Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Stierfrau + Widdermann - totale Ignoranz. Was tun ?

Stierfrau + Widdermann - totale Ignoranz. Was tun ?

27. Dezember 2011 um 13:35 Letzte Antwort: 3. Januar 2012 um 8:46

Hallo Zusammen,

ein spannendes Forum hier und jetzt ist es an der Zeit für meinen ersten Beitrag.

Ich habe vor 4 Monaten eine ganz liebe und (emotional) offene Stier Dame im Internet kennen gelernt und es grandios in den Sand gesetzt:
Über Wochen getelt, und viel gechattet, es war ein ganz besonderer vibe und sie wollte mich unbedingt kennen lernen, und hat sich dahingehend verhalten, dass sie sich eine Beziehung mit mir vorstellen konnte. Ich habe im letzten Moment kalte Füße bekommen und mich zurückgezogen, weil ich nach über 10 Jahren ohne FESTE Bez einfach wahnsinnig Schwierigkeiten hatte wieder so schnell vertrauen zu können. Zudem kam eine große Entfernung Heidelberg- Berlin hinzu.

Wie ihr euch vorstellen könnt, weiß ich mittlerweile das das die falsche Entscheidung war-wohl eine der fatalsten meines Lebens. Ich vermisse sie so sehr und würde alles dafür geben die Uhren zurück drehen zu können. Sie ignoriert jeglichen Kontaktversuch von mir, 4 mal angerufen..nichts, ca. 10 sms + einen Brief und eine email..nichts!!! Keine Reaktion, gar nichts...doch halt, wegdrücken beim letzten Anruf. Das geht jetzt seit ca. vier Wochen so. Habe ihr einen usb stick mit einer Video Botschaft von mir geschickt-Annahme verweigert.

Ich bin emotional am Ende-habt ihr Anregungen, Vorschläge wie ich den wohl sehr verletzten und so sturen Stier dazu bringe wenigsten 5 Minuten mir zuzuhören ?

Geduld ? Aufgeben ?

LG
peet

Mehr lesen

27. Dezember 2011 um 17:47

Hi veeti
..Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung veeti. Das mir die Worte nicht schmecken ist ja klar, aber wenn ich den Perspektivenwechsel vornehme, ist das natürlich mehr als schlüssig und nachvollziehbar.

Das Leben verläuft doch nicht immer geradlinig und aufgrund der Besonderen "kennenlern" Situation...ach egal, du hast recht. Das nachtragende erschüttert mich, insbesondere aber die totale Ignoranz.

Ist das stiertypisch, das nachtagende...nicht im geringsten verzeihen können, gepaart mit totaler Ignoranz ? Keine Antwort von ihr, wie auch immer geartet ?!!

Noch nichtmal, lass mich in Ruhe du A......

Ich habe sowas noch nie erlebt, vor allem nicht nachdem die Dame von sich aus so auf das Gaspedal getreten hat...das ist beim Widder eben manchmal, mmh...eher kontraproduktiv Vor allem bei einem so speziell gelagerten wie mir

Also, kompletter freeze out und hoffen das sie sich meldet ? Nun, wird wohl wie du schon sagtest-nicht von Erfolg gekrönt sein.

Nun denn, um eine sehr bittere Erfahrung "reicher" Gibt es sonst noch Anregungen, perspektivische Vorschläge für diese sensible Sternzeichen..ich verliere mich gerade in einer hoffnungslosen Romantik.

lg

Gefällt mir
27. Dezember 2011 um 18:07
In Antwort auf hadil_12659758

Hi veeti
..Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung veeti. Das mir die Worte nicht schmecken ist ja klar, aber wenn ich den Perspektivenwechsel vornehme, ist das natürlich mehr als schlüssig und nachvollziehbar.

Das Leben verläuft doch nicht immer geradlinig und aufgrund der Besonderen "kennenlern" Situation...ach egal, du hast recht. Das nachtragende erschüttert mich, insbesondere aber die totale Ignoranz.

Ist das stiertypisch, das nachtagende...nicht im geringsten verzeihen können, gepaart mit totaler Ignoranz ? Keine Antwort von ihr, wie auch immer geartet ?!!

Noch nichtmal, lass mich in Ruhe du A......

Ich habe sowas noch nie erlebt, vor allem nicht nachdem die Dame von sich aus so auf das Gaspedal getreten hat...das ist beim Widder eben manchmal, mmh...eher kontraproduktiv Vor allem bei einem so speziell gelagerten wie mir

Also, kompletter freeze out und hoffen das sie sich meldet ? Nun, wird wohl wie du schon sagtest-nicht von Erfolg gekrönt sein.

Nun denn, um eine sehr bittere Erfahrung "reicher" Gibt es sonst noch Anregungen, perspektivische Vorschläge für diese sensible Sternzeichen..ich verliere mich gerade in einer hoffnungslosen Romantik.

lg

Hi peet,
ich seh da auch kein Lnad für dich. Sorry.

Ich frage mich allerdings auch, warum du es dir so plötzlich anders überlegt hast. Du wolltest nicht (so richtig), hast das gezeigt, und jetzt wehklagst du, dass sie nicht mehr will..


Im Stier ruhen meist zwei Seelen, die recht ambivalent erscheinen:
Die eine ist die "romatische" Seite, die an die Liebe glaubt und hofft.... aber nur bis zu einem gewissen Punkt.
Dieser ist individuell, hängst auch vom Alter und den Erfahrungen ab.
Wenn Schluß ist, dann ist Schluß!
Der oder die Stierin ist einfach so pragmatisch gepolt, dass gewisse Grenzen endgültig gezogen werden (müssen).
Oft ist das der reine Selbsterhaltungstrieb und oft kommt er viel, viel zu spät!
In eurem Fall ist das für mich ganz klar verständlich (hatte ich ähnlich auch schon).
Ihr hab euch (noch) nicht persönlich kennengelernt und schwupps... noch bevor es anfangen konnte warst du schon wieder weg.
Sie tut genau das richtige, meiner Meinung nach.
Der nächste bitte!
sry. Stiere sind halt direkt ...

Überleg vllt du einmal, warum du jetzt wieder willst ---> vllt weil sie nicht mehr will, wg deines Egos vielleicht.

LG
LL

Gefällt mir
27. Dezember 2011 um 19:18
In Antwort auf vienne_12304065

Hi peet,
ich seh da auch kein Lnad für dich. Sorry.

Ich frage mich allerdings auch, warum du es dir so plötzlich anders überlegt hast. Du wolltest nicht (so richtig), hast das gezeigt, und jetzt wehklagst du, dass sie nicht mehr will..


Im Stier ruhen meist zwei Seelen, die recht ambivalent erscheinen:
Die eine ist die "romatische" Seite, die an die Liebe glaubt und hofft.... aber nur bis zu einem gewissen Punkt.
Dieser ist individuell, hängst auch vom Alter und den Erfahrungen ab.
Wenn Schluß ist, dann ist Schluß!
Der oder die Stierin ist einfach so pragmatisch gepolt, dass gewisse Grenzen endgültig gezogen werden (müssen).
Oft ist das der reine Selbsterhaltungstrieb und oft kommt er viel, viel zu spät!
In eurem Fall ist das für mich ganz klar verständlich (hatte ich ähnlich auch schon).
Ihr hab euch (noch) nicht persönlich kennengelernt und schwupps... noch bevor es anfangen konnte warst du schon wieder weg.
Sie tut genau das richtige, meiner Meinung nach.
Der nächste bitte!
sry. Stiere sind halt direkt ...

Überleg vllt du einmal, warum du jetzt wieder willst ---> vllt weil sie nicht mehr will, wg deines Egos vielleicht.

LG
LL

Hey LL
Da ist keine chance, also nutze sie !

Ich lasse mich hier an öffentlicher Stelle nicht differenziert darüber aus, weshalb aufgrund meiner bitteren negativen Erfahrungen ich mich zurück gezogen habe-vll. war es auch ein Test, aber genau so interpretiert sie das wahrscheinlich auch
"ich wollte sie nicht "- wenn das so wäre, dann hätte ich hier nie geschrieben !!!!!

Ich verliebe mich sicher nicht endlich mal wieder in eine Frau um eine Ego Bestätigung zu bekommen, dafür hat dieses Widder Exemplar zuviel in seinem Leben erlebt-erfahren Widder werden ruhig und gelassener

Aber vielen Dank LL für den bestätigenden Einblick, sie sagte schon damals " wenn es einmal aus ist, dann bleibt das auch so..ohne zurück" ! Kategorisch, ausnahmslos, pragmatisch...und dennoch jeglicher Vernunft trotzend-denn die Gefühle sind da, ansonsten würde ein wie auch immer geartetes feedback kommen.

Und ja, wir haben uns noch nie getroffen..was alles noch verkomplizierter, mysteriöser, paradoxer, unvernünftiger etc erscheinen läss-aber..diese gefühlvolle Wärme, die emotionale Offenheit, das Verlangen, das unfassbare Vollgas...ist das auch Stier typisch ?

Der nächste bitte...ja, nexten ist easy..kein Problem, wir finden immer unseren Spaß und nette Beziehungen-aber der/die eine die dein Herz nach Hause trägt, die gibt es nicht so oft-und mit Gefühlen -weder von null auf 100, oder in die andere Richtung...so langsam wird mir hier durch die Reflektion so manches klar.

Danke dafür !!!!

lg

Gefällt mir
27. Dezember 2011 um 22:29
In Antwort auf hadil_12659758

Hey LL
Da ist keine chance, also nutze sie !

Ich lasse mich hier an öffentlicher Stelle nicht differenziert darüber aus, weshalb aufgrund meiner bitteren negativen Erfahrungen ich mich zurück gezogen habe-vll. war es auch ein Test, aber genau so interpretiert sie das wahrscheinlich auch
"ich wollte sie nicht "- wenn das so wäre, dann hätte ich hier nie geschrieben !!!!!

Ich verliebe mich sicher nicht endlich mal wieder in eine Frau um eine Ego Bestätigung zu bekommen, dafür hat dieses Widder Exemplar zuviel in seinem Leben erlebt-erfahren Widder werden ruhig und gelassener

Aber vielen Dank LL für den bestätigenden Einblick, sie sagte schon damals " wenn es einmal aus ist, dann bleibt das auch so..ohne zurück" ! Kategorisch, ausnahmslos, pragmatisch...und dennoch jeglicher Vernunft trotzend-denn die Gefühle sind da, ansonsten würde ein wie auch immer geartetes feedback kommen.

Und ja, wir haben uns noch nie getroffen..was alles noch verkomplizierter, mysteriöser, paradoxer, unvernünftiger etc erscheinen läss-aber..diese gefühlvolle Wärme, die emotionale Offenheit, das Verlangen, das unfassbare Vollgas...ist das auch Stier typisch ?

Der nächste bitte...ja, nexten ist easy..kein Problem, wir finden immer unseren Spaß und nette Beziehungen-aber der/die eine die dein Herz nach Hause trägt, die gibt es nicht so oft-und mit Gefühlen -weder von null auf 100, oder in die andere Richtung...so langsam wird mir hier durch die Reflektion so manches klar.

Danke dafür !!!!

lg


ich zitiere hier mal:
>>Kategorisch, ausnahmslos, pragmatisch....
diese gefühlvolle Wärme, die emotionale Offenheit, das Verlangen, das unfassbare Vollgas...ist das auch Stier typisch ?<<
In der Tat, das ist es!
Wer noch nie einen Stier beim Lieben erlebt hat, hat das Leben halb verpasst

Tapfer, tapfer...
Wenn du für dich entscheidest, mit dem Dickschädel bockig vor die Wand zu laufen... do it!
Meinen Segen hast du.
Glück auf

Gefällt mir
27. Dezember 2011 um 22:54
In Antwort auf vienne_12304065


ich zitiere hier mal:
>>Kategorisch, ausnahmslos, pragmatisch....
diese gefühlvolle Wärme, die emotionale Offenheit, das Verlangen, das unfassbare Vollgas...ist das auch Stier typisch ?<<
In der Tat, das ist es!
Wer noch nie einen Stier beim Lieben erlebt hat, hat das Leben halb verpasst

Tapfer, tapfer...
Wenn du für dich entscheidest, mit dem Dickschädel bockig vor die Wand zu laufen... do it!
Meinen Segen hast du.
Glück auf

05
Hat er das ? Und was sagt dazu die Skorpion und Löwe Frau dazu ?

Fast so tapfer wie Schalke für die Schale kämpft..in diesem Sinne-Kampf gegen Windmühlen - Ja mei danke, für deinen Segen...pfiat di

Gefällt mir
28. Dezember 2011 um 10:45

...
...indirekt direkt Ist diese totale Ignoranz ein gängiges Stier Verhalten ??? Habe so etwas noch nie erlebt !!

Die Entscheidung war durchdacht, allerdings hat sie sich als vollkommen falsch herausgestellt!! Dabei sind Kopfentscheidungen des Widders Sache so gar nicht, hätte er mal besser auf sein Herz gehört.

Ihr habt beide mit hoher Wahrscheinlichkeit recht, leider...

lg

Gefällt mir
28. Dezember 2011 um 11:12
In Antwort auf hadil_12659758

...
...indirekt direkt Ist diese totale Ignoranz ein gängiges Stier Verhalten ??? Habe so etwas noch nie erlebt !!

Die Entscheidung war durchdacht, allerdings hat sie sich als vollkommen falsch herausgestellt!! Dabei sind Kopfentscheidungen des Widders Sache so gar nicht, hätte er mal besser auf sein Herz gehört.

Ihr habt beide mit hoher Wahrscheinlichkeit recht, leider...

lg

...
versuch doch es zu verstehen: was du Ignoranz nennst, ist reiner Selbstschutz.
Hör doch mal auf sie zu stalken.

Wenn ich dir jetzt sage, schreib ihr, dass du Verständnis für ihr Verhalten hast, ihre Gefühle UND ihre Entscheidung respektierst und dich - trotz deines Verlangens - jetzt zurückziehst....
Schaffst du das, ohne Manipulationsversuch, dies aus ganzem Herzen UND aus freien Stücken zu tun?

Wir können nur behalten, was wir bereit sind loszulassen.

LG
LL

PS. Ich versteh den ganzen Käse von wegen Stiere sind stur und bockig überhaupt nicht... im Vergleich zu den Widdern sind wir kleine Waisenknaben

Gefällt mir
28. Dezember 2011 um 20:05
In Antwort auf vienne_12304065

...
versuch doch es zu verstehen: was du Ignoranz nennst, ist reiner Selbstschutz.
Hör doch mal auf sie zu stalken.

Wenn ich dir jetzt sage, schreib ihr, dass du Verständnis für ihr Verhalten hast, ihre Gefühle UND ihre Entscheidung respektierst und dich - trotz deines Verlangens - jetzt zurückziehst....
Schaffst du das, ohne Manipulationsversuch, dies aus ganzem Herzen UND aus freien Stücken zu tun?

Wir können nur behalten, was wir bereit sind loszulassen.

LG
LL

PS. Ich versteh den ganzen Käse von wegen Stiere sind stur und bockig überhaupt nicht... im Vergleich zu den Widdern sind wir kleine Waisenknaben

....
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

Wohl war...werde deinen Ratschlag beherzigen. Vielen Dank für die Einblicke in die Psyche des Stiers, sollte das Wunder passieren, werde ich euch eine kurze Rückmeldung geben.

somit.....***closed***

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 10:16
In Antwort auf hadil_12659758

....
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

Wohl war...werde deinen Ratschlag beherzigen. Vielen Dank für die Einblicke in die Psyche des Stiers, sollte das Wunder passieren, werde ich euch eine kurze Rückmeldung geben.

somit.....***closed***


Noch nicht real getroffen und dann schon einen über den Schädel gegeben? Absolutes Nogo lieber Peet! Dass sie Dich nun nich mehr anhört ist nur viel zu verständlich. Es hat ihr in ihrer stierischen Gedankenwelt nämlich zu klar gezeigt, welches Geistes Kind Du bist. Das ist jetzt nicht wertend gemeint, das ist das, was sie empfindet und wofür sie gar kein Verständnis aufbringen kann. Sie hat Dich in eine Schublade gesteckt und da kommst Du nicht mehr raus. Einmal das Vertrauen gebrochen, da hast Du keine Chance mehr, wenn nciht viel mehr (z.B. Materielles) dran hängt. Ich kann nur sagen, lass sie bitte in Ruhe. Das wird in diesem Leben nichts mehr.

Ja, Stiere können richtig Gas geben. Das kannst Du hier im Forum an verschiedenen Stellen sehr gut nachlesen. Sie können aber auch von heute auf morgen den Rückwärtsgang einlegen, wenn etwas passiert, mit dem sie nie gerechnet hätten. Wir denken bzw. grübeln dann sehr viel und kommen zu Entscheidungen, die endgültig sind.

Was bei Euch noch erschwerend hinzukommt: Stiere sind sehr körperbetonte Menschen. Nähe ist so unglaublich wichtig, das kann erdrücken, ist aber, wenn man es akzeptiert, das Wunderbarste überhaupt auf der Welt. Wenn diee Nähe nicht vorhanden sein kann (wegen großer Entfernung z.B.) dann ist es verdammt schwer. Ich erlebe das selber und es sind schon fast körperliche Schmerzen, wenn man den lieben Menschen in den Arm nehmen möchte aber nur ein Kissen zur Hand ist. Gerade in Eurer Situation wie gesagt ein Nogo!

Also hak sie einfach als neuerliche Schmerzhafte Erfahrung ab, bevor noch schlimmeres passiert. Denn wenn sie sich meldet, dann gnade Dir Gott! Die Dame ist richtig durch mit Dir!

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 11:59
In Antwort auf nanook_12943127


Noch nicht real getroffen und dann schon einen über den Schädel gegeben? Absolutes Nogo lieber Peet! Dass sie Dich nun nich mehr anhört ist nur viel zu verständlich. Es hat ihr in ihrer stierischen Gedankenwelt nämlich zu klar gezeigt, welches Geistes Kind Du bist. Das ist jetzt nicht wertend gemeint, das ist das, was sie empfindet und wofür sie gar kein Verständnis aufbringen kann. Sie hat Dich in eine Schublade gesteckt und da kommst Du nicht mehr raus. Einmal das Vertrauen gebrochen, da hast Du keine Chance mehr, wenn nciht viel mehr (z.B. Materielles) dran hängt. Ich kann nur sagen, lass sie bitte in Ruhe. Das wird in diesem Leben nichts mehr.

Ja, Stiere können richtig Gas geben. Das kannst Du hier im Forum an verschiedenen Stellen sehr gut nachlesen. Sie können aber auch von heute auf morgen den Rückwärtsgang einlegen, wenn etwas passiert, mit dem sie nie gerechnet hätten. Wir denken bzw. grübeln dann sehr viel und kommen zu Entscheidungen, die endgültig sind.

Was bei Euch noch erschwerend hinzukommt: Stiere sind sehr körperbetonte Menschen. Nähe ist so unglaublich wichtig, das kann erdrücken, ist aber, wenn man es akzeptiert, das Wunderbarste überhaupt auf der Welt. Wenn diee Nähe nicht vorhanden sein kann (wegen großer Entfernung z.B.) dann ist es verdammt schwer. Ich erlebe das selber und es sind schon fast körperliche Schmerzen, wenn man den lieben Menschen in den Arm nehmen möchte aber nur ein Kissen zur Hand ist. Gerade in Eurer Situation wie gesagt ein Nogo!

Also hak sie einfach als neuerliche Schmerzhafte Erfahrung ab, bevor noch schlimmeres passiert. Denn wenn sie sich meldet, dann gnade Dir Gott! Die Dame ist richtig durch mit Dir!

....
Ja, ich weiß mittlerweile selber bestens was für einen großen und einzigartig dummen Fehler ich begangen habe-was auch keiner in meinem engesten Umfeld verstanden hat.

Nun diogi, danke für deinen zusätzlichen Hinweise. Nun weiß ich auch wenn der Stier mal eine Entscheidung getroffen hat, das er unweigerlich bei dieser bleibt. Aus Angst, Selbstschutz, Vernunft, etc etc. -ist ja auch in Ordnung, hätte ich mir halt früher überlegen müssen.

Aber was meinst du denn mit noch schlimmeren passieren, und gnade mir dann Gott ? Was meinst du denn ?

Sie hat alles Recht dazu mich anzuschreien etc., mir entsprechend mittzuteilen was ich gemacht habe- aber wenn es sein müsste, würde ich auch barfuss nach Berlin laufen, um mir den Kopf waschen zu lassen-wennn es danach die chane gibt, MEINE persönlichen Beweggründe zu nennen! Auch wenn das wohl die Anziehung nicht mehr hochfährt, zumindest ist die Entschuldigung dann auf einem entsprechendem Fundament.

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 12:29
In Antwort auf hadil_12659758

....
Ja, ich weiß mittlerweile selber bestens was für einen großen und einzigartig dummen Fehler ich begangen habe-was auch keiner in meinem engesten Umfeld verstanden hat.

Nun diogi, danke für deinen zusätzlichen Hinweise. Nun weiß ich auch wenn der Stier mal eine Entscheidung getroffen hat, das er unweigerlich bei dieser bleibt. Aus Angst, Selbstschutz, Vernunft, etc etc. -ist ja auch in Ordnung, hätte ich mir halt früher überlegen müssen.

Aber was meinst du denn mit noch schlimmeren passieren, und gnade mir dann Gott ? Was meinst du denn ?

Sie hat alles Recht dazu mich anzuschreien etc., mir entsprechend mittzuteilen was ich gemacht habe- aber wenn es sein müsste, würde ich auch barfuss nach Berlin laufen, um mir den Kopf waschen zu lassen-wennn es danach die chane gibt, MEINE persönlichen Beweggründe zu nennen! Auch wenn das wohl die Anziehung nicht mehr hochfährt, zumindest ist die Entschuldigung dann auf einem entsprechendem Fundament.

Genau...
Eigentlich willst Du keine Reaktion, da sie dann einfach nur verletzend wird. Ich weiß nicht, wie gut ihr Euch schon aus der Ferne kanntet. Aber wenn sie einen wunden Punkt kennt, dann weiß sie, wie sie ihn zu treffen hat.

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 19:23
In Antwort auf nanook_12943127

Genau...
Eigentlich willst Du keine Reaktion, da sie dann einfach nur verletzend wird. Ich weiß nicht, wie gut ihr Euch schon aus der Ferne kanntet. Aber wenn sie einen wunden Punkt kennt, dann weiß sie, wie sie ihn zu treffen hat.

Hm...
...das würde ich tragen und vertragen können! Aber die chance auf ein reinigendes Gewitter ist wohl so nicht zu erwarten.

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 8:46
In Antwort auf hadil_12659758

Hm...
...das würde ich tragen und vertragen können! Aber die chance auf ein reinigendes Gewitter ist wohl so nicht zu erwarten.

Falscher Ansatz
Es wäre kein reinigendes Gewitter. Das wäre eher die Sintflut und dann käme nichts mehr. Sei froh, dass es so ist, wie es ist. Aus den Augen aus dem Sinn... Das ist einfach gesünder für alle beteiligten.

Gefällt mir