Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Stierfrau und Löwemann

Stierfrau und Löwemann

5. Februar 2016 um 16:21

Ich kenne meinen besten Freund - den Löwen - schon seit 15 Jahren. Wir haben uns im Ausbildungsbetrieb kennengelernt. Damals war er 20, ich knapp 23. Er war damals ein ganz schöner Jäger und Sammler, hatte einen enormen Frauenverschleiß. Auch wir hatten vor 10 Jahren mal was zusammen, mehr war da aber auch nicht - übrig blieb unsere tiefe Freundschaft. Die hat sich über die ganze Zeit gerettet. Der Kontakt war mal mehr, mal weniger, aber er riss nie ab. Anfang 2015 hatte er Whatsapp und hat mich immer wieder mal angeschrieben, vorher waren es meist nur E-Mails, die wir uns schrieben. Dann im Sommer seine Zweifel an der Partnerschaft - nach 6 Jahren war die Luft raus, seit 2 Jahren keine Intimitäten mehr. Ich war für ihn da. Als beste Freundin selbstverständlich. Ich hörte mir an, dass er in eine Mittzwanzigerin verknallt war und merkte, wie sich in meiner Bauchgegend alles zusammenzog.

Das Ende vom Lied war, dass ich ihm unvermittelt meine Liebe gestand. Ich weiß nicht, es war tief in mir drin und musste raus. Ein paar Tage später war grade mal wieder Drama mit der Ex, da trafen wir uns um zu reden. Irgendwann lagen wir uns in den Armen und am Ende fragte er mich, ob er mich küssen darf. Seit dem Tag sind wir zusammen.

Das ganze geht seit über einem halben Jahr so. Es ist die große Liebe! Dessen sind wir uns beide einig. Es wird fleißig geplant. Ende des Jahres werde ich zu ihm ziehen.

Jetzt meine Hasenfüße:
1. er war früher so ein Hallodri - er sagt, heute sei das anders. Ich glaube ihm, aber können die Jäger (Löwen) sowas ablegen? Treuer Löwe?

2. Können Löwen alleine sein? Will er nur mit mir zusammenziehen, nur damit er nicht alleine ist?

Vielleicht gibt es ja schon ü35er Löwemänner, die mir weiterhelfen können

Mehr lesen

Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen