Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Stiermann ausgelöst

Stiermann ausgelöst

15. Mai 2012 um 18:30

unsere beziehung ist ein hoch und sehr viele tiefs...hat mich schon belogen, mit wem er irgendo hingeht und redet nicht allzu viel mit mir, naja, zu seinem geburtstag ist er so ausgetickt, weil ich ihn fragte wo er nun sonst freitags mit sein motorrad hin ist da ist er voller wut aufgestiegen den vollen aschenbecher samt seiner neuen zigarette zu mir und über de couch geflogen und hat mich am hals gepackt und sagte nur ich mach alles kaputt, darauf hin hat er seine sachen gepackt und ist weg.ich am nächsten tag bin ja total ruhig was ist mit deinem geschenk?was sollte ich noch damit und teuer war es auch, als er es augepackt hat..oh ganz schön teuer behalt und ich so nee...dann stand er nur da so als wenn jetzt soll was von mir kommen, nee, niemals, hab dann noch gefragt was er zu seinem geb. gemacht hat..nix...hat sich bedankt und ging. ich war so traurig unsere bez. über ein jahr, jedenfalls rief ich ihn abends an..und was machst jetzt, na meine serien gucken...also nix besonderes, heut wieder geschrieben, deine ohrringe sind da kommst um sie abzuholen?darauf er" ja, gerne, aber möchte erstmal ein paar tage für mich haben um auch über alles nachzudenken.nimm es nicht übel und sei nicht traurig kuss"ich dann "okay kannst dich ja melden, wenn du soweit bist"er"mach ich, heisst ja nicht das du dich nicht melden darfst" was soll das alles?wie kann ich den stier deuten?hat er doch bedenken, dass er ein ... ist?würde er denn lieber mal zu mir sein?sonst hat er keine angriffe gestartet. ist sonst immer vorher raus. an den tag meinte er nur ja, immer diese vorhaltungen...er ist doch meist der jenige ..mit wem triffst dich jetzt und so...bitte um hilfe

Mehr lesen

16. Mai 2012 um 23:58

Ende! Aus!
Tja, mit nem fliegendes Aschenbecher und nem Griff an den Hals fängt's an...dann irgendwann nur ein Schlag ins Gesicht...achso ne die fallen ja alle die Treppe runter oder laufen gegen den Schrank.

Kleiner Tipp: Halte dich von dem Mann fern. Wenn ihr euch so heftig zofft, hat ne Beziehung eh keinen Sinn.

Mal ganz allgemein verstehe ich Menschen (sind ja nicht immer nur Frauen) einfach nicht, die sich so fertig lassen machen, sich so schlecht behandeln lassen und dann aber diesen Arschlöcher immer noch hinterher trauern.
Mich behandelt man nur einmal so, dann sieht man mich nicht wieder.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 9:24

Danke
ich weiß es auch, hab es zu meiner freundin auch immer gesagt, sie hat ja auch ein freund der stier ist, da geht es ständig zur sache, wo ich auch meinte...lauf so weit du kannst, mit mir zieht man das nicht ab!ja, bis man selber in der situation steckt, dann kommen die Gedanken, warum ist er so ausgetickt, was hab ich gesagt, was hab ich nicht gesagt, ist es meine Schuld, all sone Sachen, da ist man wie blöd, wenn man auf der anderen Seite stehtnatürlich hat er kein Recht, niemand hat ein Recht darauf jemand Respektlos zu behandeln, aber wie gesagt, man stand auf der anderen Seite

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 17:27
In Antwort auf neza_12145816

Danke
ich weiß es auch, hab es zu meiner freundin auch immer gesagt, sie hat ja auch ein freund der stier ist, da geht es ständig zur sache, wo ich auch meinte...lauf so weit du kannst, mit mir zieht man das nicht ab!ja, bis man selber in der situation steckt, dann kommen die Gedanken, warum ist er so ausgetickt, was hab ich gesagt, was hab ich nicht gesagt, ist es meine Schuld, all sone Sachen, da ist man wie blöd, wenn man auf der anderen Seite stehtnatürlich hat er kein Recht, niemand hat ein Recht darauf jemand Respektlos zu behandeln, aber wie gesagt, man stand auf der anderen Seite

Trotzdem
versteh ich ja, wenn man drin steckt, sieht die Situation oft anders aus. Aber wie du schon sagtest: Respekt ist das Zauberwort. Willst du so eine respektlose Beziehung führen? Man kann sich ja mal anschrein und richtig zoffen, aber wenn sich jemand seinem Partner gegenüber nicht mehr im Griff hat...sorry ganz klares Aggressionsproblem.
Ich könnte Menschen, die ich liebe und meine Freunde nenne, nie etwas antun...denen will man doch gar nicht weh tun.

Aber gut. Du weißt im Grunde, was du zu tun hast: ihn verlassen. Haste ja selbst gesagt. Also mach es auch.

Ich kann nur den Kopf schütteln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 23:40

Hmm...
ja, ich weiss, bei einem aschenbecher fängt es an. Meist liegt es an der Erziehung, wie oder besser gesagt mit wem man sich einlässt. ich will das ja nicht wirklich, ja irgendwie schon, hat mir nur ärger gebracht, aber nach hinhein, empfindet man nur mitleid und man denkt man kann die person helfen. Was meint ja auf die frage, kommt er zurück...antwort: hmmm....vielleicht=/ ????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2012 um 14:32
In Antwort auf neza_12145816

Hmm...
ja, ich weiss, bei einem aschenbecher fängt es an. Meist liegt es an der Erziehung, wie oder besser gesagt mit wem man sich einlässt. ich will das ja nicht wirklich, ja irgendwie schon, hat mir nur ärger gebracht, aber nach hinhein, empfindet man nur mitleid und man denkt man kann die person helfen. Was meint ja auf die frage, kommt er zurück...antwort: hmmm....vielleicht=/ ????????

Helfen können...
Verstehe ich, dass man glaubt: ich muss ihm nur mehr Liebe geben, dann wird das, das hilft bestimmt.
Aber ganz ehrlich: Du kannst ihm nicht helfen. Du bist auch nur ein Mensch...und sicherlich nicht professionelle Therapeutin.
Von dem Gedanken musst du dich verabschieden. Du kannst ihm nicht helfen.

Schau doch mal im Forum unter dem Topic "Liebe"- da gibt es auch ein spezielles Unterforum "Gewalt in der Beziehung" ich glaube da gehört dein Problem eher rein, als in das Astrologie-Forum.

Alles Gute für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2012 um 15:25

Danke
für deine Fürsorge, ich weiss es zu schätzen. Ich bin der Meinung, dass ich hier richtig gelandet bin, bei den Stieren, weil sie oftmals zur Gewalt handeln. Habe mich belesen und bei Freundinnen ist es auch so mit den Stieren. Wenn sie einmal wütend werden...Ich bin ja nicht ganz unschudig, nach meinem Sternzeichen handel ich dementsprechend, ich reize gern und oft. Ich weiss manchmal übersteige ich den Pegel. Aber versuche zu verstehen warum man der Frage, was treibst du sonst Freitags immer, so über reizt reagiert. Er hat gehandelt und gleich seine Sachen gepackt und weg war er. Ich finde diesbezüglich auch vernünftigt und denke mir auch, dass er es selber scheisse findet. Wie gesagt, ich will es nur verstehen, warum, wieso, weshalb?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 21:08

Hmm..
er hat sich nach 2 tagen endlich gemeldet, waren Sonntag den ganzen Tag Motarradfahren mit seinen Kumpels(kannte noch kein einzigen Freund von ihm) war schön, abends ist er wieder gegangen. Am nächsten Tag kam er wieder wollte bei mir übernachten, blöd nur meine Schwester war da, also war ich schon ziemlich angegriffen, und meinte macht doch doch alle was ihr wollt, schwups war er wieder weg, bin ihm ja leider hintergerannt und meinte, naja, ausgesprochen haben wir uns ja trotzdem nicht und du fragst noch nicht mal wie es einem geht, du interressierst dich och nicht für mich, darauf hin er, läuft doch eh nicht mit uns warum ich sone Welle mache. Hab ihn noch geschrieben, dass es es mir leid tut wegen Schwester (verstehen sich och nicht)dann kam ne sms...ich meld mich...was heisst denn das nun wieder??hab ihn angerufen, drückte mich ständig weg..schickte noch sms dass ich jetzt ganz allein bin und kein dicker mich wärmt...seit 2 tage absoulute Ruhe, ich bin doch so ungeduldig. Ich weiss echt nicht wie ich damit umgehen soll...;(;(;(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2012 um 2:43

Langsam aber sicher...
so wie es aussieht hat seine interesse an dir nachgelassen..
er will seine ruhe haben, gönne ihm das..
wenn du weiterhin stresst, hörst du bald nichts mehr von ihm..
nimm auch du dir die zeit und überlege dir ob du wirklich mit ihm glücklich bist, denn eine einseitige beziehung läuft meist nie.. es ist zwar hart gesagt und möchte dich nicht verletzen aber er ist dir für ein teures geschenk wert aber du ihm nicht mal für ein gemeinsames geburtstag, abgesehen davon das er auch noch dein geschenk nicht annimmt.
ich würde ihm langsam die kalte schulter zeigen, da wird er sich wieder etwas um dich kümmern...

anfangs musste ich in meine beziehung viel geduld investieren, mein freund hielt abstand und wollte ne woche lang keinen kontakt. wobei wir keine probleme hatten aber ich war ihm einfach egal... er liebte mich nicht und er haute ab auch wenn er auf mich sauer wurde und ging nicht an seinem handy bis er sich abreagiert hatte, auch wenn ich 20 mal anrief... heute liebt er mich so sehr das er alles für mich tut aber niemals würde er mir seine hand heben.. schieß ihn in den wind.. und finde dir einen gentleman der dich wie eine lady behandelt wie sich das gehört... soweit ich mitbekommen habe reichert er dich ja mit nichts? oder bist du mit seiner liebe zufrieden, kriegst die zuneigung die du benotigst oder er ist fur dich immer da egal wofür? war das jetzt zu oft ein NEIN ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2012 um 4:58

..also ich glaube

dass er sich nicht sonderlich gesehen, beachtet von dir fühlt....und ich vermute du bekommst gewisse fragen von ihm in den falschen hals, so z.b. "..mit wem triffst du dich jetzt und so.."................
klar, ich weiss nicht was genau zwischen euch läuft, warum sich das alles so zwischen euch entwickelt hat, doch ich sehe in dieser frage die er dir gestellt hat, keinen grund auf ihn ablehnend zu reagieren

doch so einfach ist es halt doch nicht immer, manchmal reagiert der partner so, wie es der andere einen vorgelebt hat..........dann da bloss wieder raus aus diesem kreislauf............es gibt menschen die machen dich schön, andere hässlich....je nach einfluss halt........................ni cht jeder ist mit sich im reinen und so kann das dann schon passieren das der andere je nach grad des einflusses dann in der spirale einer negativen energie endet.............nur so mal nebenbei
den keiner ist schuld an der unzufriedenheit des anderen, auch wenn sie es an dir abladen wollen, also wenn er dich anmotzt und bedrängt sollte er sich mal fragen, warum er dieses tut


ich möchte dennoch vermuten was in ihn vorgehen könnte,

an seinem geburtstag....
der auslöser für seine reaktion glaubst du war deine frage an ihn......"wo gehst du denn hin"???
ich weiss nicht ob es tatsächlich der grund dafür war das er so ausgetickt ist, ich vermute was ganz anderes dahinter
weisst du, vielleicht hätte er es einfach nur gerne gehabt, dass du diesen tag einfach nur mit ihm verbringst, statt mit einem "teuren" geschenk zu kommen..........du wärest vielleicht das schönste geschenk gewesen?......oder wollte er tatsächlich alleine durch die gegend fahren?...................

naja, sein sarkasmus was das "teure" geschenk angeht bringt ihn auch nicht weiter, und auch nicht, dass er die schuld auf dich abwälzt......also lässt er dich da auch alleine in gewisser weise
naja..........wenn frauen so oft von ihren männern das hellsehen erwarten würden wie die männer von uns, würden sie wohl lieber alle schwul werden...aber lassen wir das

also nein, es ist eben so, sehen wir mal den tatsachen ins auge: ..männer und kommunikation....manchmal sollten sie es besser, doch in diesem fall ist es, so meine meinung, wohl ganz einfach so, dass er erwartet hat, dass du dich in ihn einfühlst (und mit ihm seinen geburtstag feierst, wahrscheinlich den jungen bei der hand nimmst und mit ihm schöne spiele spielst) ...so, und nun wurden seine erwartungen einfach enttäuscht......buff, also flog der aschenbecher

ich frage ich mich halt auch, ob er mit dir auch einfach nur seinen spass haben kann, einfach so, ohne teure geschenke, die dich vielleicht ersetzen sollen?..........


sag mal, kennst du eigentlich den jungen in ihm?.......
und andersrum, kann dein stier-mann eigentlich spielen, kann er den jungen in sich zulassen?........und du, kannst du es, das mädchen rauslassen?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2012 um 5:06
In Antwort auf malene_11875348

Helfen können...
Verstehe ich, dass man glaubt: ich muss ihm nur mehr Liebe geben, dann wird das, das hilft bestimmt.
Aber ganz ehrlich: Du kannst ihm nicht helfen. Du bist auch nur ein Mensch...und sicherlich nicht professionelle Therapeutin.
Von dem Gedanken musst du dich verabschieden. Du kannst ihm nicht helfen.

Schau doch mal im Forum unter dem Topic "Liebe"- da gibt es auch ein spezielles Unterforum "Gewalt in der Beziehung" ich glaube da gehört dein Problem eher rein, als in das Astrologie-Forum.

Alles Gute für dich.

..ja, den nagel auf den kopf getroffen

ganz ganu so ist es......."du kannst ihm nicht helfen"

sehe ich auch so, er lässt sich einfach nur gehen, sucht die schuld bei anderen und prügelt dazu noch......gefährlich so einer


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2012 um 5:33
In Antwort auf neza_12145816

Hmm..
er hat sich nach 2 tagen endlich gemeldet, waren Sonntag den ganzen Tag Motarradfahren mit seinen Kumpels(kannte noch kein einzigen Freund von ihm) war schön, abends ist er wieder gegangen. Am nächsten Tag kam er wieder wollte bei mir übernachten, blöd nur meine Schwester war da, also war ich schon ziemlich angegriffen, und meinte macht doch doch alle was ihr wollt, schwups war er wieder weg, bin ihm ja leider hintergerannt und meinte, naja, ausgesprochen haben wir uns ja trotzdem nicht und du fragst noch nicht mal wie es einem geht, du interressierst dich och nicht für mich, darauf hin er, läuft doch eh nicht mit uns warum ich sone Welle mache. Hab ihn noch geschrieben, dass es es mir leid tut wegen Schwester (verstehen sich och nicht)dann kam ne sms...ich meld mich...was heisst denn das nun wieder??hab ihn angerufen, drückte mich ständig weg..schickte noch sms dass ich jetzt ganz allein bin und kein dicker mich wärmt...seit 2 tage absoulute Ruhe, ich bin doch so ungeduldig. Ich weiss echt nicht wie ich damit umgehen soll...;(;(;(

Kekserin hör mal...

...." es läuft doch eh nicht zwischen uns, warum ich sone welle mache".......................a llein dieser satz schon, ich glaube er ist innerlich schon ausgewandert, glaubt nicht mehr an euch ...und gibt dir NATÜRLICH die schuld,......naja, du bist nicht diejenige die alles kaputt macht, er ist genauso daran beteiligt ......er möchte dich kränken

also gib dir jetzt bloss nicht die schuld an allem ......

...er scheint mir einer zu sein der sich gerne einen schuldigen sucht ....das wird er nicht nur bei dir so handhaben...lernen muss dieser mensch auch noch dazu und du wirst wohl kaum mit so einem glücklich werden, wenn sich da nichts ändert.......

und ....bei gewalt ist es besser auszusteigen meine liebe, ...wenn er schOn so drauf ist, ist es besser für dich, was meinst du?

ich möchte dich noch was fragen, warum wärst du bereit gewesen mit ihm zu schlafen an diesem tag mit deiner schwester, wenn er doch eh sagt, es passt nicht zwischen euch?.......glaubst du er meint es nicht so?

und was ist wenn dOch.......


pass auf dich auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2012 um 8:00

Vielen vielen Dank
für die Antworten. Ihr habt ja Recht, meine Arbeitskollegin meinte auch, sie hat auch ein Freund, der meinte auch zu ihr, hauptsache du bist da, das reicht ihm, komischer weise ist er auch Stier, son Satz hört man nur von Stieren. Nein, natürlich nicht, keine Zärtlichkeiten, keine Frage wie gehts dir denn, keine Umarmung, hauptsache ich bin da. Mir reicht das natürlich nicht, ich bin total emotional, er eiskalt. Ich hab am Anfang unserer Beziehung nur geweint, weil er eben nie auf mich eingangen ist, nur gemeckert hat er. Die Brötchen sind zu hart, gehst nicht mal zum Bäcker, wie siehst du wieder aus, deine Brüste sind zu klein...bla..bla..bla...Mittle rweile weiss ich der Stiermann wollte mich klein halten, mein Selbstwertgefühl kaputt machen, weil er selber keins hat. Einfach testen wie weit er mit mir gehen kann. Da ich nun mal ein grosses Selbstwertgefühl habe, was zumindest meiner Figur betrifft, stach er nicht mehr ein, suchte dann halt was anderes. Nee, das Geschenk hat er mitgenommen, dass sagt er jedesmal, oh wie teuer, sowas sagt man nicht wenn man was geschenkt bekommt. Spass?hmm...überleg...lachen können wir viel, wenn wir draussen sind, da fässt er mich auch an, wahrscheinlich nur Show vor anderen, wie?zu hause eher lass mich in Ruhe, geh mir nicht auf den Keks. Er hatte ja Schluss gemacht, auch bei Facebook single und mich rausgeschmissen und dann halt Tage später können uns ja treffen und so. Ich weiss doch gar nix, sind wir zusammen oder nicht, wenn nicht, was wird das?Dieser Sturkopf redet ja mit mir nicht, wenn ich darauf anspreche...schwups und weg ist er wiederhat er Gefühle? vermisst er mich? Ich war die 1, 5 Jahre so geduldig, nie direkt angesprochen und alle Regeln meist befolgt, aber irgendwann will ich klartext von ihm, dieses Rumgeier hier und ständige wegrennen, macht mich irre. Als wäre ich keine berechtigte Person die nicht wissen darf, was er für eine Person ist, wie es ihn ihm aussieht. Fühl mich eher schlecht wenn er da ist, so minderwertig. kennt ihr das?ich weiss die Beziehung ist ein Alptraum und dennoch, mag ich ihn. Er ist 30, da sollte man sich erwachsen benehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 11:52
In Antwort auf keane_12252951

Kekserin hör mal...

...." es läuft doch eh nicht zwischen uns, warum ich sone welle mache".......................a llein dieser satz schon, ich glaube er ist innerlich schon ausgewandert, glaubt nicht mehr an euch ...und gibt dir NATÜRLICH die schuld,......naja, du bist nicht diejenige die alles kaputt macht, er ist genauso daran beteiligt ......er möchte dich kränken

also gib dir jetzt bloss nicht die schuld an allem ......

...er scheint mir einer zu sein der sich gerne einen schuldigen sucht ....das wird er nicht nur bei dir so handhaben...lernen muss dieser mensch auch noch dazu und du wirst wohl kaum mit so einem glücklich werden, wenn sich da nichts ändert.......

und ....bei gewalt ist es besser auszusteigen meine liebe, ...wenn er schOn so drauf ist, ist es besser für dich, was meinst du?

ich möchte dich noch was fragen, warum wärst du bereit gewesen mit ihm zu schlafen an diesem tag mit deiner schwester, wenn er doch eh sagt, es passt nicht zwischen euch?.......glaubst du er meint es nicht so?

und was ist wenn dOch.......


pass auf dich auf

Ich weiss,
er gibt mir an allem die Schuld, er meinte auch ich mach alles kaputt. Ich frag mich ständig was ich kaputt gemacht habe, schliesslich ist er doch der ständig wegrennt, wenn ich nur sage irgendwas läuft da schief und so. Freitag hat er sich gemeldet dass er kommt, nicht einmal ob ich zeit habe, sondern ich komm jetzt vorbei. So selbstverständlich halt. Dachte er holt sein Helm ab und sein Geld, also war ich ganz cool und hab ihn das in die Hand gedrückt, dann meinte er deswegen er nicht gekommen sei. Ja und? Na das er total unglücklich ist und das es so wie es ist viel besser ist, er weiss nicht wie es mit uns weiter läuft. Ich meinte nur ja, weil ich dich als Mensch nicht kenne, keine Kommunikation statt findet und ich nicht weiss welche Rolle ich in sein Leben spiele, deswegen kommt das Thema ständig wieder hoch. Wenn wir uns streiten passiert sehr oft, rennt er weg und dann am nächsten tag, als wäre nix gelaufen. Wie soll das denn gut gehen auf Dauer?! Dann musste ich los und meinte noch du weisst welche Rolle du in meinen Leben spielst, deswegen renn ich dir hinter her und nicht anders rum. Dann hat mir ein Kuss gegeben und mich umarmt. Was sollte das denn?dachte er ich flehe ihn wieder an und heule?Hält er mich warm?was sollte das? Ehrlich gesagt, bin ich froh, wie es ist, ich bekomm mein selbstwertgefühl langsam wieder, was ich mich verbogen habe und unglücklich war. Aber dennoch kann ich den Menschen nicht gehen lassen?Ich versteh das alles nicht und bin dann auch unglücklich Lach, wenn du mit schlafen- Sex interpretierst hast, nee, er doch nicht, bloss nicht anfassen...tze..kenn kein Mann der das nicht will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 21:27

Was
bedeutet es nun, er überlegt wie es mit uns weiter geht??????wie lange er brauch er?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 15:00
In Antwort auf neza_12145816

Was
bedeutet es nun, er überlegt wie es mit uns weiter geht??????wie lange er brauch er?


Entschuldige bitte, aber du bist vollkommen beratungsresistent!!
Weiter unten hast du deine Beziehung mal beschrieben (wie scheiße alles ist) und weißt du, was mir beim Lesen durch den Kopf gegangen ist: wieso will die denn noch mit dem zusammen bleiben???
Das Frage ich dich jetzt: was willst du denn von dem?

Wie lange er brachen wird, sich zu überlegen, wie es weiter geht??? Das hat der doch nur gesagt, weil du es beenden wolltest!!!! Der will dich von ihm emotional abhängig machen und das hat er geschafft!! Du lässt dich voll hinhalten!

Was willst du denn mit dem, wenn dich eure Beziehung eh nur unglücklich macht??????

Wieso lässt du dich so lange hinhalten? Wieso sagst du ihm nicht: weißte was, ich habe keine Lust mehr, das war's...wenn du nicht ausm Quark kommst, haste Pech gehabt!!

Entschuldige, dass ich das so hart formuliere, aber mit platzt der Kragen. Wieso müssen sich Frauen immer so klein machen und unterwerfen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 21:16
In Antwort auf malene_11875348


Entschuldige bitte, aber du bist vollkommen beratungsresistent!!
Weiter unten hast du deine Beziehung mal beschrieben (wie scheiße alles ist) und weißt du, was mir beim Lesen durch den Kopf gegangen ist: wieso will die denn noch mit dem zusammen bleiben???
Das Frage ich dich jetzt: was willst du denn von dem?

Wie lange er brachen wird, sich zu überlegen, wie es weiter geht??? Das hat der doch nur gesagt, weil du es beenden wolltest!!!! Der will dich von ihm emotional abhängig machen und das hat er geschafft!! Du lässt dich voll hinhalten!

Was willst du denn mit dem, wenn dich eure Beziehung eh nur unglücklich macht??????

Wieso lässt du dich so lange hinhalten? Wieso sagst du ihm nicht: weißte was, ich habe keine Lust mehr, das war's...wenn du nicht ausm Quark kommst, haste Pech gehabt!!

Entschuldige, dass ich das so hart formuliere, aber mit platzt der Kragen. Wieso müssen sich Frauen immer so klein machen und unterwerfen???

Hu
ich weiss, kann halt nicht loslassen, und solange ich hoffnung habe...es klingt total bescheuert, aber irgendwie hat man gefühle entwickelt und ja er fehlt mir, obwohl ich ihn immer los werden wollte...oder ist es nur weil ich noch nie alleine war?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 23:51
In Antwort auf neza_12145816

Hu
ich weiss, kann halt nicht loslassen, und solange ich hoffnung habe...es klingt total bescheuert, aber irgendwie hat man gefühle entwickelt und ja er fehlt mir, obwohl ich ihn immer los werden wollte...oder ist es nur weil ich noch nie alleine war?!


Darf ich dich mal zitieren, was du gerade gesagt hast:
"irgendwie hat man gefühle entwickelt und ja er fehlt mir, OBWOHL ICH IHN IMMER LOS WERDEN WOLLTE"

Du hast es schon erfasst, wenn du dich fragst, ob du einfach nicht allein sein kannst. Vielleicht solltest du dir wirklich mal eine Zeit nehmen, in der du dich mit dir selbst beschäftigst und herausfindest, was du eigentlich von einer Beziehung erwartest.

Du musst dich doch nicht über einen Mann identifizieren oder über eine Beziehung. Du bist doch du, mit deinen Qualitäten und darfst nicht glauben, dass du nur was zählst, wenn du jemanden hast. Und dann akzeptierst du nen Vollhonk, nur damit du dir sagen kannst, dass du nen Freund hast???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 8:14
In Antwort auf malene_11875348


Darf ich dich mal zitieren, was du gerade gesagt hast:
"irgendwie hat man gefühle entwickelt und ja er fehlt mir, OBWOHL ICH IHN IMMER LOS WERDEN WOLLTE"

Du hast es schon erfasst, wenn du dich fragst, ob du einfach nicht allein sein kannst. Vielleicht solltest du dir wirklich mal eine Zeit nehmen, in der du dich mit dir selbst beschäftigst und herausfindest, was du eigentlich von einer Beziehung erwartest.

Du musst dich doch nicht über einen Mann identifizieren oder über eine Beziehung. Du bist doch du, mit deinen Qualitäten und darfst nicht glauben, dass du nur was zählst, wenn du jemanden hast. Und dann akzeptierst du nen Vollhonk, nur damit du dir sagen kannst, dass du nen Freund hast???

Auweia...
so hab ich es noch nie gesehen, du hast recht, ist wie mit einem Job, wenn ich keinen habe, verstecke ich mich in meiner Wohnung, weil es mir peinlich ist und ich total unzufrieden bin, dass ich nix zu tun habe, dass die Leute sehen könnten, dass ich nix schaffe. Bin jetzt völlig baff, weil ich es noch nie so gesehen habe. Ich weiss definitiv, was ich will in einer beziehung, weil ich es schon alles hatte 9 Jahre. Und das mit dem Stier will ich nicht. Ich danke dir vielmals für dein Beitrag. Ich sollte mich mehr mit mir beschäftigen, weiss zwar noch nicht wie man das loswerden kann , dieses Gefühl der Angst, aber das Problem ist schon mal erkannt wurden. Komm jetzt gar nicht drüber weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 19:47
In Antwort auf neza_12145816

Auweia...
so hab ich es noch nie gesehen, du hast recht, ist wie mit einem Job, wenn ich keinen habe, verstecke ich mich in meiner Wohnung, weil es mir peinlich ist und ich total unzufrieden bin, dass ich nix zu tun habe, dass die Leute sehen könnten, dass ich nix schaffe. Bin jetzt völlig baff, weil ich es noch nie so gesehen habe. Ich weiss definitiv, was ich will in einer beziehung, weil ich es schon alles hatte 9 Jahre. Und das mit dem Stier will ich nicht. Ich danke dir vielmals für dein Beitrag. Ich sollte mich mehr mit mir beschäftigen, weiss zwar noch nicht wie man das loswerden kann , dieses Gefühl der Angst, aber das Problem ist schon mal erkannt wurden. Komm jetzt gar nicht drüber weg


Im Grunde wusstest du das alles ja schon selbst.
Ich hab dich nur auf deine eigenen Aussagen aufmerksam gemacht

Du hast Recht: du weißt jetzt was du willst, wo dein Problem liegt. Das ist ein wichtiger Schritt du kannst jetzt daran arbeiten.

Du musst einfach zu dir selbst stehen. Wenn du keinen Job hast, ist das ok. Das geht vielen anderen auch so. Wenn du keinen Freund hast, musst du dich auch nicht verstecken. Das ist doch nichts Schlimmes, das ist doch ganz normal.

Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück und Selbsterkenntnis. Dann kommt der Rest schon von ganz allein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2012 um 0:20

Stöhn
er stand vor meiner Tür, hab ihn schon aus meinem Kopf bekommen, wie man so schön sagt, was man nicht sieht, beschäftigt dich nicht. Nun gut er war wieder da, haben tv geschaut, sind ins bett gegangen und wieder arbeiten. 2 Tage später das gleiche Ritual, nun fragte ich was machen wir eigentlich, was soll das darstellen? Er meinte, na siehste doch, hab noch Hoffnung, mal sehen wie du dich so machst?" Ich" wie ich mich mache?du hast mir doch den Aschenbecher und mich total respektlos behandelt, da streichelt er mir über die Wange. Ich wieder"ich möchte ein warum? Er" darum" Ich"wie darum, kannst du mir nicht vernünftig antworten, ich möchte ein warum, dein Warum habe ich dir gesagt und gezeigt, schliesslich bin ich dir hinter hergerannt. Er"weil du mir am Herzen liegst" ich wieder "warum?" Er" ich bin doch nicht hergekommen um mit dir die ganze Nacht zu reden, dann kann ich gleich wieder nach Hause fahren" Häääää????wie soll ich das verstehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2012 um 14:33
In Antwort auf neza_12145816

Stöhn
er stand vor meiner Tür, hab ihn schon aus meinem Kopf bekommen, wie man so schön sagt, was man nicht sieht, beschäftigt dich nicht. Nun gut er war wieder da, haben tv geschaut, sind ins bett gegangen und wieder arbeiten. 2 Tage später das gleiche Ritual, nun fragte ich was machen wir eigentlich, was soll das darstellen? Er meinte, na siehste doch, hab noch Hoffnung, mal sehen wie du dich so machst?" Ich" wie ich mich mache?du hast mir doch den Aschenbecher und mich total respektlos behandelt, da streichelt er mir über die Wange. Ich wieder"ich möchte ein warum? Er" darum" Ich"wie darum, kannst du mir nicht vernünftig antworten, ich möchte ein warum, dein Warum habe ich dir gesagt und gezeigt, schliesslich bin ich dir hinter hergerannt. Er"weil du mir am Herzen liegst" ich wieder "warum?" Er" ich bin doch nicht hergekommen um mit dir die ganze Nacht zu reden, dann kann ich gleich wieder nach Hause fahren" Häääää????wie soll ich das verstehen?

Er hat dich immer noch in der Hand
Hallo Kekserin,

Schieß ihn in den Wind!!! Ihm liegt nichts an dir, er hat nur gemerkt, dass du auf ihn verzichten kannst und kommt dann wieder an. Klar, dass er nicht gekommen ist, um die ganze Nacht mit dir zu reden. Habt ihr miteinander geschlafen?? Das erhofft er sich: schnellen, unkomplizierten Sex.

Was er will, ist doch vollkommen egal, denn DU WILLST NICHT! Oder?

Frag ihn nicht nach einem "Warum", sondern sag ihm, dass es für dich vorbei ist und basta!

Er hat dich emotional in der Hand. Das sind Machtspielchen, und über dich verfügt er...also beende das, befrei dich selbst!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2012 um 16:33
In Antwort auf malene_11875348

Er hat dich immer noch in der Hand
Hallo Kekserin,

Schieß ihn in den Wind!!! Ihm liegt nichts an dir, er hat nur gemerkt, dass du auf ihn verzichten kannst und kommt dann wieder an. Klar, dass er nicht gekommen ist, um die ganze Nacht mit dir zu reden. Habt ihr miteinander geschlafen?? Das erhofft er sich: schnellen, unkomplizierten Sex.

Was er will, ist doch vollkommen egal, denn DU WILLST NICHT! Oder?

Frag ihn nicht nach einem "Warum", sondern sag ihm, dass es für dich vorbei ist und basta!

Er hat dich emotional in der Hand. Das sind Machtspielchen, und über dich verfügt er...also beende das, befrei dich selbst!!!

Wieso ist das klar?
normaler weise redet man doch drüber, sonst kommt es doch immer wieder hoch. Nee, er und Sex..tze.. da kann ich lange warten, deswegen ist er für mich so ein Rätsel, wenn er nur sex wollte, dann würde ich es verstehen. Dann wäre es einfacher damit umzugehen.Allerdings hat er das, dass macht mich ja so fertigmano...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2012 um 17:26
In Antwort auf neza_12145816

Wieso ist das klar?
normaler weise redet man doch drüber, sonst kommt es doch immer wieder hoch. Nee, er und Sex..tze.. da kann ich lange warten, deswegen ist er für mich so ein Rätsel, wenn er nur sex wollte, dann würde ich es verstehen. Dann wäre es einfacher damit umzugehen.Allerdings hat er das, dass macht mich ja so fertigmano...

Der Typ hat Probleme!
Er will keinen Sex?

Also, wenn du mich fragst, ist es offensichtlich, dass er gestört ist, kaputt, problembehaftet (ich sag nur Aschenbecher) und weil er damit nicht klar kommt, schiebt er alles auf dich. Allein der Spruch "mal sehen wie du dich machst" oh gott!!!!!! Das bringt mich zum Ausrasten sowas....dabei sollte das dich zum Ausrasten bringen

Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen suchen sich gerne andere, die sie unterdrücken können und in der Hand haben...weil dann fühlen die sich nicht mehr so klein. Und das macht er mit dir. Er hat dich in der Hand.

Wieso willst du überhaupt noch mit ihm reden? Wieso sagst du ihm nicht: "Hau ab. Für mich war's das jetzt endgültig. Such dir jemand anderen, den du fertig machen kannst und lass mich ein für alle mal in Ruhe"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 22:00
In Antwort auf malene_11875348

Der Typ hat Probleme!
Er will keinen Sex?

Also, wenn du mich fragst, ist es offensichtlich, dass er gestört ist, kaputt, problembehaftet (ich sag nur Aschenbecher) und weil er damit nicht klar kommt, schiebt er alles auf dich. Allein der Spruch "mal sehen wie du dich machst" oh gott!!!!!! Das bringt mich zum Ausrasten sowas....dabei sollte das dich zum Ausrasten bringen

Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen suchen sich gerne andere, die sie unterdrücken können und in der Hand haben...weil dann fühlen die sich nicht mehr so klein. Und das macht er mit dir. Er hat dich in der Hand.

Wieso willst du überhaupt noch mit ihm reden? Wieso sagst du ihm nicht: "Hau ab. Für mich war's das jetzt endgültig. Such dir jemand anderen, den du fertig machen kannst und lass mich ein für alle mal in Ruhe"

Vielen dank
eure Worte helfen mir stark zu bleiben, nur kann ich es nicht jeden tag vor Augen haben, dass ich wieder schwäche zeige...ich weiss es nicht, wenn er weg ist, fehlt er mir, wenn er da ist , ärger ich mich. Irgendwie hab ich hoffnung, es kann nur noch besser werden, da ich am Anfang schliesslich durch die Hölle ging. Er hat mich total emotinal abhängig gemacht, es macht mich verrückt, grad wenn mal nach hause fährt und keiner da ist. Ich hab gedacht, er kann halt keine Gefühle zeigen, ist halt ein Stier, muss ich mit klar kommen, aber das das Drumrum auch nicht stimmt ist mir zu oft nicht bewusst Wie jetzt, da möchte ich am liebsten, also dacht ich mir, bevor ich wieder anfange ihn zu nerven, schreib ich lieber hier rein Er fragte mich auch, ob ich mit ihm sein Urlaub verbringe zu seinen Eltern an der Ostsee, da denkt man sich wieder, he hat ja doch was für mich übrig, bis dann nach langem Warten ein anruf kam, ach hab dich irgendwie vergessen anzurufen, dass ich gut angekommen bin, waren ja noch essen und sowas alles. Vergessen?schon klar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2012 um 14:33
In Antwort auf neza_12145816

Vielen dank
eure Worte helfen mir stark zu bleiben, nur kann ich es nicht jeden tag vor Augen haben, dass ich wieder schwäche zeige...ich weiss es nicht, wenn er weg ist, fehlt er mir, wenn er da ist , ärger ich mich. Irgendwie hab ich hoffnung, es kann nur noch besser werden, da ich am Anfang schliesslich durch die Hölle ging. Er hat mich total emotinal abhängig gemacht, es macht mich verrückt, grad wenn mal nach hause fährt und keiner da ist. Ich hab gedacht, er kann halt keine Gefühle zeigen, ist halt ein Stier, muss ich mit klar kommen, aber das das Drumrum auch nicht stimmt ist mir zu oft nicht bewusst Wie jetzt, da möchte ich am liebsten, also dacht ich mir, bevor ich wieder anfange ihn zu nerven, schreib ich lieber hier rein Er fragte mich auch, ob ich mit ihm sein Urlaub verbringe zu seinen Eltern an der Ostsee, da denkt man sich wieder, he hat ja doch was für mich übrig, bis dann nach langem Warten ein anruf kam, ach hab dich irgendwie vergessen anzurufen, dass ich gut angekommen bin, waren ja noch essen und sowas alles. Vergessen?schon klar...

Wieso...
...hast du eigentlich noch Kontakt zu ihm??

Du solltest mit deinen Freunden ausgehen und neue Leute treffen...und ihn links liegen lassen und den Kontakt abbrechen. Hast du ihm gesagt, dass es vorbei ist??

Eben: vergessen. Jemand, der was für dich übrig hat, vergisst dich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2012 um 23:30
In Antwort auf malene_11875348

Wieso...
...hast du eigentlich noch Kontakt zu ihm??

Du solltest mit deinen Freunden ausgehen und neue Leute treffen...und ihn links liegen lassen und den Kontakt abbrechen. Hast du ihm gesagt, dass es vorbei ist??

Eben: vergessen. Jemand, der was für dich übrig hat, vergisst dich nicht.

Manchmal
brauch man einfach nur Lichtblick. Heute hab ich ihn eine neutrale sms geschickt, dass meine Kater krank ist und der Herr Stier lässt nichts von sich hören. Jetzt reicht es mir und melde mich gar nicht mehr, so langsam hab ich auch die Sch...voll. Wollt ihn erst wieder son langen Text schreiben mit weshalb und warum... Das warum müsste ich mir stellen!!!! vielen dank Vespucci4, wie konnt ich nur, wie du schon sagstes beratungsresistent sein Man denkt und denkt, dabei sollte man leben und nicht an sowas hilfloses hängen Muss ich wohl stark sein, wenn Schwäche mich aufsucht. Stiere sind halt nix für mich aus basta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 14:22
In Antwort auf neza_12145816

Manchmal
brauch man einfach nur Lichtblick. Heute hab ich ihn eine neutrale sms geschickt, dass meine Kater krank ist und der Herr Stier lässt nichts von sich hören. Jetzt reicht es mir und melde mich gar nicht mehr, so langsam hab ich auch die Sch...voll. Wollt ihn erst wieder son langen Text schreiben mit weshalb und warum... Das warum müsste ich mir stellen!!!! vielen dank Vespucci4, wie konnt ich nur, wie du schon sagstes beratungsresistent sein Man denkt und denkt, dabei sollte man leben und nicht an sowas hilfloses hängen Muss ich wohl stark sein, wenn Schwäche mich aufsucht. Stiere sind halt nix für mich aus basta

Stark bleiben
Mein Tipp für dich: Lösche seine Nummer.
Dein Kater ist krank? oh das tut mir leid (bin katzenfan)...vermutlich hast du dich deshalb bei ihm gemeldet: dir ging es schlecht und du hast nach Trost gesucht.
Mein Tipp: wenn dich das nächste mal etwas bedrückt, dann sims einer Freundin...dann wirst du positives Feedback von jemandem bekommen, dem du was wert bist und mit der Zeit wirst du sehen, dass du ihn gar nicht brauchst!

Deshalb lösch am besten die Nummer...dann gerätst du nicht mehr in Versuchung. Er hat sich ja noch nicht mal drauf gemeldet, es interessiert ihn nicht, wie's dir geht.

So. Also stark bleiben.
Ps: ich hoffe deinem Katerchen gehts wieder besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 16:41
In Antwort auf malene_11875348

Stark bleiben
Mein Tipp für dich: Lösche seine Nummer.
Dein Kater ist krank? oh das tut mir leid (bin katzenfan)...vermutlich hast du dich deshalb bei ihm gemeldet: dir ging es schlecht und du hast nach Trost gesucht.
Mein Tipp: wenn dich das nächste mal etwas bedrückt, dann sims einer Freundin...dann wirst du positives Feedback von jemandem bekommen, dem du was wert bist und mit der Zeit wirst du sehen, dass du ihn gar nicht brauchst!

Deshalb lösch am besten die Nummer...dann gerätst du nicht mehr in Versuchung. Er hat sich ja noch nicht mal drauf gemeldet, es interessiert ihn nicht, wie's dir geht.

So. Also stark bleiben.
Ps: ich hoffe deinem Katerchen gehts wieder besser

Oh das ist lieb
ja, heut geht es ihm besser und mir auch heut morgen hat er mir geschrieben, oh dann kuschel mal deine Katze mehr und hat ja so viel zu tun bei seiner Schwester, interessieren tuts mich null, hab da gar nicht reagiert. Ist echt traurig, wie ein Mensch so sein kein. Hab auch viele Freundinnen und Ihre Stiermänner haben genauso getickt, kein Sex, keine Liebelein, sich bedienen lassen und und und...warum sind sie so?Kann man sie den wirklich über ein Haufen kehren?Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2012 um 20:27

Hallo?
ab auch viele Freundinnen und Ihre Stiermänner haben genauso getickt, kein Sex, keine Liebelein, sich bedienen lassen und und und...warum sind sie so?Kann man sie den wirklich über ein Haufen kehren?Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 12:07
In Antwort auf neza_12145816

Hallo?
ab auch viele Freundinnen und Ihre Stiermänner haben genauso getickt, kein Sex, keine Liebelein, sich bedienen lassen und und und...warum sind sie so?Kann man sie den wirklich über ein Haufen kehren?Danke

Völliger Schwachsinn
ich kenne nur Stiermänner, die Ihre Frauen auf Händen tragen. Der Stier der TE ist einfach nur ein Arsch. Sie sollte sich sofort trennen,sehe ich genauso. Ausnahmen bestätigen ja manchmal die Regel,leider. Alle anderen Stiere sind ganz lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 14:44
In Antwort auf neza_12145816

Hallo?
ab auch viele Freundinnen und Ihre Stiermänner haben genauso getickt, kein Sex, keine Liebelein, sich bedienen lassen und und und...warum sind sie so?Kann man sie den wirklich über ein Haufen kehren?Danke

Hängst du etwa immer noch mit dem rum?
Du verkaufst dich unter wert....außerdem, wenn es deinen Freundinnen angeblich genau so geht, dann solltet ihr mal überlegen wie ihr bei Männern rüber kommt!

Man, hau den doch endlich in den Wind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 14:41
In Antwort auf neza_12145816

Hallo?
ab auch viele Freundinnen und Ihre Stiermänner haben genauso getickt, kein Sex, keine Liebelein, sich bedienen lassen und und und...warum sind sie so?Kann man sie den wirklich über ein Haufen kehren?Danke

...nein, nicht über einen kamm scheren

und nachdem ich mir all diese beiträge nochmal durchgelesen habe und jetzt deine letzte reaktion darauf, meine ich enfach dazu, dass ich es gut, wenn ein mann oder auch frau, nicht mit dem anderen schlafen möchte, wenn die beziehung ebend unbefriedigend ist, ....mir ist aufgefallen, dass er sich immer viel rechtfertigen, erklären muss, du fragst dich oft warum und wieso er diese und jenes tut, kannst du auch einfach mal stehenlassen dass es ebend so ist wie es ist, ohne wenn und aber ?...

also ich selbst möchte mich nicht ständig erklären müssen beim anderen, warum ich dieses oder jenes tue, ich möchte einfach verstanden werden, "erwarte" ein gewisses einfühlungsvermögen, jemanden der auch mal tiefer schaut, jemanden der merkt, fühlt was ich denn im jeweiligen moment brauche, jemanden dem ich nicht immer alles sagen muss, jemanden der enfach erkennt wie s mir in dem jeweiligen geht und dan auch dementsprechend handelt, auch wann ich nähe brauche und wann distanz und auch darauf eingeht............ich brauche einfach jemanden der mich einfach sein lässt und mich nicht mit unnötigen fragen quält, wenn ich einfach nur einnganz normaler mensch sein möchte, mit allen bedürfnissen die ebend dazugehören

also nichts gegen verbale komunikation, doch es gibt auch eine non-verbale und die sollte mann /frau idealerweise halt auch deuten können, sonst könnte das ganze ebend in einer labber-beziehung enden, die sonst ebend nichts ausser abber labber einbringt....anstrengend sowas, gibt bestensfalls eine dicken kopf und bringt dann doch nichts den herzen.....*grr kalt

mir geht es jetzt letzendlich jetzt auch darum, dass nicht nur einer immer derjenige ist, der an sich zu arbeiten hat, sondern der andere sich ebend auch mal hnterfragen sollte

naja kurzum, du kannst dich tausendmal fragen warum er dies und das, frag dich mal lieber was du besser machen kannst, das ist immer die bessere frage

mach`s gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2012 um 16:20
In Antwort auf keane_12252951

...nein, nicht über einen kamm scheren

und nachdem ich mir all diese beiträge nochmal durchgelesen habe und jetzt deine letzte reaktion darauf, meine ich enfach dazu, dass ich es gut, wenn ein mann oder auch frau, nicht mit dem anderen schlafen möchte, wenn die beziehung ebend unbefriedigend ist, ....mir ist aufgefallen, dass er sich immer viel rechtfertigen, erklären muss, du fragst dich oft warum und wieso er diese und jenes tut, kannst du auch einfach mal stehenlassen dass es ebend so ist wie es ist, ohne wenn und aber ?...

also ich selbst möchte mich nicht ständig erklären müssen beim anderen, warum ich dieses oder jenes tue, ich möchte einfach verstanden werden, "erwarte" ein gewisses einfühlungsvermögen, jemanden der auch mal tiefer schaut, jemanden der merkt, fühlt was ich denn im jeweiligen moment brauche, jemanden dem ich nicht immer alles sagen muss, jemanden der enfach erkennt wie s mir in dem jeweiligen geht und dan auch dementsprechend handelt, auch wann ich nähe brauche und wann distanz und auch darauf eingeht............ich brauche einfach jemanden der mich einfach sein lässt und mich nicht mit unnötigen fragen quält, wenn ich einfach nur einnganz normaler mensch sein möchte, mit allen bedürfnissen die ebend dazugehören

also nichts gegen verbale komunikation, doch es gibt auch eine non-verbale und die sollte mann /frau idealerweise halt auch deuten können, sonst könnte das ganze ebend in einer labber-beziehung enden, die sonst ebend nichts ausser abber labber einbringt....anstrengend sowas, gibt bestensfalls eine dicken kopf und bringt dann doch nichts den herzen.....*grr kalt

mir geht es jetzt letzendlich jetzt auch darum, dass nicht nur einer immer derjenige ist, der an sich zu arbeiten hat, sondern der andere sich ebend auch mal hnterfragen sollte

naja kurzum, du kannst dich tausendmal fragen warum er dies und das, frag dich mal lieber was du besser machen kannst, das ist immer die bessere frage

mach`s gut...

Sorry...
...aber wenn du dir die ganze Geschichte wirklich durchgelesen hättest, dann hättest du gemerkt, dass kekserin bei nem Arsch gelandet ist. Wenn se schlau ist, dann verlässt sie ihn FÜR IMMER!

Dass der Partner intuitiv erkennt, was du gerade brauchst, fühst etc. ist ne romantische Idealvorstellung, die mit der Realität wenig zu tun hat. Warum gehen denn so viele Beziehungen (auch freundschaftliche) kaputt?? Weil die Menschen immer erwarten: der die andere müsste doch wissen, was ich will. Anstatt einfach mal die Schnauze aufzumachen.
Meine Meinung: Nur sprechenden Menschen wird geholfen. Man muss einfach für das was man will einstehen und zeigen, was man nicht will. Das tut kein anderer für dich!

Mal abgesehen finde ich es auch nicht gut, dass Frauen, die offensichtlich an ein richtiges ... geraten sind, auch immer noch eigneredet wird, sie müssten mal verständnisvoller sein und sollten ihren Mann nicht immer mit nervigen Fragen überschütten etc.
Sowas wird immer nur Frauen suggeriert, aber mal nem Mann verklickern, dass der seine Freundin mit Respekt zu behandeln hat, das macht keiner!

Es sind doch nicht immer nur die Frauen, die die Beziehungsarbeit leisten müssen. Das müssen beide Partner!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2012 um 16:22
In Antwort auf vlad_12651932

Völliger Schwachsinn
ich kenne nur Stiermänner, die Ihre Frauen auf Händen tragen. Der Stier der TE ist einfach nur ein Arsch. Sie sollte sich sofort trennen,sehe ich genauso. Ausnahmen bestätigen ja manchmal die Regel,leider. Alle anderen Stiere sind ganz lieb


Wenn Männer Frauen sagen: Dein Macker ist ein Arsch!
Das zeigt schon viel und spricht für sich!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2012 um 21:29
In Antwort auf keane_12252951

...nein, nicht über einen kamm scheren

und nachdem ich mir all diese beiträge nochmal durchgelesen habe und jetzt deine letzte reaktion darauf, meine ich enfach dazu, dass ich es gut, wenn ein mann oder auch frau, nicht mit dem anderen schlafen möchte, wenn die beziehung ebend unbefriedigend ist, ....mir ist aufgefallen, dass er sich immer viel rechtfertigen, erklären muss, du fragst dich oft warum und wieso er diese und jenes tut, kannst du auch einfach mal stehenlassen dass es ebend so ist wie es ist, ohne wenn und aber ?...

also ich selbst möchte mich nicht ständig erklären müssen beim anderen, warum ich dieses oder jenes tue, ich möchte einfach verstanden werden, "erwarte" ein gewisses einfühlungsvermögen, jemanden der auch mal tiefer schaut, jemanden der merkt, fühlt was ich denn im jeweiligen moment brauche, jemanden dem ich nicht immer alles sagen muss, jemanden der enfach erkennt wie s mir in dem jeweiligen geht und dan auch dementsprechend handelt, auch wann ich nähe brauche und wann distanz und auch darauf eingeht............ich brauche einfach jemanden der mich einfach sein lässt und mich nicht mit unnötigen fragen quält, wenn ich einfach nur einnganz normaler mensch sein möchte, mit allen bedürfnissen die ebend dazugehören

also nichts gegen verbale komunikation, doch es gibt auch eine non-verbale und die sollte mann /frau idealerweise halt auch deuten können, sonst könnte das ganze ebend in einer labber-beziehung enden, die sonst ebend nichts ausser abber labber einbringt....anstrengend sowas, gibt bestensfalls eine dicken kopf und bringt dann doch nichts den herzen.....*grr kalt

mir geht es jetzt letzendlich jetzt auch darum, dass nicht nur einer immer derjenige ist, der an sich zu arbeiten hat, sondern der andere sich ebend auch mal hnterfragen sollte

naja kurzum, du kannst dich tausendmal fragen warum er dies und das, frag dich mal lieber was du besser machen kannst, das ist immer die bessere frage

mach`s gut...

Vielen vielen
Dank für deine ausführlichen Text. Ich habe mich das letzte Woche auch gefragt, warum? Und ich muss auch sagen, hab mein Weg gefunden, es ist nicht er, das bin ich. Da Frauen in einer Beziehung sich aufgeben und sich dem ganz Partner widmen, sich aufopfern und sich letzendlich selbst aufgeben. Daher ständig diese Fragen, das rumgemeckere, das heulen und schluchzen. Als ich für mich da war und mich nicht mehr auf ihn konzentrierte, muss ich ehrlich sagen, es klappt besser, obwohl ich dennoch traurig bin in der Beziehung. Dieser Knackpunkt fehlt noch, um sagen zu können, lass mich völlig in Ruhe. Aber das bekomm ich auch noch hin, bin doch noch in der Lernphasevielen Dank dennoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2012 um 21:48
In Antwort auf malene_11875348


Wenn Männer Frauen sagen: Dein Macker ist ein Arsch!
Das zeigt schon viel und spricht für sich!!!!

Ich find
euch ja so super Vespucci hat recht, war ja schliesslich 10 Jahre mit jemanden zusammen und es war toll, weil wir eben miteinander geredet haben. Aber an so einem Stier kommt man einfach nicht ran, wenn er was sagt, dann kommt nur gemecker raus. In meinen Freundeskreis hab ich erfahren, nun gut viele Frauen sind ja leicht zu beeinflussen, indem man sie klein hält runter macht und komischerweise hör ich immer wieder das waren Stiermänner. Und ein grossen Dank geht an Vespucci, wie schon oben erwähnt, sind wir Frauen voll und ganz für ein Mann da und geben uns völlig auf, weil es für uns das Wichtigste ist. Und man stellt sich jedesmal die Frage, was mach ich falsch? Völliger Blödsinn, wir machen nix falsch, dass einzigste was man falsch macht in einer beziehung ist, das man sich selber aufgibt. Nun gut das hab ich gelernt, aber wie werde ich ihn auch wieder los? Er meldet sich jetzt ständig und kommt, jetzt wo ich mich wieder gefunden habe, kam er Gross und mächtig zieht er mich wieder in sein Bann und dann gleich wieder frühs das Gezicke ist gross, warum kommt kein Wasser, werde doch hier wieder krank, bla, bla, bla und nein ich will das nicht, so sieht meine Zukunft nicht aus...Ich weiss da muss ich selber durch, da gibt es kein, das wird noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook