Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Totale verwirrung!

Totale verwirrung!

13. November 2008 um 19:20

Hallo an alle Stier-Spezialisten

Habe zum ersten mal mit einen exemplar zu tun und bin vollkommen verwirrt!!
Er hat mich vor ca 5 Wochen einfach auf der Strasse angesprochen weil er mich attraktiv fand und hat nach nach meine tel. nr. gefragt. Am tag nach dieser begegnung bin ich für 2 wochen verreist, während diese 2 wochen habe ich täglich eine supersüsse sms von ihm bekommen, in denen er immer nette kosenamen für mich benutzt hat und mir zu verstehen gegeben hat dass er mich sehr mag, ohne jedoch dass ich mich unter druck gesetzt gefühlt hätte!
Als ich zurück war, haben wir uns noch am selben tag getroffen und es war überwältigend, zu gleichen zeit aber auch verwirrend da er von anfang an immer wieder bemerkungen über ein gemeinsames leben, kinder und heirat gemacht hat, ich habe bisher noch nie einen mann kennengelernt der so schnell vorprescht!!!!!
Ich dachte einfach dass es nicht sein kann und dass er es unmöglich wirklich meinen kann da er mich praktisch überhaupt nicht kennt, ausserdem hatte ich seit der ersten begegnung das gefühl dass ich ihn nicht trauen kann, dass es etwas gibt was er mir nicht sagt.
Die erste woche war ein traum, wir haben uns oft gesehen, er hat mich angerufen, mir sms geschrieben, lauter tollen sachen gesagt und last but not least ... ich hatte den besten sex meines lebens
Danach erstmal tagelang funkstille bis ich mich gemeldet habe, er hat mich zwar immer zurück gerufen und auf meine sms geantwortet aber ich musste immer den ersten schritt machen, ausserdem hat er eine woche lang keine zeit gefunden mich zu sehen obwohl er sagte dass er mich sooo vermisst!!
Als ich ihn dann zu rede gestellt habe, kam heraus dass er, wie er sagte in der endphase einer beziehung sei die seit ein paar monaten besteht, die er aber abschliessen will.
Er hätte gemerkt, als er mich das erste mal sah, dass sein herz wohl noch frei wäre und er für diese frau keine richtigen gefühle hat!!! Er hätte es mir nur nicht gesagt weil er angst hatte mich zu verlieren.
Ausserdem hätte ich ihm nicht das gefühl gegeben dass ich eine beziehung mit ihm will, sollte ich aber wirklich mit ihm zusammen sein wollen, würde er auf der stelle alles andere fallen lassen, denn er will mich!!!!! Das alles fand ich sehr seltsam. Nach diesem abend, haben wir uns noch einmal gesehen und alles schien in ordnung, seitdem ist aber funkstille (5 tage), auf meine letzte sms kam keine reaktion!!!
Wie soll man das verstehen? Dieser mann sagt immer wieder dass er sich einfach nur wünscht dass ich mich in ihm verliebe, dann wiederum kommen bemerkungen wie "Du hast angst dich in mich zu verlieben weil du weißt dass du mich nicht haben kann"?!?!?!?! Und dann wieder dass er die ganze zeit auf jemand wie mich gewartet hat!!!
Was bedeutet das alles? Hat jemand eine Ahnung
Danke im voraus!

Mehr lesen

14. November 2008 um 12:49

Hallo afrodite
Pah, dass ich nicht lache. Ich als Stiermann würde sagen der kann keine Entscheidung treffen. Am liebsten wäre es ihm, er könnte zweigleisig fahren ja keine Stellung beziehen wenns da mal nicht so läuft, einfach ne SMS an die andere und schwupps wieder zu Ihr.
Wahrscheinlich kommt er dann noch mit so Sätzen oh lass mir noch ein wenig Zeit, ich möchte keine verletzen, rhababer rhababer.
Das ist meine Meinung, hart aber ehrlich. Ich hoffe für Dich dass ich mich getäuscht hab
Und er wirklich in der Endphase der anderen Beziehung ist.
An deiner Stelle würd ich ihn jetzt kommen lassen aber dann ganz klar die weitere Form der Beziehung abstecken.
Stiere müssen manchmal dazu gezwungen werden eine Entscheidung zu treffen egal ob sie es dann mit sich selbst ausmachen oder die ganze Welt darüber informieren.
Trotzdem viel Glück weiterhin, ich hoffe daß ich mich da irre.

hannes

Gefällt mir

14. November 2008 um 16:22

Hannes72 & Littlesweethope
danke für die ersten Einschätzungen :c) die sind gar nicht so anders als meine eigene!
Ja, ich bin single seit kurzem und ich bin Krebs, was die sache auch nicht einfacher macht denn ich spüre sehr schnell wenn etwas nicht stimmt und ich hinterfrage dann auch brav alles
Diese andere "beziehung", läuft eigentlich auch nicht lange, keine 2 monate, deshalb verstehe ich ehrlich nicht was daran so schwer sein sollte die sache zu beenden, zumal es auch nicht mal funktioniert und sie 700 km weit weg lebt!!
Dass er mir die sache auch erst gesagt als ich druck gemacht habe, fand ich etwas armselig, gerade wenn man anfängt sich kenenzulernen, sollte man ehrlich sein, solange keine große gefühle im spiel sind.
Mein 7 sinn sagt mir dass er ein gemeiner fuß in zwei schuhe-träger und ein lügner ist der gerade keinen bock aufs alleine sein hat, ich frage mich nur wie man sich derart verändern kann in so kurzer zeit und staune darüber wie einfach es ihm fällt von anfang an solche themen anzusprechen wie heirat, kinder, usw ... sind alle Stiere so??!!??!!
Werde jedenfalls nichts unternehmen, wenn er sich melden will, weiß er wo ich bin, ansonsten kann die andere ihn gerne haben

Gefällt mir

14. November 2008 um 17:18

Grüße euch
So habe schon seit einigen Wochen viel in diesem Forum mit gelesen und finde es ausgesprochen erstaunlich und hochinterressant,
wie ähnlich doch so manche Eigenschaften der Sternzeichen sein können.

So nun zu deinem Beitrag liebe Afrodite

ich, Stierfrau, habe genau so etwas, wie du berichtest, vor wenigen Wochen angestellt. Kann auch nur von mir erzählen und nichts raten.
Jedenfalls habe ich mich in jemanden verliebt. Leider war es von demjenigen aus nie eindeutig genug für mich, ob er denn ähnlich empfindet. Also habe ich meine langjährige Beziehung erstmal weiterlaufen lassen. Jedoch war ich mir klar, das diese am Ende war. Darüber habe ich schon Monate, natürlich im stillen und alleine, nachgedacht. Sonst hätte ich mich ja auch auf niemand anderen eingelassen, wenn Beziehung o.K. ist. Die Umstände ließen damals jedoch eigentlich keine sofortige Trennung zu.
Aber als ich dann endlich erfahren habe, dass es dem anderen genauso geht wie mir und da mehr zwischen uns ist,........
...ähm ......habe ich die Beziehung immer noch weiterlaufen lassen. Ich wusste nicht wie ich diese "harmlos" ('mal davon agesehen, dass soetwas gar nicht möglich ist') beenden sollte.
Hatte jedoch meinen Partner weder gesehen, noch gesprochen in der Zeit (war auch höchsten eine Woche, zumindest ab dann, als ich mir sicher war). Als dieser mich dann anrief, wo ich denn bleibe, musste ich also sofort ihm diese Entscheidung mitteilen (länger hätte ich diese Doppelspiel nicht ausgehalten). Eigentlich gings viel zu schnell.

Es haben sich sozusagen diese Beziehung überschnitten, was ja nicht sehr zu empfehlen ist. Jedoch habe ich mich entschieden und stehe auch dazu. Im Prinzip habe ich es schon lange entschieden, jedoch erst auf ein absolut sicheres Zeichen des Neuen gewartet, bevor ich in Aktion getreten bin. Naja vielleicht hilft es dir weiter.

Jedoch kann man nie in die Personen reinschauen.

Viel Glück!

Gefällt mir

15. November 2008 um 13:34

Hallo lavinial
wie meinst du das mit dem nicht zu bequem machen? Soll ich doch wieder präsenz zeigen, ihn anrufen usw... oder lieber wie cheesy meinte mich einfach nicht melden? Das hatte ich ursprünglich vor, einfach um zu sehen ob er wieder von sich hören lässt ... kann es aber sein dass er sich dann nicht meldet weil er meint mir läge nichts an ihm???
Ich muss noch sagen dass ich diesen mann sehr, sehr mag und ihn interessant finde, verliebt in ihn bin ich aber (noch) nicht...
Während der ersten 2 wochen als ich verreist war und er mir die süßen sms schrieb, hätte ich mir gut vorstellen können mich beim wiedersehen unsterblich zu verlieben ... aber dann war das komische gefühl da und ich bin auf distaz gegangen ....
Ich frage mich auch warum er so einen aufwand betrieben hat um mich die ganzen 2 wochen warm zu halten, der mann ist nicht unattraktiv ... und überhaupt ... er hätte mich wahrscheinlich auch so ins bett bekommen, ohne das ganze gerede von beziehung usw
Das komische ist dass er, nachdem das hatte was er vermutlich wollte, immer noch weiter solche andeutungen gemacht hat!!
Ich verstehe es wirklich nicht... sollte ich vielleicht froh sein dass ich nichts mehr von ihn höre?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen