Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Unrealistisches Spiel? Chat= Super Kontakt, Real= ???

Unrealistisches Spiel? Chat= Super Kontakt, Real= ???

30. Juni 2009 um 17:25

Die Skorpionen, in die ich verliebt bin, weiß es, dass ich sie mag.

Doch wenn wir unter Leuten sind, auf der Arbeit zum Bsp, ignoriert sie mich (aber erst seit dem sie es weiß) Sie grüßt mich zwar vor den Kollegen, doch sind wir alleine in einem Raum, dann herrscht Schweigen.
Dafür aber, chatten wir manchmal auf der Arbeit. Und da ist sie sehr offen, wir schreiben über alles (mit komischen Andeutungen über Beziehung und unsere Sichtweise etc.). Meistens chattet sie mich an.

ICH BIN VERWIRRT???

Mehr lesen

30. Juni 2009 um 17:50

Vielleicht
will sie nicht, daß eure Kollegen mitbekommen, daß bei euch eventuell "mehr" ist?!

Wie wäre es denn, wenn Du sie mal zum Essen, Kino o.ä., sozusagen ein Treffen auf neutralen Boden einladen würdest?

Hat sich jetzt eigentlich die Frage geklärt, wie sie darauf kommt, daß du in eine andere Frau verliebt bist?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 18:14
In Antwort auf asya_12525814

Vielleicht
will sie nicht, daß eure Kollegen mitbekommen, daß bei euch eventuell "mehr" ist?!

Wie wäre es denn, wenn Du sie mal zum Essen, Kino o.ä., sozusagen ein Treffen auf neutralen Boden einladen würdest?

Hat sich jetzt eigentlich die Frage geklärt, wie sie darauf kommt, daß du in eine andere Frau verliebt bist?

LG

Hallo justinyannick
Es scheint wirklich so, als ob sie nicht wollen würde, dass andere was mitbekommen. Es ist aber nicht so, dass wir gar nicht reden. Nur es geht von ihr aus, dieses verhalten.

Das mit der anderen frau hat sie nur erfunden gehabt, denn sie hat gewusst, dass sie die Eine ist (das ist auch so eine sache, die ich nicht verstehe, diese skorpion spielchen)

ich bin ja ein jungfrau mann aszendent krebs.
passt vielleicht gar nicht zu skorpion...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 18:21
In Antwort auf apfelkirsche2

Hallo justinyannick
Es scheint wirklich so, als ob sie nicht wollen würde, dass andere was mitbekommen. Es ist aber nicht so, dass wir gar nicht reden. Nur es geht von ihr aus, dieses verhalten.

Das mit der anderen frau hat sie nur erfunden gehabt, denn sie hat gewusst, dass sie die Eine ist (das ist auch so eine sache, die ich nicht verstehe, diese skorpion spielchen)

ich bin ja ein jungfrau mann aszendent krebs.
passt vielleicht gar nicht zu skorpion...

Sprich
sie direkt darauf an. Es bringt nichts, daß du dich durch ihr Verhalten ständig irritieren läßt.

Beziehungsweise, was für Andeutungen in Bezug auf Beziehungen macht sie denn dir gegenüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 18:29
In Antwort auf apfelkirsche2

Hallo justinyannick
Es scheint wirklich so, als ob sie nicht wollen würde, dass andere was mitbekommen. Es ist aber nicht so, dass wir gar nicht reden. Nur es geht von ihr aus, dieses verhalten.

Das mit der anderen frau hat sie nur erfunden gehabt, denn sie hat gewusst, dass sie die Eine ist (das ist auch so eine sache, die ich nicht verstehe, diese skorpion spielchen)

ich bin ja ein jungfrau mann aszendent krebs.
passt vielleicht gar nicht zu skorpion...

Skorpionfrau und Jungfraumann...
... ... ein schier unendliches Thema
Mich (Skorpion) verwirren Jungfraumänner auch. Besonders einer.
Dabei scheint es doch sooo gut zu passen.... aber jeder wartet, bis der andere zuerst aus sich rausgeht. Im Zweifel passierts dann nie *feix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 18:35
In Antwort auf asya_12525814

Sprich
sie direkt darauf an. Es bringt nichts, daß du dich durch ihr Verhalten ständig irritieren läßt.

Beziehungsweise, was für Andeutungen in Bezug auf Beziehungen macht sie denn dir gegenüber?

Andeutungen
Wir diskutieren über Eigenschaften, Werte der Person die wir mögene etc. Was Liebe bedeutet, welchen Sinn sie hat und so. Vielleicht haben wir beide Merkur im Schützen oder so, aber es ist schon philosophisch meistens (mit Astrologie kenne ich mich nicht so gut aus, aber die Planeten sind ja allgemein wichtig, nicht nur das Sternzeichen?)

Sie glaubt, dass man in jemanden verliebt sein kann, ohne es selbst zu wissen. (unbewusste liebe)
?????????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 18:56
In Antwort auf apfelkirsche2

Andeutungen
Wir diskutieren über Eigenschaften, Werte der Person die wir mögene etc. Was Liebe bedeutet, welchen Sinn sie hat und so. Vielleicht haben wir beide Merkur im Schützen oder so, aber es ist schon philosophisch meistens (mit Astrologie kenne ich mich nicht so gut aus, aber die Planeten sind ja allgemein wichtig, nicht nur das Sternzeichen?)

Sie glaubt, dass man in jemanden verliebt sein kann, ohne es selbst zu wissen. (unbewusste liebe)
?????????????

Häh?
Ihr scheint mir beide sehr schüchtern zu sein. Vielleicht solltest Du anfangen, die Diskussionen etwas persönlicher zu gestalten und davon schreiben, was du an ihr magst!

Diese Herumeierei bringt dir nichts!

Zu unbewußte Liebe: Sorry, aber da fehlt mir der Bezug zu der vorgegangenen Diskussion zwischen euch beiden. Irgendwie fehlt mir da was, um diese Aussage beurteilen zu können.

Und zum Horoskop, hier ein Beispiel (Bezug: www.kostenlos-horoskop.de)

In dieser Verbindung ist Sarkasmus gegenüber der restlichen Welt zwar angebracht, aber nicht, wenn er sich gegen den Partner richtet. Falls sich beide das immer wieder bewusst machen, hat eine langfristige Beziehung durchaus eine Chance.

Skorpion - Jungfrau:Man sollte meinen, wenn 2 Analytiker aufeinandertreffen, sollte das doch interessant werden. Unter diesen Voraussetzungen werden die beiden auch erst einmal voneinander fasziniert sein. Bald wird ihnen jedoch die Unterschiedlichkeit ihres Denkens bewusst werden. Dann gilt es an der Beziehung, die an sich so schlecht ja nicht ist, zu arbeiten.

Hoffentlich hat der Skorpion bis dahin die Lust nicht verloren. Die ursprüngliche Kühle der Jungfrau reizt ihn ungemein, er wird nicht nachlassen, bis er den Panzer vollends aufgebrochen hat. Die Jungfrau wiederum kann von ihrem ständigen Widerstreben, alles von sich preisgeben zu sollen, sprich im wahrsten Sinne des Wortes "entjungfert" zu werden, erschöpft, kaputt, wenn nicht zerbrochen zurückbleiben.

Denn erlegte Beute kann für den Skorpion schnell langweilige Beute werden. Um ihren Skorpion zu bändigen, sollte die Jungfrau genügend Feuer unterm Hintern haben, um sein Interesse immer wieder anstacheln zu können. Clever genug, wie sie ihm die lange Leine anlegen kann, ohne dass er es merkt, ist sie ja sowieso.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 20:05
In Antwort auf asya_12525814

Häh?
Ihr scheint mir beide sehr schüchtern zu sein. Vielleicht solltest Du anfangen, die Diskussionen etwas persönlicher zu gestalten und davon schreiben, was du an ihr magst!

Diese Herumeierei bringt dir nichts!

Zu unbewußte Liebe: Sorry, aber da fehlt mir der Bezug zu der vorgegangenen Diskussion zwischen euch beiden. Irgendwie fehlt mir da was, um diese Aussage beurteilen zu können.

Und zum Horoskop, hier ein Beispiel (Bezug: www.kostenlos-horoskop.de)

In dieser Verbindung ist Sarkasmus gegenüber der restlichen Welt zwar angebracht, aber nicht, wenn er sich gegen den Partner richtet. Falls sich beide das immer wieder bewusst machen, hat eine langfristige Beziehung durchaus eine Chance.

Skorpion - Jungfrau:Man sollte meinen, wenn 2 Analytiker aufeinandertreffen, sollte das doch interessant werden. Unter diesen Voraussetzungen werden die beiden auch erst einmal voneinander fasziniert sein. Bald wird ihnen jedoch die Unterschiedlichkeit ihres Denkens bewusst werden. Dann gilt es an der Beziehung, die an sich so schlecht ja nicht ist, zu arbeiten.

Hoffentlich hat der Skorpion bis dahin die Lust nicht verloren. Die ursprüngliche Kühle der Jungfrau reizt ihn ungemein, er wird nicht nachlassen, bis er den Panzer vollends aufgebrochen hat. Die Jungfrau wiederum kann von ihrem ständigen Widerstreben, alles von sich preisgeben zu sollen, sprich im wahrsten Sinne des Wortes "entjungfert" zu werden, erschöpft, kaputt, wenn nicht zerbrochen zurückbleiben.

Denn erlegte Beute kann für den Skorpion schnell langweilige Beute werden. Um ihren Skorpion zu bändigen, sollte die Jungfrau genügend Feuer unterm Hintern haben, um sein Interesse immer wieder anstacheln zu können. Clever genug, wie sie ihm die lange Leine anlegen kann, ohne dass er es merkt, ist sie ja sowieso.

Nein dir fehlt keine vorgeschichte
mir wurden diese sätze über unbewusste liebe auch einfach so auf den kopf geworfen, wie aus dem nichts. da gibts keine vorgeschichte dazu.

DANKE für den text, werde mir mal in ruhe den link ansehen,
wusste gar nicht dass es so viele berichte zu jungfrau- skorpion gibt. vielleicht kann ich ja was dazulernen, schon spannendes thema!
für deine ratschläge bin ich dir dankbar.
ja, vielleicht sind wir beide schüchten.
sind skorpione etwa auch schüchtern, so wie wir jungfrauen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 14:28
In Antwort auf apfelkirsche2

Nein dir fehlt keine vorgeschichte
mir wurden diese sätze über unbewusste liebe auch einfach so auf den kopf geworfen, wie aus dem nichts. da gibts keine vorgeschichte dazu.

DANKE für den text, werde mir mal in ruhe den link ansehen,
wusste gar nicht dass es so viele berichte zu jungfrau- skorpion gibt. vielleicht kann ich ja was dazulernen, schon spannendes thema!
für deine ratschläge bin ich dir dankbar.
ja, vielleicht sind wir beide schüchten.
sind skorpione etwa auch schüchtern, so wie wir jungfrauen?

Ich
kann jetzt nur von mir ausgehen, wenn ich sage, daß ich keine Probleme habe, unverfänglich mit Menschen zu plaudern, die ich mag. Wenn da aber für eine bestimmte Person mehr Gefühle da sind, weiß ich teilweise nicht, wie ich mich verhalten soll. Zuviel von sich preisgeben will man nicht, weil man nicht weiß, wie der andere reagiert. Vor allen Dingen, wenn dann so Situationen entstehen, wo der andere auch schweigt.

Und da bin ich wieder bei meinem o.g. Vorschlag, lade sie am besten mal zu einem Essen oder einen Kaffe außerhalb eurer Arbeit ein. Wenn ihr etwas an dir liegt, wird sie sich bestimmt darauf einlassen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 2:57

Skorpionfrau erzählt aus ihrer sicht
habe gerade so etwas ähnliches nur aus der "anderen sicht"
chatte mit einem mann den ich kenne. und mag es auch mit ihm zu schreiben. seinen character, wie er mich zum lachen bringt etc.
ich checke jeden tag meine mails ob er mir geschrieben hat, sonst schreibe ich ihm. ich brauche das wie die luft zum atmen
und freu mich wie wahnsinn wenn er online ist.
nur wenn ich ihn so seh vor anderen leuten, weis ich ihn immer sehr diskret zurück. niemand würde vermuten wieviel ich mit ihm zu tun habe.. und das ist mir ganz recht so denn :
so gern ich ihn habe, ich bin nicht verliebt in ihn und das soll auch jeder mitbekommen
&
auch wenn er sehr beliebt bei seinen freunden ist, ist er nicht gerade ein "guter fang"
ich bin eine eingebildetet skorpionfrau und schmücke mich gern mit jemandem den alle anderen frauen nie bekommen würden...
ich hoffe deine skorpionin ist da anders als ich. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen