Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Stiermann + Widderfrau

Stiermann + Widderfrau

17. Juni 2008 um 14:21

Hallo an alle,

kann so was funktionieren?
Ich (Widderfrau 23 J.) und er (Stiermann, 28 J.) seit 3 Mon. zusammen. Bis jetzt klappt alles ganz gut, wär da nur nicht dieses aber...Er macht mal drei Schritte vor und dann wieder fünf zurück, ich versteh das nicht und komm irgendwie nicht mit !?
Er kann manchmal so lieb sein und dann wieder das krasse Gegenteil.
Wer hat schon mal die Erfahrung gemacht? Wie ticken Stiere wirklich?

Gruß

Mehr lesen

17. Juni 2008 um 16:59

Erst mal
vielen Dank für euere Antworten.
Es ist irgendwie total schwer das Ganze zu erklären.
Am Samstag zum Beispiel, waren wir bei ihm zu Hause und haben Fern geschaut, der hat mich nicht ein Mal in den Arm genommen, mal ein Kuss gegeben, einfach nicht beachtet. Als ich ihm das gesagt habe, meinte er, er schaut doch Fern und und und...Auf jeden Fall, am nächsten Tag, das krasse Gegenteil, Schatz da, Schatz da...Und das ist seit dem wir zusammen sind öfters vorgekommen...ich meine, ich habe auch mal schlechte Laune, aber das meistens, wenn ich meine Tage bekomm, oder !?
Das er stur sein kann, das hab ich auch gemerkt, aber da muss man ihn einfach in Ruhe lassen, der kriegt sich schon wieder.
Und still, oh,ja das kann er auch sein, wobei ich mich da manchmal auch frage...mmhhh...komisch, hat er mir denn nichts zu sagen, gibt es keine Dinge, die er über mich wissen will, ich meine, immerhin sind wir noch in der Kennenlernphase!
Liegt es daran, dass er ein Stier ist oder ein Mann !?

lg

Gefällt mir

18. Juni 2008 um 8:15

...mmhhh...
...ist echt lieb gemeint. Denk aber auch, dass sich das Ganze erst noch entwickeln muss, dass wir uns besser kennen lernen und so, oder?
Aber das mit dem Frage/Antwort Spiel ist ja gar nicht mal sooo schlecht werd ich vielleicht mal ausprobieren. Ach,ja, aber von der Rückenmasssage kann ich momentan nur träumen

Aber mal ganz ehrlich, ich dachte ich wäre immer kompliziert als Widder, aber Stiere, oh, man...??

Und das mit dem Einfädeln...ich denke da muss ich noch einiges lernen

Danke!

Gefällt mir

18. Juni 2008 um 13:45

...hihi...
na,ja dann bin ich wohl ein Einzelfall
denn ich bin manchmal schon kompliziert.
Das mit dem Buch stimmt schon, die erzählen eben nicht so viel, sind eher still und so...warum eigentlich !?
Ich habe schon gute Menschenkenntnisse, aber Stiere, hab ich vorher glaube ich noch nie kennen gelernt.
Und da ich manchmal nicht weiß, was er denkt, wie er manche Sachen meint usw., da ist es echt schwierig für mich ihn zu verstehen.
Worauf muss ich bei einem Stier noch drauf achten??

Gefällt mir

23. Juni 2008 um 15:42

"HEY..."
Also meine Mutter ist Widder, mein vater Stier und sie würden sich nach jetzt fast 30 Jahren niemals mehr trennen. Das passt schon irgendwie

Liebe Grüße

Gefällt mir

6. Juni 2014 um 5:00

HORN VICHA
GLAUBST DU EINE WIDDERFRAU IST EINFACH
EIN STIER ÜBERLEGT WAS ER TUT UM SEINE KRAFT UND ENERGIE NICHT ZU VERSCHWENDEN
WIDDER MÜSSEN JA PERMANENT KÄMPFEN
STÄNDIG DIE SCHÄDEL ANEINANDER STOSSEN
UM IHRE ENERGIE ZU DEMONSTRIEREN
DEN RANG ZU SICHERN
DER STIER BLEIBT LANGE RUHIG
WENN ER ABER EINMAL ÜBER GEBÜHER GEREIZT WIRD
DANN IST ES BESSER NICHT IN SEINER UNMITTELBAREN NÄHE ZU SEIN

LG G.A.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen