Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Undurchschaubarer skorpion- was meint ihr dazu?

Undurchschaubarer skorpion- was meint ihr dazu?

6. Oktober 2006 um 18:59

ich bin momentan richtig verzweifelt. kurz vorweg: es geht um mich (stier) und nen freund von mir (skorpion) und ich weiß nicht wie ich sein verhalten deuten soll...

um vorne anzufangen. wir sind ganz gut befreundet, kennen uns jetzt schon 1 jahr durchs studium (bzw die clique dort) ich war mit einem aus der clique zusammen, das ging aber vor 3 monaten in die brüche.(wassermann-stier halt ) der skorpi is mittlerweile auch single. war ein paar wochen mit einer zusammen( wäre die insgesamt 5. beziehung un seinem leben gewesen) ,aber es hat nicht funktioniert weil beide viel zu tun haben und eingespannt sind also haben sie beschlossen es zu lassen...
mir gehts in letzter zeit nicht so gut ( hab probleme mit der familie und auch wegen dem skorpi - zugegeben)
wir haben studiumbedingt momentan wenig miteinander zu tun. also man sieht sich wenig...
aber er ist immer sehr fürsorglich wenn er erfährt dass es mir nicht gut geht.(das erfährt er meistens wenn wir uns zufällig online im messenger treffen)er fragt mich dann immer ob er etwas für mich tun kann. aber auch sonst läd er mich gerne mal zum videoabend ein.
die letzten beiden abende endeten immer so dass ich auf seiner brust lag, wir den film geschaut haben, er mich an der seite,im gesicht und am hals gekrault hat und gegenseitig die hände gestreichelt wurden.
ab und an gab es auch intensive momente. lustige filmszenen endeten im gemeinsamen lachen (mit augenkontakt) und einem festen drücken + Kuss auf meine wange. einfach ein unheimlich schönes gefühl!vielleicht bilde ich es mir nur ein aber ich hab wirklich diese umwerfende emotionale wärme gefühlt wie ichs noch nie hatte. *schmacht*
begrüßt werde ich auch nicht mehr mit küsschen links und rechts sondern mit zwei küssen auf die wangen und einem richtigen festen drücken.. das hat sich die letzten 3 monate nach der trennung vom ex immer mehr so ergeben, bis es jetzt standart wurde

das wäre ja alles ganz toll, wenn ich es nur einzuordnen wüsste.er sagt ganz gerne mal dass er merkt wie sehr mir die nähe fehlt, das macht mich skeptisch.
außerdem ist er immer recht kurz angebunden wenn ich ihn im messenger anschreibe, als wolle er keinen kontakt oder als würde ich ihn nerven. ( nur dazu: ich schreib ihn fast nie an, auch aus angst wie ne klette vorzukommen oder eben zu nerven, halt mich also lieber im hintergrund bis er sich meldet)

was sagt ihr dazu?er ist auch mit meinem ex befreundet, wenn auch nicht soo tief und erst genauso lange wie er mich kennt.(außerdem erzählt er mich öfters wie der ex doch nerven würde...) meint ihr das schreckt ihn ab oder kümmern sich skorpione eher weniger um so etwas? will er einfach nur spielchen spielen? bin ich ihm viel wert, so dass er für mich da sein will- aber nur als guter freund, ohne beziehung. oder will er die freundschaft vielleicht nicht kaputt machen. oder traut er sich etwa nicht den ersten schritt zu machen?

natürlich könnt ihr mir das wohl nicht wirklich beantworten. aber ich denke ihr wisst vielleicht wie skorpione ticken und wie das zu deuten ist. bin wirklich verzweifelt, das zerreißt mir immer wieder von neuem das herz: dieses wechselspiel aus wunderschönen,innigen momenten und ignoranz... würde mich freuen wenn jemand nen tipp hat bzw das was ich hier geschrieben hab irgendwie deuten kann

ganz liebe grüße und danke schon mal an jeden der sich die mühe macht und antwortet

Mehr lesen

7. Oktober 2006 um 12:10

Sag ihm
doch ganz ehrlich was du für ihn empfindest, und dass du unter dem hin und her leidest..
anhand seiner reaktion wirst du schon merken, ob er es auch ehrlich mit dir meint und sich eine beziehung vorstellen kann.
wenn er nicht konkret wird u. du das gefühl hast er lässt dich weiter im unklaren, schieß ihn in den wind..
vielleicht spielt er auch nur mit dir.
skorpione testen gern wer der stärkere ist, wer den längeren atem hat. aber es ist mühselig auf dieses spiel einzugehen.
ich wäre an deiner stelle konsequent, es sei denn du bist masochistisch veranlagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 16:54
In Antwort auf kari_12533292

Sag ihm
doch ganz ehrlich was du für ihn empfindest, und dass du unter dem hin und her leidest..
anhand seiner reaktion wirst du schon merken, ob er es auch ehrlich mit dir meint und sich eine beziehung vorstellen kann.
wenn er nicht konkret wird u. du das gefühl hast er lässt dich weiter im unklaren, schieß ihn in den wind..
vielleicht spielt er auch nur mit dir.
skorpione testen gern wer der stärkere ist, wer den längeren atem hat. aber es ist mühselig auf dieses spiel einzugehen.
ich wäre an deiner stelle konsequent, es sei denn du bist masochistisch veranlagt.

Kann dich gut verstehen...
also ich bin ein krebs und habe das gleiche drei mal mit ein und der selben skorpionfrau durchgemacht. schafe gleich klarheit oder er wird dir das herz brechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 18:45
In Antwort auf ghalib_12765011

Kann dich gut verstehen...
also ich bin ein krebs und habe das gleiche drei mal mit ein und der selben skorpionfrau durchgemacht. schafe gleich klarheit oder er wird dir das herz brechen.

Danke...
erst mal für die beiden antworten

hab hier im forum auch nochn bissle gestöbert... schaut so aus als ob skorpione das gerne machen- leute so hinhalten damit sie unverbindlich an zärtlichkeiten kommen... ich möcht jetzt keinem zu nahe treten... machen die das ohne auch nur irgendetwas für den anderen zu empfinden? ist denen der andere denn egal? ich versteh das nich so ganz
ach wenn ich doch nur wüsste wie ich klarheit schaffen soll.möcht ihn als freund auch nicht verlieren und da nichts komplett kaputt machen... vielleicht is meine brille einfach viel zu rosa momentan *seufz*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 20:00
In Antwort auf lyubov_12884358

Danke...
erst mal für die beiden antworten

hab hier im forum auch nochn bissle gestöbert... schaut so aus als ob skorpione das gerne machen- leute so hinhalten damit sie unverbindlich an zärtlichkeiten kommen... ich möcht jetzt keinem zu nahe treten... machen die das ohne auch nur irgendetwas für den anderen zu empfinden? ist denen der andere denn egal? ich versteh das nich so ganz
ach wenn ich doch nur wüsste wie ich klarheit schaffen soll.möcht ihn als freund auch nicht verlieren und da nichts komplett kaputt machen... vielleicht is meine brille einfach viel zu rosa momentan *seufz*

Nicht so einfach
du mußt dir erstmal im klaren sein ob du nur mit einer freundschaft leben könntest. tja irgendwie läßt der skorpion einen nicht so einfach los.- ich bin mir selber nicht im klaren was der skorpion sich dabei denkt. ich kann nur von mir sprechen, ich hätte damals aufs ganze gehen sollen auch ich wollte sie damals nicht als freundin verlieren, jetzt hat sie mir entgültig das herz gebrochen und für "nur" eine freundschaft bin ich nicht bereit, dass war mein fehler!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2006 um 15:17
In Antwort auf lyubov_12884358

Danke...
erst mal für die beiden antworten

hab hier im forum auch nochn bissle gestöbert... schaut so aus als ob skorpione das gerne machen- leute so hinhalten damit sie unverbindlich an zärtlichkeiten kommen... ich möcht jetzt keinem zu nahe treten... machen die das ohne auch nur irgendetwas für den anderen zu empfinden? ist denen der andere denn egal? ich versteh das nich so ganz
ach wenn ich doch nur wüsste wie ich klarheit schaffen soll.möcht ihn als freund auch nicht verlieren und da nichts komplett kaputt machen... vielleicht is meine brille einfach viel zu rosa momentan *seufz*

Skorpionwelten
Hallo obsession,

habe deinen ausführlichen Beitrag über dein "Skorpion-Problem" gelesen und versuche mich mal an einer Erklärung.
Also erstmal würde ich das sehr freundliche Verhalten deines Skorpions nicht überbewerten - zumindest nicht im partnerschaftlich-emotionalen Bereich.
Es ist einfach so, dass Skorpione oftmals nicht viele tiefe Freundschaften haben, dafür aber diejenigen, welche sie "auserkoren" haben umso mehr schätzen. Wenn der Skorpion dir Hilfe bei Problemen anbietet, wird er es schon so meinen wie gesagt, für gute Freunde tritt er vorbehaltlos ein.
Ein Skorpion zeigt den Menschen oftmals ebenso offen seine Ablehnung wie auch seine Zuneigung. Dieser Zuneigung und dass er dich als wertvollen Menschen ansieht, kannst du dir wohl schon einmal sicher sein.
Aber oftmals begehen Frauen bei diesem Sternzeichen den Fehler, die Freundlichkeit des Skorpions schon mit gefühlsmäßigem Interesse in Bezug auf eine Liebesbeziehung zu interpretieren.
Meine Erfahrung ist einfach, dass wenn ein Skorpion mehr von dir will, er dir das offen sagen wird oder zumindest so offen zeigen, dass keine Zweifel bestehen.
Die Kuscheleien zwischen euch können etwas bedeuten, müssen aber nicht. Ein einsamer Skorpion-Single braucht genauso viele Streicheleinheiten wie in einer Partnerschaft, und die kann man auch bei guten Freunden finden.
Das ist übrigens keine Hinterlist von diesem Sternzeichen, als vielmehr ein Bedürfnis von Nähe. Aber klar, dass man als Frau emotional eher an jemandem Interesse entwickelt, der unseren weiblichen Kuschelbedürfnissen entgegen kommt und ebenso an Streicheleinheiten interessiert ist wie man selber.
Ich würde an deiner Stelle die Flinte noch nicht gleich ins Korn werfen, denn immerhin krault man ja auch nicht gleich mit jedem auf der Couch herum. Doch trotzdem würde ich an deiner Stelle die Sache lieber noch ein Weilchen aus der Distanz beobachten (ich weiß, das ist schwer). Sollte er an dir interessiert sein, wird sich die Sache doch relativ zügig entwickeln, bleibt alles so wie es ist, würde ich mir diesen Mann versuchen aus dem Kopf zu schlagen. Dann ist es wirklich "nur" Freundschaft.
Gruß
Silja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 20:52
In Antwort auf eirlys_11911380

Skorpionwelten
Hallo obsession,

habe deinen ausführlichen Beitrag über dein "Skorpion-Problem" gelesen und versuche mich mal an einer Erklärung.
Also erstmal würde ich das sehr freundliche Verhalten deines Skorpions nicht überbewerten - zumindest nicht im partnerschaftlich-emotionalen Bereich.
Es ist einfach so, dass Skorpione oftmals nicht viele tiefe Freundschaften haben, dafür aber diejenigen, welche sie "auserkoren" haben umso mehr schätzen. Wenn der Skorpion dir Hilfe bei Problemen anbietet, wird er es schon so meinen wie gesagt, für gute Freunde tritt er vorbehaltlos ein.
Ein Skorpion zeigt den Menschen oftmals ebenso offen seine Ablehnung wie auch seine Zuneigung. Dieser Zuneigung und dass er dich als wertvollen Menschen ansieht, kannst du dir wohl schon einmal sicher sein.
Aber oftmals begehen Frauen bei diesem Sternzeichen den Fehler, die Freundlichkeit des Skorpions schon mit gefühlsmäßigem Interesse in Bezug auf eine Liebesbeziehung zu interpretieren.
Meine Erfahrung ist einfach, dass wenn ein Skorpion mehr von dir will, er dir das offen sagen wird oder zumindest so offen zeigen, dass keine Zweifel bestehen.
Die Kuscheleien zwischen euch können etwas bedeuten, müssen aber nicht. Ein einsamer Skorpion-Single braucht genauso viele Streicheleinheiten wie in einer Partnerschaft, und die kann man auch bei guten Freunden finden.
Das ist übrigens keine Hinterlist von diesem Sternzeichen, als vielmehr ein Bedürfnis von Nähe. Aber klar, dass man als Frau emotional eher an jemandem Interesse entwickelt, der unseren weiblichen Kuschelbedürfnissen entgegen kommt und ebenso an Streicheleinheiten interessiert ist wie man selber.
Ich würde an deiner Stelle die Flinte noch nicht gleich ins Korn werfen, denn immerhin krault man ja auch nicht gleich mit jedem auf der Couch herum. Doch trotzdem würde ich an deiner Stelle die Sache lieber noch ein Weilchen aus der Distanz beobachten (ich weiß, das ist schwer). Sollte er an dir interessiert sein, wird sich die Sache doch relativ zügig entwickeln, bleibt alles so wie es ist, würde ich mir diesen Mann versuchen aus dem Kopf zu schlagen. Dann ist es wirklich "nur" Freundschaft.
Gruß
Silja

...
@silja8:
Ich glaube, du hast mir die Augen geöffnet...
"...erstmal würde ich das sehr freundliche Verhalten deines Skorpions nicht überbewerten..."
Genau das habe ich wohl getan- und bin gegen die Wand gelaufen. Wenn du Recht hast, dann wäre allerdings alles eindeutig und ich müsste mir nicht mehr den Kopf zerbrechen...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest