Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Schütze / Treue für Schütze-Frauen ein Fremdwort ?

Treue für Schütze-Frauen ein Fremdwort ?

17. März 2008 um 19:11 Letzte Antwort: 22. Dezember 2008 um 23:44

Kürzlich fiel mir auf, dass alle (!!) Schützen unter 30 die ich kenne schon öfters fremd gingen. Sie finden es wäre gar nix dabei fremd zu v**eln. Schließlich lieben sie ihren Schatz und bleiben ja bei ihm.
Auf vielen Astro-Seiten lese ich auch, dass Schützen sehr abenteuerlustig sind und das Sex-Leben dabei nicht ausschließen.

Was ist denn nun dabei.... ?

Um es mit anderen Worten zu sagen: Wie sollte der Mann dem eine Schütze-Frau wirklich treu sein kann ?
Ich lese immer wieder, dass ihr Abwechslung und Anregungen braucht, weil ihr euch sonst schnell langweilt. Aber gibt es überhaupt einen Mann der jeden Tag einen neuen "Film" drehen kann ?

Mehr lesen

17. März 2008 um 21:44

Naja
einige vergessen das arbeiten an der Beziehung. Da ist es egal welches Sternzeichen.Man muss immer wieder aufs neue für Erfrischung sorgen
Ich bin Widder und ich bin auch aus einer Ehe ausgebrochen weil der Film nicht weiterging. Es gibt nichts schlimmeres als Stagnation und Eintönigkeit.So kann sich keiner weiterentwickeln.

Gefällt mir
17. März 2008 um 21:45


hat keiner was dagegen wenn du dich jünger machst aber 10 Jahre fallen evtl. auf

Gefällt mir
17. März 2008 um 22:55

Ja, ne is klar!!
Einerseits warst du schon untreu, andererseits bist du eine treue Seele ? Also, was denn jetzt ?

ABER wenn mich meine Freundin betrügen würde wäre mir lieber wenn ich es NICHT erfahre. Ganz nach dem Motto: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß! Da will ich gar nicht dran denken... ich glaub, in so einer Situation könnte ich Dinge anstellen für die man ziemlich lange im Knast landet! Wenn man schon betrügt sollte man es auch komplett durchziehen, wer aber von mir auf väterliche Nachsicht hofft... sollte sich besser vom Acker machen!

Gefällt mir
17. März 2008 um 23:13
In Antwort auf an0N_1246931799z

Ja, ne is klar!!
Einerseits warst du schon untreu, andererseits bist du eine treue Seele ? Also, was denn jetzt ?

ABER wenn mich meine Freundin betrügen würde wäre mir lieber wenn ich es NICHT erfahre. Ganz nach dem Motto: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß! Da will ich gar nicht dran denken... ich glaub, in so einer Situation könnte ich Dinge anstellen für die man ziemlich lange im Knast landet! Wenn man schon betrügt sollte man es auch komplett durchziehen, wer aber von mir auf väterliche Nachsicht hofft... sollte sich besser vom Acker machen!

....
Aber jetzt nochmal die Frage: Was muss ein Mann haben damit du ihm treu bleibst ?

Gefällt mir
18. März 2008 um 9:07

Natürlich.
Richtig, Kollege.
Feuerzeichen können einfach nicht treu sein. Dazu sind sie zu impulsiv und leicht erregbar. Daher mein Tipp an dich: die Feuer-Miezen sind für ne Affäre vielleicht noch gut, aber für was festes schaust du dich unter den Erd- und Wasser-Zeichen um (solange die nicht zu viel Feuer im Horoskop haben).

Gefällt mir
18. März 2008 um 21:46

Ich bin treu
Das kommt von alleine. Seiner Seele will ich nicht weh
tun. Wenn mir nicht genug war, habe ich mit ihm über
darüber gesprochen. Und ihn habe öfter meine Männer
verlassen. Aber ich bin auch vierfache Schütze. Sonne,
Mars, Venus und Mercury. Also nur wahres suche ich.
Keine Selbstlüge. Keine faule Kompromisse.

Gefällt mir
19. März 2008 um 21:33

Ja, ich bin Zwillinge.
Hab übrigens den Mars im Schützen, verfüge also auch über Schütze-Eigenschaften.

Ich hab ja gar nicht gesagt, dass Erd- und Wasserzeichen generell treu sind. Nur erwähnt, dass sie für mich eher in Frage kommen und das auch nur dann wenn sie nicht zu viel Feuer im Horoskop haben....! Denn seien wir doch mal ehrlich: könntest du einem Partner vertrauen wenn du weißt, dass er sehr kontaktfreudig und leicht erregbar ist ? Ich nicht!

Gefällt mir
20. März 2008 um 12:02

...
Was ich sagen wollte: auch wenn man als Stier, Steinbock, Krebs oder Fisch geboren wurde kann man sehr feurig sein wenn man viele Planeten in Feuerzeichen hat. Und umgekehrt.
Aber Fakt ist: das Sonnenzeichen spielt eine der wichtigsten Rollen im Horoskop, es zeigt ja die Mentalität, das Selbstbewusstsein, den Geist und den Großteil der Eigenschaften mit denen man nach außen aktiv wird. Und Feuer ist ja nun mal das dynamischste, impulsivste, egozentrischste und allgemein männlichste Element was es gibt. Da ist mir als Mann eine Frau lieber die eher weibliche Anlagen hat.

Ich war schon 2 Schütze-Frauen und einer Widder-Frau zusammen. Betrogen hat mich zwar keine, aber deren Kontaktfreude und Eigensinn waren mir ein Dorn im Auge. Jetzt hab ich ne Fische-Freundin (die gar kein Feuer im Horoskop hat) und bei der klappt es klar besser: Sie gibt mir weniger Grund zur Eifersucht und akzeptiert mich als Autorität, was mir sehr wichtig ist.

Gefällt mir
20. März 2008 um 15:24

...
An die Horoskope wo immer nur die 2 Sonnenzeichen verglichen werden sollte man auch nicht glauben, das ist alles oberflächlich (und das sage ich als Zwilling! ) Man sollte sich da schon beide Geburtshoroskope anschauen. Ich hab Skorpion als Aszendent, sie hat Mond im Skorpion. Außerdem haben wir beide das 8. Haus stark besetzt. Es kommt immer auf das gesamte Horoskop an.

Bisher klappt es super, wobei man natürlich abwarten muss wie es weiter geht... wir sind jetzt bald 1 Jahr zusammen. Das heißt, die Zeit wo es öfters Stress geht kommt erst noch.*g*

LG

Gefällt mir
20. März 2008 um 21:31

Wow.....!
Nö, die 82 ist nicht mein Geburtsjahr. Das wäre die 77 gewesen.

Und von wegen man kann einen Fehler machen... Vieles was wir in der Vergangenheit getan haben hat Auswirkung auf unser zukünftiges Verhalten. Frag mal jemanden der mal von einem Hund gebissen wurde: der nimmt jetzt zu jedem Kläffer erstmal Abstand.
Ich selber habe schon 2 Ex-Freundinnen betrogen und könnte nie garantieren es nicht wieder zu tun wenn sich die Chance bietet. Und auch du wirst in den nächsten 10 Jahren wieder fremd gehen, glaub mir. Sowas blendet man nicht einfach so aus.

Brauch auch keine Frau aus dem Ausland. Wozu auch ? Nicht alle deutschen Frauen sind Schütze, also finden sich auch welche die Treue ernst nehmen.

Und ja, wenn ich erfahren würde, dass ich betrogen werde kann ich für nix garantieren. Oder soll ich da einfach beide Augen zudrücken und tun als sei nix passiert ? Pfffff.

Gefällt mir
24. März 2008 um 22:56

Ich find`s schon heftig...
als Zwillings-Mann so einen Thread zu starten!!! Habe mittlerweile meinen 4. Zwillings-Mann und die ersten 3 haben mich alle betrogen.

Aber das ist ein anderes Thema.

Um es mal ganz klar zu sagen:
Ohne Treue geht bei mir nix. Und ich gehe mit gutem Beispiel voran gehen. Es dauert lange bis mich ein Mann erobern kann, aber wenn er es geschafft hat kann er auf meine Treue zählen. Dann interessieren mich andere Männer nicht wirklich und ich konzentriere meine ganze Lust nur auf ihn. War bisher noch nie untreu. Wenn es in der Beziehung nicht stimmt versuche ich selbst was zu ändern, bringt auch das nix schaue ich mich nach einem anderen um. Aber erst wenn ich eine Beziehung beendet habe fange ich was mit einem anderen Mann an.

Ja, Abwechslung und Aufregung brauche ich auf jeden Fall. Wenn mir ein Mann das bieten kann braucht er sich wegen meiner Treue nicht den Kopf zu zerbrechen. Machos haben bei mir genauso wenig Chancen wie Softies. Der Mann muss sich durchsetzen können, darf keine Probleme haben Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen, sollte sich von nix einschüchtern lassen und zur Not auch anderen auf die Füße treten wenn es sein muss. Er sollte auch über viel Sinn für Humor verfügen und Charme verfügen. Sagen mir mal... eine Mischung aus Gentleman und Abenteurer. Das wäre perfekt!

Gefällt mir
25. März 2008 um 12:55
In Antwort auf jonah_12156851

Natürlich.
Richtig, Kollege.
Feuerzeichen können einfach nicht treu sein. Dazu sind sie zu impulsiv und leicht erregbar. Daher mein Tipp an dich: die Feuer-Miezen sind für ne Affäre vielleicht noch gut, aber für was festes schaust du dich unter den Erd- und Wasser-Zeichen um (solange die nicht zu viel Feuer im Horoskop haben).

""grrr""
so ein QUATSCH auch wir Schützen können treu sein bin jetzt seit 14 Jahren verheiratet mit einem Zwilling und war immer treu (wo ich mir bri ihm nicht so sicher bin) jetzt griselt es aber in unsere Beziehung gewaltig haben fast täglich Streit über kleinkeiten.

Gefällt mir
11. Mai 2008 um 21:30
In Antwort auf an0N_1246931799z

....
Aber jetzt nochmal die Frage: Was muss ein Mann haben damit du ihm treu bleibst ?

Ich als Schützin denke so darüber:
Ich bin Schützefrau, seit fast einem Jahr single, davor zwei längere, feste Besziehungen.
Sooo...
Gleich vornehingweg: JA, ich bin fremdgegangen!
Das war aber mein 1.und letzes Mal, weil am Ende alle Betroffenen zutiefst verletzt waren, zumal mein Abenteuer total in mich verliebt war...
Ich habe mir geschworen, dass nie, nie, nie wieder zu machen!
Aber in der anderen Beziehung war ich absolut treu.
Wenn ich mich richtig verliebe, und die Liebe immer weiter wächst, dann sind mir alle anderen Männern egal, und habe nur noch Augen für meinen Freund!!! Die Beziehnung (übrigens ein Widder) ist leider in die Brüche gegangen, weil er extrem eiferüchtig war... Selbst schuld, ich wollte am Wochenende immer etwas unternehmen, er aber immer nur Filme schauen...seine Chackie Chan (wie auch immer der Typ heißt) interessierten mich überhaupt nicht, also sagte ich immer, dass ich alleine geh. Aber das war auch nicht recht, also ist er immer mit, und hat die ganze Nacht rumgeschmollt und wollte um 1Uhr wieder nach Hause, und wenn ich richtig auf Tour bin, komme ich vor 5Uhr nicht heim...so ging dass dann knapp 2 Jahre. Ich als Schütze, bin ja recht tolerant, bin auf seine Vorwürfe nie so recht eingegangen, weil es einfach nur Quatsch war.
Aber irgendwann war es mir echt zu anstrengend, und ich hatte das Gefühl, dass er sich als rächen wollte, wenn ich malwieder mein eigenes Ding gedreht habe, indem er mich als sitzen hat lassen und einfach super unzuverlässig wurde (er kam immer zu spät!!!)...so haben wir uns dann irgendwie auseinandergelebt.
Und ich bin, wie viele Schützen, eben nicht der Typ, die Kerlen hinterher rennen.
Seit ich wieder single bin, hatte ich viele, viele Abenteuer, manchmal 4 am Stück laufen... Aber fremdgehen, kann man das doch nicht nennen, wenn man nicht zusammen ist, oder??
Aber langsam sehne ich mich wieder nach einer Beziehung, denn Sex alleine, macht mich als Schütze nicht glücklich.
Ich suche nach mehr, meine naive Art hat mich schon fast das ein oder andere um den Verstand gebracht, da ich mir bei dem ein oder anderen doch mehr erhofft hatte, dafür andere, die mir zu sehr hinterher waren, einfach falles gelassen.

Ich sags mal so, an mich, als Schützin, ist es recht schwer ranzukommen. Mich kann man zwar sehr schnell von jemanden begeistern, mit Humor und etwas Charme, kann keiner was falsch machen. Aber dann ist nur mein Interesse geweckt, welches viele Männer geweckt haben.
Ein Mann muss viel Geduld mit sich mitbringen, denn ich bin immer auf Strom, immer auf Achse, und hab leider selten Zeit.
Auch wenn ich für mein Leben gern rede, gebe ich nur ungern privates von mir preis. Aber mit Feinfühligkeit und Sinn für Tiefgang, kann man auch mein Herz zum schmelzen bringen.

Also Männer, ich weiß, eine Schütze Frau (auf Dauer) zu erobern ist kein Zuckerschlecken und kann recht nervraubend sein, aber das ist es Wert, wirklich!
Ich mache keine Liebeserklärungen und meine es nicht so.
Wenn man mein Herz erobert hat, dann gehört es demjenigen...aber er muss eben auch gut drauf aufpassen, sonst hab ich schnell wieder wo ein anderes Feuerchen angezündet.

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 2:03
In Antwort auf jonah_12156851

...
Was ich sagen wollte: auch wenn man als Stier, Steinbock, Krebs oder Fisch geboren wurde kann man sehr feurig sein wenn man viele Planeten in Feuerzeichen hat. Und umgekehrt.
Aber Fakt ist: das Sonnenzeichen spielt eine der wichtigsten Rollen im Horoskop, es zeigt ja die Mentalität, das Selbstbewusstsein, den Geist und den Großteil der Eigenschaften mit denen man nach außen aktiv wird. Und Feuer ist ja nun mal das dynamischste, impulsivste, egozentrischste und allgemein männlichste Element was es gibt. Da ist mir als Mann eine Frau lieber die eher weibliche Anlagen hat.

Ich war schon 2 Schütze-Frauen und einer Widder-Frau zusammen. Betrogen hat mich zwar keine, aber deren Kontaktfreude und Eigensinn waren mir ein Dorn im Auge. Jetzt hab ich ne Fische-Freundin (die gar kein Feuer im Horoskop hat) und bei der klappt es klar besser: Sie gibt mir weniger Grund zur Eifersucht und akzeptiert mich als Autorität, was mir sehr wichtig ist.

...
lol.

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 2:06
In Antwort auf an0N_1246931799z

Ja, ne is klar!!
Einerseits warst du schon untreu, andererseits bist du eine treue Seele ? Also, was denn jetzt ?

ABER wenn mich meine Freundin betrügen würde wäre mir lieber wenn ich es NICHT erfahre. Ganz nach dem Motto: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß! Da will ich gar nicht dran denken... ich glaub, in so einer Situation könnte ich Dinge anstellen für die man ziemlich lange im Knast landet! Wenn man schon betrügt sollte man es auch komplett durchziehen, wer aber von mir auf väterliche Nachsicht hofft... sollte sich besser vom Acker machen!

"Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!"
Ist nicht das Motto eines Schützen. Eier muss man haben.
Sehe icch zumindest so.


Gruss
Schützin

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 8:57

Ich bin eine Schütze Frau durch und durch
Hallo,
Also wie schon erwähnt ich bin eine Schütze Frau, ich kann nur das sagen was ich selber weiss, ich als Frau, ich flirte für mein Leben gern und ich brauche einen gewissen Körperkontakt aber wenn ich in einer Beziehung bin dann bin ich immer offen zu der Person gegenüber, ich flirte natürlich weiter und der Körperkontakt bleibt aber mehr nicht, das einzige was mir schon passiert ist dass ich während einer Beziehung einem anderen Mann einen Kuss auf den Mind gegeben habe aber mehr nicht und für mich war es mehr ein Freundschaftskuss was ich natürlich dem Mann auch sofort gesagt habe schliesslich bin ich eine offener und ehrlicher Mensch, meinem damaligen Freund habe ich nichts davon gesagt, das habe ich nicht aus Feigheit getan nein ich wusste dass es ihn sehr verletzen würde und weil ich ihn von ganzem Herzen geliebt habe wollte ich ihn nicht unnötig verletzen wegen einem sehr harmlosen Kuss der mir absolut nichts bedeutet hatte. Schütze Frauen wissen ganz genau was sie möchten und meistens bekommen sie auch was sie wollen. Aber soweit ich es von mir aus beurteilen kann, sind sie treu. Aber es gibt immer wieder Ausnahmen. Das hängt nicht nur vom Sternzeichen ab, es gibt bestimmt von jedem Sternzeichenvertreter ein schwarzes Schaaf das schon fremdgegangen ist. Deshalb sage ich als Schlusswort, jeder Mensch ist anders egal welches Sternzeichen es ist, die Moral, die Erziehung, die elternlichen Vorbilder und die Freunde prägen unser Lebensstil, es gibt Schütz Frauen die sind super treu, würden nie weitergehen als ein flüchtiger Kuss auf den Mund eines Mannes aber doch gibt es und da bin ich mir 100% sicher immer wieder Frauen von jedem Sternzeichen die auch fremdgehen das hat aber nichts damit zu tun ob man ein Schütze ist oder ein anderer Vertreter eines Sternzeichens.

Gefällt mir
25. Mai 2008 um 15:31

Ich bin eine Schütze-Frau...
...und ich bin treu.Ich bin nie fremdgegangen und kann mir das auch absolut nicht vorstellen.Ich bin abenteuerlustig, ja, aber das bezieht sich bei mir nicht auch auf das Sexleben!
Sex habe ich nur mit jemanden den ich liebe oder in den ich zumindest verliebt bin.Sollte das jemand anderes sein als der aktuelle Partner, dann wird ERST die Beziehung beendet...Aber selbst das ist mir noch nicht passiert. Ich bin dann eher die Betrogene gewesen

xxx
Melli

Gefällt mir
25. Mai 2008 um 23:25
In Antwort auf an0N_1246931799z

Wow.....!
Nö, die 82 ist nicht mein Geburtsjahr. Das wäre die 77 gewesen.

Und von wegen man kann einen Fehler machen... Vieles was wir in der Vergangenheit getan haben hat Auswirkung auf unser zukünftiges Verhalten. Frag mal jemanden der mal von einem Hund gebissen wurde: der nimmt jetzt zu jedem Kläffer erstmal Abstand.
Ich selber habe schon 2 Ex-Freundinnen betrogen und könnte nie garantieren es nicht wieder zu tun wenn sich die Chance bietet. Und auch du wirst in den nächsten 10 Jahren wieder fremd gehen, glaub mir. Sowas blendet man nicht einfach so aus.

Brauch auch keine Frau aus dem Ausland. Wozu auch ? Nicht alle deutschen Frauen sind Schütze, also finden sich auch welche die Treue ernst nehmen.

Und ja, wenn ich erfahren würde, dass ich betrogen werde kann ich für nix garantieren. Oder soll ich da einfach beide Augen zudrücken und tun als sei nix passiert ? Pfffff.

Also jetzt das klar zu stellen..
auch ich bin schützin...und halte viel von treue in der beziehung....entweder ist man single und v....gelt durch die gegend oder steckt man in eine liebevoller beziehung.
Ich muss sagen dass ich auch mal geflörtet habe während meine bez. aber habe meine grenzen.

Gefällt mir
13. Juni 2008 um 1:23

Wir leben uns aus,bis wir es können.
Bin 21Jährige Schützin und gestehe auch mehrere male gesündigt zu haben.
Es fing an mit meiner ersten grossen liebe,er war ein grosser egoist,aber ihn
liebte ich sehr,doch befriedigt hat er mich nie so wirklich.
Mein Arbeitskollege machte mir den Hof und oft tauschten wir meinungen aus
die sich um Sex handelten,auf der arbeit wurde es immer heiss nur durch
blicke,beim vorbei gehen oder hab ihn auch gern mal provoziert,
bis ich net mehr konnte und ab den moment habe ich wahren heissen sex kennen gelernt. So führte ich 2 beziehungen
weiter und merkte,das wenn es mit den einen probleme gab ich mich gut mit den
anderen tröstete und andersrum genau so.Doch wie es halt so ist wer 2 hat,bleibt
alleine. Naja es ist wahr,uns darf net langweilig werden,denn wir brauchen
ständig neue aufregungen und die suchen wir uns dann auch. Wir suchen uns
die komischsten situationen. Spreche aus erfahrung,Doch wenn eine Schütze Frau wirklich liebt
ist sie voll und ganz für ihren Partner da und kann treu sein. Ich suche mir aus
wer es sich verdient und wer nicht. Doch dem Mann den ich sagen werde
"ich liebe dich" den werde ich auch lieben,respektieren und bewundern.
Mein favorit ist der Wassermann...

Gefällt mir
22. Dezember 2008 um 23:44
In Antwort auf jonah_12156851

Ja, ich bin Zwillinge.
Hab übrigens den Mars im Schützen, verfüge also auch über Schütze-Eigenschaften.

Ich hab ja gar nicht gesagt, dass Erd- und Wasserzeichen generell treu sind. Nur erwähnt, dass sie für mich eher in Frage kommen und das auch nur dann wenn sie nicht zu viel Feuer im Horoskop haben....! Denn seien wir doch mal ehrlich: könntest du einem Partner vertrauen wenn du weißt, dass er sehr kontaktfreudig und leicht erregbar ist ? Ich nicht!

Jetzt halt doch mal...
den Rand! Für nen Sternzeichekollegen muss man sich ja schämen ich bin rein zufällig auch Zwilling! Du suchst doch nur das heimchen am Herd dass dir noch brav die Pantoffeln anwärmt und dich mit dem Abendessen füttert DESWEGEN sucsht du nach Erd- und Wasserzeichen das ist ja dierekt peinlich -.-
und was den stuß mit dem Horoskop angeht machst du vollklich erst einen großen Horoskoptest mit der vielleicht Zukünftigen und wenn da ein Schütze drinnen ist fliegt sie dierekt raus oder was?

"Denn seien wir doch mal ehrlich: könntest du einem Partner vertrauen wenn du weißt, dass er sehr kontaktfreudig und leicht erregbar ist ? Ich nicht!"

Hey du tust mir echt leid du hast dich grade selbst beleidigt und merkst es nochnichtmal!Also mir kommts eher so vor als suchst du nach einer Freundin die schüchtern ist, brav den Haushalt macht und dir auch mal den ein oder anderen Seitensprung verzeiht (oder auch 3 oder 4 oder 5 oder nimm am besten gleich ne Affäre da musste ned so oft neu aussuchen) und das du so eine unter den Schützezeichen ned findest ist mir durchaus klar!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook