Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Stiermänner und ihr Charakter

Stiermänner und ihr Charakter

25. September 2011 um 16:48

Hallo ihr Lieben

Nach langem hin und her Durchstöbern der Stierthreads hab ich leider immer noch nicht gefunden wonach ich suche....

Nämlich eine Kurzbeschreibung des Stiermannes (charakterlich),wie ist er so....? Was ist so typisch? Wie ist er wenn er Interesse an einer Frau hat? Da mein ich natürlich ernsthaftes Interesse ?

klar hab ich hier Einiges gelesen aber echt viel,speziell dazu, hab ich leider nicht lesen können...Vielleicht werden sich ja auf meinen thread ein paar nette Stiere (oder Stier-kenner ) melden und mir Auskunft geben...würde mich freuen
und bin gespannt......

Mehr lesen

27. September 2011 um 9:20

Ja also
wenn ich Interesse an einer Frau habe, gibt es kein Entkommen. Ähnelt zu 100% dem Vorgehen eines Skorpions.Es werden alle Register gezogen, so Charmeur alter Schule. Es soll aber auch, was ich hier lese, aber kaum glauben kann, auch schüchterne Stiere geben, die nicht aus den Klötten kommen. Der Großteil jedoch wird Dich auf Rosen betten und Dir die Sterne vom Himmel holen. Wir geben alles wenn wir lieben, wie Skorpione. Sind auch genauso besitzergreifend wie ihr hihi.
Gute Eigenschaften: Treu, ehrlich, liebevoll,zuverlässig, sinnlich,sehr leidenschaftlich, und vieles,vieles mehr
Negativ: stur, nachtragend,anhänglich, manchmal träge.
Bei Skorpi und Stier prickelt es oft heftig. Im Bett sollte es ziemlich zur Sache gehen und jeder voll auf seine Kosten kommen ohne hier näher ins detail zu gehen
Vielleicht lernst Du ja mal ein Exemplar unserer Gattung kennen. Sollte sich lohnen. Aber dann bitte einen Bericht
Gruß Stierchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 13:03
In Antwort auf vlad_12651932

Ja also
wenn ich Interesse an einer Frau habe, gibt es kein Entkommen. Ähnelt zu 100% dem Vorgehen eines Skorpions.Es werden alle Register gezogen, so Charmeur alter Schule. Es soll aber auch, was ich hier lese, aber kaum glauben kann, auch schüchterne Stiere geben, die nicht aus den Klötten kommen. Der Großteil jedoch wird Dich auf Rosen betten und Dir die Sterne vom Himmel holen. Wir geben alles wenn wir lieben, wie Skorpione. Sind auch genauso besitzergreifend wie ihr hihi.
Gute Eigenschaften: Treu, ehrlich, liebevoll,zuverlässig, sinnlich,sehr leidenschaftlich, und vieles,vieles mehr
Negativ: stur, nachtragend,anhänglich, manchmal träge.
Bei Skorpi und Stier prickelt es oft heftig. Im Bett sollte es ziemlich zur Sache gehen und jeder voll auf seine Kosten kommen ohne hier näher ins detail zu gehen
Vielleicht lernst Du ja mal ein Exemplar unserer Gattung kennen. Sollte sich lohnen. Aber dann bitte einen Bericht
Gruß Stierchen

Hey (soooorrry das ist jetzt ne lange Berichterstattung)
He he he he Danke für die Infos hier......Ich hab schon mittlerweile 3 Stiere kennen gelernt (also Männliche) und momentan Einen und genau Dieser trieb mich zu dem thread hier... Berichterstattung...Jeder sagt Stiere seien so treue Seelen,Dieser hat eine Verlobte zumindest noch und es miccfällt ihm sehr,dass ich ihn da oft dran erinnere aber noch mehr missfällt ihm,dass ich dazu sage,zwischen uns käme es zu nichts,solange er einen Ring trägt..... Naja! Dieser Stier ist mir ein ziemliches Rätsel. Oft denk ich,er ist zu träge um selbst die Konsequenzen mit der Verlobten zu ziehen.(Denn laut seinem Reden,getrennte Aktivitäten,kaum Gespräche,ANGEBLICH getrenntes Schlafen u sie wäre sehr kühl geworden)
Es ist eine verzwickte Sache,denn ich dränge mich nicht gerne in eine Beziehung und tue das auch nicht,die Anziehung ist allerdings da ja....
Zumindest noch,denn ich hab auch ihm mitgeteilt,dass es mir unverständlich ist,dass man in so einer Beziehung bleibt,wenn man echt SOOOO UNGLÜCKLICH damit ist und jedes Mal wenn ich einige Zeit nichts höre von ihm/lese ect... spielt mein Kopf mir kleine Filmchen,dass er es sicher grad schön hat mit ihr oder sich um sie kümmert und und und
Nennt mich ungeduldig ja,aber Beide haben keine gemeinsamen Kinder oder dergleichen,was ne Trennung erschweren würde...Er weiss genau,dass ich denke,dass er mich nur als Abwechslung,Ablenkung oder (möchtegern) Abenteuer sieht (denn dazu kommt es nicht)...denn auch wenn er 100 Mal schreibt er wäre verrückt nach mir ect ect so zieht er seine Konsequenzen nicht aber so werd ich Diese wohl bald ziehen,denn es ist nicht so als wäre er der einzige Mann auf Erden u auch nicht,der einzige Intressent (ohne eingebildet wirken zu wollen)

Danke für deine Kuurzbeschreibung nochmal LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen