Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Tarot/Treue des Partners

Tarot/Treue des Partners

14. September 2009 um 16:11

Hallo,

gibt es eine Legung,mit der man feststellen kann,ob der Partner einem treu ist?Wie funktioniert sie genau?

Danke im Voraus

Lg,Summer

Mehr lesen

19. September 2009 um 19:48


gegenfrage..
wo beginnt treue und wo hört sie auf..
anders gefragt..
wie definierst du den begriff treue..
jeder mensch doch wohl anders..

grüßle.. zora..

Gefällt mir

21. September 2009 um 14:04
In Antwort auf diezora


gegenfrage..
wo beginnt treue und wo hört sie auf..
anders gefragt..
wie definierst du den begriff treue..
jeder mensch doch wohl anders..

grüßle.. zora..

Hmmm
Für mich beginnt die Untreue schon mit einem Kuss.Wenn mein Freund heimlich zu einer anderen Frau Kontakt hätte,würde mir das zwar nicht gefallen,aber ich würde das noch nicht als Untreue bezeichnen.Aber wenn er sich mit einer trifft,dann sieht es schon anders aus...

Gefällt mir

22. September 2009 um 8:09
In Antwort auf hadya_12344634

Hmmm
Für mich beginnt die Untreue schon mit einem Kuss.Wenn mein Freund heimlich zu einer anderen Frau Kontakt hätte,würde mir das zwar nicht gefallen,aber ich würde das noch nicht als Untreue bezeichnen.Aber wenn er sich mit einer trifft,dann sieht es schon anders aus...


sollte der begriff "treue" nicht dafür stehen, daß man weiß, daß man dem andern vertrauen, sich auf ihn verlassen kann.. in jeder hinsicht..
hat so gesehen nichts mit dem physischen körper zu tun, mehr mit dem "geist"..
eine beziehung ohne oder nur mit mangelndem vertrauen hat ohnehin keine zukunft und besteht nicht aus liebe, sondern aus ego..
da sollte man sich überlegen, ob man diese beziehung noch fortführen, etwas an seinem eigenen verhalten (warum vertraue ich nicht?) verändern oder doch lieber beenden möchte..
man sich wirklich auf dauer das antun möchte, eine partnerschaft zu leben, die eigentlich keine ist, nur um zu zweifeln und dadurch zu leiden..

grüßle.. zora..

Gefällt mir

22. September 2009 um 8:29
In Antwort auf diezora


sollte der begriff "treue" nicht dafür stehen, daß man weiß, daß man dem andern vertrauen, sich auf ihn verlassen kann.. in jeder hinsicht..
hat so gesehen nichts mit dem physischen körper zu tun, mehr mit dem "geist"..
eine beziehung ohne oder nur mit mangelndem vertrauen hat ohnehin keine zukunft und besteht nicht aus liebe, sondern aus ego..
da sollte man sich überlegen, ob man diese beziehung noch fortführen, etwas an seinem eigenen verhalten (warum vertraue ich nicht?) verändern oder doch lieber beenden möchte..
man sich wirklich auf dauer das antun möchte, eine partnerschaft zu leben, die eigentlich keine ist, nur um zu zweifeln und dadurch zu leiden..

grüßle.. zora..

Guten morgen Zora
wie wahr wie wahr

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen