Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sz fisch Az Waage und Mond im skorpion

Sz fisch Az Waage und Mond im skorpion

14. Januar 2011 um 16:43 Letzte Antwort: 18. Februar 2011 um 8:05

Hallo ihr lieben!! Könnt ihr mir mehr über diese Konstellation sagen oder wer die gleiche Konstellation hat bitte sich zu Wort melden!! Wäre nett!! Es geht um eine Freundin die was Grad nicht sie selbst ist....


Danke....Glg Emotion

Ps: hab schon mal ein thread geschrieben über sie aber damals nicht die Konstellationen gewusst vielleicht kann ich ihr so a bissl helfen sie zu verstehen!!!

Mehr lesen

16. Januar 2011 um 9:36

Ich versuchs mal
die person wirkt nach außen hin sehr einfühlsam, charmant und geht jedem konflikt aus dem weg.

der mond im skorpion widerspricht dem äußeren wirken aber. innerlich sucht derjenige das wahre, absolute und verabscheut faule kompromisse.

diese person ist gefühl pur, durchschaut die umstände und menschen sofort und lässt sich nicht für dumm verkaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 21:22

wie bist du denn???
@marcshagall schön für dich. haben wir aber nix von, wenn du nicht schreibst, wie man dann tickt. bin auch fisch anderer aszendent und anderer mondi und auch noch mann. hatte mal kurze zeit verhältniss mit dieser konstellation. die war krass. heute so und morgen so. nicht zum aushalten, irgendwie voll vom anderen planeten. sag ich ungern über meine sternzeichenkolleg/innen/en. die lief voll neben der spur.war so eine: wenn du mich wirklich liebst dann.... mit allem sofort überfordert, aber sofort. war ich froh, als ich die wieder los war. gibt bestimmt auch andere in der konstellation. waage ist egal wie und wo nicht ganz mein ding. kann ich mich nett mit unterhalten, aber irgendwie beschleicht mich bei vielen von denen das gefühl: die anderen sollen alles tun sie selber atmen halt. bevor ich fanpost und wütende zuschrifften bekomme. ich habe die als sehr schwierig empfunden. ich bin auf andere weise kein einfacher typ. ich erhebe keinen anspruch auf richtigkeit. marcshagall könnte uns ja mal aufklären, aber die kam ja noch nicht sehr weit. vielleicht wird das ja noch was wäre ich auch neugierig...... komm, klär das nichtwissende volk auf. wie bist du drauf?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2011 um 18:48

Man sollte Fische einfach nicht unterschätzen
Sie meint nicht mich, sondern brigthy hab mich nur dazwischen gemogelt. So als Puffer quasie. Hatte ich doch den richtigen Riecher. Ich hatte in einem früheren Threat geschrieben, dass man sich um ne Fischefrau eigentlich keine Sorgen machen muss, die kommt zu recht. Glaube, die meißten unterschätzen Fische wohl.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2011 um 21:32


Jetzt hast Du emotion so verschreckt, weil Du so gut durch das Leben kommst, dass sie nach Krebs und Waagemännern Meinungen einholt. Hättest Du nicht ein bisschen mehr deine negative Seite raushängen lassen können? Man, ehrlich, wo ist denn dein fischiges Feingefühl? Muss tatsache auch Fische geben, denen geht es schlecht. Vermutlich doch nur kurz. Butterbrot fällt doch immer wieder auf die beschmierte Seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2011 um 19:15

Wie versteckt man negative Eigenschaften Das interessiert mich
Hab mich in vielem was Du so geschrieben hast wiedergefunden. Bin zwar Fischemann und Aszendent Skorpion, Mond in Schütze und der Rest kunterbunt verteilt. Aber das paßt schon. Himmelhoch jauchzend und zu tode betrübt. Das Leben ist ne Achterbahn. Die fahren ja auch selten rückwärts . Immer nach vorne schauen, nie zurück. Fand ich witzig. Wer bei dir verschissen hat, der aber richtig. Geht mir auch so. Gebe immer 130%. Wer das nicht zu schätzen weiß, oder nicht mit kommt, der hat Pech gehabt, oder Glück. Alles eine Frage der Betrachtung. Ich bin nicht in Allem ein einfacher Mensch, das wäre ja langweilig. Links und rechts vom geraden Weg gibt es halt viel zu sehen und entdecken. Bin auch heute noch ein sehr nachdenklicher Mensch, aber meine Tochter reißt mich oft aus meinen Weltverbesserungsgedanken. Brauch auch nicht so einen Hofstaat an Menschen um mich rum. Paar sehr gute Freunde und Freundinnen, reichen die Finger fürs zählen, auf die ich mich seit vielen Jahren verlassen kann. Der Rest sind Bekannte. Ich bin ziemlich bescheiden, was materielle Dinge angeht. Außer bei Technik und meinem Garten. Kannst dich manchmal besser mit Pflanzen unterhallten, als mit vielen Menschen, die können wenigstens auch gut zuhören und lieben Musik.

Glaube auch, die werden älter und mit der Erfahrung, die dazu kommt ist Alles halb so wild.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2011 um 20:06

Mann, oder Frau, wird alt und das Leben wird nicht leichter
@marcshagall Voll korrekt. Bin erst vor zwei Wochen explodiert. Nach vier Warnungen. Ich lasse mich vor keinen Karren spannen auf dem Alle die Hände in den Schoß legen wollen und der Fisch macht das schon. Puh, stimmt, wo ich gehe, da wächst auch kein Gras mehr. Dauert lange bis dahin und ich halte sehr sehr viel aus. Geb Warnung auf Warnung ab, aber dann gehe ich auch evt sogar wort- und grußlos. Regen sich die einfach gestrickten Frauen hier tierisch auf, wenn Fische das machen. Ich kann das verstehen. Wir fehlen halt erst, wenn wir weg sind. Zauber dahin! Die meißten Frauen sind halt billig und fliegen auf meine Hülle. Ist mir dann voll egal. Die waren zu blöd, zu egoistisch, zu was auch immer, es bedarf keiner Worte mehr. Gibt wenige, die sich die Mühe machen den Menschen hinter der Maske zu treffen. Wobei ich inzwischen gar keine mehr habe. So weit ist das schon. Ich bin halt ich! Sehr spannend, was Andere in mir sehen. Der gleiche Mensch ist der beste Papa der Welt, der beste Freund den es gibt, super Kollege und Vorgesetzter mit Herz und Hirn und das große Riesenarsch, was einen sitzen lassen hat. Liste erweiterbar. Wobei letztere mir immer hinterhergeweint haben. Tschüss und guten Flug in den freien Fall. Wie war das bei dir: Menschen die Lügen erkennst Du sofort? War auch mal meine Stärke. Ich wußte mal nach zehn Sekunden, zwei Sätzen und drei Gesten, was in dem Anderen vorging. Mein Chef hat mich geliebt und bei allen Verhandlungen mitgenommen. Der Elefant im Porzellanladen und der Diplomat, der die Kohlen aus dem Feuer holt. Privat war ich sehr ruhig. Man denkt sich oft nur seinen Teil. Ich bekomm es nicht mehr so hin. Man wird Müde und das Spiel wird langweilig. Wenn was Scheiße ist, dann rede ich mir das nicht mehr schön, Den Idealismus lasse ich mir aber nicht nehmen .

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2011 um 22:08

Sind alle Fische so?
Gruß an marcshagall. Stellt sich die Frage ob Fische im allgemeinen so denken und sind. Also die, die ich kenne und mich eingeschlossen sind ein wenig abseits dessen, was man als Norm bezeichnen würde. Da ist auch Keine/Keiner mit einem Mainstreamlebenslauf dabei. Alles super liebe Menschen, bis die Charakterlosigkeit Anderer einfach nicht mehr erträglich ist. Alles schlaue, fleissige und sehr hilfsbereite Leute. Sehr unabhängig von Anderen. Wir scheinen ja auf die Kernfrage hier bezogen im fortgeschrittenen Alter zu sein. Trotzdem, wenn ich so bei meinen Fischefreunden, -bekannten und ja auch bei mir selber in die Runde schaue. Wir fallen auf die Nase und quasi am nächsten Morgen sind wir wieder am Start und fragen: "War was?" Auf ein Neues, ein auf ein noch besseres Stück Leben. Bist Du schon mal jemandem hinterhergelaufen? Läuft bei mir immer in die Andere Richtung. Ich kenne noch die erste Frage von emotion. Mir scheint ihre Freundin, diese Fischefrau völlig normel zu sein. Denkt halt sehr viel. Tun das nicht alle Fische? Dafür wurden wir geboren. Wir durchschauen euch innerhalb von Sekunden und was wir da sehen, dass entsetzt uns oft so sehr, das wir nur noch denken, denken, denken.Wir sehen Ich, ich, ich! Meins, meins meins! Was soll da für Fische interessant sein? Kann man doch besser denken, denken, denken, oder lesen, Musik hören, schreiben, egal was. Die Masse der Menschen mit ihrer grenzenlosen Dummheit erschreckt mich immer noch, nimmt mir aber nicht mehr den Spaß am Leben. Bin auch meine Insel. Das war echt gut. So hab ich das noch nicht gesehen. War immer der Falter über dem Raupenhaufen. Lohnt sich zu googeln. Die Geschichte vom Raupenhaufen. Ich finde die gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2011 um 1:24
In Antwort auf yusra_12443441

