Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Total durcheinander wegen Fischemann

Total durcheinander wegen Fischemann

27. Januar 2009 um 13:41

Hallo zusammen,

ich hab einen tollen Fischemann kennengelernt. Wir verbrachten einen schönen Abend zusammen (sechs Stunden! und er hat keine Andeutung gemacht endlich heimzufahren, ganz im Gegenteil, er bestellte immer Getränke nach) und haben uns gut verstanden. Zum Abschied küssten wir uns lange. Er war wahnsinnig zärtlich, hielt meine Hand, drückte sie fest, umarmte mich fest ... das ging über ne Stunde so.

Und jetzt sagt er mir, dass er nachgedacht hat und dass wir wohl nicht so gut zusammenpassen würden und dass er unüberlegt gehandelt hatte
Es war unser 1. Date, aber die Initiative zum Küssen kam von ihm. Ich hab ihn bestimmt nicht damit überrumpelt!

Was meint ihr: Küssen Fischemänner einfach so ohne Gefühle für denjenigen zu haben? Ich mein, so wie er mich küsste, kann ich mir das einfach nicht vorstellen. Hat er mich einfach nur "benutzt" oder getestet
Wenn ich kein Interesse habe, verbringe ich doch nicht so viel Zeit mit demjenigen und kann mich am Ende gar nicht trennen. Ich versteh das alles nicht. Was hab ich nur falschgemacht?

Ich bin so traurig, weil er mir einfach so gut gefällt und ich ihn echt mag!

Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten!



Mehr lesen

27. Januar 2009 um 16:14


Schade, dass Du das so siehst bzw. wahrscheinlich hast Du ja auch Recht. Kann ich also wohl nichts machen, als abwarten und hoffen, dass er seine Meinung vielleicht doch noch ändert.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2009 um 16:16

Fischemänner?
Gibt es hier vielleicht auch Fischemänner, die dazu was sagen können?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2009 um 22:30

Ich
kann trinchen da nur recht geben. bin jungfrau, also ich denke das ist nicht nur bei waagen und fischen so, sondern allgemein etwas menschliches. man findet die situation und das date super und ein kuss zum schluss fühlt sich richtig an. aber danach merkt man, dass man voreilig gehandelt hat und die gefühle nicht stark genug ausgeprägt sind. also zieht man sich zurück.

was ich bei deinem fischemann jedoch sehr gut finde ist, dass er es dir auch sagt. denn einige männer und frauen würden sich einfach nicht mehr melden. er sagt dir aber was sache ist, das find ich echt toll.

und ich weiß von meinem fischemann, dass das schon geht - also dass er frauen einmal küsst und dann wars das. hat aber nichts mit unehrlichkeit zu tun, sondern so wie trinchen es schon beschrieben hat - die situation passt und es ist im moment schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 14:16

Hallo
blondisgift,

wie soll ich das machen? Erstmal ein paar Tage abwarten und ihm dann schreiben, wies ihm so geht? Oder wäre es besser, wenn ich mich gar nicht mehr melden würde? Meinst Du oder ihr, dass er sich vielleicht noch Gedanken macht oder dass er mit dem Thema jetzt abgeschlossen hat?
Er will sich ja gar nicht mehr mit mir treffen, weil er meint, dass wenn von Anfang an bei ihm nicht so ein Gefühl da ist, dann kommt es nie
Es ist ja nicht so, dass ich schon total verliebt in ihn bin, aber es ist halt irgendwas da. Letztendlich wär ich auch froh über eine Freundschaft, weil er einfach ein richtig toller Typ ist. Aber ohne Treffen kann sich auch keine Freundschaft entwickeln. Ich hätte ja gehofft, dass wir uns trotzdem öfters sehen könnten - dann kann man ja immer noch schaun, ob sich wirklich nichts entwickelt ... aber nicht einmal das mag er. Und das verwirrt mich aufgrund seines Verhaltens beim date und tut echt weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 14:26
In Antwort auf sibyl_12536289

Hallo
blondisgift,

wie soll ich das machen? Erstmal ein paar Tage abwarten und ihm dann schreiben, wies ihm so geht? Oder wäre es besser, wenn ich mich gar nicht mehr melden würde? Meinst Du oder ihr, dass er sich vielleicht noch Gedanken macht oder dass er mit dem Thema jetzt abgeschlossen hat?
Er will sich ja gar nicht mehr mit mir treffen, weil er meint, dass wenn von Anfang an bei ihm nicht so ein Gefühl da ist, dann kommt es nie
Es ist ja nicht so, dass ich schon total verliebt in ihn bin, aber es ist halt irgendwas da. Letztendlich wär ich auch froh über eine Freundschaft, weil er einfach ein richtig toller Typ ist. Aber ohne Treffen kann sich auch keine Freundschaft entwickeln. Ich hätte ja gehofft, dass wir uns trotzdem öfters sehen könnten - dann kann man ja immer noch schaun, ob sich wirklich nichts entwickelt ... aber nicht einmal das mag er. Und das verwirrt mich aufgrund seines Verhaltens beim date und tut echt weh

Achja, hätt ich fast vergessen
Wenn er meint, dass für mich ja anscheinend von Anfang an kein Gefühl da ist, versteh ich nicht, wie es überhaupt zu diesem schönen Ende des Dates kommen konnte. Schließlich ist man demjenigen doch irgendwie zugetan - man küsst doch nicht jeden einfach so und in der Art Also, versteht ihr, was ich meine? Es muss doch irgendein Gefühl da sein, sonst hätte er mich nicht geküsst, denke ich ...
Ich hatte schon einige Dates und nie im Leben hätte ich einen von diesen Typen geküsst, weil ich ganz einfach wusste, dass daraus niemals was wird ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 15:55
In Antwort auf sibyl_12536289

Hallo
blondisgift,

wie soll ich das machen? Erstmal ein paar Tage abwarten und ihm dann schreiben, wies ihm so geht? Oder wäre es besser, wenn ich mich gar nicht mehr melden würde? Meinst Du oder ihr, dass er sich vielleicht noch Gedanken macht oder dass er mit dem Thema jetzt abgeschlossen hat?
Er will sich ja gar nicht mehr mit mir treffen, weil er meint, dass wenn von Anfang an bei ihm nicht so ein Gefühl da ist, dann kommt es nie
Es ist ja nicht so, dass ich schon total verliebt in ihn bin, aber es ist halt irgendwas da. Letztendlich wär ich auch froh über eine Freundschaft, weil er einfach ein richtig toller Typ ist. Aber ohne Treffen kann sich auch keine Freundschaft entwickeln. Ich hätte ja gehofft, dass wir uns trotzdem öfters sehen könnten - dann kann man ja immer noch schaun, ob sich wirklich nichts entwickelt ... aber nicht einmal das mag er. Und das verwirrt mich aufgrund seines Verhaltens beim date und tut echt weh

Mach dir
bitte aufgrund blondis beitrag nicht allzu große hoffnungen.

er hat dir gesagt, wie er es sieht und das solltest du akzeptieren. wir fische spüren sehr schnell, meist schon beim ersten date, ob der andere der/die eine ist, oder nicht. und vielleicht war es der kuss, der ihm noch mehr gewissheit gegeben hat, dass du es nicht bist.

denke nicht mehr drüber nach und hänge ihm nicht hinterher. alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 15:59
In Antwort auf sibyl_12536289

Achja, hätt ich fast vergessen
Wenn er meint, dass für mich ja anscheinend von Anfang an kein Gefühl da ist, versteh ich nicht, wie es überhaupt zu diesem schönen Ende des Dates kommen konnte. Schließlich ist man demjenigen doch irgendwie zugetan - man küsst doch nicht jeden einfach so und in der Art Also, versteht ihr, was ich meine? Es muss doch irgendein Gefühl da sein, sonst hätte er mich nicht geküsst, denke ich ...
Ich hatte schon einige Dates und nie im Leben hätte ich einen von diesen Typen geküsst, weil ich ganz einfach wusste, dass daraus niemals was wird ...

Man
kann sich auch ohne gefühle küssen. wenn ich beim ersten date küsse, dann vielleicht, weil es prickelt, weil es passt, etc...........das muss aber nichts bedeuten..............insbeson dere männer gehen da viel lockerer mit um!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 16:00
In Antwort auf sibyl_12536289

Hallo
blondisgift,

wie soll ich das machen? Erstmal ein paar Tage abwarten und ihm dann schreiben, wies ihm so geht? Oder wäre es besser, wenn ich mich gar nicht mehr melden würde? Meinst Du oder ihr, dass er sich vielleicht noch Gedanken macht oder dass er mit dem Thema jetzt abgeschlossen hat?
Er will sich ja gar nicht mehr mit mir treffen, weil er meint, dass wenn von Anfang an bei ihm nicht so ein Gefühl da ist, dann kommt es nie
Es ist ja nicht so, dass ich schon total verliebt in ihn bin, aber es ist halt irgendwas da. Letztendlich wär ich auch froh über eine Freundschaft, weil er einfach ein richtig toller Typ ist. Aber ohne Treffen kann sich auch keine Freundschaft entwickeln. Ich hätte ja gehofft, dass wir uns trotzdem öfters sehen könnten - dann kann man ja immer noch schaun, ob sich wirklich nichts entwickelt ... aber nicht einmal das mag er. Und das verwirrt mich aufgrund seines Verhaltens beim date und tut echt weh

Also er will einfach nicht
er sagt es ja sogar. Klarer kann er nicht mehr werden: "weil er meint, dass wenn von Anfang an bei ihm nicht so ein Gefühl da ist, dann kommt es nie ".
Ob Kuss oder Bett, Männer können das, OHNE auch nur im entferntesten verliebt zu sein oder gar eine Beziehung zu wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 17:56
In Antwort auf lida_12666655

Mach dir
bitte aufgrund blondis beitrag nicht allzu große hoffnungen.

er hat dir gesagt, wie er es sieht und das solltest du akzeptieren. wir fische spüren sehr schnell, meist schon beim ersten date, ob der andere der/die eine ist, oder nicht. und vielleicht war es der kuss, der ihm noch mehr gewissheit gegeben hat, dass du es nicht bist.

denke nicht mehr drüber nach und hänge ihm nicht hinterher. alles liebe

Ich mach mir keine großen Hoffnungen
Ich bin einfach nur traurig

Aber mal ganz ehrlich: Wenn ihm wirklich der Kuss noch mehr Gewissheit gegeben hat, dass ich es nicht bin, dann versteh ich nicht, warum das soooo lange ging. Und ER hat immer wieder angefangen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 23:01
In Antwort auf sibyl_12536289


Schade, dass Du das so siehst bzw. wahrscheinlich hast Du ja auch Recht. Kann ich also wohl nichts machen, als abwarten und hoffen, dass er seine Meinung vielleicht doch noch ändert.




Normal ?
Also sein Verhalten als "normal" zu bezeichnen geht doch ein bissel zu weit. Ich finde, er hat die Situation ziemlich ausgenutzt.

Zumal es sich um ein erstes Date handelt, also nicht irgendwas Spontanes, wo man jemanden halt auf einer Feier oder Fest kennenlernt und dann ...

Bei einem Date gehts doch darum, zu sehen, kann ich mit der Person oder nicht, und das muss ihm doch während des Abends irgendwie gekommen sein

Ne, Jannalena, ich glaube auch nicht, dass das noch was wird, lass dir aber hier nicht einreden, so#n Verhalten wär nicht weiter ungewöhnlich und DU eigentlich diejenige, die keine Ahnung hat.

Drück Dich
Fisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 23:37
In Antwort auf jaya_12827572

Normal ?
Also sein Verhalten als "normal" zu bezeichnen geht doch ein bissel zu weit. Ich finde, er hat die Situation ziemlich ausgenutzt.

Zumal es sich um ein erstes Date handelt, also nicht irgendwas Spontanes, wo man jemanden halt auf einer Feier oder Fest kennenlernt und dann ...

Bei einem Date gehts doch darum, zu sehen, kann ich mit der Person oder nicht, und das muss ihm doch während des Abends irgendwie gekommen sein

Ne, Jannalena, ich glaube auch nicht, dass das noch was wird, lass dir aber hier nicht einreden, so#n Verhalten wär nicht weiter ungewöhnlich und DU eigentlich diejenige, die keine Ahnung hat.

Drück Dich
Fisch

Vielen Dank für Deine Antwort fisch2000
Bin echt froh, dass Du das auch so siehst, dass sein Verhalten nicht ganz "normal" war.

fisch2000, Du schreibst: "Bei einem Date gehts doch darum, zu sehen, kann ich mit der Person oder nicht, und das muss ihm doch während des Abends irgendwie gekommen sein "
- genau das meine ich, wenn er wirklich so abgeneigt gewesen ist, wie er jetzt tut, dann versteh ich das alles nicht. Denn er hätte ja innerhalb von sechs Stunden merken müssen, dass das nicht passt.

Ach, ich weiß nicht, ich kanns grad nicht so ausdrücken, wie ichs möchte. Ich hoff, ihr versteht trotzdem, was ich mein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 8:33

Er hat unüberlegt gehandelt
er sagt duir wenigstens, was los ist. Viele Männer sagen gar nichts und verschwinden einfach, und zwar nicht nur nach dem Küssen, auch, nachdem sie mit der Frau im Bett waren und ihr ev. von der grossen Liebe erzählt haben. So wird es heute oft gemacht. Welcher Mann redet schon Klartext, dafür sind die meisten zu feig.
Männer gehen absolut auch OHNE Gefühle mit ner Frau ins Bett, einfach, weil sie in diesem Moment grad geil sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 10:58
In Antwort auf janna_11965437

Er hat unüberlegt gehandelt
er sagt duir wenigstens, was los ist. Viele Männer sagen gar nichts und verschwinden einfach, und zwar nicht nur nach dem Küssen, auch, nachdem sie mit der Frau im Bett waren und ihr ev. von der grossen Liebe erzählt haben. So wird es heute oft gemacht. Welcher Mann redet schon Klartext, dafür sind die meisten zu feig.
Männer gehen absolut auch OHNE Gefühle mit ner Frau ins Bett, einfach, weil sie in diesem Moment grad geil sind.

Man macht sich vor allem Gedanken
on man selber etwas FALSCH gemacht hat. Das darf man nicht. Er ist es einfach nicht. Wäre es der Richtige, würde er die weiteren Schritte machen, die es benötigt, um eine Beziehung zu festigen oder einzugehen. Es ist sein Problem, sein Entscheid, man hat nichts falsch gemacht, es war einfach der Falsche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 13:44

Dasnettchen1
Ne ne, aus Sachsen kommt er nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2009 um 17:58
In Antwort auf sibyl_12536289

Vielen Dank für Deine Antwort fisch2000
Bin echt froh, dass Du das auch so siehst, dass sein Verhalten nicht ganz "normal" war.

fisch2000, Du schreibst: "Bei einem Date gehts doch darum, zu sehen, kann ich mit der Person oder nicht, und das muss ihm doch während des Abends irgendwie gekommen sein "
- genau das meine ich, wenn er wirklich so abgeneigt gewesen ist, wie er jetzt tut, dann versteh ich das alles nicht. Denn er hätte ja innerhalb von sechs Stunden merken müssen, dass das nicht passt.

Ach, ich weiß nicht, ich kanns grad nicht so ausdrücken, wie ichs möchte. Ich hoff, ihr versteht trotzdem, was ich mein.

Männer halt
dazed and confused. Vielleicht fand er dich ganz knuddelig und süss, deswegen schreib ich ja, dass er die Situation ausgenutzt hat grad bei nem Date find ich das ziemlich daneben.

Es gab mal diese Werbung, wo zwei sich küssen, und der Mann hat diese Gedankenblase, wo glaub ein Bett drin abgebildet ist, und die Frau hat die Gedankenblase, in der man ein Haus, Kinder, Auto, Hund sieht. Eigentlich ganz zutreffend. Wie oben schon gesagt wurde, Männer können ohne jegliches Gefühl oder Intention eine nähere Beziehung aufzubauen küssen. Frauen sehen schnell mehr.

Eigentlich find ich nach nem ersten Date so zu küssen, auch zu früh und irgendwie komisch, aber ich bin ja auch schon soooo alt und hab diese ganze Daterei gar nicht mitgemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2009 um 0:02
In Antwort auf jaya_12827572

Männer halt
dazed and confused. Vielleicht fand er dich ganz knuddelig und süss, deswegen schreib ich ja, dass er die Situation ausgenutzt hat grad bei nem Date find ich das ziemlich daneben.

Es gab mal diese Werbung, wo zwei sich küssen, und der Mann hat diese Gedankenblase, wo glaub ein Bett drin abgebildet ist, und die Frau hat die Gedankenblase, in der man ein Haus, Kinder, Auto, Hund sieht. Eigentlich ganz zutreffend. Wie oben schon gesagt wurde, Männer können ohne jegliches Gefühl oder Intention eine nähere Beziehung aufzubauen küssen. Frauen sehen schnell mehr.

Eigentlich find ich nach nem ersten Date so zu küssen, auch zu früh und irgendwie komisch, aber ich bin ja auch schon soooo alt und hab diese ganze Daterei gar nicht mitgemacht.

Männer sind auch nur( Men)schen
küssen Frauen nicht auch mal ohne Intentionen?kann man ,als Mensch , überhaupt eine absichtslose Handlung durchziehen?Da muss man sich schon mit dem Papst oder Dalai Lama daten um nicht enttäuscht zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2009 um 23:21
In Antwort auf hymie_12506255

Männer sind auch nur( Men)schen
küssen Frauen nicht auch mal ohne Intentionen?kann man ,als Mensch , überhaupt eine absichtslose Handlung durchziehen?Da muss man sich schon mit dem Papst oder Dalai Lama daten um nicht enttäuscht zu werden.


kann man ,als Mensch , überhaupt eine absichtslose Handlung durchziehen?

Nein, aber im Fall von Jannalena waren es wohl zwei unterschiedliche Absichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2009 um 9:41

Das Ende der Geschichte
Ich kanns ja immer noch nicht glauben, weil ich diesen Mann (wenn man das einen Mann nennen kann ) niemals so eingeschätzt hätte.
Also "mein" Fischemann ist der dreisteste Lügner überhaupt, alles, aber auch wirklich alles, was er mir nach dem Date gesagt hatte, war gelogen.
Hab nämlich eben von ner Freundin erfahren, dass er mit jedem Mädel so ne Show abzieht. Was ihm das bringt, weiß ich nicht, wahrscheinlich will er damit sein Ego polieren. Ich kann nur hoffen, dass er damit mal so richtig aufs Maul fällt.

Mein Gott, wie man sich in einem Menschen täuschen kann

Liebe Grüße von einer entsetzten, wütenden, traurigen, aber endlich loslassenden Janalena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen