Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Stiermann&Zwillingsfrau

Letzte Nachricht: 20. Februar 2008 um 20:16
L
lavina_11942945
06.01.08 um 10:25

Hallo Ihr lieben!

Habe durch einen Freund einen Stiermann kennengelernt (bin Zwillingsfrau).
Haben uns super verstanden und nachdem wir ein wenig "betüddelt" waren, haben wir auch ein bisschen über das Liebesleben gesprochen und wir sind beide der Meinung, wenn der Sex gut ist dann kann ja auch eine Bettgeschichte draus werden...

Haben an dem Abend ein bisschen geknutscht (mehr ist nicht gelaufen)... Er meldet sich fast täglich und treffen tun wir uns ca 1x die Woche weil es von berufswegen beidseits nicht anders geht....

Gestern war ich bei ihm und er meinte er ist eigendlich schüchtern...(ich hab beim letzten mal den "ersten" Schritt gemacht weil wir beide etwas betüddelt waren durch den Alkohol...)

Aber wir haben halt ein bisschen liebevoll rum gekaspert und sind uns dann näher gekommen....geküsst...gefummelt....gekuschelt....

Er meinte wir sehen uns am Samstag wieder und schreiben uns per SMS oder Internet

Ich lass ihn kommen und melde mich nicht bei ihm....(richtig?)

Meine Frage ist eigendlich....ist ein Stiermann wirklich eher was für eine Bettgeschichte?
Ich meine könnte da irgendwann mehr draus werden?
Von seiner Seite...?? Woran merk ich das denn? Weil er hat ja gesagt er ist schüchtern..

Im Moment geniesse ich es aber so wie es ist..
Aber irgendwann werden sicher Gefühle auftauchen...

Bitte um Antworten

*Danke*

Schönes neues Jahr!

Mehr lesen

Anzeige
N
nicole_12521407
20.02.08 um 20:16

Bettgeschichte?
Ich weiss nicht, ob du noch immer auf eine Antwort wartest, aber ich kann dir eines definitiv sagen: Ein Stier ist nichts für nur eine Bettgeschichte. Ich lebe seit 15 Jahren in der gleichen Konstellation. Eigentlich wird von Stier + Zwilling immer abgeraten, kann angeblich nicht gutgehen. Also bei mir gehts schon ne Weile gut, allerdings würde ich mich auch nicht als typischen Zwilling bezeichnen. Mein Aszendent ist auch Stier und wenn ich mir so die Horoskope von Stier und Zwilling ansehe, so treffen die Aussagen über Charakter auf meinen Stier zu 100 % zu, aber für mich auch zu 95 % die des Stiers. Das sture und beständige des Stiers haben wir beide, ist nicht immer einfach, aber wenn man sich liebt, findet man einen Kompromiss. Auch mein Stier ist schüchtern und wenn man ein schüchternes Gegenüber hat, sollte man solche Spielchen wie "...Ich lass ihn kommen und melde mich nicht bei ihm...(richtig?)" nicht zu weit treiben. So ein klein wenig macht man das zwar als Frau immer gern, aber ein schüchterner Stier könnte nach dem zweiten Fehlschlag schnell ganz aufgeben. So wars auch bei mir. Ich hatte seine beiden ersten Annäherungsversuche, also die ersten Verabredungen, nicht annehmen können (aus tatsächlichen Hinderungsgründen!) er hat dies aber als Ausreden und Nichtinteresse angesehen, das hat uns um Monate zurückgeworfen. Also wenn du ernsthafte Interessen hast ihn kennenzulernen, dann mach ihm das auch klar. Ein Stier ist ein eher ernsthafter und bodenständiger Zeitgenosse und sehr treu. Ich kann nun nicht ausschließen, dass dein Stier nicht doch nur eine Bettgeschichte will, aber das ist nicht sein tatsächliches Wesen. Ein Stier ist übrigens sehr treu und er wird immer alles für das Wohlergehen seiner Familie tun... nur mal so als Tipp falls du weiter denkst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige