Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Total distanziert (

Letzte Nachricht: 21. September 2007 um 20:00
R
rae_11950353
15.09.07 um 13:33

Hallo ihr Lieben, ich bin total verzweifelt....

Mein Jungfrau-Mann (hab ich ja in noch ne Jungfrau geschädigte gefällig?) schon vorgestellt, benimmt sich seit ner Woche sooooooo ... ich finde keine Worte und bin total verzweifelt. Er wollte ohne großen Grund auf einmal nen Tag Zeit für sich, meldet sich normalerweise immer in der Früh um mir nen schönen Tag zu wünschen. Da hat er sich dann nicht gemeldet und erst nachmittag und auch nur um mir zu sagen dass wir uns nicht sehen. Dann wurd er immer verschlossener, am nächsten Tag auch nix, nur um 16h (was spät ist, wenn er sich sonst um 7 meldet) und auch wieder nur um zu sagen, dass seine Mama im Krankenhaus liegt und wir uns nicht sehen können. Abend dann nur einsilbig ne SMS Gute Nacht, schlaf gut. Kein wie war dein Tag oder sonstwas. Nix, am nächsten Tag (gestern) wieder nicht gemeldet bis ich gefragt hab um 11 ob er mich nicht mehr will, weil er sich so vrhält, er schreibt nur noch Hallo Du, kein Hallo Schatz. Naja daraufhin kam auch nur ne risen Diskussion in der er mich nicht verstanden hat warum mich dieses Desinteresse so verletzt, ich muss Verständnis für ihn haben. Aber mal im Ernst, auch wenn das vielleicht schlimm ist, kann man, wenn man den PArtner doch zwei Tage nicht sieht trotzdem fragen wie sein Leben so weiter geht, oder nicht? Etz war er gestern bei mir, hat nicht verstanden warum er nicht bei mir schlafen kann (ich schalt halt von Desinteresse nicht so schnell auf Nähe, ich hab schließlich auch Gefühle) und meldet sich heute wider nicht bis jetzt (13:30) ob wir uns sehen, ich meine, wenn wir nachmittag was machen, muss ich das ja auch wissen. Ist aber im Internet online und schreibt auch kein Guten Morgen oder. Ich kann nicht mehr,m ich hab soviel Angst dass er keinen Bock auf mich hat und wieder mal fremdgeht. Glaubt ihr an seinen Argumenten ist was dran ??

Mehr lesen

J
joab_12090868
15.09.07 um 13:52

Ich muss nur mal was klarmachen
-ich hasse zu fragen oder gefragt zu werden, wie der tag war

-ich hasse zu fragen oder gefragt zu werden, was ichbgrad mache

-ich hasse zu fragen oder gefragt zu werden, wie es einem geht

das hat nicht zu heissen, dass es mich nicht interessiert, nur ERzählt einfach!

es ist halt ein alltag und da ändert sich nicht jeden tag was, wenn doch, dann raus mit der sprache, da steig ich dann auch sofort drauf ein , also amcht euch nichts draus!, klar das das am anfang halt dazu gehört.

ihr hättet in einer zeit einen jfm kennenlernen müssen, wo es noch keine handys/telefone gab

Gefällt mir

R
rae_11950353
15.09.07 um 22:36
In Antwort auf joab_12090868

Ich muss nur mal was klarmachen
-ich hasse zu fragen oder gefragt zu werden, wie der tag war

-ich hasse zu fragen oder gefragt zu werden, was ichbgrad mache

-ich hasse zu fragen oder gefragt zu werden, wie es einem geht

das hat nicht zu heissen, dass es mich nicht interessiert, nur ERzählt einfach!

es ist halt ein alltag und da ändert sich nicht jeden tag was, wenn doch, dann raus mit der sprache, da steig ich dann auch sofort drauf ein , also amcht euch nichts draus!, klar das das am anfang halt dazu gehört.

ihr hättet in einer zeit einen jfm kennenlernen müssen, wo es noch keine handys/telefone gab

:'-(
naja so ganz kann ich dem auch nicht zustimmen, wenn alles in ordnung ist, fragt er ja von selbst und es interessiert ihn dann auch. oder er schreibt wenn wir uns zwei tage nicht sehen wann wir uns wieder sehen oder aus anstand wenigstens morgens dass er zeit für sich braucht. er weiß auch dass mir das wichtig ist, normal hält er sich deswegen auch dran. oder zumindest sollte man meinen wenn ein mensch dann kommt und sagt dass ihn das verletzt, dass einem das leid tut dass man einen anderen den man liebt verletzt oder nicht? aber dann dieses sture widersprechen.... verletzt mich sehr. hat sich bis vier heute nicht gemeldet und ist dann auch nicht zum thema ob wir uns heute sehen gekommen. Hats einfach untern Tisch fallen lassen :'-((

Gefällt mir

R
rae_11950353
19.09.07 um 14:01

Dankeschön!
Vielen vielen lieben Dank für eure Antworten, ich gehs etz mal ganz anders an, mit Vertrauen nämlich. Danke! Habt mir echt auf die richtige Bahn geholfen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
alivia_618114
20.09.07 um 20:57
In Antwort auf joab_12090868

Ich muss nur mal was klarmachen
-ich hasse zu fragen oder gefragt zu werden, wie der tag war

-ich hasse zu fragen oder gefragt zu werden, was ichbgrad mache

-ich hasse zu fragen oder gefragt zu werden, wie es einem geht

das hat nicht zu heissen, dass es mich nicht interessiert, nur ERzählt einfach!

es ist halt ein alltag und da ändert sich nicht jeden tag was, wenn doch, dann raus mit der sprache, da steig ich dann auch sofort drauf ein , also amcht euch nichts draus!, klar das das am anfang halt dazu gehört.

ihr hättet in einer zeit einen jfm kennenlernen müssen, wo es noch keine handys/telefone gab

Wieso?
Waren die damals charmant höflich interessiert und liebevoll?

Gefällt mir

J
joab_12090868
20.09.07 um 22:31
In Antwort auf alivia_618114

Wieso?
Waren die damals charmant höflich interessiert und liebevoll?

Nein, genauso vögel wie heut
nur musste der mann sich nicht mit der anruferei rumschlagen

und ihr hättet keinen grund zum jammern.

jedes weib schreibt doch:

öhh , der ruft nicht an -.-
öhh , der schreibt nicht zurück -.-

Gefällt mir

Z
zlata_12343100
21.09.07 um 20:00
In Antwort auf joab_12090868

Nein, genauso vögel wie heut
nur musste der mann sich nicht mit der anruferei rumschlagen

und ihr hättet keinen grund zum jammern.

jedes weib schreibt doch:

öhh , der ruft nicht an -.-
öhh , der schreibt nicht zurück -.-

Frag mich nur...
wie jfm damals mit mögliche partnerin kommuniziert hat...
wahrscheinlich ist er irgendwann nach 8 wochen mal bei der frau eingetrudelt, als sie längst nen anderen hatte, der sich mehr traute und mehr zeit für sie ausgab, hihi....

Gefällt mir

Anzeige