Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Stiermann/Aszendent Fisch und Jungfraufrau/Aszendent Schütze

Stiermann/Aszendent Fisch und Jungfraufrau/Aszendent Schütze

1. November 2010 um 17:15

Hey liebe Foris!

Ich wollte euch mal den Anfang einer Geschichte erzählen...

Vor drei Wochen habe ich auf einer Party einen Stiermann kennengelernt. Wir haben uns angeschaut, angelächelt, dann kam er her und wir haben uns bisschen unterhalten, er hat dann sehr bald nach meiner Nummer gefragt und sich noch einmal extra versichert, ob er sich melden darf.

Nach drei Tagen (während denen ich wie eine Verrückte mein Handy hypnotisiert hab) hat er sich per Sms gemeldet, am Tag drauf kam es zum ersten Treffen.
Ein wundervoller, sehr lustiger Spaziergang der 5 Std. gedauert hat und mit ein paar sehr schönen Küssen vor meiner Haustür endete. Bevor wir uns geküsst haben, hat er gesagt: "Ich warte schon die ganze Zeit auf eine Gelegenheit dich zu küssen!"
Am nächsten Abend waren wir wieder spazieren, haben uns super unterhalten und kamen zu dem Schluss, dass wir ab jetzt ein Pärchen sind.

Das war alles so einfach und selbstverständlich, dass es fast schon unwirklich ist.
Schon bevor ich ihn nach seinem Geburtsdatum gefragt hab, war mir inner lich bereits irgendwie klar "er kann nur Stier sein" und so etwas passiert mir äüßerst selten, dass ich mit sowas richtig liege.

Wir verstehen uns einfach irrsinnig gut, haben auch keine Probleme damit getrennt wegzugehen, oder uns auch mal ein, zwei Tage nicht zu sehen obwohl wir erst seit kurzer Zeit zusammen sind.

Naja, ich bin sehr glücklich mit ihm und hoffe mal, dass das ganze so bald nicht wieder vorbei ist


Habt ihr ähnlich schöne Geschichten von Stieren zu erzählen?

lg, Tormenta200

Mehr lesen

5. November 2010 um 8:10

So schnell kanns gehen
bis es wieder vorbei ist.

Nach drei sehr schönen Wochen hat er mir gesagt, dass seine Gefühle nicht stark genug sind und ich nicht verdient hätte, dass er nur so wenig an mich denkt.
Es fühlte sich für ihn einfach nicht richtig an und für mich letztendlich auch nicht wirklich.
Aber ich kann ihm beim besten Willen keinen Vorwurf machen, er war auch immer ehrlich zu mir(den Eindruck hatte ich zumindest), was ich ihm hoch anrechne.

Naja, zurückblicken auf die Zeit werde ich trotzdem noch gerne!

Danke, liebe Foris, dass ich mir hier das ein bisschen von der Seele reden konnte! (Ich weiß nicht wieviele es gelesen haben, aber das ist im Prinzip egal)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen