Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Stierchen - Klappe II !

Stierchen - Klappe II !

1. November 2010 um 12:00


Hallo meine Stierexperten

neues Thema, altes Problem, naja eher alte Herausforderung

Mein Stierchen und seine "Verlustgefühle"! Ich übe mich nun schon einige Tage in Zurückhaltung und stelle fest: Es passiert etwas!

Er kommt von allein auf die Idee sich zu melden! Gibt es sowas!
Ich habe mich sehr gefreut, auch wenn seine Nachrichten etwas "oberfächlich" wirken, so enden sie doch ganz lieb. Für mich zählt auch weniger, was darin steht, viel wichtiger finde ich es zu wissen "Hey er hat an mich gedacht"

So und nun der Hauptgewinn, wir treffen uns dieses Wochenende!!! Auf eine seiner Nachrichten habe ich ihm geantwortet und signalisiert, dass ich ihn gern treffen würde. Er antwortete: Was für ein toller Gedanke! Ich freu mich auf dich!

Und da ich trotzdem die Bremse leicht angezogen habe und ihn nicht mit mails und co. überhäufe, scheint er "etwas sicherer" zu werden(?) Keine Ahnung, auf jeden Fall verhält er sich doch anders.
Er signalisiert mir sein "Interesse" jetzt ab und zu schon deutlicher, sagt Dinge wie "du bist die erste, der ich davon erzählt habe". Damit zeigt er mir doch deutlich, dass er mir vertraut, oder interpretiere ich da zuviel??

Für mich ist Vertrauen die Basis, um mich auch geborgen und sicher zu fühlen, es geht nicht um große Worte, es geht mir viel mehr um das Gefühl, was jede seiner Handlungen oder Äußerungen in mir auslöst. Geborgenheit ist doch auch ein Stück Glück

Jetzt treffe ich ihn am Wochenende und weiß heute schon, es wird toll. Bin aber etwas unsicher, ob ich das Thema "Beziehung" "Gefühle" usw. ansprechen soll?
Dann sitzt das Schnecken-Stierchen vielleicht gleich wieder in seinem Haus und sperrt die Tür zu? geht dann alles wieder von vorn los?
Ich weiß einfach nicht, ob er vielleicht auch darauf wartet, dass ich es anspreche?
Oder einfach laufen lassen, wie es gerade läuft und abwarten? Er fühlt sich, so glaube ich, wohler wenn er den "Takt" angeben kann?

Was meinen unsere Stiermänner hier? Ist er jetzt nur anders, weil er mich/ich ihn am Wochenende treffen möchte? Die Frage würde ich mir ohne zu überlegen mit "nein" beantworten und ihr?

Ich habe ein klein wenig die Befürchtung, dass unser Treffen für ihn dann wieder zuviel "Gefühl" ist und er sich dann wieder zurück zieht?? Das wäre soooo schade!

Ich will dieses Gefühl, das zwischen uns wächst nicht kaputt machen, aber machmal sind Frauen mit ihrer Art eben wie eine Flut, die nicht aufzuhalten ist.

Also meine Felsen in der Brandung was meint ihr dazu?

Soll ich diese "Sonnenstrahlen" einfach annehmen und genießen ohne an "was wäre wenn" zu denken?













Mehr lesen

1. November 2010 um 12:25

Naaaa
wie ist denn euer treffen verlaufen???

erzähl mal

Gefällt mir

1. November 2010 um 14:20
In Antwort auf duncan79

Naaaa
wie ist denn euer treffen verlaufen???

erzähl mal

..noch 5 Tage

Hey duncan,

ich treffe ihn erst am Wochenende

Gefällt mir

1. November 2010 um 15:28
In Antwort auf brokenheards

..noch 5 Tage

Hey duncan,

ich treffe ihn erst am Wochenende

Langes WE
Ist doch Feiertag (in manchen Ländern...). Und es ist mitunter die Hölle. Besonders wenn die Freundin bei der besten Freundin versumpft ist und man selber hunderte von Kilometern weg ist

Also in Deinem Fall einfach passieren lassen und ihn das Tempo vorgeben lassen. Stiere sind etwas wie Bassspieler... Sie geben das Tempo vor aber nicht den Ton an... Den überlassen wir gerne den Jungs mit den Gitarren

Meiner Meinung nach muss er jetzt kommen und sagen, was Sache ist. Du willst ihn, das ist schon mal gut. Wenn er aus der Deckung kommt und Tacheles redet, dann kannst Du ihm (nochmals) klipp und klar sagen, was Du willst. Wenn er nur irgendwelche Andeutungen macht, dann zweig ihm, was Du erwartest, verwirr ihn aber nicht mit zu vielen Worten.

Gefällt mir

2. November 2010 um 11:02
In Antwort auf diogi

Langes WE
Ist doch Feiertag (in manchen Ländern...). Und es ist mitunter die Hölle. Besonders wenn die Freundin bei der besten Freundin versumpft ist und man selber hunderte von Kilometern weg ist

Also in Deinem Fall einfach passieren lassen und ihn das Tempo vorgeben lassen. Stiere sind etwas wie Bassspieler... Sie geben das Tempo vor aber nicht den Ton an... Den überlassen wir gerne den Jungs mit den Gitarren

Meiner Meinung nach muss er jetzt kommen und sagen, was Sache ist. Du willst ihn, das ist schon mal gut. Wenn er aus der Deckung kommt und Tacheles redet, dann kannst Du ihm (nochmals) klipp und klar sagen, was Du willst. Wenn er nur irgendwelche Andeutungen macht, dann zweig ihm, was Du erwartest, verwirr ihn aber nicht mit zu vielen Worten.

Ich habe einen Wunsch an euch Stierexperten
Hey liebe Stierexperten

ich habe einen Wunsch an euch bzw. viel mehr auch an duncan

Ohne an den besagten Stier zu denken und was auch immer daraus wird oder eben nicht, was denkt ihr über mich?

Lüge ich mir selbst in die Tasche? Ich lese ab und an, das meine Posts nicht so positiv ankommen (stört mich generell nicht, so ist es im Leben eben, mal passt es, mal eben nicht)

Aber wenn ich mir selbst etwas vormache (unabhängig ob er nun ein Stier ist oder nicht), dann sind mir klare, offene Worte auch mal sehr wichtig!

Aus Kritik kann man auch lernen! Ich kann diese Situation einfach nicht richtig beurteilen, manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht

Aber hey, mache ich mich bei dem besagten Stier zum Deppen und merke es selbst nicht? Dann brauche ich eben auch mal den Holzhammer!

Ich bin ein Zwilling , das macht es vielleicht komplizierter, aber ich mag es gern direkt und bin auch für eine Ohrfeige mal dankbar.

Dann sieht man einiges klarer!!!!

Ich freue mich über jede Antwort und bin niemandem böse, wenn er auch mal ein "Hühnchen" mit mir rupft!

DANKE DANKE

Gefällt mir

14. November 2010 um 9:38
In Antwort auf brokenheards

Ich habe einen Wunsch an euch Stierexperten
Hey liebe Stierexperten

ich habe einen Wunsch an euch bzw. viel mehr auch an duncan

Ohne an den besagten Stier zu denken und was auch immer daraus wird oder eben nicht, was denkt ihr über mich?

Lüge ich mir selbst in die Tasche? Ich lese ab und an, das meine Posts nicht so positiv ankommen (stört mich generell nicht, so ist es im Leben eben, mal passt es, mal eben nicht)

Aber wenn ich mir selbst etwas vormache (unabhängig ob er nun ein Stier ist oder nicht), dann sind mir klare, offene Worte auch mal sehr wichtig!

Aus Kritik kann man auch lernen! Ich kann diese Situation einfach nicht richtig beurteilen, manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht

Aber hey, mache ich mich bei dem besagten Stier zum Deppen und merke es selbst nicht? Dann brauche ich eben auch mal den Holzhammer!

Ich bin ein Zwilling , das macht es vielleicht komplizierter, aber ich mag es gern direkt und bin auch für eine Ohrfeige mal dankbar.

Dann sieht man einiges klarer!!!!

Ich freue mich über jede Antwort und bin niemandem böse, wenn er auch mal ein "Hühnchen" mit mir rupft!

DANKE DANKE

Besser spät als nie..
Moin Broki,

habs nicht vergessen, ich war aber in kurs abschluss phase und panik modus ob ich es überhaupt schaffe .. mein kopf war überall nur nicht im forum

den test hab ich übrigens super bestanden und wurde mit lob überhäuft (und flasche wein vom stier chef für besondere leistungen gibts auch noch, summ summ summmm ...)

wie ist es denn jetzt mit dem stier weitergegangen??

erzähl doch mal alles ..und danach kann ich aktuell was sagen

vergangenheitsform bringts ja nich mehr, denke aktuelles ist immer besser zu betrachten .. vlt hast auch du inzwischen ein andres verhalten drauf .. who knows?!


Schönen Sonntag Euch allen

Gefällt mir

14. November 2010 um 21:44
In Antwort auf duncan79

Besser spät als nie..
Moin Broki,

habs nicht vergessen, ich war aber in kurs abschluss phase und panik modus ob ich es überhaupt schaffe .. mein kopf war überall nur nicht im forum

den test hab ich übrigens super bestanden und wurde mit lob überhäuft (und flasche wein vom stier chef für besondere leistungen gibts auch noch, summ summ summmm ...)

wie ist es denn jetzt mit dem stier weitergegangen??

erzähl doch mal alles ..und danach kann ich aktuell was sagen

vergangenheitsform bringts ja nich mehr, denke aktuelles ist immer besser zu betrachten .. vlt hast auch du inzwischen ein andres verhalten drauf .. who knows?!


Schönen Sonntag Euch allen

....ich hab ihn doch so lieb!!!

Hey duncan,

es ist einfach zum Heulen!! Ich bin irgendwie kein Stück weiter

Wir haben also ein Wochenende zusammen verbracht, es war wie erwartet einfach nur schön Sehr viel gelacht, sehr viel geschmust, sehr viel gekuschelt, leidenschaftlichen Sex gehabt , gemeinsam gekocht usw..usw.. alles super schön!!!!!

Ich spürte allerdings an allen Tagen eine gewisse Zurückhaltung bei ihm, ich kann es nicht genau erklären, aber er hat mich bei unseren letzten Treffen doch mehr umarmt/geküsst usw...und dann suchte er doch meine Nähe, hielt mich im Arm und war total aufmerksam und liebevoll....

Irgendwann habe ich dann einfach angesprochen, das ich ihn total lieb habe, es für ihn aber nicht so ernst zu sein scheint! Naja er ist sofort dagegen gegangen, ich sei eine tolle Frau, er wäre sehr wohl, sehr nah bei mir und ich wäre immer mehr für ihn als eine Freundin oder geschäftlicher Kontakt...aber ich wäre eben auch viel zu jung für ihn und wir sollten einfach die Zeit genießen usw...also wieder seine tausend Gründe warum wir keine Zukunft haben!! Und dann wieder - wie gerne er doch mit mir zusammen wäre, der Sex einfach unschlagbar sei usw...ich wäre ja die erste Frau, mit der er so etwas erlebe (ich möchte jetzt lieber genießen und schweigen Das kommt in letzter Zeit auch oft vor, das er etwas erzählt und dann sagt, du bist die Erste der ich davon erzähle usw...

Und nun? Er hat ja wieder von dem Thema Alter angefangen, wieder darüber gesprochen, dass wir ja geschäftlich Kontakt hätten und es daher nicht wirklich gehen würde. So als wäre es unsere letzte gemeinsam Zeit gewesen???? Ich will das nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ! Ich habe ihn doch so lieb

Wir verbingen ein tolles Wochenende und er kann dann einfach so abhaken??? Häääää? Er trifft sich in den nächsten Tagen wohl auch mit seiner Ex - schöne Scheiße - allerdings sagt er da wäre kein Interesse mehr, warum treffen die sich dann bitte??? So langsam brökelt mein Vertrauen doch irgendwie, was wenn er sich nebenbei noch mit anderen Frauen trifft? Obwohl er nicht auf der Suche sei, und doch steht in seinem Kalender "Essen mit XXXX???

Was mache ich nur, ich will ihn nicht aufgeben - ich habe ihn lieb und bin sicher, ich bin ihm auch nicht total egal.

Aber mal ehrlich, wenn er mich wollen würde, würde er dann so handeln??? Er sagt nicht direkt"ich hab dich lieb" - aber sagt man ihm, das er mich nicht lieb hätte - das würde dann auch nicht stimmen???, er wäre so nah bei mir, er sagt "du bist so ein Süße, eine tolle Frau, gibt mir "Kosenamen" usw..

Jetzt hock ich hier und weiß nicht was ich noch machen soll???? Ich habe den Stier so wahnsinnig lieb Leute, ich könnte ja garnicht einfach so abhaken!! Sms hat mir auch geschrieben, wir telefonieren ab und an.

Wenn es mit mir nun seiner Meinung nach nicht geht - warum ist er dann so zu mir?????

Leute ich bin am Ende mit meinem Latein! Ich könnte fast eine Wette abschließen, dass dieses Wochenende nicht die letzte gemeinsame Zeit war!

Was soll ich machen???

Gefällt mir

14. November 2010 um 23:07
In Antwort auf brokenheards

....ich hab ihn doch so lieb!!!

Hey duncan,

es ist einfach zum Heulen!! Ich bin irgendwie kein Stück weiter

Wir haben also ein Wochenende zusammen verbracht, es war wie erwartet einfach nur schön Sehr viel gelacht, sehr viel geschmust, sehr viel gekuschelt, leidenschaftlichen Sex gehabt , gemeinsam gekocht usw..usw.. alles super schön!!!!!

Ich spürte allerdings an allen Tagen eine gewisse Zurückhaltung bei ihm, ich kann es nicht genau erklären, aber er hat mich bei unseren letzten Treffen doch mehr umarmt/geküsst usw...und dann suchte er doch meine Nähe, hielt mich im Arm und war total aufmerksam und liebevoll....

Irgendwann habe ich dann einfach angesprochen, das ich ihn total lieb habe, es für ihn aber nicht so ernst zu sein scheint! Naja er ist sofort dagegen gegangen, ich sei eine tolle Frau, er wäre sehr wohl, sehr nah bei mir und ich wäre immer mehr für ihn als eine Freundin oder geschäftlicher Kontakt...aber ich wäre eben auch viel zu jung für ihn und wir sollten einfach die Zeit genießen usw...also wieder seine tausend Gründe warum wir keine Zukunft haben!! Und dann wieder - wie gerne er doch mit mir zusammen wäre, der Sex einfach unschlagbar sei usw...ich wäre ja die erste Frau, mit der er so etwas erlebe (ich möchte jetzt lieber genießen und schweigen Das kommt in letzter Zeit auch oft vor, das er etwas erzählt und dann sagt, du bist die Erste der ich davon erzähle usw...

Und nun? Er hat ja wieder von dem Thema Alter angefangen, wieder darüber gesprochen, dass wir ja geschäftlich Kontakt hätten und es daher nicht wirklich gehen würde. So als wäre es unsere letzte gemeinsam Zeit gewesen???? Ich will das nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ! Ich habe ihn doch so lieb

Wir verbingen ein tolles Wochenende und er kann dann einfach so abhaken??? Häääää? Er trifft sich in den nächsten Tagen wohl auch mit seiner Ex - schöne Scheiße - allerdings sagt er da wäre kein Interesse mehr, warum treffen die sich dann bitte??? So langsam brökelt mein Vertrauen doch irgendwie, was wenn er sich nebenbei noch mit anderen Frauen trifft? Obwohl er nicht auf der Suche sei, und doch steht in seinem Kalender "Essen mit XXXX???

Was mache ich nur, ich will ihn nicht aufgeben - ich habe ihn lieb und bin sicher, ich bin ihm auch nicht total egal.

Aber mal ehrlich, wenn er mich wollen würde, würde er dann so handeln??? Er sagt nicht direkt"ich hab dich lieb" - aber sagt man ihm, das er mich nicht lieb hätte - das würde dann auch nicht stimmen???, er wäre so nah bei mir, er sagt "du bist so ein Süße, eine tolle Frau, gibt mir "Kosenamen" usw..

Jetzt hock ich hier und weiß nicht was ich noch machen soll???? Ich habe den Stier so wahnsinnig lieb Leute, ich könnte ja garnicht einfach so abhaken!! Sms hat mir auch geschrieben, wir telefonieren ab und an.

Wenn es mit mir nun seiner Meinung nach nicht geht - warum ist er dann so zu mir?????

Leute ich bin am Ende mit meinem Latein! Ich könnte fast eine Wette abschließen, dass dieses Wochenende nicht die letzte gemeinsame Zeit war!

Was soll ich machen???

Abhaken...
wäre schon eine sinnvolle Alternative. Wenn Du schon merkst, dass er nicht wirklich bei Dir ist, dann hör einfach mal auf dieses Gefühl... Ja, er ist toll, ist ja auch ein Stier Aber wenn er schon sagt, dass er bei Euch keine Zukunft sieht, dann ist das schon sehr direkt. Dann bist Du eine nette Affäre, aber leider auch nicht mehr.

Eine Frage am Rande: Wie groß ist denn der Altersunterschied?

Wenn ich wirklich etwas von einer Frau will, dann telefoniere ich mit ihr nicht ab und zu sondern mindestens täglich. SMS halte ich nicht viel von (-> Missverständnisse vorprogrammiert...), aber selbst da bin ich im Moment echt aktiv. Nee, wenn er etwas von Dir wollte, dann wäre der Kontakt deutlich intensiever als er jetzt ist. Ich bin der Meinung, dass er mit Dir spielt. Klar macht es ihm auch Spaß mit Dir zusammen zu sein. Er fühlt sich dann möglicherweise an seine Jugend erinnert Aber lass wirklich auf Dauer die Finger von ihm. Da wirst Du nicht wirklich glücklich. Verschenkte Zeit...

Gefällt mir

15. November 2010 um 10:00
In Antwort auf diogi

Abhaken...
wäre schon eine sinnvolle Alternative. Wenn Du schon merkst, dass er nicht wirklich bei Dir ist, dann hör einfach mal auf dieses Gefühl... Ja, er ist toll, ist ja auch ein Stier Aber wenn er schon sagt, dass er bei Euch keine Zukunft sieht, dann ist das schon sehr direkt. Dann bist Du eine nette Affäre, aber leider auch nicht mehr.

Eine Frage am Rande: Wie groß ist denn der Altersunterschied?

Wenn ich wirklich etwas von einer Frau will, dann telefoniere ich mit ihr nicht ab und zu sondern mindestens täglich. SMS halte ich nicht viel von (-> Missverständnisse vorprogrammiert...), aber selbst da bin ich im Moment echt aktiv. Nee, wenn er etwas von Dir wollte, dann wäre der Kontakt deutlich intensiever als er jetzt ist. Ich bin der Meinung, dass er mit Dir spielt. Klar macht es ihm auch Spaß mit Dir zusammen zu sein. Er fühlt sich dann möglicherweise an seine Jugend erinnert Aber lass wirklich auf Dauer die Finger von ihm. Da wirst Du nicht wirklich glücklich. Verschenkte Zeit...

....am Ende bleiben Tränen!!!!!

Hi diogi,

unser Altersunterschied sind knapp 13 Jahre. Ich sehe da aber nicht das Problem, eher denke ich er schiebt es vor. Wie auch immer - ich weiß nicht ob und wie ich das schaffen soll???

Immerhin bringt es ja auch nichts auf Ignoranz zu machen, er macht ja einen auf lieb und nett - aber will er meine beste Freundin werden??

Wie Männer nun reagieren, wenn sie eine Frau wirklich wollen..selbst ein guter Freund sagte mir, dass dann die Hormone verrückt spielen und sie die Liebste unbedingt erobern wollen - koste es was es wolle. Das ist bei diesem Stier nicht der Fall, jedenfalls nicht bei mir

Ey es tut so weh obwohl ich doch blind sein muss - das ist doch offensichtlich!!!!!!!!!!!!!

Ich bin irgendwie total fertig und habe keine Worte mehr dafür - nur noch Tränen

Gefällt mir

15. November 2010 um 11:07
In Antwort auf brokenheards

....ich hab ihn doch so lieb!!!

Hey duncan,

es ist einfach zum Heulen!! Ich bin irgendwie kein Stück weiter

Wir haben also ein Wochenende zusammen verbracht, es war wie erwartet einfach nur schön Sehr viel gelacht, sehr viel geschmust, sehr viel gekuschelt, leidenschaftlichen Sex gehabt , gemeinsam gekocht usw..usw.. alles super schön!!!!!

Ich spürte allerdings an allen Tagen eine gewisse Zurückhaltung bei ihm, ich kann es nicht genau erklären, aber er hat mich bei unseren letzten Treffen doch mehr umarmt/geküsst usw...und dann suchte er doch meine Nähe, hielt mich im Arm und war total aufmerksam und liebevoll....

Irgendwann habe ich dann einfach angesprochen, das ich ihn total lieb habe, es für ihn aber nicht so ernst zu sein scheint! Naja er ist sofort dagegen gegangen, ich sei eine tolle Frau, er wäre sehr wohl, sehr nah bei mir und ich wäre immer mehr für ihn als eine Freundin oder geschäftlicher Kontakt...aber ich wäre eben auch viel zu jung für ihn und wir sollten einfach die Zeit genießen usw...also wieder seine tausend Gründe warum wir keine Zukunft haben!! Und dann wieder - wie gerne er doch mit mir zusammen wäre, der Sex einfach unschlagbar sei usw...ich wäre ja die erste Frau, mit der er so etwas erlebe (ich möchte jetzt lieber genießen und schweigen Das kommt in letzter Zeit auch oft vor, das er etwas erzählt und dann sagt, du bist die Erste der ich davon erzähle usw...

Und nun? Er hat ja wieder von dem Thema Alter angefangen, wieder darüber gesprochen, dass wir ja geschäftlich Kontakt hätten und es daher nicht wirklich gehen würde. So als wäre es unsere letzte gemeinsam Zeit gewesen???? Ich will das nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ! Ich habe ihn doch so lieb

Wir verbingen ein tolles Wochenende und er kann dann einfach so abhaken??? Häääää? Er trifft sich in den nächsten Tagen wohl auch mit seiner Ex - schöne Scheiße - allerdings sagt er da wäre kein Interesse mehr, warum treffen die sich dann bitte??? So langsam brökelt mein Vertrauen doch irgendwie, was wenn er sich nebenbei noch mit anderen Frauen trifft? Obwohl er nicht auf der Suche sei, und doch steht in seinem Kalender "Essen mit XXXX???

Was mache ich nur, ich will ihn nicht aufgeben - ich habe ihn lieb und bin sicher, ich bin ihm auch nicht total egal.

Aber mal ehrlich, wenn er mich wollen würde, würde er dann so handeln??? Er sagt nicht direkt"ich hab dich lieb" - aber sagt man ihm, das er mich nicht lieb hätte - das würde dann auch nicht stimmen???, er wäre so nah bei mir, er sagt "du bist so ein Süße, eine tolle Frau, gibt mir "Kosenamen" usw..

Jetzt hock ich hier und weiß nicht was ich noch machen soll???? Ich habe den Stier so wahnsinnig lieb Leute, ich könnte ja garnicht einfach so abhaken!! Sms hat mir auch geschrieben, wir telefonieren ab und an.

Wenn es mit mir nun seiner Meinung nach nicht geht - warum ist er dann so zu mir?????

Leute ich bin am Ende mit meinem Latein! Ich könnte fast eine Wette abschließen, dass dieses Wochenende nicht die letzte gemeinsame Zeit war!

Was soll ich machen???

Ach Brokie
lass dich einfach mal ganz fest drücken

du willst ihn zwar nicht loslassen aber du mußt es tun ansonsten verlierst du dich selber und du wirst dich nur noch weiter und weiter unglücklich machen

vor allem läufst du auch gefahr das du dann den einen mann verpasst der dich wirklich will .. und das ist NICHT der stier ..

weißte, als ich deinen text das erste mal heute gelesen hab, da haben mir die augen vor wut rot geglüht und ich war nur noch ein wütendes schnaubendes etwas ..

der kerl ist einfach nur der letzte abschaum und wiederlich pur!

seine aussagen sind echt zum brüllen beschissen ... -- fürs f*** bist du alt genug aber für ne beziehung reicht es nicht aus?

wofür hält der dich eigentlich????

fehlt ja nur noch das er dich bezahlt nach jeder nummer, das wäre dann wohl der absolute abschuss pur

zu so einem kerl kann ich echt nur sagen: mieses unfähiges egoistisches abartiges dämliches schwa*** gesteuertes stück sch*****

ich kann seine aussagen echt nicht nachvollziehen .. wenn ihm die kollegschaft so wichtig wäre, dann würde er dich doch nicht wie seine mätresse behandeln sondern würde dir respektvoll auf gleicher ebene begegnen

aber genau da hört ja alles schon wieder auf ..er hat keinen tacken respekt vor dir ..

für ihn bist du einfach nur die kleine dolly buster die ein wochenende schön mit ihm "rum ludert" ... als mehr sieht er dich nicht .. stück fleisch zum drüber und drunter und haste nicht gesehen ..

aber dich als menschen ignoriert er komplett

das allerhöchste dran ist ja noch das er dir das auch noch so bretthart ins gesicht sagt .. und keine angst davor hat du ziehst ihm die krallen durchs gesicht (das hätte ich nämlich getan an deiner stelle .. er hätte mehr als nur geblutet und gelitten quasi)

er geht echt davon aus du lässt dich einlullen von seinen billigen sprüchen die drauf hinauslaufen mehr als sex will er doch gar nicht von dir und respekt ist gleich weit minus unter null .. sonst würde er dir ja wohl andere begründungen bringen

das einzige das du tun kannst, ist dir mal in einer ruhigen minute vorzuhalten was der kerl eigentlich von dir hält .... du bist seine kleine junge schl***** und nix weiter ...

und das ist auch der grund warum er dieses wochenende bei dir war, du hast einen knackigen körper und er hatte druck .. das passt doch wunderbar zusammen ..

der einzige grund warum er zu dir kommt: du machst es mit ihm und er bezahlt nix dafür .. sorry aber so und nich anders isses halt nun mal ..

alles andere von ihm ist einfach nur dummes geschwätze um dich warmzuhalten und schlimmerweise zieht das auch bei dir ..

der kerl manipuliert von vorne nach hinten, benutzt deine gefühle um dich immer wieder ins bett zu locken ..

mehr wirst du niemals von ihm bekommen und er wird dir immer respektlos ins gesicht sagen das du nur ein ... und nix weiter bist - wenn du mal zwischen den zeilen liest dann hat er das auch schon mehrfach getan ...

natürlich wird er immer wieder zu dir kommen, deine "dienstleistungen" kosten doch nix und du bewunderst ihn auch noch....

Gefällt mir

15. November 2010 um 11:13
In Antwort auf brokenheards

....am Ende bleiben Tränen!!!!!

Hi diogi,

unser Altersunterschied sind knapp 13 Jahre. Ich sehe da aber nicht das Problem, eher denke ich er schiebt es vor. Wie auch immer - ich weiß nicht ob und wie ich das schaffen soll???

Immerhin bringt es ja auch nichts auf Ignoranz zu machen, er macht ja einen auf lieb und nett - aber will er meine beste Freundin werden??

Wie Männer nun reagieren, wenn sie eine Frau wirklich wollen..selbst ein guter Freund sagte mir, dass dann die Hormone verrückt spielen und sie die Liebste unbedingt erobern wollen - koste es was es wolle. Das ist bei diesem Stier nicht der Fall, jedenfalls nicht bei mir

Ey es tut so weh obwohl ich doch blind sein muss - das ist doch offensichtlich!!!!!!!!!!!!!

Ich bin irgendwie total fertig und habe keine Worte mehr dafür - nur noch Tränen

Eroberung bei Interesse ....
du würdest fühlen wenn ein mann dich erobern will ... er würde dich schlicht und einfach platt walzen mit seinem interesse und dir jeden tag aufs neue das gefühl geben das du die beste schönste und wunderbarste frau auf der erde bist ..

niemals würd er etwas sagen das dich zum weinen bringt und wenn das eis gebrochen ist, würde er dir lieber 100ma zuviel sagen was er für dich empfindet statt dich alleine im dunkeln stehen zu lassen ...

ein mensch der liebt der zeigt es dem andren auch und selbst der letzte idiot würde noch merken das er umworben wird vom feinsten ..

nein der stier will dich absolut nicht erobern .. er will dich nur fürs bett und dafür gibt er sich nicht mal mühe weil du dich eh immer wieder von selbst anbietest ..

ich kann in deinem fall sagen: lieber tränen und ein gebrochenes herz .. als einen nebenjob als seine ******* (du verstehst?!)

ignoranz solltest du definitiv als ausweg wählen - bisher hat es immer nicht geklappt weil du ihm immer wieder neu die türe geöffnet hast

solange du ihn nicht auf biegen und brechen ignorierst und nur absolut dienstlich oder gar nix mit ihm sprichst, weiß er das er dich jederzeit wieder ins bett kriegt ...

du kannst alleine steuern wie die sache weitergeht .. entweder du leidest weiter vor dich hin und fühlst dich billig und benutzt oder aber du haust ihm die türe vor der nase zu und lässt ihn kein stück mehr an dich heran!

deine entscheidung wie die sache weitergeht!!

ganz viel kraft dafür und ich hoffe du tust das für dich richtige und ich hoffe du hörst auf dir selbst weh zu tun ....

Gefällt mir

15. November 2010 um 11:42
In Antwort auf brokenheards

....am Ende bleiben Tränen!!!!!

Hi diogi,

unser Altersunterschied sind knapp 13 Jahre. Ich sehe da aber nicht das Problem, eher denke ich er schiebt es vor. Wie auch immer - ich weiß nicht ob und wie ich das schaffen soll???

Immerhin bringt es ja auch nichts auf Ignoranz zu machen, er macht ja einen auf lieb und nett - aber will er meine beste Freundin werden??

Wie Männer nun reagieren, wenn sie eine Frau wirklich wollen..selbst ein guter Freund sagte mir, dass dann die Hormone verrückt spielen und sie die Liebste unbedingt erobern wollen - koste es was es wolle. Das ist bei diesem Stier nicht der Fall, jedenfalls nicht bei mir

Ey es tut so weh obwohl ich doch blind sein muss - das ist doch offensichtlich!!!!!!!!!!!!!

Ich bin irgendwie total fertig und habe keine Worte mehr dafür - nur noch Tränen

Muss mich da mal dazwischen drängeln....!
Liebe kennt kein Alter.
Ich kenne ein Paar, das ist 13 Jahre auseinander, sie haben vor 2 Monaten geheiratet, ich kenne noch ein Paar, das ist 25 Jahre auseiander und sie wurden vor 3 Monaten Eltern.
Also, das ist nur blödes Gewäsch von ihm.
Sicher kommt es immer drauf, wie reif der jüngere Partner ist und wie tolerant der ältere Partner. Die Interessen sollten aber schon gleich sein, annähernd.
Wenn man noch ständig in der Discothek unterwegs sein muss, dann ist ein Mitte vierziger damit wohl etwas überfordert....
Also richtig erkannt, nur vorgeschoben.

Welcher Mann würde nein sagen, wenn ihm Sex mit einer viel jüngeren Frau angeboten wird? Versteh das mal nicht falsch, aber da ist es doch völlig egal, ob Stier oder Fisch oder Affe?
Das stärkt doch das Ego ungemein. Das mögen sie doch alle.

Du machst es ihm eventuell zu einfach, von daher fehlt das Erobern. Zu einfach, du weckst keinen Jagdinstinkt in ihm.

Ja, auch wenn es weh tut, Distanz ist hier wohl dringend angesagt. Auch wenn dein Herz das nicht begreifen will und der Schmerz dich fast erdrückt.
Die Tränen hören irgendwann auf zu fliesen, weil keine mehr da sind, jedenfalls nicht für diesen Menschen.

Es heißt nicht für umsonst, Liebe macht blind. Aber irgendwann bekommt der Verstand wieder die Oberhand, zumindest in den meisten Fällen.
Dann klatscht man sich nur noch mit der flachen Hand an die Stirn und fragt sich, war ich das eigentlich?

Drück dir jedenfalls die Daumen, das du endlich für dich den richtigen Weg findest. Geradeaus, an ihm vorbei, würde ich sagen.
Du musst ihn ja nicht gänzlich ignorieren, das finde ich persönlich total daneben, aber kühle Distanz, nur geschäftlich. Das halte ich für eine gute Methode. Insbesondere nicht auf so Gesäusel reinfallen. Auch wenn es hammerschwer fällt.

Liebe fühlt sich anders an.....!

lg cat

Gefällt mir

15. November 2010 um 14:10
In Antwort auf duncan79

Eroberung bei Interesse ....
du würdest fühlen wenn ein mann dich erobern will ... er würde dich schlicht und einfach platt walzen mit seinem interesse und dir jeden tag aufs neue das gefühl geben das du die beste schönste und wunderbarste frau auf der erde bist ..

niemals würd er etwas sagen das dich zum weinen bringt und wenn das eis gebrochen ist, würde er dir lieber 100ma zuviel sagen was er für dich empfindet statt dich alleine im dunkeln stehen zu lassen ...

ein mensch der liebt der zeigt es dem andren auch und selbst der letzte idiot würde noch merken das er umworben wird vom feinsten ..

nein der stier will dich absolut nicht erobern .. er will dich nur fürs bett und dafür gibt er sich nicht mal mühe weil du dich eh immer wieder von selbst anbietest ..

ich kann in deinem fall sagen: lieber tränen und ein gebrochenes herz .. als einen nebenjob als seine ******* (du verstehst?!)

ignoranz solltest du definitiv als ausweg wählen - bisher hat es immer nicht geklappt weil du ihm immer wieder neu die türe geöffnet hast

solange du ihn nicht auf biegen und brechen ignorierst und nur absolut dienstlich oder gar nix mit ihm sprichst, weiß er das er dich jederzeit wieder ins bett kriegt ...

du kannst alleine steuern wie die sache weitergeht .. entweder du leidest weiter vor dich hin und fühlst dich billig und benutzt oder aber du haust ihm die türe vor der nase zu und lässt ihn kein stück mehr an dich heran!

deine entscheidung wie die sache weitergeht!!

ganz viel kraft dafür und ich hoffe du tust das für dich richtige und ich hoffe du hörst auf dir selbst weh zu tun ....

DANKE

Hey ihr Lieben,

vorab möchte ich euch für diese offene Worte danken Es ist wichtig, dass einem auch mal der Kopf zurecht gerückt wird!!!!

Ich habe einfach vor Begeisterung den Blick für das Detail verloren! Ja so blind macht Liebe dann doch!!!! Ich habe aber auch nie zuvor ein vergleichbares Exemplar Mann kennengelernt, Ältere ja, aber da gab es nur ein klares "Ja" oder eben ein "Nein"!

Ich muss unbedingt einen Weg für einen Schlussstrich finden, überlege auch beruflich etwas zu ändern, es würde mir so auf jeden Fall einfach fallen. Denn seine Art einfach nur lieb und nett zu sein verunsichert mich dann doch wieder, obwohl er es nur freundschaftlich meint. Ich würde ewig hoffen und wie du schon sagst, mir immer wieder neu weh tun!

Ach Menno, das macht mich total traurig und ohne zickig zu werden auf Abstand gehen, wird eine riesen Herausforderung! Vorallem weil er dies dann wieder überhaupt nicht wollen wird, dann muss er wieder an meinem Leben teilhaben, will alles wissen usw...was für eine Scheiße Leute!!!

Also, absolute Distanz und totaler Kontaktabbruch!! Was für ein guter Vorsatz für 2011

Ich würde mir wünschen, das nächstes Jahr um diese Zeit auch bei mir die Erkenntnis da ist "Wie blöd warst du nur"

Danke

Gefällt mir

15. November 2010 um 14:18
In Antwort auf brokenheards

DANKE

Hey ihr Lieben,

vorab möchte ich euch für diese offene Worte danken Es ist wichtig, dass einem auch mal der Kopf zurecht gerückt wird!!!!

Ich habe einfach vor Begeisterung den Blick für das Detail verloren! Ja so blind macht Liebe dann doch!!!! Ich habe aber auch nie zuvor ein vergleichbares Exemplar Mann kennengelernt, Ältere ja, aber da gab es nur ein klares "Ja" oder eben ein "Nein"!

Ich muss unbedingt einen Weg für einen Schlussstrich finden, überlege auch beruflich etwas zu ändern, es würde mir so auf jeden Fall einfach fallen. Denn seine Art einfach nur lieb und nett zu sein verunsichert mich dann doch wieder, obwohl er es nur freundschaftlich meint. Ich würde ewig hoffen und wie du schon sagst, mir immer wieder neu weh tun!

Ach Menno, das macht mich total traurig und ohne zickig zu werden auf Abstand gehen, wird eine riesen Herausforderung! Vorallem weil er dies dann wieder überhaupt nicht wollen wird, dann muss er wieder an meinem Leben teilhaben, will alles wissen usw...was für eine Scheiße Leute!!!

Also, absolute Distanz und totaler Kontaktabbruch!! Was für ein guter Vorsatz für 2011

Ich würde mir wünschen, das nächstes Jahr um diese Zeit auch bei mir die Erkenntnis da ist "Wie blöd warst du nur"

Danke

Na Broki
ob es so lange dauert bis ins nächste Jahr? Hoffe nicht für dich, das ist ein Horrotripp.

Im übringen, ich kann dir aus meiner Erfahrung berichten. Fragen, die allgemein sind, die dich nicht unbedingt persönlich betreffen, ruhig beantworten. Sachlich, ohne irgendwas dazu. Und wenn du fertig gesprochen hast, warte nen Moment, dann geh.

Fragen zum persönlichen entweder ignorieren oder ihm ne klare Ansage machen.
Ne klare Ansage in der Richtung, das ihr (momentan) weder befreundet seid, noch irgendwelche anderen Dinge euch verbinden und das dein Privatleben ihn nichts angeht. Und wenn du noch den richtigen Ton triffst, ohne vorwurfsvoll zu klingen, ohne das dir die Stimme versagt, dann wirds wirken.

Auch wenn du ihn täglich sehen musst, das ist Anfangs wirklich total hart, aber irgendwann wird aufhören. Mir ging und geht es heute bisweilen auch noch so, anfänglich wäre ich am liebsten davongerannt, heute interessiert es mich nicht mehr so wirklich. Oder besser gesagt, es berührt mich nicht mehr in meinem Herz.

Drück dir die Daumen. Man kann alles schaffen. Man muss nur wollen.

lg cati

Gefällt mir

15. November 2010 um 19:53
In Antwort auf catfire1

Na Broki
ob es so lange dauert bis ins nächste Jahr? Hoffe nicht für dich, das ist ein Horrotripp.

Im übringen, ich kann dir aus meiner Erfahrung berichten. Fragen, die allgemein sind, die dich nicht unbedingt persönlich betreffen, ruhig beantworten. Sachlich, ohne irgendwas dazu. Und wenn du fertig gesprochen hast, warte nen Moment, dann geh.

Fragen zum persönlichen entweder ignorieren oder ihm ne klare Ansage machen.
Ne klare Ansage in der Richtung, das ihr (momentan) weder befreundet seid, noch irgendwelche anderen Dinge euch verbinden und das dein Privatleben ihn nichts angeht. Und wenn du noch den richtigen Ton triffst, ohne vorwurfsvoll zu klingen, ohne das dir die Stimme versagt, dann wirds wirken.

Auch wenn du ihn täglich sehen musst, das ist Anfangs wirklich total hart, aber irgendwann wird aufhören. Mir ging und geht es heute bisweilen auch noch so, anfänglich wäre ich am liebsten davongerannt, heute interessiert es mich nicht mehr so wirklich. Oder besser gesagt, es berührt mich nicht mehr in meinem Herz.

Drück dir die Daumen. Man kann alles schaffen. Man muss nur wollen.

lg cati

...dieser Weg, wird kein leichter sein!

Hey cati,

schön diese Zeilen zu lesen Das hilft mir irgendwie, das gibt Hoffnung!

Er hat mich heute angerufen Eigentlich geschäftlich, schwang dann aber auch in den privaten Teil über und hatte offensichtlich Redebedürfnis. Ich hab fast einfach nur zugehört und nicht viel gesagt, was soll ich auch dazu sagen! Er glaubt doch wahrlich, er sei mein Glücksbringer??? Meine Antwort, dass dies ja offensichtlich nicht der Fall sei bzw. ich mich darauf nicht verlassen kann, löste doch echt Empörung bei ihm aus

Du meinst also ich könnte ruhig klare Ansagen machen, so vonwegen es gäbe nichts "persönliches" zu besprechen und was mein Privatleben macht, ist für ihn tabu!

Das wird er nicht wollen, so gut kenne ich ihn heute, er hat mehr als einmal gesagt, dass er den Kontakt (diese Art von Beziehung zu mir???) nicht abbrechen möchte.

Egal, ich habe es in den letzten Wochen erlebt, gehe ich auf Distanz und blocke, kommt er wieder mit seinem Dackelblick an!

Und dann soll ich ihn an die Leine legen? Dieser Weg wird kein leichter sein.....

Cati, drück mir die Daumen!!!!!!!!

Gefällt mir

15. November 2010 um 20:12
In Antwort auf brokenheards

...dieser Weg, wird kein leichter sein!

Hey cati,

schön diese Zeilen zu lesen Das hilft mir irgendwie, das gibt Hoffnung!

Er hat mich heute angerufen Eigentlich geschäftlich, schwang dann aber auch in den privaten Teil über und hatte offensichtlich Redebedürfnis. Ich hab fast einfach nur zugehört und nicht viel gesagt, was soll ich auch dazu sagen! Er glaubt doch wahrlich, er sei mein Glücksbringer??? Meine Antwort, dass dies ja offensichtlich nicht der Fall sei bzw. ich mich darauf nicht verlassen kann, löste doch echt Empörung bei ihm aus

Du meinst also ich könnte ruhig klare Ansagen machen, so vonwegen es gäbe nichts "persönliches" zu besprechen und was mein Privatleben macht, ist für ihn tabu!

Das wird er nicht wollen, so gut kenne ich ihn heute, er hat mehr als einmal gesagt, dass er den Kontakt (diese Art von Beziehung zu mir???) nicht abbrechen möchte.

Egal, ich habe es in den letzten Wochen erlebt, gehe ich auf Distanz und blocke, kommt er wieder mit seinem Dackelblick an!

Und dann soll ich ihn an die Leine legen? Dieser Weg wird kein leichter sein.....

Cati, drück mir die Daumen!!!!!!!!

Seit wann sind
zwillinge eigentlich so ruhig und geduldig??

du erstaunst mich hier echt mit einer ruhe, das gibbet ja gar nicht

er sagt er ist dein glücksbringer??

und du antwortest da echt noch so freundlich?

oooohhh wooooowww .. ich glaub du könntest bei mir im doppel mit dem kätzchen echt noch paar lektionen abstauben ..

das kätzchen würd dir die diplomatie mitgeben und ich würde dir beibringen wie du dir dieses bockmist erst gar nicht mehr gibst oder ihm entsprechend was zurück semmelst das auch er mal ruhig ist ..

meine güte ich muß echt würgen wenn ich das so lese .. er will euren kontakt nicht abbrechen?

jaaa schöööön wenn er euren kontakt nicht aufgeben will dann soll er gefälligst auch was dafür machen!

du bist doch kein kamel das aufm markt eingetauscht wurde und treu doof zu diensten ist wenn ihm grad der sinn danach steht

also dem kerl würd ich den respekt mal verbal in die eier drücken damit er weiß das er dich gefälligst wie einen gleichwertigen mensch zu behandeln hat!

warum fragst du überhaupt ob du klare ansagen machen darfst so das es nix persönliches zu reden gibt???

mensch schock mich doch bitte nicht so .. NATÜRLICH ist es dein gutes recht jedes gespräch abzublocken und zu unterbrechen das dir nicht in den kram passt!

ich bitte dich .. du bist ein freier mensch und du führst die gespräche soweit wie du sie willst .. alles andere ist wurscht

seine empörung und seine bedürfnisse können dir echt egal sein .. ihn interessiert doch auch nicht was du möchtest, denkst oder fühlst ..

dieser weg wird nur dann wirklich hart wenn du ihn dir selber hart machst!

dir wirds garantiert besser gehen, wenn du dir das nächste mal seinen bockmist erst gar nicht bis zum ende anhörst sondern ihn darauf hinweist das du jetzt wieder was arbeiten mußt ..

du mußt lernen klipp und klar nein zu sagen .. anfangs ist das echt noch schwer da natürlich die doofe hoffnung wieder mit schwingt und unbewußt glaubst und wünscht du dir immer das es doch noch was wird ..

aber du mußt dir einfach klarmachen das es niemals was werden kann mit euch da er das einfach klar abgeblockt hat

weißte, wenn er dich nicht als beziehung will .. dann wilst du ihm nicht weiter zuhören und willst nicht weiter so tun als ob ihr freunde wärt --- sei ruhig bockig wie ein kleines kind wenn dich das weiter bringt .. lass es einfach raus .. lass den dampf ab und du wirst sehen das es dich von mal zu mal stärker macht!

die dackel blick masche kenn ich nur zur genüge ..aber sobald die einer bei mir fährt halt ich mir sofort innerlich vor augen was der mit mir gemacht hast, welche verletzung er mir zufügte und glaubs mir, danach hast du alle gefühle ausser den wunsch dich wieder auf ihn einzulassen

an die leine legen? neee du sollst niemanden an die leine legen weils nicht funktionieren wird .. ich glaub das kätzchen meinte eher das du klar die regeln absteckst .. ihm deutlich und klar aufzeigst wo deine grenzen sind und das du schlicht und einfach über das berufliche hinaus keinen kontakt mehr mit ihm wünscht und das er seinen müll gern deiner wand tapete erzählen kann nachdem du feierabend gemacht und den raum verlassen hast

der weg ist ein ganz leichter .. du wirst ohne ihn freier sein und wieder du selbst .. und du bekommst von dir selber dann wieder den respekt den du dir gerade verwehrst .. grad drückst du dich selber nur untern tisch und glaubst du bist sein spielzeug .. zumindest verhälst du dich wie ein solches ..

ich drück dir ends die daumen ..aber diesen weg haben schon tausende vor dir geschafft und du wirst auch erfolgreich sein .. glaubs mir und glaub an dich!!

Gefällt mir

16. November 2010 um 9:48
In Antwort auf brokenheards

...dieser Weg, wird kein leichter sein!

Hey cati,

schön diese Zeilen zu lesen Das hilft mir irgendwie, das gibt Hoffnung!

Er hat mich heute angerufen Eigentlich geschäftlich, schwang dann aber auch in den privaten Teil über und hatte offensichtlich Redebedürfnis. Ich hab fast einfach nur zugehört und nicht viel gesagt, was soll ich auch dazu sagen! Er glaubt doch wahrlich, er sei mein Glücksbringer??? Meine Antwort, dass dies ja offensichtlich nicht der Fall sei bzw. ich mich darauf nicht verlassen kann, löste doch echt Empörung bei ihm aus

Du meinst also ich könnte ruhig klare Ansagen machen, so vonwegen es gäbe nichts "persönliches" zu besprechen und was mein Privatleben macht, ist für ihn tabu!

Das wird er nicht wollen, so gut kenne ich ihn heute, er hat mehr als einmal gesagt, dass er den Kontakt (diese Art von Beziehung zu mir???) nicht abbrechen möchte.

Egal, ich habe es in den letzten Wochen erlebt, gehe ich auf Distanz und blocke, kommt er wieder mit seinem Dackelblick an!

Und dann soll ich ihn an die Leine legen? Dieser Weg wird kein leichter sein.....

Cati, drück mir die Daumen!!!!!!!!

Ja klar, ich drück dir die Daumen!
Weil die Situation einfach nur scheisse ist! Was anderes kann ich da leider nicht dazu sagen. Beschissen von vorne bis hinten!!!! Dieses ewige Hin- und Her da wird man bekloppt davon.

Ich kann dem Post von Dunc eigentlich nichts hinzufügen, du musst dich nicht fragen, ob du ihm ne klare Ansage machen kannst.
Natürlich kannst du. Why not? Er ist kein rohes Ei und mal ehrlich, er behandelt dich ja auch nicht so???

Der pure Egoismus, mehr nicht. Auch wenn es softer bei dir ankommt.

Ob er empört ist das ist doch mal völlig unwichtig. Fragt er nach deiner Empörung oder Verärgerung oder gar Verletzung? Ne gell? Das fehlt mal wieder was. Empathie nämlich.
Mach ihm diese klare Ansage, unmissverständlich. Diese Unmissverständlichkeit kommt aber nur bei ihm an, wenn du es auch so willst oder meinst.
Wenn in deinem Hinterkopf nicht immer noch die Hoffnung rumspuckt. Damit würde er dich sonst packen. Weil er dann eventuell die Unsicherheit spürt.
Und... du musst es wirklich durchziehen, mit allen Konsequenzen. Nicht heute so und morgen so. Dann verliert er völlig den Respekt vor die, wenn da überhaupt welcher ist.
Dackelblick hin oder her, ich würde ihn schauen lassen wie er will. Und mir vor allem keine Gedanken darüber machen.

Er will dich nicht, nur fürs Bett. Du willst mehr und er kann es dir nicht geben oder er will nicht. Also, was gibt es noch zu zögern?
Gar nichts, das geht nämlich ewig so weiter, er hält dich schön im Standby.

Du kannst wütend sein, traurig, verletzt, alles mögliche. Es ist erlaubt und wird dir nur helfen, darüber hinweg zu kommen. Aber lass das nicht weiter mit dir machen. Wo bleibt da dein Selbstwertgefühl?

Kopf hoch, du packst das. Er ist nicht der einzigste Mann auf dieser Welt, auch wenn das dein Kopf im Moment nicht begreifen will. Noch nicht.

lg cati


Gefällt mir

16. November 2010 um 9:54
In Antwort auf duncan79

Seit wann sind
zwillinge eigentlich so ruhig und geduldig??

du erstaunst mich hier echt mit einer ruhe, das gibbet ja gar nicht

er sagt er ist dein glücksbringer??

und du antwortest da echt noch so freundlich?

oooohhh wooooowww .. ich glaub du könntest bei mir im doppel mit dem kätzchen echt noch paar lektionen abstauben ..

das kätzchen würd dir die diplomatie mitgeben und ich würde dir beibringen wie du dir dieses bockmist erst gar nicht mehr gibst oder ihm entsprechend was zurück semmelst das auch er mal ruhig ist ..

meine güte ich muß echt würgen wenn ich das so lese .. er will euren kontakt nicht abbrechen?

jaaa schöööön wenn er euren kontakt nicht aufgeben will dann soll er gefälligst auch was dafür machen!

du bist doch kein kamel das aufm markt eingetauscht wurde und treu doof zu diensten ist wenn ihm grad der sinn danach steht

also dem kerl würd ich den respekt mal verbal in die eier drücken damit er weiß das er dich gefälligst wie einen gleichwertigen mensch zu behandeln hat!

warum fragst du überhaupt ob du klare ansagen machen darfst so das es nix persönliches zu reden gibt???

mensch schock mich doch bitte nicht so .. NATÜRLICH ist es dein gutes recht jedes gespräch abzublocken und zu unterbrechen das dir nicht in den kram passt!

ich bitte dich .. du bist ein freier mensch und du führst die gespräche soweit wie du sie willst .. alles andere ist wurscht

seine empörung und seine bedürfnisse können dir echt egal sein .. ihn interessiert doch auch nicht was du möchtest, denkst oder fühlst ..

dieser weg wird nur dann wirklich hart wenn du ihn dir selber hart machst!

dir wirds garantiert besser gehen, wenn du dir das nächste mal seinen bockmist erst gar nicht bis zum ende anhörst sondern ihn darauf hinweist das du jetzt wieder was arbeiten mußt ..

du mußt lernen klipp und klar nein zu sagen .. anfangs ist das echt noch schwer da natürlich die doofe hoffnung wieder mit schwingt und unbewußt glaubst und wünscht du dir immer das es doch noch was wird ..

aber du mußt dir einfach klarmachen das es niemals was werden kann mit euch da er das einfach klar abgeblockt hat

weißte, wenn er dich nicht als beziehung will .. dann wilst du ihm nicht weiter zuhören und willst nicht weiter so tun als ob ihr freunde wärt --- sei ruhig bockig wie ein kleines kind wenn dich das weiter bringt .. lass es einfach raus .. lass den dampf ab und du wirst sehen das es dich von mal zu mal stärker macht!

die dackel blick masche kenn ich nur zur genüge ..aber sobald die einer bei mir fährt halt ich mir sofort innerlich vor augen was der mit mir gemacht hast, welche verletzung er mir zufügte und glaubs mir, danach hast du alle gefühle ausser den wunsch dich wieder auf ihn einzulassen

an die leine legen? neee du sollst niemanden an die leine legen weils nicht funktionieren wird .. ich glaub das kätzchen meinte eher das du klar die regeln absteckst .. ihm deutlich und klar aufzeigst wo deine grenzen sind und das du schlicht und einfach über das berufliche hinaus keinen kontakt mehr mit ihm wünscht und das er seinen müll gern deiner wand tapete erzählen kann nachdem du feierabend gemacht und den raum verlassen hast

der weg ist ein ganz leichter .. du wirst ohne ihn freier sein und wieder du selbst .. und du bekommst von dir selber dann wieder den respekt den du dir gerade verwehrst .. grad drückst du dich selber nur untern tisch und glaubst du bist sein spielzeug .. zumindest verhälst du dich wie ein solches ..

ich drück dir ends die daumen ..aber diesen weg haben schon tausende vor dir geschafft und du wirst auch erfolgreich sein .. glaubs mir und glaub an dich!!

....der Glaube versetzt Berge

Hi duncan,

ja ich bin ein Zwilling, aber irgendwie fehlt mir das gewisse etwas zu 100% Zwilling.
Ich bin daher vielleicht nur ein "halbechter" Zwilling, aber ich bin es gern! Ich bin sprunghaft in meinen Gedanken, lebhaft in meiner Art, lustig im Wesen aber - treu im Herzen!!!!!

Und genau da ist eben der Haken!!!!!!!!! Wenn in meinem Herz jemand seinen Platz gefunden hat, dann dauert es ewig bis ich ihn im schlimmsten Fall dann auch verbanne!

Den Schlüssel zu meinem Herz bekommt derjenige nur sehr sehr schwer, hat er ihn aber - dann für sehr sehr lange Zeit!

Ich muss mich nicht länger selbst belügen, der Stier nimmt was ich ihm biete und gibt nur das zurück, was er bereit ist zu geben - mehr eben nicht. Und wie alle schon sagen, seine Gründe sind nur banale Ausreden!!!
Schön blöd wie Frau sich hier wieder zum Deppen macht!!!

Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen und mir so meine Gedanken gemacht, es muss sich etwas ändern - mich gibts entweder ganz oder garnicht! Da gibt es auch keine Zwischenlösung like "beste Freundin" oder so!!! Das setzt ihm dann sicher wieder die Hörner auf, aber das ist dann echt sein Problem!! Bockig wird eher er als ich sein, aber ich kann auch ganz gut zicken

Ich mag übrigens den Hinweis sich immer wieder vor Augen zu halten wie scheiße er doch sein kann - das funktioniert super

Am Freitag steht er dann wieder im Büro auf dem Plan, es wird also interessant. Schreibt mir gerade doch frech wie schön er unser Wochenende fand!

Da hilft nur noch


Gefällt mir

17. November 2010 um 21:21
In Antwort auf duncan79

Seit wann sind
zwillinge eigentlich so ruhig und geduldig??

du erstaunst mich hier echt mit einer ruhe, das gibbet ja gar nicht

er sagt er ist dein glücksbringer??

und du antwortest da echt noch so freundlich?

oooohhh wooooowww .. ich glaub du könntest bei mir im doppel mit dem kätzchen echt noch paar lektionen abstauben ..

das kätzchen würd dir die diplomatie mitgeben und ich würde dir beibringen wie du dir dieses bockmist erst gar nicht mehr gibst oder ihm entsprechend was zurück semmelst das auch er mal ruhig ist ..

meine güte ich muß echt würgen wenn ich das so lese .. er will euren kontakt nicht abbrechen?

jaaa schöööön wenn er euren kontakt nicht aufgeben will dann soll er gefälligst auch was dafür machen!

du bist doch kein kamel das aufm markt eingetauscht wurde und treu doof zu diensten ist wenn ihm grad der sinn danach steht

also dem kerl würd ich den respekt mal verbal in die eier drücken damit er weiß das er dich gefälligst wie einen gleichwertigen mensch zu behandeln hat!

warum fragst du überhaupt ob du klare ansagen machen darfst so das es nix persönliches zu reden gibt???

mensch schock mich doch bitte nicht so .. NATÜRLICH ist es dein gutes recht jedes gespräch abzublocken und zu unterbrechen das dir nicht in den kram passt!

ich bitte dich .. du bist ein freier mensch und du führst die gespräche soweit wie du sie willst .. alles andere ist wurscht

seine empörung und seine bedürfnisse können dir echt egal sein .. ihn interessiert doch auch nicht was du möchtest, denkst oder fühlst ..

dieser weg wird nur dann wirklich hart wenn du ihn dir selber hart machst!

dir wirds garantiert besser gehen, wenn du dir das nächste mal seinen bockmist erst gar nicht bis zum ende anhörst sondern ihn darauf hinweist das du jetzt wieder was arbeiten mußt ..

du mußt lernen klipp und klar nein zu sagen .. anfangs ist das echt noch schwer da natürlich die doofe hoffnung wieder mit schwingt und unbewußt glaubst und wünscht du dir immer das es doch noch was wird ..

aber du mußt dir einfach klarmachen das es niemals was werden kann mit euch da er das einfach klar abgeblockt hat

weißte, wenn er dich nicht als beziehung will .. dann wilst du ihm nicht weiter zuhören und willst nicht weiter so tun als ob ihr freunde wärt --- sei ruhig bockig wie ein kleines kind wenn dich das weiter bringt .. lass es einfach raus .. lass den dampf ab und du wirst sehen das es dich von mal zu mal stärker macht!

die dackel blick masche kenn ich nur zur genüge ..aber sobald die einer bei mir fährt halt ich mir sofort innerlich vor augen was der mit mir gemacht hast, welche verletzung er mir zufügte und glaubs mir, danach hast du alle gefühle ausser den wunsch dich wieder auf ihn einzulassen

an die leine legen? neee du sollst niemanden an die leine legen weils nicht funktionieren wird .. ich glaub das kätzchen meinte eher das du klar die regeln absteckst .. ihm deutlich und klar aufzeigst wo deine grenzen sind und das du schlicht und einfach über das berufliche hinaus keinen kontakt mehr mit ihm wünscht und das er seinen müll gern deiner wand tapete erzählen kann nachdem du feierabend gemacht und den raum verlassen hast

der weg ist ein ganz leichter .. du wirst ohne ihn freier sein und wieder du selbst .. und du bekommst von dir selber dann wieder den respekt den du dir gerade verwehrst .. grad drückst du dich selber nur untern tisch und glaubst du bist sein spielzeug .. zumindest verhälst du dich wie ein solches ..

ich drück dir ends die daumen ..aber diesen weg haben schon tausende vor dir geschafft und du wirst auch erfolgreich sein .. glaubs mir und glaub an dich!!

HILFE HILFE Kann er jetzt nicht loslassen???

Hey ihr Lieben...

es wird interessant! Unverhofft stand Mr. Stier heute in meiner Tür (geschäftlich), naja ich war natürlich nicht begeistert und das war auch deutlich zu spüren. HILFE ich hätte ihm so gerne die Türe vor der Nase zu geknallt!!!!!

Also seine Reaktion entsprechend verhalten und ich war dann offensichtlich auch ab und zu nicht bei "seiner" Sache! Es war nicht einmal schwer

Er hat sich sichtlich "vorgetastet" und kam irgendwann auch auf private Themen Nur nicht auf uns - jedenfalls nicht direkt und ich habe auf Andeutungen nicht reagiert!

Und doch so ganz kühl sich raushalten oder eine klare Ansage vonwegen "Meine beste Freundin kannst du nicht werden!!!" ist mir nicht gelungen

Nur den Eindruck hatte ich irgendwie, er war wie immer sehr interessiert (was ich am Wochenende so mache usw..) Wollte mir im Thema Gesundheit so seine Ratschläge geben usw. usw. Der denkt doch echt, ich schlafe auf'm Baum!!!!

Uns verbindet keine private Zukunft (scheiß Ausdruck ich weiß), und nur Freundschaft nachdem was wir erlebt haben gibt es für mich nicht - das weiß er auch - und doch macht er auf beste Freundin!! Da brat mir doch einer nen Storch!!!

Ich bin natürlich noch viel zu dicht bei ihm, ja klaro ich habe ihn ja total lieb und so schnell verschwindet das Herzklopfen eben nicht, aber was glaubt er denn?

Warum kann er mich nicht einfach nur in Ruhe lassen, zumindest mit privaten Themen!! Er lässt mich dadurch ja auch an seinem Leben teilhaben, nur bin ich KEIN Teil von seinem Leben - er wollte das so!!! Ich signalisiere Desinteresse und schlage mich tapfer durch den Herzschmerz und er will meine beste Freundin werden?

Es ist fatal ich habe echt den Eindruck, dass er jetzt nicht loslassen kann?? Wie ist das bei einem Stier? Aber selbst wenn, was bringt ihm das?

Also das soll einer verstehen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen