...

aber: routinen gibt es schon: MIR gibt das ein totales gefühl der sicherheit und geborgenheit und (seiner) fürsorge, das ich einfach nur schön finde ... ein "starker mann", der mich "auffängt" ....

.... nicht, dass ich das so unbedingt nötig hätte, ich glaube, es ist einfach seine art, auszudrücken, dass er mich mag - ja, manchmal wird mir das zuviel - dann sag ich ihm einfach: "bock frei laufen lassen" - und er versteht und gut iss ...

dir alles liebe, mit oder ohne stierli,
lg
m.c.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen