Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

... und schwarze Magie

Letzte Nachricht: 22. Mai 2009 um 22:18
N
nanaea_11975719
19.05.09 um 16:30

Habt Ihr Erfahrungen dazu gemacht ? Und vor allem wie steht Q. dazu ??
Für jede Antwort wäre ich Euch dankbar....

Mehr lesen

A
an0N_1275420799z
19.05.09 um 16:37


warum fragst du Q. nicht einfach.. ???

grüßle.. zora..

Gefällt mir

N
nanaea_11975719
19.05.09 um 16:40

Das habe ich gemacht
ich habe mit Herrn Köhler gesprochen - sie haben kein Interesse, vor allem keine Fürsorgepflicht. Mir kam nur wieder das Thema Scientology in den Kopf...

Gefällt mir

Z
zona_12919192
20.05.09 um 10:03

Was habt ihr denn nur immer mit...
...schwarzer Magie? Es gibt sie und einige nutzen diese Energien. Aber in welchem Zusammenhang steht das mit Q.? Da soll doch eigentlich beraten werden und keine Rituale veranstalltet werden.

Schwarze Magie manipuliert z.B. Aber das Gesetz "Alles was du aussendest kommt dreifach zu dir zurück" gilt auch in diesem Falle. Und soviele wirklich mächtige Schwarzmagier gibt es derzeit nicht. Selbst im Bereich des Voodoos gibt es weiße Magier. Also jene die davon absehen zu manipulieren bzw. die Püppchen auszupacken und mit Voodoo dann doch eher heilen und helfen.

Gefällt mir

Anzeige
E
egzona_12911634
20.05.09 um 10:09
In Antwort auf zona_12919192

Was habt ihr denn nur immer mit...
...schwarzer Magie? Es gibt sie und einige nutzen diese Energien. Aber in welchem Zusammenhang steht das mit Q.? Da soll doch eigentlich beraten werden und keine Rituale veranstalltet werden.

Schwarze Magie manipuliert z.B. Aber das Gesetz "Alles was du aussendest kommt dreifach zu dir zurück" gilt auch in diesem Falle. Und soviele wirklich mächtige Schwarzmagier gibt es derzeit nicht. Selbst im Bereich des Voodoos gibt es weiße Magier. Also jene die davon absehen zu manipulieren bzw. die Püppchen auszupacken und mit Voodoo dann doch eher heilen und helfen.

Das vergessen aber viele...
Alles was du aussendest kommt dreifach zu dir zurück....

weil sie gar nicht mehr unterscheiden was gut oder schlecht ist....

ich könnte dir eine ganze liste von beratern nennen
die schwarz sind, sich aber mit engelsabsichten verkaufen

Gefällt mir

Z
zona_12919192
21.05.09 um 3:50

Das findest du...
...in Hexenlehren, Erfahrungsberichten von Ahnenhexen und so weiter. Tust du schlechtes wird schlechtes zu dir zurück kommen. Zwar nicht in der gleichen Form wie du es ausgesendet hast aber es trifft.

Nimm doch mal das Sprichwort "Lügen haben kurze Beine". Nicht wörtlich bitte. Lügen kommen früher oder später immer ans Tageslicht und was passiert mit einem Lügner? Er wird von den Betrogenen gestraft in welcher Form auch immer. Das ist ein gutes Beispiel dafür. Es gibt natürlich noch mehr. Als Hexe entscheidet man sich für eine Seite der Energie. Dann lernt man die 13 Grundregeln der weißen Magie. Tu was du willst aber schade niemandem. Im Satanismus steht es genauso nur fehlt der Passus "schade niemandem". Na ja und dann gibt es das Gesetz von Ursache und Wirkung. Auch da kann man feststellen, dass negatives negatives anzieht und umgekehrt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hebe_12948761
21.05.09 um 12:38
In Antwort auf egzona_12911634

Das vergessen aber viele...
Alles was du aussendest kommt dreifach zu dir zurück....

weil sie gar nicht mehr unterscheiden was gut oder schlecht ist....

ich könnte dir eine ganze liste von beratern nennen
die schwarz sind, sich aber mit engelsabsichten verkaufen

Und marikka
erzähl mal, wer des ist.
Da ich neugierig bin und auch denke, dass viele die im Licht zu stehen scheinen, hingegen absolut finster sind.

since

Gefällt mir

Anzeige
E
egzona_12911634
21.05.09 um 14:23
In Antwort auf hebe_12948761

Und marikka
erzähl mal, wer des ist.
Da ich neugierig bin und auch denke, dass viele die im Licht zu stehen scheinen, hingegen absolut finster sind.

since

Nööö
die namen bleiben bei mir....
hier sind zuviele mit unüberlegter neugierde unterwegs...
und
es werden hier ja auch immer wieder
händeringend, schwarz-magisch arbeitende menschen gesucht
von irgendwelchen verzweifelten, die gar nicht an das danach denken...

marikka

Gefällt mir

H
hebe_12948761
21.05.09 um 15:36
In Antwort auf egzona_12911634

Nööö
die namen bleiben bei mir....
hier sind zuviele mit unüberlegter neugierde unterwegs...
und
es werden hier ja auch immer wieder
händeringend, schwarz-magisch arbeitende menschen gesucht
von irgendwelchen verzweifelten, die gar nicht an das danach denken...

marikka

Ne des war ja klar
habe bei DIR auch nicht geglaubt, dass Du das tun würdest.

Ah und es werden immer wieder händeringend schwarz-magisch arbeitende Menschen gesucht. Naja, wenn das so ist
Für mich ist schwarz schon, wenn man jemand anderem etwas schlechtes wünscht, dazu braucht es nicht unbedingt irgendwelche Rituale. Auch das sind Irrtümer, das man bestimmte Dinge tun oder sagen muss. Das geht auch einfacher. Ich denke dabei an Neid, Missgunst, Hass und derlei Dinge, denn die gibts auf Erden ja zuhauf. Und so manches Medium, dass im Licht zu stehen scheint, ist vom Charakter und den Neigungen her eher dunkel beseelt.
Aber lassen wir das. Die, die es wissen, merken es eh.

since

Gefällt mir

Anzeige
S
sharla_12563713
22.05.09 um 12:10
In Antwort auf zona_12919192

Das findest du...
...in Hexenlehren, Erfahrungsberichten von Ahnenhexen und so weiter. Tust du schlechtes wird schlechtes zu dir zurück kommen. Zwar nicht in der gleichen Form wie du es ausgesendet hast aber es trifft.

Nimm doch mal das Sprichwort "Lügen haben kurze Beine". Nicht wörtlich bitte. Lügen kommen früher oder später immer ans Tageslicht und was passiert mit einem Lügner? Er wird von den Betrogenen gestraft in welcher Form auch immer. Das ist ein gutes Beispiel dafür. Es gibt natürlich noch mehr. Als Hexe entscheidet man sich für eine Seite der Energie. Dann lernt man die 13 Grundregeln der weißen Magie. Tu was du willst aber schade niemandem. Im Satanismus steht es genauso nur fehlt der Passus "schade niemandem". Na ja und dann gibt es das Gesetz von Ursache und Wirkung. Auch da kann man feststellen, dass negatives negatives anzieht und umgekehrt.

Energie ist universell
Dann müßte dies für alle bösen Taten gelten, aber ich sehe viele Menschen, die bewußt andere betrügen oder für deren Leid und Tod verantwortlich sind und trotzdem werden sie nicht bestraft. Geh in die Politik, die Banker , die wider besseres Wissen Menschen einen Kredit aufschwatzen, den sie nie zurückzahlen können. Geh in die Schule, jeder von uns kennt einen Lehrer/in, der bewußt Schüler ungerecht behandelt hat.
Bis zum heutigen Tag leben Kriegsverbrecher mit ihrem gestohlenen Geld unbehelligt. Deshalb haben alle großen Religionen das Büßen der schlechten Taten mindestens ins nächste Leben oder auch bis zum jüngsten Gericht aufgeschoben.
LG

Gefällt mir

A
an0N_1275420799z
22.05.09 um 22:18
In Antwort auf nanaea_11975719

Das habe ich gemacht
ich habe mit Herrn Köhler gesprochen - sie haben kein Interesse, vor allem keine Fürsorgepflicht. Mir kam nur wieder das Thema Scientology in den Kopf...


hab nur gefragt, weil ich mich fragte, woher die user hier wissen sollen, wie Q.. dazu steht..
und da du ja scheinbar bereits mit einem zuständigen gesprochen hast, kennst du die stellungnahme ja schon..
hm..

grüßle.. zora..

Gefällt mir

Anzeige