Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Und noch ne Frage: Heiratsantrag

Und noch ne Frage: Heiratsantrag

17. Januar 2008 um 23:39

Mir ist noch etwas eingefallen was mich interessiert. Und wo ich doch hier gleich an der Quelle bin...

Macht der typische WM einen richtgen Heiratsantrag mit allem drum und dran? Oder fragt er mehr so nebenbei ob man das nicht machen will?
Ich weiß ja dass er seine Gefühle eher für sich behält... Aber mein Freund sagt auch dass ich bei ihm immer auf Überraschungen vorbereitet sein soll.
Was denkt ihr, ist wahrscheinlicher?

Mehr lesen

19. Januar 2008 um 2:27

Sowas lese ich immer öfters
und es tut weh. wahrscheinlich gerade weil es stimmt.
aber was soll man machen? ich bin nen typischer skorpion uns kann meine gefühle nicht so steuern wie manche anderen. ich versuchs immer wieder und vor allem jetzt mich nicht so sehr darauf ein zu schießen. aber glücken wills mir nicht so ganz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 3:43
In Antwort auf minniemaus81

Sowas lese ich immer öfters
und es tut weh. wahrscheinlich gerade weil es stimmt.
aber was soll man machen? ich bin nen typischer skorpion uns kann meine gefühle nicht so steuern wie manche anderen. ich versuchs immer wieder und vor allem jetzt mich nicht so sehr darauf ein zu schießen. aber glücken wills mir nicht so ganz

Hmm...
also es heist immer, dass sich WM schnell entscheiden zu heiraten oder nicht...ich weiß es nicht, weil ich noch nicht in die Lage gekommen bin, dass ich eine Frau wirklich hätte heiraten wollen...bin ja auch noch ein paar Jahre davon entfernt, wenn ich so meine Idealvorstellung vom richtigen Alter anschau...

also es kann schon sein, dass er mit allem drum und dran ankommt...aber mit rechnen würde ich nicht...ich denke...ansich auch wenn WM gern von reden...sich zu einer Heirat wirklich durchringen können nicht alle...und vorallem, weil ein typischer WM in solchen Sachen realtiv sprunghaft ist kann zwischen seiner Entscheidung zur Heirat und nem Antrag auch viel Zeit vergehen, weil er innerhalb von ein paar Minuten wieder was anders sieht...kenn ich von mir aus anderen Situationen...

aber auch wenn ich dich nicht enttäuschen will...wenn er ein typischer Vertreter seines Sternzeichens ist, wird wohl kein Kniefall oder versteckter Ehering im Dessert kommen...vielleicht eher eine Blitzhochzeit in Las Vegas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 11:54
In Antwort auf juhana_12054292

Hmm...
also es heist immer, dass sich WM schnell entscheiden zu heiraten oder nicht...ich weiß es nicht, weil ich noch nicht in die Lage gekommen bin, dass ich eine Frau wirklich hätte heiraten wollen...bin ja auch noch ein paar Jahre davon entfernt, wenn ich so meine Idealvorstellung vom richtigen Alter anschau...

also es kann schon sein, dass er mit allem drum und dran ankommt...aber mit rechnen würde ich nicht...ich denke...ansich auch wenn WM gern von reden...sich zu einer Heirat wirklich durchringen können nicht alle...und vorallem, weil ein typischer WM in solchen Sachen realtiv sprunghaft ist kann zwischen seiner Entscheidung zur Heirat und nem Antrag auch viel Zeit vergehen, weil er innerhalb von ein paar Minuten wieder was anders sieht...kenn ich von mir aus anderen Situationen...

aber auch wenn ich dich nicht enttäuschen will...wenn er ein typischer Vertreter seines Sternzeichens ist, wird wohl kein Kniefall oder versteckter Ehering im Dessert kommen...vielleicht eher eine Blitzhochzeit in Las Vegas

Jaaa...
das lieblingsdauerthema meines WM war: heiraten, kinder, family...

vom ersten moment an sprach er bei jedem treffen davon. ich habe mich mit solchen äußerungen zurückgehalten, war unsicher, worauf er hinaus will, ob das was mit mir zu tun hat oder er allgemein darüber spricht. er wollte mich ständig locken. doch ich wollte dazu nicht allzu viel sagen, weil ich nicht wußte, was er hören will. natürlich, ich hätte mir mit ihm ALLES vorstellen können!!! doch ich habe es ihm aus angst nie gesagt. auch bei unserem letzten treffen gings wieder um zukunft. dann der kontaktabbruch durch ihn.

zur info: wir hatten keine bzhg, auch wenns mir so vorkam. dennoch diese themen von ihm... was wollte er eigentlich von mir???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 14:53

@Wasserhexe
"Er soll um mich kämpfen und sich bemühen müssen, immer" Aha, nur wäre mir nicht so wohl dabei, wenn ich immer nur nehme und nicht gebe...Vielleicht weißt du ja was ich meine, liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 15:54

Hab kaum zeit
deswegen gibts von mir erst in ein paar Tagen wieder was...aber was ich sagen wollte...

Der WM an sich muß ja nicht unbedingt ne Beziehung haben, er nimmt es als Bonbon des Lebens.

das ist ein wahrer Satz...irgendwie lags mir acuh auf der Zunge aber ich bin nicht so richtig auf ne passende Formuliereung gekommen...

Beziehung ist schön, aber ich brauch keine...


was ich noch beitragen wollte...

http://www.achim-lorenz.de/sternzeichen/wassermann-.htm

bin ich mal vor Ewigkeiten drauf gestossen...aber auch wenn da nicht alles so schmeichelhaft ist, wie ich mich immer gerne sehen würde, halte ich es für eine der besten Beschreibungen, die man frei im Internet findet...
natürlich gibts auch noch für die anderen sternzeichen was...einfach hinten anstatt wassermann das entsprechende Sternzeichen reinschreiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 17:26
In Antwort auf juhana_12054292

Hab kaum zeit
deswegen gibts von mir erst in ein paar Tagen wieder was...aber was ich sagen wollte...

Der WM an sich muß ja nicht unbedingt ne Beziehung haben, er nimmt es als Bonbon des Lebens.

das ist ein wahrer Satz...irgendwie lags mir acuh auf der Zunge aber ich bin nicht so richtig auf ne passende Formuliereung gekommen...

Beziehung ist schön, aber ich brauch keine...


was ich noch beitragen wollte...

http://www.achim-lorenz.de/sternzeichen/wassermann-.htm

bin ich mal vor Ewigkeiten drauf gestossen...aber auch wenn da nicht alles so schmeichelhaft ist, wie ich mich immer gerne sehen würde, halte ich es für eine der besten Beschreibungen, die man frei im Internet findet...
natürlich gibts auch noch für die anderen sternzeichen was...einfach hinten anstatt wassermann das entsprechende Sternzeichen reinschreiben...

...
danke für eure zahlreichen antworten.

mein freund war schon mal verlobt und damals wohl auch ziemlich stolz drauf. aber als er nach 4 wochen bei seinem daddy wiederkam, hatte sie ihn betrogen. sowas ist ihm öfters passiert was auch dazu beiträgt dass er alles sehr für sich behält.
vorraussichtlich werden wir uns heute sehen (ihr wisst ja wie das ist mit den verabredungen ) und dann werd ich ihn fragen wie das gemeint war.manchmal rutschen ihm einfach sachen raus die er denkt aber eigentlich gar nicht sagen will. vielleicht war das ja so eine reaktion...
ich glaube ich werde ihn dann auch mal fragen was er für mich empfindet. ich möchte es nur einmal hören und dann werd ich ihn nie wieder damit belästigen. zum glück haben wir viel verständnis füreinander weil wir auch viel miteinander reden. aber so werd ich nur bekloppt im kopf

manchmal tut er dinge, die noch nie ein mensch für mich getan hat. im moment gehts mir psychisch nicht so gut und ich konnte nicht wirklich mit meiner mama darüber reden.er hat einfach kurzerhand meine mama angerufen und ihr seine meinund deutlich gemacht ohne dass ich was davon wusste.
meine mama hat mir auch erzählt dass er die adresse von meinem papa haben wollte weil er ihm auch mal die meinung geigen wollte.
ich weiß dass er für menschen die ihm wichtig sind einiges tut. aber würde er sowas auch für alle machen oder ist das schon mehr?

ach ihr wm macht mich bekloppt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2008 um 14:54

Genau...
so sind sie, die WM. es ist ein ewiges auf und ab. habe ja auch extrem viel abgenommen während der 2 monate. ich war ein nervliches und körperliches wrack, habe ständig beruhigungsmittel genommen. diese ständige verlustangst und unsicherheit, diese wahnsinnige verliebtheit... das alles hat mich wahnsinnig gemacht und echt an den rande des nervenzusammenbruchs getrieben.
bei meinem EX hat auch nichts übereingestimmt. zwei herzen in seiner brust... habe ihm das auch mal gesagt, daß er der personifizierte widerspruch ist. aber er hats nicht eingesehen... was soll man da noch tun???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2008 um 21:05
In Antwort auf emilierdbeer771

Genau...
so sind sie, die WM. es ist ein ewiges auf und ab. habe ja auch extrem viel abgenommen während der 2 monate. ich war ein nervliches und körperliches wrack, habe ständig beruhigungsmittel genommen. diese ständige verlustangst und unsicherheit, diese wahnsinnige verliebtheit... das alles hat mich wahnsinnig gemacht und echt an den rande des nervenzusammenbruchs getrieben.
bei meinem EX hat auch nichts übereingestimmt. zwei herzen in seiner brust... habe ihm das auch mal gesagt, daß er der personifizierte widerspruch ist. aber er hats nicht eingesehen... was soll man da noch tun???

Wir hatten
gestern abend mal wieder ein gespräch.
er meinte von sich aus dass er selber nicht glücklich ist (dass er eine gefühle zeigen kann). vor allem weil er mich sehr sehr lieb hat und will dass es mir gut geht und er möchte sich auf jeden fall ändern. ich denke es ist ein gutes zeichen dass er nicht sagt dass er sich gar nicht ändern möchte.
er meinte auch dass wir uns nur 1-2 maldie woche sehen weil er in letzter zeit öfters mies gelaunt ist (unzufrieden mit sich und seinem leben momentan, arbeitet aber bereits da dran) und er möchte einfach seine schlechte laune nicht an mir auslassen.
auf jedem fall fällt ihm immer wieder auf wenn er sich mal im ton vergreift oder was falsches sagt und entschuldigt sich dann auch hinterher dafür. das zeigt mir dass er sich auf jeden fall nen kopf macht und seine fehler selber bemerkt und auch einsieht wenn ich ihm etwas sage.
wir haben uns zu einem schwierigem zeitpunkt im leben kennengelernt aber ich denke wenn wir das berstanden haben, schaffen wir noch mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper