Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Teil 3 u. kein bisschen schlauer

Teil 3 u. kein bisschen schlauer

12. November 2007 um 22:31

hallo ihr lieben

also hab ja jetzt mitgekriegt dass jungfrauen eine "testphase" brauchen. das ist ja auch völlig in ordnung. aber wie lange geht das denn??? das könnte man ja auch als desinteresse interpretieren.

ich habe kein problem damit nur frage ich mich wiederrum ob er nicht denkt dass ich nichts will??? oder sollte ich ihn einfach nal testen lassen? bis zum umfallen

Mehr lesen

12. November 2007 um 23:25

Du bist
ja süß, es ist doch grad mal eine Woche her, dass Du geschrieben hast, dass Du ihn kennerngelernt hast
So schnell geht das aber nicht *kicher*.
Aber wie Du am 5./6. von seinen sms geschrieben hast, scheint er ja nicht ganz uninteressiert zu sein. Sicher kann er Nichtmelden auch als Desinteresse deuten, ich denke es ist hier die richtige Balance nötig, zwischen Melden und Abwarten. (P.S. Oder geht's hier eher ums Anbaggern als um melden? Dann Vorsicht....)

Mehr kann ich dazu nicht sagen, habe in genau dieser Schwebe selber gehangen (kein weiterer Kommentar...).
Ich wünsche Dir die nötige Ausdauer und Geduld.

LG Drusel

Schützin-auch Feuerzeichen, nur dieses Forum hat mich davon abgehalten, ihm zu gestehen, dass ich ihn manchmal grad anfallen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2007 um 23:36
In Antwort auf filou_12897449

Du bist
ja süß, es ist doch grad mal eine Woche her, dass Du geschrieben hast, dass Du ihn kennerngelernt hast
So schnell geht das aber nicht *kicher*.
Aber wie Du am 5./6. von seinen sms geschrieben hast, scheint er ja nicht ganz uninteressiert zu sein. Sicher kann er Nichtmelden auch als Desinteresse deuten, ich denke es ist hier die richtige Balance nötig, zwischen Melden und Abwarten. (P.S. Oder geht's hier eher ums Anbaggern als um melden? Dann Vorsicht....)

Mehr kann ich dazu nicht sagen, habe in genau dieser Schwebe selber gehangen (kein weiterer Kommentar...).
Ich wünsche Dir die nötige Ausdauer und Geduld.

LG Drusel

Schützin-auch Feuerzeichen, nur dieses Forum hat mich davon abgehalten, ihm zu gestehen, dass ich ihn manchmal grad anfallen könnte

...
es soll ja auch nicht schnell gehen... es geht eher darum dass er mir gegenüber eher kühl ist. also ein begrüssungs bussi auf die wange sollte da ja wohl mal drin sein oder? oder ist das auch zu schnell

naja ich stress mich da nicht
und ausdauer und geduld werde ich aufbringen
das ist dieser mann mir schon wert (sagt mir mein bauchgefühl)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2007 um 23:53
In Antwort auf fine_11882235

...
es soll ja auch nicht schnell gehen... es geht eher darum dass er mir gegenüber eher kühl ist. also ein begrüssungs bussi auf die wange sollte da ja wohl mal drin sein oder? oder ist das auch zu schnell

naja ich stress mich da nicht
und ausdauer und geduld werde ich aufbringen
das ist dieser mann mir schon wert (sagt mir mein bauchgefühl)

Ich weiß nicht
"also ein begrüssungs bussi auf die wange sollte da ja wohl mal drin sein oder? oder ist das auch zu schnell"
wenn es von Dir kommt - möglichweise.

Die kühle Art hat ja mit Desinteresse nichts zu tun, manchmal sogar im Gegenteil. Er sortiert halt. Und manchmal verstummen wir ja umso mehr, je mehr uns jemand interessiert.
Wenn Dein Bauch meint, Geduld lohnt sich, ist ja alles in Butter .

Raten kann ich Dir nichts, komme sehr schlecht klar mit dieser Art. Bei den JFM, die ich bisher kannte, hatte ich da keine Probleme. Bei diesem akuten macht mich das ganz kirre, aber ich glaub der ist eh ein bisschen anders als andere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 21:14

...
hallo vollmond131

symphatie ist vorhanden denke/hoffe ich mal.

aber es wäre ja durchaus möglich, dass das was du sagst auch auf ihn zutreffen könnte. hmm ja das ist auch so ein punkt seine sms und das wie er dann im realen ist. sind zwei totall verschiedene dinge. viel ist er ja wirklich einfach nur schüchtern. dann find ich das nur noch symphatischer

eine testphase von mehreren monaten?! wie haltet ihr das denn aus?

danke schön
antennen sind schon längst draussen
lg neminia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 21:21
In Antwort auf filou_12897449

Ich weiß nicht
"also ein begrüssungs bussi auf die wange sollte da ja wohl mal drin sein oder? oder ist das auch zu schnell"
wenn es von Dir kommt - möglichweise.

Die kühle Art hat ja mit Desinteresse nichts zu tun, manchmal sogar im Gegenteil. Er sortiert halt. Und manchmal verstummen wir ja umso mehr, je mehr uns jemand interessiert.
Wenn Dein Bauch meint, Geduld lohnt sich, ist ja alles in Butter .

Raten kann ich Dir nichts, komme sehr schlecht klar mit dieser Art. Bei den JFM, die ich bisher kannte, hatte ich da keine Probleme. Bei diesem akuten macht mich das ganz kirre, aber ich glaub der ist eh ein bisschen anders als andere

...
jaaaa ein bussi bei einer begrüssung ist doch vollkommen in ordnung. zumindest was mich betrifft

jooo diese art. die kenn ich doch eigentlich schon irgendwoher. mein ex-jfm war da ja auch nicht anders. aber das war dann eher in der beziehung der fall und nicht am anfang. (und der anfang von damals ist jaaaa so lang her)
aber denke dass dabei auch andere faktoren mitspielen ausser dem sternzeichen. wie eltern, erziehung, erfahrungen usw...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 21:27
In Antwort auf fine_11882235

...
jaaaa ein bussi bei einer begrüssung ist doch vollkommen in ordnung. zumindest was mich betrifft

jooo diese art. die kenn ich doch eigentlich schon irgendwoher. mein ex-jfm war da ja auch nicht anders. aber das war dann eher in der beziehung der fall und nicht am anfang. (und der anfang von damals ist jaaaa so lang her)
aber denke dass dabei auch andere faktoren mitspielen ausser dem sternzeichen. wie eltern, erziehung, erfahrungen usw...

Hmmm...
Also, mal zu der Bussi-Geschichte.
Ich kenen einige Leute die sich dauernt abknutschen....so toll finde ich das nciht. Ich persönlich (bin JFF) mache das nicht. Außer, und das ganz selten, bei engen Freunden).
Mein damaliger "EX-JFM" hat es ständig bei mir gemacht...
MAhct er auch heute noch...und es ist in Ordnung.
Ich glaub einfach es kommt auf den Menschen an...
Mein JFM hat anfangs alles gegeben, liebe SMS, sich um mich bemüht...das lies sehr schnell nach...
Bzw.es lies nach, als ich es von ihm verlangte, er fühlte sich eingeeingt...er konnte nur dann geben, wenn er es wollte...
Aber wir passten auch einfach nciht zusammen...heute haben wir ein freundschaftliches VErhältnis, auch viel wert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 21:40
In Antwort auf fine_11882235

...
hallo vollmond131

symphatie ist vorhanden denke/hoffe ich mal.

aber es wäre ja durchaus möglich, dass das was du sagst auch auf ihn zutreffen könnte. hmm ja das ist auch so ein punkt seine sms und das wie er dann im realen ist. sind zwei totall verschiedene dinge. viel ist er ja wirklich einfach nur schüchtern. dann find ich das nur noch symphatischer

eine testphase von mehreren monaten?! wie haltet ihr das denn aus?

danke schön
antennen sind schon längst draussen
lg neminia

Liebe neminia
"hmm ja das ist auch so ein punkt seine sms und das wie er dann im realen ist. sind zwei totall verschiedene dinge. "
-> bin zwar kein jfm aber eine doppel-jungfrau und wenn ich sms schreibe und mein gegenüber ist flirtwillig und offen, dann kann ich ganz schön aus mir rauskommen. in der realität sieht das aber gaaaanz anders aus. da würden mir solche "entgleisungen" niemals passieren. (außer das gegenüber ist ein feuerzeichen und total stürmisch. ) aber normalerweise bin ich da dann ruhig und versuche meine nervösität mit einer kühlen art zu überspielen. meine gegenüber denkt dann vermutlich, dass ich zwei persönlichkeiten in mir habe.

und bussi zur begrüßung? das muss schon mein gegenüber machen, selbst würd ich damit vermutlich nicht anfangen... obwohl ich dann später zu hause sitzen und mir denken würde: "warum warst du denn nicht offener, du magst ihn doch". dann zerbrech ich mir den kopf darüber, ob das gegenüber wohl gemerkt hat, dass ich interessiert bin und vermutlich schreib ich dann nach langer grübelei, dass er abend schön war und möchte somit meine kühlheit, die ich an den tag gelegt hab, entschuldigen.

"eine testphase von mehreren monaten?! wie haltet ihr das denn aus? "
--> ich frag mich auch immer, wie mein gegenüber das aushält. aber meistens kriegt mein gegenüber das garnicht mit. wenn mich ein mann interessiert, dann zeig ich ihm das meistens erst nach der eigentlich testphase. wenn ich ihm gezeigt habe, dass er mich interessiert, dann kommen bei mir sozusagen die "mini-testphasen", ganz klamm und heimlich laufen die dann beim näherkommen ab.

lg balance

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 21:48
In Antwort auf debora_12664717

Liebe neminia
"hmm ja das ist auch so ein punkt seine sms und das wie er dann im realen ist. sind zwei totall verschiedene dinge. "
-> bin zwar kein jfm aber eine doppel-jungfrau und wenn ich sms schreibe und mein gegenüber ist flirtwillig und offen, dann kann ich ganz schön aus mir rauskommen. in der realität sieht das aber gaaaanz anders aus. da würden mir solche "entgleisungen" niemals passieren. (außer das gegenüber ist ein feuerzeichen und total stürmisch. ) aber normalerweise bin ich da dann ruhig und versuche meine nervösität mit einer kühlen art zu überspielen. meine gegenüber denkt dann vermutlich, dass ich zwei persönlichkeiten in mir habe.

und bussi zur begrüßung? das muss schon mein gegenüber machen, selbst würd ich damit vermutlich nicht anfangen... obwohl ich dann später zu hause sitzen und mir denken würde: "warum warst du denn nicht offener, du magst ihn doch". dann zerbrech ich mir den kopf darüber, ob das gegenüber wohl gemerkt hat, dass ich interessiert bin und vermutlich schreib ich dann nach langer grübelei, dass er abend schön war und möchte somit meine kühlheit, die ich an den tag gelegt hab, entschuldigen.

"eine testphase von mehreren monaten?! wie haltet ihr das denn aus? "
--> ich frag mich auch immer, wie mein gegenüber das aushält. aber meistens kriegt mein gegenüber das garnicht mit. wenn mich ein mann interessiert, dann zeig ich ihm das meistens erst nach der eigentlich testphase. wenn ich ihm gezeigt habe, dass er mich interessiert, dann kommen bei mir sozusagen die "mini-testphasen", ganz klamm und heimlich laufen die dann beim näherkommen ab.

lg balance

...
"bin zwar kein jfm aber eine doppel-jungfrau und wenn ich sms schreibe und mein gegenüber ist flirtwillig und offen, dann kann ich ganz schön aus mir rauskommen. in der realität sieht das aber gaaaanz anders aus. da würden mir solche "entgleisungen" niemals passieren. (außer das gegenüber ist ein feuerzeichen und total stürmisch. )"

*ggg* sehr interessant das mal so zu sehen. denn ich bin so wie ich grad bin, bin ich flirtwillig per sms dann bin ich das auch wenn ich den jenigen treffe. -ausser ich werd dann mit kühlheit ausgebremst- pass mich dann auch an

"und bussi zur begrüßung? dass er abend schön war und möchte somit meine kühlheit, die ich an den tag gelegt hab, entschuldigen. "

ja war auch so der fall...
echt wahnsinn was ein sternzeichen doch so ausmacht?
ich bin nämlich garnicht so


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 21:54
In Antwort auf fine_11882235

...
"bin zwar kein jfm aber eine doppel-jungfrau und wenn ich sms schreibe und mein gegenüber ist flirtwillig und offen, dann kann ich ganz schön aus mir rauskommen. in der realität sieht das aber gaaaanz anders aus. da würden mir solche "entgleisungen" niemals passieren. (außer das gegenüber ist ein feuerzeichen und total stürmisch. )"

*ggg* sehr interessant das mal so zu sehen. denn ich bin so wie ich grad bin, bin ich flirtwillig per sms dann bin ich das auch wenn ich den jenigen treffe. -ausser ich werd dann mit kühlheit ausgebremst- pass mich dann auch an

"und bussi zur begrüßung? dass er abend schön war und möchte somit meine kühlheit, die ich an den tag gelegt hab, entschuldigen. "

ja war auch so der fall...
echt wahnsinn was ein sternzeichen doch so ausmacht?
ich bin nämlich garnicht so


Bist
ja auch eine widderin, was ich so mitbekommen hab oder? ist ja klar, dass du nicht so "kompliziert" bist wie die jungfrauen hier.

aber auf der seite, die pisces im anderen thread hineingestellt hat (die seite mit den ausführlichen beschreibungen zu sternzeichen) steht auch, dass sich erdzeichen und feuerzeichen zu einander hingezogen fühlen. bei mir stimmt das eigentlich. bin bis jetzt nur auf feuerzeichen gestossen. erst jetzt ist der steinbock da. und der treibt mich manchmal in den wahnsinn.

aber ich hoffe, ich hab dir mit der beschreibung meiner eigenen person und meiner annäherung ein wenig weitergeholfen und du verstehst deinen jfm ein wenig mehr. (so weit man jf halt verstehen kann. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2007 um 18:42
In Antwort auf fine_11882235

...
hallo vollmond131

symphatie ist vorhanden denke/hoffe ich mal.

aber es wäre ja durchaus möglich, dass das was du sagst auch auf ihn zutreffen könnte. hmm ja das ist auch so ein punkt seine sms und das wie er dann im realen ist. sind zwei totall verschiedene dinge. viel ist er ja wirklich einfach nur schüchtern. dann find ich das nur noch symphatischer

eine testphase von mehreren monaten?! wie haltet ihr das denn aus?

danke schön
antennen sind schon längst draussen
lg neminia

Mein
JFM ist in seinen SMS immer total sachlich und wenn er dann vor mir steht voller Leidenschaft.

Zur Testphase : Meiner hat so ca. 2 1/2 Monate gebraucht, ich weiß auch erst seit kurzem woran ich bei ihm bin und er sagt auch jetzt erst so Sachen wie "Liebes" zu mir.. Geküsst hat er mich aber vom ersten Tag an. Da war er überhaupt nicht schüchtern.
Ich kann nur sagen er war jeden Tag wert, den ich auf ihn gewartet habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2007 um 21:33

Hallo
hallo widderin
also habe mir das heut durch den kopf gehen lassen... sind ja auch einige widder frauen hier . und nicht widderfrauen sondern allgemein.
die immer wieder xy begegnungen und gegebenheiten mit ihren jfm männern beschreiben.
aber ist das eigentlich nich so. dass es vielleicht doch nicht so ausschlaggebend ist dass es eben ein jfm ist?
denn leider hatte ich auch schon so meine erfahrungen mit anderen sternzeichen, die aber wenn mann z.b den einen oder anderen text von hier rauskopieren würde. in ein anderes sternzeichen einfügen. die selben antworten kommen würden?
ich möchte hier niemanden angreifen oder sonst was...
nur habe ich mich in einigen beiträgen wieder gefunden und das mit nicht jfm sondern schütze zwilling und co.
was ich eigentlich sagen möchte ist. vielleicht liegt es ja auch einfach an den männern selbst? (wie z.b bindungsängste? enttäuschungen in anderen partnerschaften? etc)
und nicht zuletzt an uns (weil wir das alles ertragen? und hinnehmen wo eine andere schon lägst das handtuch geschmissen hätte?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram