Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Traumdeutung??

Traumdeutung??

24. April 2002 um 13:26 Letzte Antwort: 1. Mai 2002 um 16:07

hallo,
ich habe eine frage an alle:
wer kennst sich mit Traumdeutung aus,oder interssiert sich dafür?
ich habe nämlich ein Trau m gehabt heute Nacht und zum ersten mal bin ich seit dem Traum total durcheinander.
Den ganzen Tag laufe ich schon mit einem komischen gefühl rum und kann mir nicht erklären,wieso mir der Traum nicht aus dem Kopf geht.
das ging mir noch nie so,also wenn sich da jemand finden sollte,wäre ich froh,wenn
ich mein Traum loswerden könnte!

LG Ana

Mehr lesen

24. April 2002 um 17:09

Interesse
Hallo Ana,

ich beschäftige mich mittlerweile seit 15 Jahren damit Träume zu deuten. Hast du Lust mir Deinen Traum zu erzählen? Ich hoffe dass ich dir etwas weiterhelfen kann. Du solltest mir aber auch ein bisschen von deinen momentanen Lebensverhältnissen erzählen, da es sonst schwierig wird.

LG Sabine

Gefällt mir
24. April 2002 um 17:28
In Antwort auf wallis_12533431

Interesse
Hallo Ana,

ich beschäftige mich mittlerweile seit 15 Jahren damit Träume zu deuten. Hast du Lust mir Deinen Traum zu erzählen? Ich hoffe dass ich dir etwas weiterhelfen kann. Du solltest mir aber auch ein bisschen von deinen momentanen Lebensverhältnissen erzählen, da es sonst schwierig wird.

LG Sabine

Hi RMNA1666
...könnte ich dir vielleicht mein traum auf deine Email Adresse schicken???

Wäre lieb,denn das wird etwas lang,vorallem wenn ich noch was über meine jetztige Lage schreiben werde.

Meine Email Adresse ist ana18@gofeminin.de.
Oh man freu ich mich,dass du mir weiter helfen kannst!

Danke

Gefällt mir
24. April 2002 um 21:22

@RMN1666 Ok,dann erzähl ich mal...
...denn es bescheftigt mich so, dass ich nicht warten kann, bis wir es per Email klären.

Also, vielleicht erstmal etwas zu mir, ich bin 18, noch Schülerin...bin ganz zufrieden mit meinem Leben (nur nicht mit meiner Figur aber das ist wohlfür die Deutung nicht wichtig oder?)
Verstehe mich mit meinen Eltern gut, nur nicht so mit meiner Schwester..aber auch egal...Freunde habe ich nicht viel, aber dafür gute.Ich sage mir immer lieber ein paar gute,anstadt viele schlechte Freunde.
Nun gut, ich habe seit 3 Jahren einen Freund, und bin auch sehr glücklich mit ihm.ja,dass wars.Mehr ist da glaube ich echt nicht,wenn du noch was wissen musst, dann frag einfach.

Und jetzt zu meinem Traum,der mich die ganze zeit schon beschäftig,da ich so ein unheimlich komisches Gefühl habe,seit dem ich das geträumt habe:

Ich sitze im Wohnzimmer meiner Oma (in Polen) und stille ein wirklich kleines Baby,es saugt aber nicht richtig(fals das wichtig ist).
dann kommt ein fremder mann an mir vorbei,den ich im Traum und in Wirklichkeit nicht kenne(das ist dann nicht mehr im Wohnzimmer).
Ich lege das Baby zur Seite und bedecke meine Brust.Der Mann und ich wir shcauen uns an,als hätten wir uns zuvor gestritten...oder so,aber wie gesagt,ich weiss gar nicht wer dieser mann ist (zu dem Zeitpunkt).
Und nach einer weile kommt er auf mich zu und sagt:"Was solls,da kann doch der kleine nichts dafür!"
In dem Moment dahcte ich mir,ist er etwa der vater?Oh gott bin ich die Mutter??
ich wusste es echt nicht vorher.
Dann nahm er das Baby,sehr vorsichtig und küsste es auf die Stirn.Als ich es sah,wusste ich,dassich die Mutter bin und das er wohl der Vater ist und es kamen so komische Gefühle in mir auf..Rührung und freude oder so.
Dann legte er es mir in den Arm und ging.
Dann sah ich mich vor einem Fotoalbum sitzen in dem ich sah,wie ich schwanger war und Fotos von der geburt...dann wusste ich aufeinmal,dass ich ihn letztes jahr im Urlaub kennenlernte,wir angetrunken waren und ein Onenightstandt hatten.
Dann kam ich mit dem baby halt wieder an diesen Ort und wir trafen uns wieder...
Mir wurde erst so mitten im Traum bewusst,wieso ich von ihm schwanger war...(halt wegen der nacht in der wir angetrunken waren)und dann wollte ich immer,dass er doch auch nach dem Urlaub mit mir in Kontakt bleibt,aber nur wegen dem baby wollte ich das,nicht weil ich ihn liebte.
Am Ende sah ich uns nur noch in einem bett schlafen,er,das baby und ich,in einander gekuschelt.(und aufeinmal empfand ich im Traum doch etwas für ihn,nicht liebe,aber ein gefühl war schon da!)

Und irgendwie hat es so gefühle in mir ausgelöst,richtig komisch.Ausserdem sah der Vater immer etwas anders aus,also nie war es vom Äusseren die selbe Person.

Und jetzt bist du oder seit ihr gefragt,was hat das zu bedeuten und wieso kann ich den Traum nicht vergessen?????

Freue mich über eine Antwort!!!
PS:hoffe es ist nicht zu unverständlich und durcheinander geschrieben.
LG Ana

Gefällt mir
25. April 2002 um 18:07
In Antwort auf an0N_1254300299z

Hi RMNA1666
...könnte ich dir vielleicht mein traum auf deine Email Adresse schicken???

Wäre lieb,denn das wird etwas lang,vorallem wenn ich noch was über meine jetztige Lage schreiben werde.

Meine Email Adresse ist ana18@gofeminin.de.
Oh man freu ich mich,dass du mir weiter helfen kannst!

Danke

Traum
hallo ana,

habe dir die deutung an deine mailadresse geschickt.

gruss
sabine

Gefällt mir
26. April 2002 um 8:54

RMNA1666
habe dir zurück geschrieben!!
Lg
Ana

Gefällt mir
1. Mai 2002 um 16:07

Ja ich kann Träumedeuten!
Hi Anna!
Ja,ich kann Träume deuten!
Nachdem es mir mal so ähnlich ging wie dir habe ich mir ein Buch darüber gekauft & deute mir seitdem immer selber meine Träume!
Ich würde dir raten dir ach so ein Buch anzuschaffen, denn ich kann dir versichern daß du es nicht bereuen wirst, weil es wirklich die Wahrheit deutet und daß wirst du dann auch selbermerken.
Jetzt kling das vielleicht etwas unglaubwürdig, abr wenn du das einmal gemacht hast wirst du merken daß es dir sehr weiterhilft(und auch vor so einigem warnt!) das Buch was ich habe ist aber auf russisch und ich weiß nicht wo man sich das auf Deutsch holen kann!Sorry! Aber wenn du mal wieder so nen Traum hast den du unbedingt gedeutet habenwillt, kannst du mich anmailen und ich kann ihn dir jederzeit deuten(wenn du willst).
Bye!
Rachel

Gefällt mir