Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Strategie, Warterei oder Desinteresse?

Strategie, Warterei oder Desinteresse?

5. Juni 2013 um 4:17

Hallo ihr Lieben.

Ich (Zwillinge-Frau, Asz. Skorpion) habe einen Löwe-Mann im Internet kennengelernt und ihn am Wochenende das erste Mal getroffen.
Wir haben viel geredet, gelacht und sind anschließend miteinander im Bett gelandet. Vereinbart haben wir, dass es nicht bei einem One-Night-Stand bleibt, eher in Richtung Affäre geht(wir sind beide Single). Ich hab mich allgemein sehr wohl mit ihm gefühlt. Wir haben viel gelacht uns geärgert, gekuschelt, hatten Spaß.

Nach dem Treffen kam die erste Mail ein paar Stunden später von ihm, er würde den Abend gerne wiederholen. Ich hätte auch noch was bei ihm liegen gelassen.
Darauf hab ich dann auch (ohne eine weitere Frage einzubauen) geantwortet, dass ich nochmal dabei wäre. Somit war der Kontakt an der Stelle für diesen Tag beendet.

Jetzt hat er aber seit Sonntag keine weitere Mail mehr geschrieben.
Ich hab mich bisher nicht getraut, ihn auch einmal zu anschreiben, weil man ja überall liest "nicht so viel Interesse zeigen" usw.
Mich wurmt aber, nicht zu wissen, wieso er sich nicht nochmal bzw. weiterhin meldet. Alle sagen ja, ein Löwe, der Interesse hat, meldet sich auch öfter.

Gründe, die mir spontan einfallen, warum er sich nicht meldet:

- weil er die erste Mail schon geschrieben hat nach dem Treffen und er erwartet, dass was von mir kommt?

- Weil er sich interessant machen möchte oder nicht zu anhänglich sein will wartet er ab, bis er sich wieder meldet. (aber ganze 3 tage?? vor dem treffen hat er mal öfter 1 tag nicht geschrieben) UND: Wieso interessant machen, wenn es nur um eine Affäre geht?

- Oder er hat einfach das Interesse an mir verloren? (wieso aber dann die Mail mit dem Wunsch nach Wiedersehen nach dem Treffen?)

Hoffe ihr könnt mich vielleicht in die richtige Richtung lenken, was ich zu tun habe oder ob ich überhaupt was zu tun habe. Bin mehr als ratlos.

Danke vielmals!

Mehr lesen

5. Juni 2013 um 14:40

Hallo Zwillingsfrau
Löwen sind bekanntlich Jäger alles was zu einfach geht wird ganz schnell langweilig. Ich bin kein Moral-Apostel, verstehe mich bitte nicht falsch, aber wenn du gleich beim ersten Date mit dem Mann ins Bett gehst, vermittelst Du, dass Du nicht an etwas tiefsinniges interessiert bist, sondern suchst du eher eine schnelle Nummer.

Seinen Vorschlag eine Affäre daraus zu machen, warst Du nicht abgeneigt und das er den Abend gerne *bald* wiederholen möchtet ist so eine Sache, denn das Wörtchen *bald* ist sehr unpräzise.
Es kann nächste Woche oder erst in 1 bis 2 Monate sein, je nachdem was man persönlich unter *bald* versteht. Bis dahin braucht er sich nicht melden, wieso denn auch? Er ist keine Verpflichtung mit dir eingegangen, außerdem ist er seiner Sache sicher. Die Fronten sind ja geklärt, alles paletti!

*weil man ja überall liest "nicht so viel Interesse zeigen" usw. Mich wurmt aber, nicht zu wissen, wieso er sich nicht nochmal bzw. weiterhin meldet. Alle sagen ja, ein Löwe, der Interesse hat, meldet sich auch öfter.*
Ja, nun. Das gilt wenn man an einer Beziehung interessiert ist, oder sich eine Beziehung mit dem Mann wünscht. Du aber hast ihm zu verstehen gegeben, dass du A) Etwas locker drauf bist, und nur auf Sex aus warst, daher gleich mit ihm in die Kiste gehüpft (und somit liebe Zwillingsfrau, hast Du gleich sein Respekt für immer und ewig verloren) und B) Dass Du mit einer Affäre einverstanden wärst! Ja, so eine Liaison sogar bevorzugen könntest. Etwas besseres könnte ihm gar nicht passieren: Du stehst auf Abruf und er kann in Ruhe nach der richtigen für ihn weiter suchen, und wenn die Lust ihm wieder packt... dann bist Du wahrscheinlich noch verfügbar. Tut mir Leid, wegen meiner harten Wörter, aber so ticken wir Löwen nun eben. Wenn er denkt, dass er sich alles erlauben und leisten kann bei dir, dann wird er das schamlos ausnutzen, als wenn das natürlichste auf der Welt wäre. Beim Löwen müsst du vor allem seinen Respekt und Bewunderung für dich gewinnen, dann stehen die Chancen gut, dass Du ihm fesseln kannst.

Das kannst Du wahrscheinlich nicht mehr retten! Ich würde mich wundern wenn es überhaupt zu einer Beziehung kommt.

Liebe Grüße

Leonina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 14:57
In Antwort auf leonina345

Hallo Zwillingsfrau
Löwen sind bekanntlich Jäger alles was zu einfach geht wird ganz schnell langweilig. Ich bin kein Moral-Apostel, verstehe mich bitte nicht falsch, aber wenn du gleich beim ersten Date mit dem Mann ins Bett gehst, vermittelst Du, dass Du nicht an etwas tiefsinniges interessiert bist, sondern suchst du eher eine schnelle Nummer.

Seinen Vorschlag eine Affäre daraus zu machen, warst Du nicht abgeneigt und das er den Abend gerne *bald* wiederholen möchtet ist so eine Sache, denn das Wörtchen *bald* ist sehr unpräzise.
Es kann nächste Woche oder erst in 1 bis 2 Monate sein, je nachdem was man persönlich unter *bald* versteht. Bis dahin braucht er sich nicht melden, wieso denn auch? Er ist keine Verpflichtung mit dir eingegangen, außerdem ist er seiner Sache sicher. Die Fronten sind ja geklärt, alles paletti!

*weil man ja überall liest "nicht so viel Interesse zeigen" usw. Mich wurmt aber, nicht zu wissen, wieso er sich nicht nochmal bzw. weiterhin meldet. Alle sagen ja, ein Löwe, der Interesse hat, meldet sich auch öfter.*
Ja, nun. Das gilt wenn man an einer Beziehung interessiert ist, oder sich eine Beziehung mit dem Mann wünscht. Du aber hast ihm zu verstehen gegeben, dass du A) Etwas locker drauf bist, und nur auf Sex aus warst, daher gleich mit ihm in die Kiste gehüpft (und somit liebe Zwillingsfrau, hast Du gleich sein Respekt für immer und ewig verloren) und B) Dass Du mit einer Affäre einverstanden wärst! Ja, so eine Liaison sogar bevorzugen könntest. Etwas besseres könnte ihm gar nicht passieren: Du stehst auf Abruf und er kann in Ruhe nach der richtigen für ihn weiter suchen, und wenn die Lust ihm wieder packt... dann bist Du wahrscheinlich noch verfügbar. Tut mir Leid, wegen meiner harten Wörter, aber so ticken wir Löwen nun eben. Wenn er denkt, dass er sich alles erlauben und leisten kann bei dir, dann wird er das schamlos ausnutzen, als wenn das natürlichste auf der Welt wäre. Beim Löwen müsst du vor allem seinen Respekt und Bewunderung für dich gewinnen, dann stehen die Chancen gut, dass Du ihm fesseln kannst.

Das kannst Du wahrscheinlich nicht mehr retten! Ich würde mich wundern wenn es überhaupt zu einer Beziehung kommt.

Liebe Grüße

Leonina


Ich möchte ja gar keine Beziehung, sonder eine funktionierende Affäre mit regelmäßigen Treffen und nicht, dass der Kontakt abbricht.
Meinst du, dann kann ich mich bei ihm melden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 16:44
In Antwort auf morven_12077903


Ich möchte ja gar keine Beziehung, sonder eine funktionierende Affäre mit regelmäßigen Treffen und nicht, dass der Kontakt abbricht.
Meinst du, dann kann ich mich bei ihm melden?

Klar
Warum nicht? Wieso sollen Frauen nicht die Initiative ergreifen dürfen?

Wenn Du damit leben kannst, dass er dich unter Umständen abwimmeln kann, nach dem Motto: *Ne, heute keine Lust* oder *Heute passt nicht, weil ich mich mit einer anderen Treffe*
oder sich doch mit dir zum Sex trifft und wieder tagelang nix von sich hören lässt...

Für mich wäre das nichts, aber jedem das Seine

Leonina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 17:42
In Antwort auf leonina345

Klar
Warum nicht? Wieso sollen Frauen nicht die Initiative ergreifen dürfen?

Wenn Du damit leben kannst, dass er dich unter Umständen abwimmeln kann, nach dem Motto: *Ne, heute keine Lust* oder *Heute passt nicht, weil ich mich mit einer anderen Treffe*
oder sich doch mit dir zum Sex trifft und wieder tagelang nix von sich hören lässt...

Für mich wäre das nichts, aber jedem das Seine

Leonina


naja es ist so, dass ich nebenbei auch noch kontakt mit meinem ex-freund, einem zwillinge-mann kontakt habe.

wir waren lange zusammen und sind auch länger getrennt. leider kleben wir immernoch wie kaugummi aneinander.
daher denke ich, reicht mir ein bisschen körperliche nähe zwischendurch auch aus.

heute haben wir übrigens wieder geschrieben und er ist ziemlich gesprächig, fragt viel..
ich denke mir geht es im grunde nur darum, nicht als one-night-stand gesehen zu werden und ich eher ein freundschaftliches verhältnis wünsche. darin liegt mein problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2013 um 9:11
In Antwort auf morven_12077903


naja es ist so, dass ich nebenbei auch noch kontakt mit meinem ex-freund, einem zwillinge-mann kontakt habe.

wir waren lange zusammen und sind auch länger getrennt. leider kleben wir immernoch wie kaugummi aneinander.
daher denke ich, reicht mir ein bisschen körperliche nähe zwischendurch auch aus.

heute haben wir übrigens wieder geschrieben und er ist ziemlich gesprächig, fragt viel..
ich denke mir geht es im grunde nur darum, nicht als one-night-stand gesehen zu werden und ich eher ein freundschaftliches verhältnis wünsche. darin liegt mein problem.

Dann genieße die Zeit
Wer sagt, dass man sich unbedingt gleich an irgend jemand binden muß. Das positive ist, dass Du ebenfalls keine Verpflichtung eingehst und must kein Rücksicht nehmen. Du bist frei und kannst tun und machen was du willst, ohne dich beim Löwen-Mann zu gerechtfertigen. Das hat auch was Das ernste Leben kommt früh genug: Eheman, Kinder, Haus und Haustiere.... bis dahin genieße dein Leben.

Alles Gute

Leonina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2013 um 9:35


(...) Alle sagen ja, ein Löwe, der Interesse hat, meldet sich auch öfter. (...)

Genau so ist es. Wenn der Löwemann sich nicht meldet, ist sein Interesse weg oder abgeflacht. Bei der Löwefrau gehört es zur "Strategie", wenn sie an jemanden wirklich interessiert ist, denn nichts ist abturnender, als ein Mann, der nicht um sie kämpft und wenig Interesse zeigt man sagt uns zwar nach, dass wir gerne jagen, aber wir stupsen eigentlich nur an, alles andere sollte dann vom Mann ausgehen.

Der Löwemann ist der geborene Jäger - wenn er an dir Interesse hat, dann lässt er sich einiges einfallen. Ich war 15 Jahre mit einem Löwemann zusammen - im Prinzip war er zwar gekränkt, als ich ihn verließ, aber er bekundet heute noch Interesse - er würde mich gern zurück haben wollen, ich möchte aber nicht mehr als eine Freundschaft.

Wobei das nun wieder selten bei Löwemännern ist, dass sie nachdem du einen anderen Mann hattest nochmal ankommen - das verbietet im Prinzip ihr Stolz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club