Home / Forum / Astrologie & Esoterik / "und ich denk so...hää??"

"und ich denk so...hää??"

23. Januar 2008 um 21:14 Letzte Antwort: 3. Juni 2008 um 16:07

hmmm...ich hab mal ne frage...wie ist es wenn skorpione sauer oder enttäuscht von einem sind?...reden sie dann offen mit einem, sagen sie was einem nicht passt oder strafen sie einen eher mit gleichgültigkeit...

mein beispiel...ich arbeite in einer firma in der richtig heftig über jeden und alles getratscht wird...und mein skorpion ist etwas höher gestellt als die anderen...abgesehen davon, dass über ihn gerüchte rum gehen er hätte ständig ne neue, gehts auch rum, dass er eben total viel von bestimmten leuten verlangt...egal...jedenfalls war er immer extrem nett zu mir und ich dachte er könnte mich gut leiden...alle dachten das...seit kurzem sieht er mich nicht mal mehr mit dem (sorry) arsch an..geschweige sagt hallo...zu allen anderen ist er freundlich wie bisher...nun...ich weiß eine aus meinem team kann ihn nicht leiden...tut vor ihm immer so als wer er der tollste und er mag sie anscheinend auch...aber hinter seinem rücken tratscht sie, dass er eben ein ... sei und sonst was...seit dem ist er so komisch zu mir...und ich glaube, dass er denkt ich verbreite sowas über ihn, weil ich immer die stille war und so...und sie ja so freundlich zu ihm...ich denke also, dass dieses gerücht der auslöser ist, anders kann ichs mir nicht erklären...aber warum kommt er dann nicht auf mich zu und fragt mich warum ich solche gerüchte verbreite (was ich ja nicht tue)...sondern straft mich mit gleichgültigkeit und würdigt mich keines blickes???

kann mir bitte wer helfen???

Mehr lesen

23. Januar 2008 um 22:37

Oha...
...man man man...das klingt nach nem schwierigem unterfangen...also ich habe definitiv nichts gesagt...warum auch..ich war ja in ihn verleibt und deswegen immer distanziert *hust*...und klar mag ich meine kollegin...aber ich kanns auf den tod nicht ab wenn mich jemand nicht leiden kann und dann noch fürne sache die ich nie getan hab...sowas hab ich gar nicht nötig...würde nie wen schlecht machen...ich hatte vor freitag in sein büro zu maschieren und ihn zu fragen was los ist, warum er so zu mir ist wo ich doch eigentlich der meinung war da wäre symphathi und plötzlich diese antiphathie...und ich würde ihm gern sagen, dass das nicht aus meiner feder stammt, dass ich es nicht nötig habe und das ich ihn und seine arbeit sogar schätze und sein verhalten nicht verstehe...und mit sicherheit nie jemanden schlecht reden würde...
das ding iss...ich werd in seiner gegenwart immer unsicher...das macht mich nicht grade glaubwürdig...besteht denn ne chance? ich mein ich habs ehrlich nicht gesagt und fänds nur schade, wenn er auf mich sauer iss ohne, dass ich was für kann...es wurmt mich jetzt schon wie ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2008 um 9:45

Kann es sein...
... dass du dir die falschen Gedanken machst? Ein Skopion fühlt sofort, wenn jemand die Unwahrheit sagt oder nicht authentisch bzw. falsch ist. Glaub mir, er weiss sicher schon längst, wer die Gerüchte in Umlauf gebracht hat. Hast du schon mal daran gedacht, dass er vielleicht enttäuscht sein könnte weil du gegenüber deinen Kollegen ihn nicht verteidigt bzw. keinen Versuch unternommen hast dieses hinter dem Rücken Gerede zu unterbinden?

Oro71

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2008 um 18:50
In Antwort auf raakel_12321272

Kann es sein...
... dass du dir die falschen Gedanken machst? Ein Skopion fühlt sofort, wenn jemand die Unwahrheit sagt oder nicht authentisch bzw. falsch ist. Glaub mir, er weiss sicher schon längst, wer die Gerüchte in Umlauf gebracht hat. Hast du schon mal daran gedacht, dass er vielleicht enttäuscht sein könnte weil du gegenüber deinen Kollegen ihn nicht verteidigt bzw. keinen Versuch unternommen hast dieses hinter dem Rücken Gerede zu unterbinden?

Oro71

Hmmm...
...meinste echt sowas könnte das sein?...man ich werd immer so unsicher in seiner nähe und ich denk er hats schon längst gecheckt, dass ich bisschen mehr von ihm hielt...aber naja...als die werte kollegin das sagte oder als die gerüchte rumgehen hab ich allen gesagt sie sollten sich nicht mit gerüchten, sondern mit ihrem leben beschäftigen...naja mehr nicht...aber ich setze zumindest keine in die welt oder amüsier mich drüber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2008 um 18:56

Aaaalso...
...ich werde morgen versuchen mutig zu sein und zu ihm gehen...
es versuchen zu klären...ich hoffe er lässt mich und schiebt mich nicht direkt weg ohne eine erklärung, wenn er der überzeugung ist es wäre meine schuld mit den gerüchten...
das ich mit ihm reden will ist zu einem weil er mir als mensch schon sehr wichtig und sympathisch ist und war...und wir uns eigentlich gut verstanden...und zum anderen auch weil ich mehr empfand..aber ich muss ehrlich sagen, wäre das nicht der fall würde ich auch klärung wollen...ich kanns einfach nicht leiden, wenn mich einer erst mag und dann ohne ersichtlichen grund behandelt als hätte ich seine familie abgemurkst...und das ganze nur mit blicken...die blicke kann man sich echt nicht vorstellen...so durchbohrend...ich fühl mich jedesmal klein mit hut...
ich arbeite in nem büro und in der telefonie...und normalerweise muss es da still ohne ende sein...kein wort nichts...großraumbüro...und er stand an einem ende...sah mich an der anderen seite kommen und schreit freudestrahlend meinen namen und ruft "hi" und alles...und all sowas...und plötzlich nicht mal mehr ein lächeln oder hallo...wenn ich in der nähe bin hab ich das gefühl er haut schnell wieder ab...und wenn er doch ausversehen mal in meine richtung gesehen hat...dann so als hätte ich im grad sein konto geplündert...versteh es einfach nicht...und sowas nervt mich und belastet...auch das arbeitsklima vor allem...und deswegen hoff ich auf klärung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2008 um 22:49
In Antwort auf salha_12127490

Hmmm...
...meinste echt sowas könnte das sein?...man ich werd immer so unsicher in seiner nähe und ich denk er hats schon längst gecheckt, dass ich bisschen mehr von ihm hielt...aber naja...als die werte kollegin das sagte oder als die gerüchte rumgehen hab ich allen gesagt sie sollten sich nicht mit gerüchten, sondern mit ihrem leben beschäftigen...naja mehr nicht...aber ich setze zumindest keine in die welt oder amüsier mich drüber...

Sorry...
... trotzdem heulst du mit den Wölfen - entweder ganz oder gar nicht . So "halb" zu ihm stehen reicht nicht.

Oro71

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2008 um 20:27

Menno
...gewartet und gewartet...aber kein skorpi in der nähe...den ganzen tag an seinem büro auf und ab gelaufen und keiner da...mist...und ich glaub am we arbeiten die trainer nicht...ich dagegen schon...was umso quälender ist...menno...hab auch mit seiner kollegin reden wollen, die sich mit ihm das büro teilt...aber selbst sie scheint mir irgendwie aus dem weg zu gehen ... oÔ...langsam werd ich irre echt...sowas also nee...
würde sich ein skorpi auch so verhalten, wenn er wüsste, dass man sich in ihn verliebt hat??? hmm...aber selbst wenn ihm das unangenehm ist...wobei ich sonst immer das gefühl habe, wenn eine ihn mag, sonnt er sich noch in dem ansehen...und bei mir dann dieses verhalten...der mann macht einen irre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2008 um 1:03

Huhu...
...naja ich glaub kaum, dass er das bei der arbeit nicht will...er hat da öfter mal ne "bekanntschaft"...lässt die aber immer den anfang machen, er zeigt das durch seine art...und normalerweise rennen die ihm alle um den hals und das werd ich nicht! definitiv nicht!!! mach mich doch nicht zum affen nur um ne kerbe an nem bettpfosten zu sein...alle meinen zu mir wäre er immer anders gewesen...auf mich wäre er immer eingegangen oder hätte rücksicht genommen...zu den anderen war er normal oder manchmal auch als wären sie ihm egal...was auch immer...wer weiß...ich hatte keine chance mit ihm zu reden bisher...nach langem hab ich ihn heute wieder gesehen...steuer auf ihn zu...als er grad mit ner neuen kollegin im gespräch war...keine ahnung...neue eroberung?...ich wollte vor der keine szene machen und mir die blöße geben...zumal er mich dann erstrecht abgewiesen hätte denk ich...er hat mich angesehen und wieder nichts gesagt oder gelächelt, also bin ich diesmal eiskalt an ihm vorbei und habe meine kollegen freundlich begrüßt...normal nicht meine art, aber ich war richtig sauer heute...was soll denn das spiel bitte?!...vielleicht war er zu mir immer anders weil er mich nicht leiden konnte und hat das interesse nur gespielt um stressigen situationen aus dem weg zu gehen...und vielleicht ist er auch sauer, weil ich nicht wie die üblichen weiber ihm gleich um den hals gefallen bin...ich weiß es nicht...aber es macht traurig und langsam wütend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2008 um 20:42

So sind sie eben
hey

wenn ich das so lese könntest du vonmeinem mann berichten...

der ist genauso...er würde nie auf jemanden zugehen und ihn direkt ansprechen das ist unter seiner würde und außerdem stellt er sich doch nicht feiwillig bloß...

aber pass gut auf so ein skorpi ist genauso gut im tratschen wie im bestrafen......

meist werden nur halbwahrheiten erzählt damit der gute dann fein aus der sache raus ist und gut da steht...

das alles sind aber meisten schutzreaktionen weil unter ihren harten schale ein weicher kern steckt und sie sehr sensibel sind.nur zeigen oder zugeben würden sie das niemals.

eher gehen sie einen streit ein oder in einer beziehung sogar die trennung


hast du einen skorpi mal sehr enttäuscht ist das vertrauen weg...sie sind sehr nachtragend......

hoffe konnte helfen

lieben gruß
)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2008 um 20:48
In Antwort auf salha_12127490

Menno
...gewartet und gewartet...aber kein skorpi in der nähe...den ganzen tag an seinem büro auf und ab gelaufen und keiner da...mist...und ich glaub am we arbeiten die trainer nicht...ich dagegen schon...was umso quälender ist...menno...hab auch mit seiner kollegin reden wollen, die sich mit ihm das büro teilt...aber selbst sie scheint mir irgendwie aus dem weg zu gehen ... oÔ...langsam werd ich irre echt...sowas also nee...
würde sich ein skorpi auch so verhalten, wenn er wüsste, dass man sich in ihn verliebt hat??? hmm...aber selbst wenn ihm das unangenehm ist...wobei ich sonst immer das gefühl habe, wenn eine ihn mag, sonnt er sich noch in dem ansehen...und bei mir dann dieses verhalten...der mann macht einen irre

Jap
würde sich ein skorpi auch so verhalten, wenn er wüsste, dass man sich in ihn verliebt hat???

ja das würde er....
er skorpi geniesst es wenn er erobert werden kann..und spielt das gerne aus.
was denn nu draus geworden ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2008 um 8:41

So leuties...neue erkenntnisse...
...die mich auch nicht wirklich weiter bringen...

jetzt endlich habe ich es geschafft mit ihm zu reden...allein...
er war jetzt das wochenende zufällig da und hat gearbeitet und keiner wusste es...habs durch zufall gesehen und bin erstmal gradewegs in sein büro spaziert...endlich klarhit gewinnen...ich glaub ich hab nur mist geredet und keine ahnung...aber das erste mal seit überhaupt konnten wir uns richtig gut unterhalten...ich hatte leider nur 15 minuten...aber er ließ sich von mir von seiner arbeit abhalten obwohl er so einen vertieften gestressten eindruck machte...

ich geh also in sein büro...sag "hi"...und er strahlt über beide ohren...ich denk so "häää??" was soll das denn jetzt, ich will dich grad anschnauzen warum du dich so scheiße verhälst und dann lächelst du mich an bist überfreundlich...wirfst meinen ganzen plan über den haufen...paaah....naja...irritiert von der freundlichkeit, lad ich mich selbst ein mich zu ihm zu setzen und frag ihn warum er sich mir gegenüber so verhält...siehe meine texte ...er machte einen auf ahnungslos und redete sich raus von wegen grad viel um die ohren gehabt...ich meinte, dass er nur bei mir so ist, aber darauf ging er nicht ein. er entschuldigte sich 1000 mal dafür. ich meinte, dass es ok ist, wenn man stress hat und das ich das verstehe, aber es ansprechen wollte, weils mich gestört hatte...er meinte "ach franzi, was machst du dir nur für gedanken..."...ich meinte auch, dass ich es auch akzeptiere, wenn mich jemand nicht leiden kann, kein problem, solang ich klarheit habe...und er meinte es gäbe absolut keinen grund dafür, dass ich das von ihm glaube...warum dann das verhalten?...ich meinte dann auch es wäre ja nicht nur einmal...sondern die ganzen letzten wochen und zu allen anderen um mich herrum war er freundlich...mich sieht er an als wenn ich wen ermordet habe und sagt nichtmal hallo...er schlug dann die hände vor seinen mund und minte "oh gott, hab ich nicht hallo gesagt? das tut mir so leid"...so in dem moment fühlte ich mich verarscht...ich weiß, dass iss so seine art und er meints sicher ernst...aber ich dachte in dem moment ich wär das kleine blöde mädchen, dass heult weil der große starke mann einmal nicht hallo gesagt hat...*gggrrrr*...naja...dann wollte ich gehen, aber er fragte mich aus...wie alles so läuft und so weiter...und ich redete und redete, ich kam mit meinen eigenen sätzen nicht hinterher, nur um zu verhindern, dass peinliche stille entsteht...ich glaub manchmal wusste er gar nicht was ich ihm damit sagen wollte, so sein blick...naja...ich wusste es selbst nicht mal....nun...ich meinte dann auch, dass ich ne frage zwecks studium habe und nicht wusste zu wem ich gehen soll und dachte nur zu ihm kommen zu können...haben uns dann ne weile drüber unterhalten...er fragte mich aus...wie ich das finanzieren will und was ich studieren will...ich sagte wirtschaftsrecht...und er meinte, dass wollte er auch mal studieren, aber ich würde ja sehen was aus ihm geworden ist und wo er landete...man ich dusselige kuh...ich wollte drauf einsteigen und ihm sagen (wie ich es auch wirklich denke), dass ich finde, dass er grund hat stolz zu sein, was er erreicht hat erreicht kein anderer in so kurzer zeit und er hat sich da echt was aufgebaut was man zu schätzen wissen sollte...aber ich wollte nicht schleimen...also sagte ich...geistreich -.- ..."so ist das eben..."....und er nur "cest la vie"....verdammt!!! nee freundin, die ihn auch kennt, meinte es wäre gut, dass ich das nicht gesagt habe, denn sonst würde ich ihn anhimmeln wie all die anderen weiber, und so hab ich gezeigt ich bin anders...hmmm...keine ahnung...meine pause war dann vorbei und ich musste gehen...er wünschte mir noch nen schönen tag und das alles gut laufen soll und das er froh ist, dass ich mit ihm darüber geredet habe und zu ihm komme, wenn ich mir gedanken mache...

hmmm...also ich weiß nicht...klingt für mich immernoch nach ich versteh dein verhalten jetzt erstrecht nicht und ich bin so eine doofe kuh...

so...lang, sorry...hoffe ihr helft mir klar zu sehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2008 um 15:46

*hust*
...bin verwirrt...mal wieder...
seh ihn kaum noch...wenn ich ihn sehe sieht er mich einfach nur an...meiner kollegin/freundin...geht er aus dem weg...und zwar so...das er sobald er sie sieht die richtung wechselt...hmmm...ich überleg jetzt die ganze zeit...ob, wenn ich an seiner stelle wäre und der einen (mir) total weh getan hätte, ob ich der freundin, der überbringerin quasi auch aus dem weg gehen würde...oder muss ich mir jetzt gedanken machen, dass er was von ihr will!?! hä!?...warte...ich verwirr mich schon wieder selbst...ne zeitlang war er zu ihr auch noch normal, aber irgendwie seit dem telefonat mit ihr fühlt er sich in einem raum mit ihr sichtlich unwohl, redet wirres zeug und ist dann auch schnell weg...und ändert sichtlich die richtung wi schon erwähnt...mit mir hat er ja auch dumme sprüche gemacht früher, aber ich weiß nicht obs das selbe ist und er war distanziert zu mir...aber irgendwie auf ne andere art...nun frag ich mich...ob sein verhalten ihr gegenüber überhaupt was mit mir zu tun hat, weil sie meine freundin ist...oder ob er sie jetzt meidet weil mehr oder weniger für sie über ist?!

hiiilfe...ahhhh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2008 um 16:07

Skorpione
ja, ja..die Skorpione..mein Mann ist ein Skorpion,,wenn ihm was net passt kann es durchaus vorkommen daß er mich überhaupt net beachtet, so als sei ich Luft..damit muß man leben können..wenn man weiß wie man reagieren muß ist es einfacher, aber darauf muß man auch erst kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook