Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Traumdeutung einer Biene?

Letzte Nachricht: 14. Januar um 17:18
S
scissorluv13
05.10.21 um 0:02

Kennt sich jemand mit folgender Traumdeutung aus? Im Internet finde ich keine zufriedenstellende Antwort.
Ich habe davon geträumt, dass ich in meinem Zimmer nachts im Bett am liegen war, bis ich aus dem Nichts auf eine Biene aufmerksam wurde. Die flog friedlich zu mir rüber (ich hatte nicht das Gefühl, dass sie bedrohlich erschien). Ich hatte aber extreme Angst und rannte von ihr weg. Danach flog sie wieder zu mir und ich hatte ein bisschen Panik, dass sie mich stechen wollte. Bevor sie aber überhaupt bei mir wieder ankam, wachte ich auf.
Kennt sich jemand aus und kann mir weiterhelfen? Danke!
 

Mehr lesen

Anzeige
S
silur_23482715
14.01.22 um 17:18

Ich denke dein Traum hat einen Sinn.

Im Lexikon der Traumsymbole, bedeutet eine Biene, in europäischer Interpretation, ein gutes Omen. Es zeigt Gewinn an, Erfolg, Ehre, Erfolg in der Liebe. Wenn man von ihr gestochen wird, bringt das Unglück oder Zank mit Freunden.

In einem Buch für Traumsybole konnte ich "Biene" nicht finden, aber unter "Ungeziefer" steht dort, wenn es sich über den Träumenden hermacht (beißt oder sticht), deutet dass auf Anspannung oder unbefriedigte Sexualität.

Lg 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Anzeige