Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ts ts ts Waagemaenner hilfloser Zwilling braucht RAT

Ts ts ts Waagemaenner hilfloser Zwilling braucht RAT

21. März 2009 um 7:02

Hallo
Gluecklicherweise gibt es hier ja ein paar Waagen die man um Rat fragen kann
Und das ist hier ist aehnlich wie die anderen Geschichten und doch anders, entschuldigung fuer Wiederholungen im vorraus
Also muss ich ganz weit ausholen: Ich damals 15j.fahre mit der Bahn unterwegs und in der Bahn habe ich Blickkontakt mit einen Typen, meine Haltestelle kommt ich steige aus und das war es fuer mich! Na kurzen Fussweg hoer ich Schritte hinter mir und dreh mich um und zu meiner Ueberraschung der Typ aus der Bahn. Verabredung ect., 3-4 Wochen zusammen, und ploetzlich kommt: Ich lieb Dich noch, kann aber nicht mit dir zusammen sein!! So nun in die Zukunft, dieser Satz ohne eigentlichen Grund nagt jahre an mir. Zufaellig im I-net finde ich ihn wieder, schreibe ihn an und nach kurzen hin und her wer ich denn eigentlich sei, kam Erinnerung wieder und ach ja endlich auch die Erklaerung zu dem Grund damals dazu. Ok Sache erledigt! Denkste Puppe faengt erst richtig an.
Ich lebe inzwischen im Ausland also Zeitunterschied, aber egal wann ich online bin, wenn bei euch 5 uhr morgens ist oder es abends um 23 uhr ist, er ist anwesend trotz Vollzeitjob. Tja so entstand dann ein reger email; und dann ein Chat; und dann Telefongespraeche kontakt Muss erwaehnen das ich seit Ewigkeiten verheiratet bin (sehr ungewoehnlich fuer einen Zwilling grins), er geschieden, ist aber zu dem Zeitpunkt in einer jahrelangen festen Beziehung . Kurze Rede langer Sinn, er hat Phobien entwickelt und die einzigste moeglichkeit ist fuer mich zu kommen, also da ich ja Zwilling bin, gesagt getan Wir sehen uns auf dem FH und es klickt, knutschen wie wild als wenn das Ende der Welt bevorsteht Eine Woche 7. Himmel, wir lachen, wir reden stundenlang halt alles wie man es sich so vorstellt. Letzter Tag vor Abreise, macht er mir einen Heiratsantrag!! Ich nahm an, aber erwaehnte ob er den in einen Jahr noch mal wieder holen koennte. Weil ich ja noch verheiratet bin, im Ausland lebe und es mind. 9 mon dauern wuerde bis ich alles geregelt habe das ich kommen koennte. Wird sehr anstrengend, ob er sich dessen bewusst ist. Ja ist er ich bin die Traumfrau ect. Nun bin ich nicht so eine emotionelle die gerne Gefuehle zeigt, er dafuer umso mehr. Traenen am FH bei ihm , meine erst im FZ. So er nun nachhause, macht Schluss mit seiner Beziehung, zieht aus, sucht whg fuer uns ect. !! Schreiben, chatten wie wild, Sehnsucht nagt,tel.halt alles um uns nah zu sein. 3 mon spaeter besiegt er wegen mir seine Phobie, kommt mich besuchen, heimlich bin ja noch verheiratet! Alles so schoen, aber auch nervend weil man ja immer ueber die Schulter schauen muss ob nicht einer da ist ,den man kennt. Abflug , Sehnsucht, das Spiel von vorne. Meinen Mann mittlerweile mitgeteilt ich will die Scheidung ect. , wegen Kinder muss ich es aber langsam angehen, die Trennung. Aber fuer mich steht es fest , ich liebe ihn, er liebt mich! Wieder 3 monate spaeter kommt er mich nocheinmal besuchen, nur diesmal war er anders, grantig unterschwellig sauer, also da ich ja Zwilling bin, gebohrt und gebohrt, nein nix ware. Aber ich habe es im Bauch gespuert schon seit einen Mon. das irgendetwas nicht stimmt. Wurde also immer Unsicherer, immer wieder gefragt ob er sich wirklich noch sicher ist ect, ob es sich abgekuehlt hat ect. Ja, Ja er ist sich sicher und liebt mich noch. Und dann war ein Zwischenfall was mich hat "eifersuechtig" werden lassen und er war davon total ueberrascht, hat aber alles belegt das dem nicht so ist. Ok Sache vergessen, nun hat sich mein Termin leider nochmal verschoben also nix zum Anfang des Jahres erst im Fruehjahr. Frust hoch drei, bei mir noch mehr . Es ihm vor Ende letzten Jahres mitgeteilt. Ok kann man nicht aendern, schaffen wir auch, puiiih, er ist nicht sauer und er glaubt noch an uns Sylvester kommt eine email an, mit den ueblichen Wuenschen und eine paar Saetzen die sich sehr Vorwurfsvoll und Enttaeuscht anhoeren z.B.. das dies ja unser 1. Sylvester haette sein sollen ect. Alarmglocken gehen bei mir an!!! Und siehe da ein paar Tage ins neue Jahr kommt die mail es ist Schluss, alles erloschen blah blah blah
Hat mich voll erwischt, nahm in 2 wochen massen an gewicht ab, war total fertig.
Also Fam. mobil gemacht sie moechten mit ihm reden, ob es schon was neues gibt ect., tun sie, antwort nein, die liebe ist weg. hmmm
Aber der Kontakt bleibt , abgekuehlt von seiner Seite ect. ich will fragen beantwortet haben, nix, nur alles sehr oberflaechig. Ok Naegel mit Koepfen gemacht, Flug gebucht, ihm Bescheid gesagt das ich dann und dann da bin.Er holt mich ab, wir knutschen wieder wie beim ersten mal ect. Dann der Hammer, ja er hat eine andere!!! Aha deshalb Schluss wusste ich es doch, tut aber trotzdem
Hoelle weh. Tja und dann werden wir wieder intim, nicht nur einmal nein die ganze Woche die ich da war!! Wie Du hast eine neue und betruegst sie mit mir??? Also warst Du frustriert das es so lange gedauert hat, mmh ja vielleicht.seine Antwort. Aber er ist jetzt mit ihr zusammen!
Beim Abschied nochmal nachgefragt das es das ist! Ja. Ok denn will ich auch keinen Kontakt mehr ,es tut so schon genug weh. Beim Umsteigen schon die 1 mail. er hat gelogen er mag mich noch. Antwort will ich gar nicht wissen, lass mich in ruh. Jeden Tag eine email wie es mir geht, ob ich gut angekommen waere ect. keine antwort von mir. Nach 3 tagen hab ich nachgegeben, er hat eine neue und soll mich in ruh lassen. Tja und seitdem wieder reger email kontakt , aber sie existiert immer noch obwohl Gestaendniss das da doch noch Gefuehle sind , er sich aber vor meinen auftauchen sicher war das da nix mehr ist. Tja und denn fing er an irgendwie Kommentare ueber die neue abzulassen. Ich sagte ihm klipp und klar ich will das er ehrlich ist , mit mir so wie mit ihr. Ja er ist sich nicht sicher jetzt , und nun hat er ihr zugesagt ect. dauerte so 1.5 mon. bis er meinte er muesste mit der anderen Schluss machen!!! Und denn darauf meinte er, wir sollten es nochmal versuchen.Ok. Nun kommt aber gar kein liebes Wort mehr von ihm, immer noch distanziert, ect. Auf vorsichtige Anfragen kommt gar nichts. Ich bin so verwirrt. auf der einen Art wenn wir tel. kommen so Kommentare durch, das er fuer unsere Zukunft hofft, aber in emails ist es so als wenn ich einem Freund schreibe. was vorher total anders war. Er ist Waage aszedent Fisch. Was ich bin weiss ich nicht aszdentmaessig, kenne meine uhrzeit nicht Ich fuer mich weiss, ich liebe ihn und wuerde immer noch alles fuer ihn hier aufgeben, nur bin ich mir jetzt nur nicht mehr sicher ob diese von ihm noch erwidert wird oder er mich "warmhaelt" . Meine Freunde erklaeren mich schon fuer verrueckt und ich soll ihn da lassen wo der Pfeffer waechst. Wer weiss wie lange er schon mit ihr zusammen war und mir zu erzaehlen in der Schlussmail das ich alleine Schuld war, da ich ja wusste das Eifersucht fuer ihn ein Beziehungskiller ist ect. Geht aber nicht, normalerweise bin ich nicht so der Gefuehlstyp(typisch Zwilling), aber schon als wir anfingen zu telefonieren damals, wusste ich den und keinen anderen. Und er macht jetzt anmerkungen das ich ja vielleicht meine Zusage zur Heirat nur gemacht habe weil ich es versprochen habe. Und er mich nicht daran festhalten will, und das er dachte das ich sowieso bei meinen Mann bleibe ect. Ich habe ihn versucht zu erklaeren das das nicht der Fall ist und ich es aus voller Liebe und mit all meiner Ueberzeugung gegeben habe. aber trotzdem zieht er sich gleich wieder zurueck und findet "Haare in der Suppe". Kann mir irgendein Waage Mann oder auch Frau sagen was ich nun davon halten soll? Ist er nun weg oder will er es ernsthaft nochmal versuchen?? Seine Neue war uebrigends auch Waage und wesentlich juenger als er und ich. Und leider da ich ja keine von seinen Leuten persl. kenne, kann ich noch nicht einmal checken ob da Schluss ist oder nicht. Und er meinte wenn er es nochmal mit mir versucht, das er sich nicht sicher ist wenn ich nochmal anfange ihn was zu Unterstellen das er willens ist es nochmal abzufedern,. Er wollte alles in Dtl. aufgeben und hierher ziehen, hat sich in Unkosten gestuerzt bis zum Hals und nun kurz vor dem Ziel gibt er auf??? Versteh ich nicht Und unberechtigt waren meine Vorwuerfe ja nicht ,nur die falsche Frau erwischt, denn die mit der er letztendlich zusammen kam ist eine von der er mir schon im Aug. schrieb!! Nun kam heraus das er wegen ihr schon beinah damals seine Freundin verlassen haette, hatte sich da nur nicht ergeben. Ich weiss mir keinen Rat mehr??? Ideen irgendjemand?? Danke im vorraus

Mehr lesen

23. März 2009 um 13:18

Tja....was soll man dazu sagen
wie alt seit ihr eigentlich????

Für einen Flirt den man mit 15 gehabt hat, aus dem da schon nichts wurde, alles über den Haufen werfen?

Und wie du ja siehst ist immer noch nichts daraus geworden.

Ganz ehrlich, ihr seit für mich beides Traumtänzer. Ihr kennt euch doch garnicht richtig, und wolltet schon heiraten?!? Das zeugt auch nicht unbedingt von Reife.

Mein Rat, konzentriere dich auf dein "real" Leben und jage nicht irgendwelchen Teenie-Flirts nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2009 um 5:06
In Antwort auf probyn

Tja....was soll man dazu sagen
wie alt seit ihr eigentlich????

Für einen Flirt den man mit 15 gehabt hat, aus dem da schon nichts wurde, alles über den Haufen werfen?

Und wie du ja siehst ist immer noch nichts daraus geworden.

Ganz ehrlich, ihr seit für mich beides Traumtänzer. Ihr kennt euch doch garnicht richtig, und wolltet schon heiraten?!? Das zeugt auch nicht unbedingt von Reife.

Mein Rat, konzentriere dich auf dein "real" Leben und jage nicht irgendwelchen Teenie-Flirts nach.

Tja....was soll man dazu sagen antwort
Der Grund warum ich erst jetzt antworte, ich habe ausversehen meine Fav. liste geloescht

uralt ....nein ehrlich wir sind in den 40 zigern Deshalb war es ja alles so schnell. Er fing damit an, ich war vorsichtig, aber nachdem er alles ueber den Haufen geschmissen hatte und sogar hier zu mir ins Ausland ziehen wollte dachte ich er wisse was er wollte. Tja scheint nicht so zu sein. Vor 2 wochen ist mir der Faden gerissen und ich habe gesagt so weit und nicht weiter. Tja und sobald ich zuhause war, war wieder eine mail da.. Wie ich ihm vorrausgesagt hatte, gab er zu, es geht nicht mit mir aber auch nicht ohne mich........tut mir leid das ist mir zu wage. Er schrieb eine Weile etwas "kuehler" ,seit 2 Tagen wieder etwas "herzlicher". Ich jage keinen Teenieflirt nach, dazu bin ich zu alt, aber er war alles was ich von einen Mann wollte, bis das alles den Bach runter ging. Ich weiss man sollte Waagen nie zulange alleine lassen, weil sie sich woanders unschauen deshalb war ich auch vorsichtig, habe es auch richtig gespuert als es dann soweit war, nur die falsche Frau vermutet. Ich komm emotional nicht los vor ihm ist mir das noch nie passiert!!! Ich seh noch nicht mal aus wie in den 40 zigern und werde von niedlichen 20-30j. angemacht nur interessieren tut mich das alles gar nicht mehr(vor einem Jahr fand ich es noch ein nette Schmeichelei fuer mein ego ), nur er. Ich weiss ich bin bloed, aber ich weiss nicht ob er jetzt wieder nett ist, weil er weiss das ich bald komme, oder ob er wieder zweifel hat, das es richtig war die Sache zu beenden. Ich kann dieses hin und her nicht mehr ertragen, ich bin schon total unkonzentriert und heule wie ein Schlosshund. Fuer mich war alles klar bis zu dem Schluss machen, ich war mitten drin meine Zelte hier abzubrechen und mich auf zu machen in meine alte Heimat und da mit ihm ein neues Leben anzufangen, hat er vielleicht doch kalte Fuesse bekommen, weil er seine "Freiheit" anfing zu geniessen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen