Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Traumdeutung

Traumdeutung

1. April 2018 um 21:08

Hallo liebe Foris!

Kann hier jemand Träume deuten? Mein Freund träumt seit ca. 1 Monat immer wieder das Gleiche.

Sein verstorbener Vater (gestorben 2011) steht im Traum vor ihm und hat in einer Hand einen blauen Werkzeugkoffer und in der anderen einen Schraubenschlüssel (beide sind, bzw sein Vater war, begeisterte Hobbyschrauber an Autos). Mit der Hand, in der er den Schlüssel hält, deutet er meinem Freund dann, dass er ihm folgen soll. Dann dreht er sich um und geht weg. Das ist dann immer der Moment, in dem mein Feund aufwacht.

Ich hoffe, es kann uns jemand weiterhelfen und den Traum deuten.

Lg

Mehr lesen

4. April 2018 um 15:04
In Antwort auf hafimaus

Hallo liebe Foris!

Kann hier jemand Träume deuten? Mein Freund träumt seit ca. 1 Monat immer wieder das Gleiche.

Sein verstorbener Vater (gestorben 2011) steht im Traum vor ihm und hat in einer Hand einen blauen Werkzeugkoffer und in der anderen einen Schraubenschlüssel (beide sind, bzw sein Vater war, begeisterte Hobbyschrauber an Autos). Mit der Hand, in der er den Schlüssel hält, deutet er meinem Freund dann, dass er ihm folgen soll. Dann dreht er sich um und geht weg. Das ist dann immer der Moment, in dem mein Feund aufwacht.

Ich hoffe, es kann uns jemand weiterhelfen und den Traum deuten.

Lg

tut mir leid, Dich enttäuschen zu müssen - aber diese Art Traumdeutung, die Du jetzt hier erwartest, die hat mit der Realität etwa so viel zu tun, wie der vergrabene Schatz, den auch keiner findet.

Dein lieber Freund hat den Vater selbstverständlich noch in guter Erinnerung - auch als begeisterten Hobbyschrauber, selbstverständlich!
Wenn Dein Freund in dem Schrauberkasten einen wichtigen Hinweis seines Vaters erkennt - na, was spricht denn dann dagegen, dem nicht nachzugehen? Gerade, wenn die zwei sich gut verstanden haben, ist es doch wunderbar, wenn sie sogar im Traum einander verstehen und mögen.

Es kommt aber vor allem darauf an, wie Dein Freund diesen Traum für sich annimmt und dabei sollte ihm auch keiner dreinreden, damit er intuitiv wahrnehmen kann für sich, was seine Träume ihm mitzuteilen haben. Und Träume haben fast immer vor allem mit unserer Realität zu tun - wenn wir es verstehen! 👼🏻

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2018 um 23:28

Danke für eure Antworten. Habe dies meinem Freund weitergeleitet. Er ist jetzt gerade am Grübeln, ob davon was zutrifft .

@anitaw: mein Freund ist 36 Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook