Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Trennung ZM

Trennung ZM

29. November um 20:50

Hallo ihr lieben:.
Kann man einen Zwilling asz. schütze zurückgewinnen wenn die Trennung von ihm ausging aufgrund Einengungen und seinem Freiheitsdrang nach drei Jahren Beziehung?sollte man ihn inruhe lassen oder kämpfen wenn man fehler gemacht hat? 
Er sagt er liebt mich noch aber das wir einfach zu verschieden seien und er das jetzt versteht..seit der trennung haben wir noch ein paar mal miteinander geschlafen..aber das er es ernst meint ist sicher..aber den menschen aufgeben den man liebt war für mich schon immer keine Option..ich Jff habe schon immer gekämpft und egal welche chance es gibt, ich würde sie gerne nutzen..ich habe mich schon mehrmals entschuldigt obwohl er auch Fehler gemacht hat jedoch scheint er nur meine zu sehen..
kontakt haben wir noch rege..ihm geht es schlecht und er lenkt sich momentan viel ab mit freunden 
Er ist sehr sprunghaft hatte auch schon öfter schluss gemacht doch kämpfte letztendlich immer um mich,die längste trennung ging 11 Wochen..doch diesmal fühlt es sich anders an er meint es ernst ..
kann mir jemand sagen ob man einen Zw-Schütze nochmal zurückgewinnen kann?
durch kämpfen, den Kontakt abbrechen? Oder sollte ich aufgeben?  ich bin dankbar um jeden Ratschlag und Erfahrung von anderen..

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club