Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Überraschung

Letzte Nachricht: 30. Juni 2009 um 14:02
A
an0N_1262982799z
30.06.09 um 10:33

Da hat sich doch - vll. ganz aus Versehen - eine ehemalige TOP-Beraterin vom großen Kuh auf das kleine Kuh-est-anum.de verirrt. Errare humanum est!!!!
Wie gestern schon hier erwehnt und wieder gelöscht, verliert die liebe "Silvia KOSTe es was es wolle" - egal wo das Geld herkomt, aber wahrscheinlich doch GAR NICHT KOMT - ihr letztes bisschen glaubwürdigkeit!
Das stand gestern schon hier im Forum, wurde von leider wieder gelöscht.
Eigentlich schade, denn es sollte doch jeder sehen, wie tief man fallen kann.

Mehr lesen

A
an0N_1244627099z
30.06.09 um 11:04


Habs gerade gesehen.... Na ja, bei dem Preis von 2,10 Euronen .... mal sehen wie lange sie diesen Preis hält.

Jedem Tierchen sein Pläsierchen

Gefällt mir

A
an0N_1244627099z
30.06.09 um 11:46

AC
Ich war vor 30 Jahren mal bei einer Astrologin und habe 100 Mark dafür bezahlt.
Danach habe ich mich nie mehr beraten lassen.
Ich denke nur, wenn man die Preise bei dem Portal, auf dem jetzt Frau Kost zu erreichen ist, vergleicht, liegt sie überdurchschnittlich hoch mit ihrem Preis.

Gefällt mir

A
an0N_1244627099z
30.06.09 um 11:49

Wenn es die nicht gäbe..
was hättest du dann zu mosern?
Oh Mann... darum geht es doch hier im Forum oder nicht?
Konstruktive Diskussionen kann man hier nicht erwarten - auch von dir nicht!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1244627099z
30.06.09 um 13:04

AC
Ich verstehe deine Aufregung nicht.
Ich habe doch deutlich zu verstehen gegeben, dass ich mich niemals beraten lasse und auch deshalb keine Vorstellung habe, wie lange und für wieviel Geld beraten werden sollte.

Ich habe bei dem Preis von Frau Kost nur einen Vergleich zu den anderen Beratern hergestellt.
Ich würde mich weder von Frau Kost (die ich im Übrigen von Astro TV her kenne) noch von jemand Anderem beraten lassen. Mein Bauch ist mein Berater.

By the way: du musst viel Langeweile in deinem Beruf haben, dass du dich um GF so intensiv während der Arbeitszeit kümmern kannst.
Und jetzt kannst du wieder mosern.....

Gefällt mir

A
an0N_1244627099z
30.06.09 um 13:23

Bravo AC
... dann kann ich dich nur beneiden.

Ich bin BL im Rechenzentrum eines großen staatlichen Unternehmens, da gibt es leider keine Leerlaufzeiten.
Ich muss auf FZA oder Urlaubstage zurück greifen, um mich hier zu beteiligen.

Gefällt mir

A
an0N_1244627099z
30.06.09 um 14:02

Danke...
... für deine ausführliche Darlegung deiner Entscheidungshilfen.
Tarot ist für mich ein total unbekanntes Pflaster und - wie schon erwähnt - ich gehe zu keiner/m KL.

Aber da ich ein Workaholic bin, muss ich mich auch in meiner Freizeit mit Arbeit beschäftigen. Also mache ich nebenbei noch eine Übersetzung eines SAP-Handbuches und da ich dann sowieso am PC sitze, schau ich in den Denkpausen hier ab und zu rein.... Auf anderen Foren ist so gut wie nichts los........da alle im Urlaub oder bei der Arbeit sind.

Nur, wenn ich es recht bedenke, dann beneide ich dich doch nicht. Denn bei mir in der Arbeit muss immer action sein, sonst bekomme ich Frust. Dafür fange ich schon morgens um 6.30 Uhr an und gehe nicht vor 18 Uhr. Das ist das Los einer Bereichsleiterin. Sicher findet sich zwischendurch immer mal Zeit, mit Kollegen einen Kaffee zu trinken und ein kleines Schwätzchen abzuhalten.
Aber "Nichtstun" wäre für mich der Horror.

Gefällt mir

Anzeige