Ich versuchs mal
die person wirkt nach außen hin sehr einfühlsam, charmant und geht jedem konflikt aus dem weg.

der mond im skorpion widerspricht dem äußeren wirken aber. innerlich sucht derjenige das wahre, absolute und verabscheut faule kompromisse.

diese person ist gefühl pur, durchschaut die umstände und menschen sofort und lässt sich nicht für dumm verkaufen.


flottes thema...

ich denke generell, wenn ein mensch zwei wasserzeichen in den 3 (sonne, mond, aszendent) besitzt und ein logischer veranlagtes zeichen sich hinzusetzt, dass man schon so ein bisschen, wie soll ich mich ausdrücken, verschlossener und auf einem eigenen planet sein kann...

bin krebs aszendent jungfrau mond fische... halleluja... ja...

was einige hier beschrieben habe, könnte ich sofort unterschreiben... kann meine freunde an einer hand abzählen, der rest zählt für mich nicht und ehrlich gesagt: brauch ich auch echt nicht...
wer einmal raus ist, muss sich ganz schön anstrengen um wieder reinzukommen... ist bisher nur 2 menschen bei mir gelungen, allerdings nur kurzfristig und es wurde nie wieder, wie es war, gebrochenes vertrauen= kapitalverbrechen...
wenn jemand mir so richtig weh tut zeige ich dem das 1000% nicht, warte aber den richtigen zeitpunkt ab wo ich dann abgebrüht bin und es heimzahlen kann, dann, wenn er damit nicht mehr rechnet (bööööse, ja, aber ehrlich gesagt, das muss halt manchmal sein).
auf arbeit komme ich oberflächlich mit jedem klar, flippe nie aus, ausser jemand treibt mich an den rand des wahnsinns (siehe vorher erwähnte und missachtete warnungen...), dann kommt mein unerwartetes, zweites gesicht heraus, bemühe mich aber immer, das nicht preiszugeben, ist für extreme notfälle aufgespart... jaja, sparsame JF, tolle maske
versuche immer bei mir unbekannten menschen, wenn ich dann mit ihnen unbedingt zu tun haben muss, neutral und positiv zu wirken und helfe auch gerne immer wieder... allerdings erkenne ich sofort wenn jemand das ausnützen möchte, spiele noch eine zeitlang mit und peng, wenn niemand damit rechnet dann machs doch selbst bittschön

meine intuition ist messerscharf... besonders in hinsicht auf menschen und menschliche konstellationen... ich kann tage und nächte grübeln, weinen, lachen, up and down, aber halt nur für mich und meine ganz lieben, ansonsten bleibts ein geheimnis

naiv bin ich auch nicht, weit entfernt davon, eher übervorsichtig und durchschaue menschen schneller als so mancher anderer (wenn ich jetzt mit menschen aus meinem umfeld vergleiche)

---> zusammenfassung:

- gefühlswelt: chaos
- verstand messerscharf und findet sich brilliant in diesem chaos und umfeld zurecht...
- anpassungsfähig
- maskenträger, nur für die wenigsten halt nicht
- komme mir vor wie vom mond aber fühlt sich gut an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2011 um 8:05

Für mich...
....gilt die Konstellation ebenso.....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen